Kaiserschnitt und Babys

Diskutiere Kaiserschnitt und Babys im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; meine freundin hat lieder ein kleines Problem bei ihrer liebsten Sau musste ein Not Kaiserschnitt gemacht werden. Laika hat einen...

  1. #1 sunny1984, 22.08.2009
    sunny1984

    sunny1984 Guest

    meine freundin hat lieder ein kleines Problem

    bei ihrer liebsten Sau musste ein Not Kaiserschnitt gemacht werden.

    Laika hat einen Kaiserschnitt gebraucht. Das Baby lag völlig quer und war
    viel zu groß. Sie hätte es nie im Leben alleine rausbekommen.
    Deswegen hat sich auch nix getan...

    Trauen uns noch nicht so recht zu viel Hoffnung zu haben..
    man hört ja nicht viel aufbauendes über Kaiserschnitte...
    sie darf um 13 Uhr mit Baby heimholen! Die Nachuntersuchung
    war ganz okay. Ihr geht es den Umständen entsprechend gut!
    Das Baby friss anscheinend shcon Möhre und rennt rum.
    Die Mama gibt auch auf einer Seite Milch..

    Jetzt hoffe wir, dass sie es gut packt!! und alles gut verheilt.
    Hat angst wenn sie sie nacher bei sich hab , dass sie irgentwas falsch macht!!!

    Hat jemand Erfahrung damit??? Bräuchte drignend RAT!!!!!!!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tanne

    Tanne Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich hatte schon 2x Kaiserschnitte bei Meeris und die Mütter haben es Beide geschafft (hab sie noch heute als Rentner hier).
    Ich habe sie etwa 2 Tage auf Handtüchern in einem kleinem Käfig gehalten, allein mit den Jungen. Danach hab ich sie wieder langsam in die Gruppe gesetzt.

    Sie wurden super verwöhnt mit Gurke, Paprika etc. Haferflocken. Alles was sie gern mögen, ist halt ganz wichtig, dass sie schnell das Fressen anfangen. Bei der einen gings gleich super, die andere hat 2 Tage gebraucht. Päppeln war aber nicht nötig.

    Die Wunden sind auch beide Male sehr gut verheilt.

    Drück deinem Meeri die Daumen! Aber wenn sie die OP überstanden hat, dann ist das schon mal viel Wert.

    Und den Jungen geht´s auch gut? Meine haben es damals nicht geschafft. Also die OP nicht überstanden. Die eine hatte nur ein riesen Junges. Die andere hatte 4, 2 sind normal geboren und haben gelebt, die anderen 2 per Kaiserschnitt, waren aber leider schon tot. Finde aber immer,dass die Mutter, dann das Wichtigste ist, so schade es um die Jungen auch ist...

    Liebe Grüße
     
  4. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.608
    Zustimmungen:
    358
    Beobachtet sie gut. Checkt die Wunde, dass da sich nichts infiziert.
    Ist es ein Bauchschnitt oder ist der TA von der Seite ran?


    Ich drücke feste die Daumen.
     
  5. #4 sunny1984, 22.08.2009
    sunny1984

    sunny1984 Guest

    bauchschnitt

    bisher sind mutter und baby wohl auf. baby rennt durch die gegend. mutter ist etwas schlapper aber soweit stabil.

    gibt nicht genug milch ab so muss das baby im jeden fall zu gefüttert werden
     
  6. Kukuk

    Kukuk Guest

    huhu Sunny, danke für den Thread!! Heut war einfach zu viel los um
    hier zu schreiben!!

    Ich berichte jetzt mal:
    Die zwei sind echt niedlich. Die Mama putz die kleine wie
    verrückt und beide Essen den ganzen Tag. Hab extra alles reingetan
    was sie richtig mögen! Sogar das Baby frisst schon aus dem
    Napf, echt süß.
    Fütter es aber trotzdem zur Sicherheit zu, findet es ganz lecker und die Mama
    durfte auch mal lecken.
    Sie kommt mit übrigens ganz normal und fit vor.

    Bin echt erleichtert!! Hatte Angst sie nicht mehr lebend heimholen zu können!
    Und das es dem Baby so gut geht ist natürlich auch total klasse.
    Das gibt der Mama vlt. etwas mehr lebenswillen..

    Mal schaun wie es morgen aussieht. Am Montag geht es nochmal ab zum TA.
    Hab sie in einem etwas kleinerem Käfig samt Baby. Der ist mit
    weißen Handtüchtern ausgelegt damit ich auch gleich seh falls etwas
    Blutet. Hoffe sie packt das weiterhin so gut!

    Hier mal Bilder:
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sie ist übrigens aus dem M-Wurf und heißt nun Million Dollar Baby (Milli)
     
  7. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Achte nur drauf dass Madame nicht an die Fäden geht, das ist meist der grund für Probleme
     
  8. Kukuk

    Kukuk Guest

    da ist ein Pflaster drüber?? Kommt sie so drann??
    Bis jetzt ist sie noch nicht drann aber ich achte drauf!!!

    Wollte erst einen sauberen Socke drüber machen aber dachte das wäre vlt. einfach zu warm bei der Hitze draußen...
     
  9. #8 teddyfan, 22.08.2009
    teddyfan

    teddyfan Guest

    das ist aber ein süßes Babys und die Mama ist natürlich auch klasse.
    Ich habe auch ein kastriertes Weibchen.Es ging alles gut bei ihr.Du mußt aufpassen,dass sie nicht an die Fäden geht.
     
  10. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    ich würd schauen ob sie anfängt zu knabbern meist so ab dem 3-4 tag wenns anfängt zu heilen dann eventuell ne socke oder es gibt beim arzt extra so bodys
     
  11. Kukuk

    Kukuk Guest

    oh, danke für den Tipp, nach dem frag ich dann am Montag gleich!
    Will da kein Risiko eingehen!
    glaubt ihr sie kommt auch durch das Pflaster, scheint mit eig. ganz
    gut zu halten! Aber ich schau natürlich immer wieder!!!
     
  12. #11 teddyfan, 22.08.2009
    teddyfan

    teddyfan Guest

    Mein Mädchen hatte so einen Boddy an,vom Tierarzt.

    Züchtest Du US-Teddys in slate blue-gold-weiß?Hast Du eine HP?
     
  13. Kukuk

    Kukuk Guest

    ja, ich fange jetzt mit den US-Teddys inder Farbe an!
    Das war mein erster Wurf! Im September
    ziehen weitere 1,4 Schweinchen in der Farbe ein.
    1,2 hab ich schon hier.

    und wie ist das mit Medikamenten???
    ich hab nichts mitbekommen, habe gelesen das manche da täglich
    was gegeben haben???
     
  14. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Ich musste AB und Metacam geben
     
  15. Kukuk

    Kukuk Guest

    ist das normal das ich nichts mitbekommen hab??
    Ist das schlimm???
    Falls ja, reicht es am Montag etwas vom TA zu holen?
    Oder lieber morgen?...
     
  16. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Wenn sie fit ist und es nicht so aussieht als wenn sie schmerzen hat dann wird sie bestimmt nen mittel gespritzt bekommen haben
     
  17. Kukuk

    Kukuk Guest

    okai! als man merkt es ihr auf jedenfall nicht an
    sie ist munter und läuft rum, gesträubtes Fell hat sich auch nicht!!
     
  18. #17 teddyfan, 22.08.2009
    teddyfan

    teddyfan Guest

    Ich mußte das auch geben.Frage Deinen TA mal.Ich denke,er wollte Dir nichts mitgeben wegen dem Baby.Aber ohne wird es nicht gehen,denn es war ja eine OP und jeder,der selber einmal eine Bauch OP hatte,weiß,welche Schmerzen mann hinterher hat.Sie wird wohl jetzt noch schmerzfrei sein,weil sie etwas gespritzt bekommen hat.Ein AB ist auch wichtig,weil sich die Narbe entzünden könnte.
     
  19. #18 sunny1984, 23.08.2009
    sunny1984

    sunny1984 Guest

    die zwei sind einfach soooooooo süßßß. wird das million doller baby den bleiben ?

    hoffe es läuft weiter hin alles so glatt wie jetzt
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sternfloeckchen, 23.08.2009
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Süsses Baby, tapfere Mama!

    Alles Gute für die beiden,

    LG von
     
  22. Kukuk

    Kukuk Guest

    das Pflaster ist gerade ab, haben versucht ein neues drannzumachen..
    aber das hebt einfach nicht... was jetzt?????
    Haben versucht ihr einen Body zu Nähen,, funktioniert auch nicht,
    den zieht sie sich einfach aus...

    Sonst gehts ihr super... sie solll nur nicht an die Naht..
    sitzt schon die ganze Zeit daneben um zu schaun das sie nicht
    drann geht bis wir eine andere Lösung gefunden haben

    Ja Milli bleibt!
     
Thema:

Kaiserschnitt und Babys

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden