Kahles Schweinchen: Haare wachsen nicht nach

Diskutiere Kahles Schweinchen: Haare wachsen nicht nach im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Lisa (*12.3.2009) hatte einen Grützbeutel auf dem Rücken, der sich entzündete und dann rausoperiert wurde. Ist schon fast ein halbes Jahr her. Die...

  1. Iska

    Iska Guest

    Lisa (*12.3.2009) hatte einen Grützbeutel auf dem Rücken, der sich entzündete und dann rausoperiert wurde. Ist schon fast ein halbes Jahr her. Die OP lief gut, die Narbe heilte schnell ab, aber eins passierte leider nicht: Das für die OP wegrasierte Fell wächst nicht mehr nach!
    Und zwar nicht nur dort, wo der Grützbeutel war, sondern überall wo rasiert wurde. Die kleine Meersau hat eine perfekt rechteckige kahle Stelle auf dem Rücken, und die ist nicht gerade klein. Sieht schon irgendwie seltsam aus, und ist bestimmt auch nciht gerade warm.
    Unser TA ist ratlos, sowas hat er noch nicht gesehen, und er kennt sich mit Meeris wirklich gut aus. Alle möglichen Nachuntersuchungen (u.a. Hormone, Schilddrüse) brachten keine Ergebnisse. Alles scheint normal zu sein. Lisa verhält sich auch völlig normal...
    Hat einer von euch sowas vielleicht schonmal erlebt und kann mir erklären, woran das liegt???
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gummibärchen, 13.11.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Wenn eine hormonelle Ursache wirklich ausgeschlossen ist, finde ich auch keine Erklärung dafür...

    Was wurde denn untersucht, wurde Blut abgenommen, der T4 Wert überprüft udn der Bauch geschallt?

    Du könntest es mal mit Sepia und Biotin versuchen, ob das Fell dann wieder kommt...
     
  4. Daggi

    Daggi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    3.414
    Zustimmungen:
    14
    Das kann ja eigentlich nicht sein.Beim Rasieren passiert ja an der Haarwurzel nix.
    Evtl. knabbert sie selbst es immer wieder ab? ( Juckreiz oder Schmerz?)

    2. Möglichkeit: Die Haarwurzel wurde durch Chemie geschädigt.( Desinfektion, Rasierpräparate)

    Bei nem Mangel oder ner Hormonstörung würde ja nicht nur ein Quadrat betroffen sein um die Narbe rum.
     
  5. Iska

    Iska Guest

    Hormone und Schilddrüse sind unauffällig, daran dürfte es wirklich nicht liegen.
    Ultraschall wurde gemacht, dabei fiel aber auch nichts auf.

    Ob's vom Rasieren kommt? Dieser Tierarzt hat schon viele unserer Schweinchen mit genau diesem Rasierer kahl geschoren vor OPs. Es ist immer nachgewachsen. Auch bei Lisas Schwester Lotta, die ebenfalls einen Grützbeutel hatte (ein Jahr früher).

    Ob sie's abfrisst, kann ich nicht sagen. Aber würde man da nicht wenigstens Stoppeln sehen? Oder Hautreizungen?
     
  6. #5 gummibärchen, 13.11.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    Darf ich mal fragen, was es für eine Rasse ist? Ich hatte zwei Mal solche Fellprobleme bei Schweizern, einmal kam das Fell ebenfalls nach dem rasieren nicht wieder und nach langer Zeit war die Haut an der Stelle auch andersfarbig pigmentiert und bei dem anderen lag eine Bissverletzung vor, bei der dann auch kein Fell mehr kam...
     
  7. Janina

    Janina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    17
    hey iska

    mach dir keine sorgen. bei meiner polly wars genau das gleiche. sie hatte einen grützbeutel am hinteren rücken-/pobereich und die haare sind erst gar nicht nachgewachsen und dann nur ein paar einzelne. das sah echt crazy aus. das ganze ist jetzt einige monate her und inwzischen sieht man so gut wie nichts mehr von der stelle. die haare sind da ein klein bisschen dünner und irgendwie kürzer.

    die TÄ hat mich nach der OP allerdings sofort daraufhin gewiesen, dass das ein halbes jahr dauern kann, bis die haare nachwachsen, warum das so ist, weiß ich allerdings auch nicht :-).

    liebe grüße Janina
     
  8. #7 Mrs. Mäc, 13.11.2012
    Mrs. Mäc

    Mrs. Mäc Guest

    Hi Iska,

    wir hatten genau das Gleiche bei Ginny - auch Grützbeutel am Rücken, auch kein Fell nachher. Es hat mehrere Monate gedauert, bis überhaupt was zu sehen war. Die ganze Zeit dachten wir, da wächst nie wieder was. Irgendwann war plötzlich ein ganz feiner Flaum zu sehen, danach ging es ganz flott.

    Aaaaber...irgendwann habe ich meinem Mann gefragt, ob ich Gespenster sehe, oder ob da wirklich was seltsames wäre... Er hat "es" bestätigt. Mittlerweile ist es nicht zu übersehen: Aus Ginny wurde Ginny-Schweifschwein! :heart:

    [​IMG]

    An der Stelle, wo der Grützbeutel sass, sind die Haare völlig ga-ga geworden und wachsen wie wahnsinnig. Ich finde es sieht süß aus, wollte die Haare nicht abschneiden, aber mittlerweile sind sie doch ein bisschen zu lang. :nut: Das Bild ist von Ende Oktober - in der Zwischenzeit sind die Haare noch länger geworden.

    Irgendwie eine Art Überkompensation...
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Iska

    Iska Guest

    Das Bild ist ja genial!
    Dann hab ich ja noch Hoffnung...

    Lisa ist'n Glatthaarschweinchen in schwarz mit einzelnen roten Haaren drin.
    Was da genetisch drin steckt, wissen wir nicht, denn wir haben sie und ihre Schwester aus 'ner Kinderzimmerzucht, also natürlich ohne Stammbaum und Co.
     
  11. #9 gummibärchen, 13.11.2012
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.557
    Zustimmungen:
    3.705
    @ Mrs. Mäc

    Das sieht ja mal klasse aus! Ein ganz besonderes Schweinchen.

    @ Iska

    Okay, dann kann es auch vermutl. nicht an der Rasse liegen.

    Warte einfach mal ab und versuche es vielleicht mit den Sepia Globulis und dem Biotin was ich dir empfohlen hatte. Das kann zum schnelleren Wachstum der Haare beitragen.
     
Thema: Kahles Schweinchen: Haare wachsen nicht nach
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Meerschweinchen fell wächst nicht nach

    ,
  2. Meerschweinchen Fell Wachstum nach op

    ,
  3. Pilzbefall Meerschwein wächst Fell wieder nach

    ,
  4. meerschweinchen haare wachsen nicht nach pilz,
  5. wachsen meerschweinchen haare nach,
  6. fell wächst bei Meerschweinchen nicht nach
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden