Käfig interessanter gestalten / vergrößern :)

Diskutiere Käfig interessanter gestalten / vergrößern :) im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ihr Lieben :) (Mensch wie Tier) Ich habe ja nun weil ich sehr ungeschickt im Bauen bin :( Käfige gekauft. Diese waren mir allerdings auf...

  1. #1 Kerstin, 21.01.2005
    Kerstin

    Kerstin Tierfreundin :)

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    50
    Hallo Ihr Lieben :) (Mensch wie Tier)

    Ich habe ja nun weil ich sehr ungeschickt im Bauen bin :( Käfige gekauft. Diese waren mir allerdings auf Dauer zu klein. So habe ich sie folgendermaßen modifiziert:

    [​IMG]
    Der Männerkäfig : er war mir für 2 Brüder mit 100x50 cm zu klein...so habe ich einfach einen Freilauf drumherum gestellt...mit Aussenhäusern und Knabberkram drin:) so können sie immer rein&raus und wenn nötig auch mal Abstand voneinander haben-gefällt ihnen:p

    [​IMG]
    Die Mädels: auch dieser Käfig war mir mit 140x90 cm für die 5 Süßen zu klein...so habe ich 2 Ebenen (aus einem ausgesonderten Bücherregal - 1x auf Stelzen, 1x zum hängen) hineingetan - sie liefern so noch 2 mal 70x38 cm Fläche zusätzlich. Auch oben haben sie Häuser. Ganz toll finden sie auch das Grashaus was über den Bodenhäusern hängt und schaukelt:D

    MICH WÜRDE INTERESSIEREN OB IHR AUCH EURE KÄFIGE UMGESTALTET HABT - HABT IHR BILDER DAVON :fg: sehen will.
    Lieben Gruß Kerstin und ihre 7 Zwerge :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Night

    Night Guest

    Hey, das sind echt tolle Ideen, vor allem wie du die Käfige gestaltet hast! Aber ich muss zugeben dass ich den 2ten Käfig für 5 Mädels zu klein finde... kommt aber auch drauf an wieviel Auslauf sie noch bekommen...

    Ich hab ja schon länger keinen gekauften Käfig mehr sondern nen Eigenbau und ich muss zugeben: ich will niiiie wieder nen gekauften!!! :D
     
  4. #3 minisams, 22.01.2005
    minisams

    minisams Guest

    Hallo,
    ich hatte auch erst gekaufte Käfige bis ich einen Eigenbau von meiner Nachbarin bekam. Leider sitzen die Kaninchen nun noch in den gekauften Käfigen...
    Aber meine Tante ist Tischlerin und wir haben schon einen Plan zur Erweiterung des Schweinchenkäfigs erstellt. Keine Angst, die Kaninchen bleiben seperat, bekommen aber auch einen Eigenbau...
    So haben bald alle ganug Platz zum rennen und wie meine Tante immer sagt bekommen die Schweinchen ihre Sonnenterasse! :D

    LG
    Daniela

    PS: Ich finde deine Erweiterungen echt gut...das zeigt, dass man auch aus gekauften Dingen viel zaubern kann! :D
     
  5. #4 Wildkaetzchen, 22.01.2005
    Wildkaetzchen

    Wildkaetzchen Guest

    Für 5 SChweinchen ist der immer noch um längen zu klein, ich würde da noch einen Käfig holen und mit dem zweiten Verbinden, dann ist es gross genug, so hocken die ja aufeinander, viel zu klein.
     
  6. Anima8

    Anima8 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    3.262
    Zustimmungen:
    210
    NAja, die Weibchen haben genauso viel Platz wie zwei Schweine in einem 120er Käfig (0,36).
    Finde ich noch okay.
     
  7. #6 Wildkaetzchen, 22.01.2005
    Wildkaetzchen

    Wildkaetzchen Guest

    Wenn die Grundfläche vielleicht anders verteilt wäre, aber das meiste steht ja mit Häusern zu und die Etagen obendrauf kann man, meiner Meinung nach, nicht dazu zählen, die Tiere können sich auf dieser Fläche einfach nicht richtig aus dem weg gehen, wenn sie wollen.
     
  8. #7 Settergirl, 22.01.2005
    Settergirl

    Settergirl "Danke Milka-Maus"

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    26
    Hallo

    der 2te Käfig gefällt mir gut, wusste gar nicht das man aus einem normalen sowas schönes machen kann :-)

    Ich finde das der Käfig für 5 groß genug ist, manche Schweinchen würden froh sein, wenn sie soviel Platz hätten
     
  9. Nina86

    Nina86 Guest

    den käfig für die 5 mädels finde ich um längen zu klein!
    mein käfig ist 1,65m x 0,65m und es sitzen 3 meeries dadrin, würde da noch nichtmal ein 4. reinsetzen.

    bitte änder da was dran, auch von den etaggen haben sie nicht viel.
    ein meerie sollte im besten fall eine fläche von 0,5m² haben.
     
  10. #9 Para Noir, 22.01.2005
    Para Noir

    Para Noir Guest

    also ich finde beide varianten klasse!

    aber pullern die jungs nicht den boden voll im "aussenbereich"?
     
  11. #10 Paperhearts, 22.01.2005
    Paperhearts

    Paperhearts Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    220
    Im besten Fall - du sagst es. Sie kommen aber auch durchaus mit weniger klar.
     
  12. #11 SpookysDarling, 22.01.2005
    SpookysDarling

    SpookysDarling Guest

    ich würd meinen Meeris ja gern ein paar Spielmöglichkeiten oder Hindernisse im Auslauf bieten, nur wie?
    Also so kleine Springhürden :D , wie soll man die bauen? Ich kann mir nämlich gut vorstellen, dass sie die mit aller liebe komplett umwerfen *ggg*

    und was kann man ihnen noch zum spielen geben?
     
  13. #12 Meditschi, 22.01.2005
    Meditschi

    Meditschi Guest

    Meine Schweinchen hatten im Auslauf/Käfig unterschiedliche Spielmöglichkeiten:
    - eine Salatkugel
    - einen Obstspieß
    - einen Möhrenhalter
    - eine Korkröhre
    und ein paar Steine
    Häuser sind nicht mit eingerechnet...
     
  14. dixi

    dixi Guest

    Ich finde beide Käfige schön gemacht!

    Natürlich wäre es besser wenn es noch grösser gemacht werden könnte das 2., aber wenn es noch Auslauf gibt finde ich es o¨k! Schliesslich nutzt jedes Schweinchen die ganze Fläche.

    Meine Tante hält 5 Meeris in einem 140er Käfig ohne Etage, aber sie will ja nicht hören! :runzl:
     
  15. #14 SpookysDarling, 22.01.2005
    SpookysDarling

    SpookysDarling Guest

    also so'n foodball habense auch. war heute äußerst witzig zu beobachten, wie max versucht hat, an den inhalt zu kommen, indem er außen an den gitterstäben genagt hat :P tat mir richtig leid er kleine, irgendwie war er zu doof...
    und so einen obstspieß haben sie auch, allerdings benutz ich den eher nicht, weil sie die stücke eh brutal davon abreißen und dann verschleppen :D

    im auslauf steht so ein riesiger weinflaschen-halter-steinklotz, wo unten und oben drei röhren drinne sind. also die oben werden nicht zum durchlaufen genutzt, die unteren schon *g*.

    ich werd mal sehen, dass ich irgendwo noch einzelne ziegelsteine herbekomme...

    achja und heusocken haben die drei auch, falls man die irgendwie als spielmöglichkeit werten kann ;)
     
  16. dixi

    dixi Guest

    Habe mir erst jetzt die Einrchtungf etwas genauer angesehen *gg* Du hast relativ viele ungesunde Sachen drinn ;)

    Knabberstangen im Bockgehege und mehrere Salzlecksteien im Weibchenstall.
     
  17. #16 Meditschi, 22.01.2005
    Meditschi

    Meditschi Guest

    @ kerstin:
    In deinem Stall sind einige ungesunde Sachen drin.
    Bei den Böckchen:
    Knabberstangen
    Salzleckstein
    Nagestein

    Bei den Weibchen genau das selbe.

    Das gehört alles nicht hinein, da vorallem der Salzleckstein bei einer Überdosis an Salz gefärlich sein kann. Wenn du ihnen Holz und Äste in den Stall tust, dann brauchen sie auch den Nagestein nicht mehr und die Knabberstangen sind nur Geldmacherei...
     
  18. #17 SpookysDarling, 22.01.2005
    SpookysDarling

    SpookysDarling Guest

    welche äste darf man denen denn geben?
     
  19. #18 ThulMo, 22.01.2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.01.2005
    ThulMo

    ThulMo Guest

    Der 140ger Stall ist klasse- woher bekommt man denn solch große Ställe?? Finde im Internet nichts dazu.

    Wir haben z. B.: noch Korkröhren, Football, eine riesige Wurzel, 2 Häuschen, dann noch eine Röhre mit 3 Ausgängen, Heuraufen, Möhrenhalter (of verstecken wir das aber auch einfach in Eierpappkartons oder auf den Häuschen etc...

    Aber die Knabberstangen und Lecksteine müßen echt nicht sein, meine kennen das überhaupt nicht....

    Äste kann man vom Haselnußbaum reinlegen, wir verarbeiten unseren Weihnachtsbaum gerade, und Schweinz freuen sich :p
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Night

    Night Guest

    In Ebay findet man normalerweise auch 140er Käfige.
     
  22. #20 Kerstin, 22.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2005
    Kerstin

    Kerstin Tierfreundin :)

    Dabei seit:
    28.06.2004
    Beiträge:
    2.173
    Zustimmungen:
    50
    hallo ihr Lieben :)

    sooo viele Reaktionen...man:)

    bin schon dabei Vergrößerung für die Mädels zu planen:) habe Gesamtfläche noch mal genau gemessen: 1,8 m² hat der Mädelskäfig und die nutzen sie aber auch alle voll aus gerade wegen der Häuser, Trinken und Heu oben:) ... außerdem sind beide Ebenen verbunden...sie rennen über die Hausdächer von einer zur anderen...manchmal mit Sprung durch`s Hängegrashaus;) aber ich baue noch was dran...versprochen;) dann gibt`s natürlich nochmal Bilder:D

    Die "ungesunden" Sachen sind eigentlich nur Zierde ;) kann ich auch eigentlich wegwerfen, weil die da eh nit dran gehen...und Hölzer und Vitamine kriegen sie ja sowieso genug:) naja...

    Der Käfig stand hier in Bremen in nem Mini-Zooladen ... gigantisch...füllte fast deren gesamten Lagerraum aus und ich denke sie waren froh ihn wieder los zu sein ... habe ihn nämlich auch noch suuupergünstig bekommen:) Glück gehabt!

    Ach ja: sie kommen alle zusätzlich jeden Tag raus! Und auf den Boden machen sie nicht wenn dort ein Häuschen auf eingestreuter Plastikschale steht - wie bei den Jungs - ne Art Toilette oder Miniminikäfig wo sie denn rein pieseln!

    Lieben Gruß:):winke:
     
Thema:

Käfig interessanter gestalten / vergrößern :)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden