Käfig ausmisten mit der bloßen Hand?

Diskutiere Käfig ausmisten mit der bloßen Hand? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo zusammen, heute habe ich mal eine Frage. Ich reinige den Käfig 1 x die Woche komplett und zusätzlich reinige ich 1 x die Woche die...

  1. Karin2

    Karin2 Guest

    Hallo zusammen,

    heute habe ich mal eine Frage. Ich reinige den Käfig 1 x die Woche komplett und zusätzlich reinige ich 1 x die Woche die Pipiecken, wobei unsere beiden Racker leider fast überall hin pinkeln (außer in ihre Häuschen und deren direkte Umgebung).:rolleyes: Vor Monaten habe ich eine Ecktoilette gekauft - aber die haben die Meeris als eine Art Bett benutzt, deshalb steht sie jetzt im Auslauf als Heuspender. ;)

    Wir haben meistens in einigen Bereichen des Käfigs als oberste Schicht Stroh. Jetzt meine Frage: auch das Stroh wird nass durchs Pieseln, fasst ihr eigentlich das nasse Stroh mit der Hand an wenn ihr ausmistet? Kann das unter Umständen Krankheiten auslösen? Oder zieht ihr Plastikhandschuhe an? Die untere Schicht mit den Pellets und Holzspänen nehme ich mit einem Schäufelchen heraus. Aber beim Stroh geht das schlecht, denn es ist dafür zu lang (also das ist wenn ich nur die Pipiecken sauber mache, denn da bleibt der Käfig an Ort und Stelle stehen. Wenn ich den Käfig komplett reinige nehme ich für alles die Schaufel, denn dann nehme ich den Käfig auseinander und gehe mit der Wanne zur Biomülltonne).

    Ich freue mich schon auf eure Tips und Anregungen!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Macao

    Macao Guest

    Hallo Karin,

    also ich nehme immer eine Kehrschaufel wenn ich ausmiste. Egal ob nur die Ecken oder auch komplett. Geht am einfachsten finde ich zumindest :-)
     
  4. Ili

    Ili Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    372
    Hallo Karin,

    ich miste immer mit einem Spachtel (um alles aus den Ecken zu bekommen), einer Kehrschaufel aus Metall und einem Handbesen um die Ecken zu reinigen.

    Gruß,

    Iliane
     
  5. #4 Simone Kl, 03.07.2002
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Karin!

    Ich reinige den Käfig auch mit einer Kehrschaufel und Handbesen, hinterher noch mit einem feuchten Lappen.
    Handschuhe ziehe ich dabei nicht an, bin da nicht so pingelig :D .
     
  6. Karin2

    Karin2 Guest

    Hallo an alle Antwortenden,

    eine Kehrschaufel ist schon mal eine super Idee, die ist sicher um einiges größer als mein Kinderspielzeugschäufelchen. Da fällt dann auch nicht mehr so viel daneben. :einv: Kann man die im Baumarkt kaufen?
     
  7. #6 Simone Kl, 03.07.2002
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Karin!

    In jedem Supermarkt, aber auch Baumarkt :-) .
     
  8. Karin2

    Karin2 Guest

    Hallo nochmal,

    Meeensch manchmal steht man aber auch auf der Leitung! Jetzt weiß ich, was ihr mit Kehrschaufel meint (glaube ich zumindest): Eine breite Schaufel mit kurzem Griff, zu der auch ein Handbesen gehört, oder?
     
  9. #8 KultMaren, 03.07.2002
    KultMaren

    KultMaren WaldStern

    Dabei seit:
    07.02.2002
    Beiträge:
    2.462
    Zustimmungen:
    3.775
    Hallo!

    Man nennt sowas auch Kehrblech :D Zumindest hier. Ich benutze das auch zum Ausmisten.

    LG

    Maren
     
  10. #9 Simone Kl, 03.07.2002
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Karin!

    So was hier :D :

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  11. Karin2

    Karin2 Guest

    Hallöchen,

    danke an alle, ich werde mir jetzt so bald wie möglich ein stabiles haltbares Kehrblech kaufen, damit beim Misten nicht mehr so viel daneben fällt und man hinterher die Küche nicht auch noch fegen muss (das mache ich übrigens mit einem Kehrblech, sowas habe ich zwar, kaufe aber jetzt fürs Käfig reinigen ein Neues). :D Auf die Idee das zum Misten zu benutzen bin ich leider nicht von selbst gekommen, aber dafür gibts ja dies hilfsbereite und tolle Forum. :einv:
     
  12. Eva

    Eva Guest

    Ausmisten

    Hallo Karin!

    Ich miste sowohl mit Schaufel als auch mit Hand ;)

    Zuerst belade ich mal die Schaufel mit allem, was so draufpasst. Darüber lege ich dann meine Hand oder halte es fest, damit am Weg zum Sack nicht soviel daneben fällt.
    Ganz kleine Reste von Einstreu entferne ich auch mit dem Staubsauger.

    @Simone
    Wo hast Du bloß immer diese Bilder her? :D
     
  13. Bigi

    Bigi Guest

    Hi Karin!
    Ich miste ebenfalls sowohl mit der Schaufel als auch mit der Hand. Die Obere Strohschicht nehme ich mit der Hand weg. Das geht schneller als mit der Schaufel. Die Spreu schaufel ich dann weg und zum Schluß wird noch mal gefegt. Evtl. auch mal mit einem Schwamm geschrubbt.
    Nch dem Misten wasche ich mir die Hände. Dann kann eigentlich nix passieren, von wegen Krankheit und so. Mit Gummihandschuhen fühle ich mich eh immer sehr beengt.
    Gruß Bigi & Co
     
  14. Karin2

    Karin2 Guest

    Hallo Bigi,

    ja, genau so mache ich es auch, nur zukünftig dann mit größerer und breiterer Schaufel. ;) Ich finde auch, dass man das Stroh besser mit der Hand rausnehmen kann und auch ich arbeite eigentlich nur ganz selten mal mit Gummihandschuhen.
     
  15. #14 Simone Kl, 03.07.2002
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    @ Eva:

    Hallo Eva!

    Verrate ich nicht :D .
     
  16. #15 betty7781, 03.07.2002
    betty7781

    betty7781 Guest

    Hi

    also wenn ich miste, wie heute zum beispiel, dann wird erstmal mit der bloßen hand ins stroh und heu gegriffen, weil man das mit der kehrschaufel nciht so gut herausbekommt, weils so lang ist... danach geh ich mit der kehrschaufel ans werk, dann mit dem beesen, hin und wieder sogar mit nem staubsauger und dann nochmal mit nem lappen oder nem desinfektionsspray extra...

    ich nehm keine handschuhe, das macht mir ncihts, danach eben immer waschen, dazu hab cih so ne handseife aus der uniklinik, ohne wasser zum desinfizieren... falls doch mal was drinnen gewesen wäre, aber meistens tuts bei mir auch ne ganz normale seife und wasser.

    LG

    betty
     
  17. Jessy

    Jessy Guest

    hallo...

    ich miste immer mit einer handfegerschaufel aus...;)
     
  18. #17 BinaBina, 09.07.2002
    BinaBina

    BinaBina Guest

    also ich hab einen großen plastiksack aufgeschnitten. der liegt im gehege. dann kommen zeitungen drüber und dann das einstreu.

    wenn ich ausmiste, grab ich mich an einem eck bis zum plastiksack hinunter und roll das ganze ein. das ist dann eine riesiege rolle und die rolle stopf ich dann in einen großen plastiksack (=diese schwarzen säcke). dann zieh ich einfach das plastik wieder raus aus dem sack und legs wieder ins gehege.

    wenn was daneben geht, dann hab ich auch so eine schaufel + kleiner besen und das kehr ich dann zusammen. der rest wird mit dem staubsauger weggemacht

    ganz einfach und viel schneller als nur mit der schaufel.

    viel spaß beim ausmisten, bei mir ist es morgen wieder soweit
     
  19. #18 clementine, 09.07.2002
    clementine

    clementine Guest

    hallo BB ;)
    Das ist eine suuuuuuuupergute Idee!! Vielen Dank! Heute ist's bei mir soweit, ich werde das gleich mal testen.
    lG Chris
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Timeless, 12.07.2002
    Timeless

    Timeless Guest

    Hallo,

    ich denke abschließend bleibt hier eigentlich nur noch zu sagen, dass es einfach "Arbeit" ist, einen Käfig sauberzumachen.

    Wenn man aber weiss "warum" :verw: man es macht, dann macht es fast schon Spass :aehm: !!!

    Also ich freu mich immer darauf sie dann endlich in den Käfig zurückzusetzen, weil sie dann alles erkunden und quieken :cool: !!
     
  22. #20 Simone Kl, 17.07.2002
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Timeless!

    Natürlich ist es "Arbeit", einen Käfig zu reinigen. Aber ich denke, wenn man sich diese kleinen Racker hält, sollte man diese Arbeit auch gerne machen, denn es gehört nun mal dazu ;) .
    Und sie danken uns es ja auch, indem sie sich einfach wohl fühlen und uns mit ihren drolligen Augen anschauen :-) (ist zumindest bei meinen beiden so *gg*).
     
Thema:

Käfig ausmisten mit der bloßen Hand?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden