Kaninchen macht Handstand

Diskutiere Kaninchen macht Handstand im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hi, ich habe ja an diesem Wochenende in Süsel auf dem Infotag des Schleswig-Holsteiner Landesverband des MFD mitgemacht... U.A. war dort ja...

  1. #1 Wirbelrosi, 07.12.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2008
    Wirbelrosi

    Wirbelrosi Guest

    Hi,

    ich habe ja an diesem Wochenende in Süsel auf dem Infotag des Schleswig-Holsteiner Landesverband des MFD mitgemacht... U.A. war dort ja eine Rassekaninchenausstellung, und ein Kaninchen ist aufgefallen, und zwar durch Handstände... War anfangs ja ganz witzig anzusehen, aber witzig ist das wohl eher nicht. Das Tier hat doch irgendeine Störung/Behinderung oder so, oder? Das kann doch nicht normal sein... Weiß von Euch jemand, warum das Kaninchen das macht oder hat selbst ein handstandmachendes Kaninchen?

    http://www.youtube.com/watch?v=Rr2WBPdXABY
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 icestar87, 07.12.2008
    icestar87

    icestar87 Guest

    Ich hatte mal versucht meine Häsin aus Stall zu schieben (wollte sauber machen). Sie hat sich so gestreubt, dass ich ihr den Popo hochgeschoben habe und sie so für ne Weile stehen blieb. Wie in dem Video hat sie handstand gemacht. Aber nicht von sich aus.
     
  4. Krissi

    Krissi Diplom-Kelly-Fan

    Dabei seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    39
    Hmm, es gibt doch auch Hunde, die sowas machen! Denke nicht, dass das Tier automatisch ne Störung hat, nur weil es etwas untypisches tut!
     
  5. #4 pepinolito, 07.12.2008
    pepinolito

    pepinolito Seelentierchenhalter

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    1.757
    Zustimmungen:
    2
    Kann es sein, daß das Ninchen überhaupt keinen Platz hat um seine Energie los zu werden ? Wer weiß, wie es sonst gehalten wird. Vielleicht hat es deshalb diese Verhaltensstörung entwickelt :hmm: .

    Ich will keinen zu Nahe treten :nuts:
     
  6. #5 shamozzle, 07.12.2008
    shamozzle

    shamozzle Guest

    Das kann eine Nervenschädigung, durch zu wenig Platz sein!

    Wenn das Kaninchen nicht genug Platz hat, versucht es durch "Bocksprünge" die Energie los zu werden! Das kann so lange gehen, bis es zu nem "Handstand" kommt! Die Nerven in den Hinterläufen werden kaum noch benutzt und werden sauer....sie lösen sich auf bzw. "ziehen sich zurück"......Nervenschädigung!

    Bei Hunden kommt es auch vor....aber auch Pferde haben solche Störungen...das nennt sich dann "Borna"...wie sich das bei Ninchen und Hunden nennt...keine Ahnung!^^

    lg
     
  7. #6 Californiadream, 07.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2008
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    Wo du Recht hast, hast du Recht. Das ist eine Verhaltensstörung, aufgrund der miserablen Haltung(zu wenig Platz) und alles andere als wohl witzig.Wie die Bären im Zoo mit dem Hin- und Her und Hin und Her-Gelaufe.
    Einfach nur traurig.
    Kann man davon ausgehen, dass der im ,,Heimatstall'' in einer gleich kleinen Bucht leben muss.
    Arme Teile.
     
  8. #7 Eickfrau, 08.12.2008
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    "Borna disease" ist eine Erkrankung durch Virusinfektion (BDV). Keine Nervenschädigung durch zuwenig Platz.

    VG Bianca
     
  9. zera84

    zera84 Guest

    ja,für mich schauts auch so aus als wenn er dieses verhalten durch zu wenig platz aufgebaut hat...


    schade um das arme tier :dage:
     
  10. Gefjon

    Gefjon Guest

    Joa, hängt eindeutig am fehlendem Platz.
    Allerdings muss das nicht immer gleich mit den Nerven in Zusammenhang stehen Ô.o Als mein Rammler kastriert wurde, habe ich ihn sicherheitshalber für ein paar Tage in einen 120er Stall gesteckt, weil alles andere mir einfach zu unsicher war. Bin etwas "Kastrationsnarbengestört", bin da lieber vorsichtig.

    Auf jedenfall hat der Gute bereits am 2. Tag auch mit dem Handstand machen begonnen. Und wegen 2 Tagen auf 120cm können die Nerven doch nicht "beschädigt" sein?
     
  11. #10 Alexandra T., 08.12.2008
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Kaninchen machen an Ausstellungen oft ulkige Sachen. Denen wird es langweilig sein oder sie wollen Kontakt zum Gegenüber. Mit Nervenschädigungen hat dies rein gar nichts zu tun. Solche Sachen hab ich sogar bei Aussenhaltungen schon gesehen.

    Gruss
    Alexandra
     
  12. #11 SüßeSusi, 08.12.2008
    SüßeSusi

    SüßeSusi Guest

    Wenn ich aber ehrlich bin sah das nicht sehr ulkig aus!Ich fand eher, das es ziemlich gefährlich aussah.
    Meine Zwei machen auch allerhand Blödsinn, aber sowas konnte ich noch nie beobachten, nicht mal annähernt.
    Aufjeden Fall ist das kein natürliches Verhalten des Tieres.
    lG Anja
     
  13. #12 Biensche37, 09.12.2008
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Und wie äußert sich die Krankheit Borna desease?

    bine
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Sanvean, 09.12.2008
    Sanvean

    Sanvean Guest

    Quelle:http://www.lfas.bayern.de
     
  16. #14 kruemel2210, 09.12.2008
    kruemel2210

    kruemel2210 Guest

    Ohje das sieht ziemlich mies aus find ich, ich hab ja eh was gegen die meisten Karnickelzüchter weil die einfach nicht von ihrere Buchteneinzelhaltung runter kommen *grrr* aber sowas muss doch auffallen, das ist bestimmt nicht nur aus langeweile, da wird irgend nen Kurzschluss von den Nerven stattfinden, man sieht ja auch ganz deutlich das es fast in den Wassernapf kracht und anscheint die Bewegungen nicht koordinieren kann ... war das ein Albino?
    Ich hab n Hermelin Rotauge hier, wenn der schläft dann zuckt er immer so komisch zur seite und hängt dann da wien schluck wasser in der Kurve, hab mir sagen lassen das das bei Albinos öfters vorkommt und durch einen Defekt ausgelöst wird, ob das stimmt kann ich nicht sagen ....
     
Thema:

Kaninchen macht Handstand

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden