Jetzt auch noch Chrissy.

Diskutiere Jetzt auch noch Chrissy. im Regenbogenwiese Forum im Bereich Meerschweinchen; Komm gut an kleine Chrissy :angel:

  1. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    731
    Komm gut an kleine Chrissy :angel:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Igelball, 21.07.2017
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    464
    Komm gut an, wo du nun bist.
     
  4. Hexle

    Hexle Schweinchenversteher seit 1997

    Dabei seit:
    08.03.2002
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    253
    Rita,
    das was du durchmachst und die traurigen Gedanken sind ganz normale Reaktionen auf die Häufigkeit der Trauernachrichten in deinem Umfeld. Ich sehe es so, dass die Tiere Dir Halt geben. Gib nicht auf!
    Und an all die anderen: denkt mal drüber nach, wie Ritas Alltag aussehen würde, wenn sie die Tiere nicht hätte.

    Kaum jemand kümmert sich so intensiv und rührend. Diese Häufigkeit der tragischen Entwicklungen sind es, die uns Meerihaltern zu schaffen machen. 3 Tiere in 1 Jahr. Im Übrigen bei mir auch und Nr. 4 steht an der Schwelle. Niemand erlebt gern den Tod im Umfeld, aber da die Meeris halt auch nicht so alt werden, kommt es uns vor, als erschlage uns die Häufigkeit. Ich finde die Summe ist das Problem. Und wenn junge Tiere, die noch nicht dran waren, sterben oder wenn man hilflos zusehen muss, wie eine Seuche sich einschleicht. Aber bei Bella und vielleicht auch Sissy, war das nicht so, Bella war richtig alt und bei Sissy wissen wir es nicht und sie musste nicht leiden. Wahrscheinlich der normale Gang der Dinge.
    Vielleicht auch eine Entscheidung von Sissy ( gebrochenes Herz wg. Freundin Bella, Stress durch neue Gruppenkonstellation).
    Ich sehe da nichts, was Ritas Haltung nun zum Aufgeben zwingt. Die Tiere sind gut für sie.
    :streicheln:Hexle
     
    Fellnäschen, FiLo, Nanouk und 2 anderen gefällt das.
  5. #24 Daisy-Hu, 22.07.2017
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.292
    Zustimmungen:
    1.954
    Ja, und keinerweiss was sie vorher durch gemacht hat wo sie im Wald ausgesetzt war,bis sie gefunden wurde.
    Das andere wo mit ihr gefunden wurde ist ja schon eher Verstorben. Aussetzen mus für die Tiere ja auch Stress
    sein. Am Anfang habe ich sie von der Ärztin durchchecken lassen.
    Da wurde sie auch gegen Hefepilz Behandelt. Und auch danach weiter die Köttel beobachtet.
    Dann war sie noch auf einem Auge Blind. Innerlich vielleicht noch was,was keiner gesehen hat.
    Zuletzt hat sie mir auch ins T Shirt gebissen,wenn ich sie zum Tüv hatte.

    Ich glaube die wenigsten Überleben es wenn sie im Wald Ausgesetzt wurden und nicht rechtzeitig gefunden
    wurde.
    Ich konnte ihr halt nur für den rest ihres Lebens noch eine schöne Zeit in Gesellschaft geben und
    Bieten.

    Jeder hat sie auf ein anderes Alter geschätzt.

    Ich Vermisse Heute ihre Antwort. Wenn ich Futter brachte,sagte ich immer Achtung es kommt was.
    So bekam ich von ihr auch immer Antwort. Hat immer gerufen wenn ich mit der Tüte in der Küche gekraschpelt habe. Das ist nun Verstummt.
    Das neue braucht noch etwas bis sie mutiger wird. Ist ja auch erst eine Woche,von Montag an.
     
    Fellnäschen und Helga gefällt das.
  6. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    900
    :troest:Das ist ein Schock, wenn es so schnell hinterenander kommt, auch bei älteren Tieren und bei Tieren aus dem Tierschutz wissen wir ja nicht, was sie erlebt haben. Das ist ein Schock für jeden und jeder trauert in dieser Situation.
     
    Fellnäschen und Daisy-Hu gefällt das.
  7. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    2.681

    Sehe ich auch so!

    Liebe Rita, laß Dich nicht entmutigen!
    Es gibt immer mal Phasen, in denen man eine "schlechte Serie" bei seinen Tieren hat.
    Das kommt leider vor!
    Die Schweinchen, die schon im Regenbogenland sind, hatten es bestimmt gut bei Dir!
    Daß uns das traurig macht, das kennen wir alle! :streicheln:
    Andere Schweinchen warten auf ein schönes Zuhause.
    Laß Dich nicht entmutigen!
    Es kommen wieder bessere Zeiten!
     
    Meerianne, Fellnäschen, Hexle und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #27 Daisy-Hu, 23.07.2017
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.292
    Zustimmungen:
    1.954
    Danke,ich Denke auch nach dem dritten mus ja jetzt endlich mal ruhe sein,das sie einfach
    weg Sterben.
    Mus schon an dem spruch was dran sein,das meistens 3 gehen.Auch bei Menschen.

    Aber ich habe mir auch mit Mirakel;Chrissy und Esmeralda eine schöne Zeitausgemahlt.
    Aber es kam anders als ich Dachte.

    Aber Danke euch das man auch in so schweren Zeiten mit euch Reden kann.Glaube in dem fach
    Verstehen das nur Meerihalter wie wir.
    Und sogar mit Sabrina Telefoniert wo der Mirakel her war.:heulen:
    Den da schicke ich ja auch abundzu mal Bilder hin.
    Gestern Abend noch habe ich auch dem Mirakel gesagt,ihr bleibt bei mir und du bekommst noch ein
    Mädel. Ausnahmsweisse habe ich ihn mal gestreichelt und geknuddelt.Küssien gab es von ihm auch.
    Er vermisst schliesslich auch seine Mädels.
     
  9. #28 Schweinchenfan, 24.07.2017
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    1.848
    Rita, das tut mir so leid! :troest:
    Lass dich nicht entmutigen, auch wenn ich dich total verstehen kann, dass du im Moment traurig u. deprimiert bist wegen deiner drei RB-Engelchen in diesem Jahr. Die Schweinchen geben dir Halt, machen dich glücklich u. du sorgst toll für sie, sie haben es gut bei dir. Dass du jetzt gleich mehrere verloren hast - hmmh, ich sag' oft "Gesetz der Serie", wenn's schlimm kommt, dann auch gleich mehrmals in kurzer Zeit u. dann ist wieder Ruhe.
    Auch hier war das schon öfters der Fall, dass mehrere Schweinchen innerhalb paar Monaten gestorben sind (bei Miro u. Cookie waren es nur ca. 2 Wochen, soweit ich mich erinnere - ist schon eine Zeitlang wieder her).
    Ein Notschweinchen hatte ich mal überhaupt nur ein paar Wochen, dann ging es ihr von einem Tag zum anderen sehr schlecht u. sie starb mir während der Heimfahrt vom TA. Angeblich war sie um die 4,5 Jahre alt, vielleicht auch schon älter - lässt sich ja schwer schätzen bei den Kleinen.

    Mach's gut, kleine Chrissy!
    meeri-engerl.jpg
     
    Fellnäschen und Daisy-Hu gefällt das.
  10. MaRe

    MaRe Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    23
    Ich hatte das auch mal, dass mir mehrere Schweinchen hintereinander aus verschiedenen Gründen gestorben sind, da zweifelt man schon ein bißchen. Wenn man sich dann aber wieder Eines holt und in zwei neue Kulleraugen schaut, dann weß man, man hat das Richtige getan.
    Meerschweinchen sind gut für die Seele und laß dir nicht einreden, sie wären nicht gut für dich, wenn dein Bauch dir was anderes sagt!
     
    Schweinchenfan, Daisy-Hu und Nanouk gefällt das.
  11. #30 Daisy-Hu, 25.07.2017
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.292
    Zustimmungen:
    1.954
    Gestern am Küchenfenster habe ich lange einen Raben beobachtet. Sass lange am Zaun und schaute
    immer zu mir rein. War das eventuell ein Zeichen?
    Wollte Foto hollen doch ich war wie gefesselt,konnte den Foto nicht holen. Sonst wäre er eventuell fort geflogen.
    Er hat sich im Hof umgesehen.
     
  12. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    2.681
    Raben sind Tiere, wie alle Tiere.
    Sie sind keine Zeichen und geben keine Zeichen.
    Ebenso wenig wie schwarze Katzen.
    Das ist ein Aberglaube.
     
    Daisy-Hu, Quano und ulrike gefällt das.
  13. ulrike

    ulrike Schweineliebhaberin

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    1.064
    Liebe Rita, hier fliegen immer mal irgendwelche Vögel vorbei oder lassen sich im Hof nieder. Ich denke mir dabei - gar nichts. :-) Beobachte sie und freue dich, aber suche keinen tieferen Sinn darin. :winke:
     
    Daisy-Hu und Quano gefällt das.
  14. #33 Mottine, 25.07.2017
    Mottine

    Mottine Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    4.153
    Zustimmungen:
    2.605
    Oh nein, das tut mir so leid, ich wünsche Dir viel Kraft, gib´ nicht auf!
    Gute Reise Chrissy.
    Sprachlos......würde gerne noch tröstende Worte sagen, ich weiß ja, wie Du an Deinen Kleinen hängst. Schaue nach vorn, denke daran, Du brauchst die Wackelpopos auch für Deine Lebensqualität und es werden neue in Dein Leben stapfen und Dir neue Freude schenken, ich wünsche es Dir so sehr, das weißt Du.
     
    Fellnäschen und Daisy-Hu gefällt das.
  15. #34 Daisy-Hu, 25.07.2017
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.292
    Zustimmungen:
    1.954
    Danke Mottine. Ich Glaube du und ich verstehen uns damit am besten. Gerade weil wir alleine sind,
    sind wir irgendwie mit den Tieren Verheiratet.
    Wünsche dir so sehr das du deine auch noch behalten kannst. Nichts wäre für uns schlimmer wie sie uns
    die Tiere nehmen würden. Oder?Du schaffst das ja auch ganz gut alleine.Habe dich dafür auch schon
    oft bewundert.:bussi:
     
  16. #35 ujann1967, 26.07.2017
    ujann1967

    ujann1967 Meerschweinchen-Chef

    Dabei seit:
    08.08.2016
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    10
    Gute Reise, liebe Chrissy :angel:. Es ist immer wieder erstaunlich, wie man so etwas aushalten kann ohne den ganzen Tag zu heulen. Wir selbst haben innerhalb von 15 Monaten 5 !! Schweinchen verloren (Gisy, Püppi, Teddy, Lola und Gretchen - wir denken sehr oft an euch!!!). Es war jetzt keine Seuche sondern jedes hatte ein anderes Problem (Herzinfarkt, Schilddrüse, Tumor usw.), dann gibt es wieder Jahre in denen man nicht mal zum TA muss und alle gesund bleiben.
    Wir müssen halt einfach sehen, dass unsere Meeries sehr, sehr anfällig für fast jede Art von Krankheiten sind und man es oft auch zu spät merkt, wenn was nicht stimmt. Des Weiteren sind auch unsere TÄ nicht unfehlbar, so dass es auch zu Fehlbehandlungen kommt. Ich wollte damit nur sagen, halte die Ohren steif. Unsere Meerschweinchen geben und so viel, dass wir auch die schlimmen Stunden aushalten können. LG:slove2: :wusel:
     
    Daisy-Hu gefällt das.
  17. #36 Daisy-Hu, 26.07.2017
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.292
    Zustimmungen:
    1.954
    Eine TÄ sagte mal wo ich mal mit Susi war.Ist schon lange her.Auch wir können nicht alles mit Röntgengerät
    oder Ultraschall sehen. Das sie man meistens erst wenn man sie mal auf hat zu einer OP oder so.

    Und das kennen wir ja auch,Meerschweinchen sind gut künstler und lassen sich so schnell nichts anmerken.

    Wenn ich an Finjus Denke. Er war ja wegen Kieferfehlstellung in Behandlung.Nach der ersten OP war es
    ca 3 Wochen her.Da ist er noch munter durch den Eigenbau gelaufen.Habe ihn ja auch Päppeln müssen
    und noch bevor ich ihn zum Päppeln raus nahm ,ist er sogar noch auf die Etage, Dieses Bild habe ich bis Heute vor Augen und dann beim Päppeln liess er ohne Vorwarnung den Kopf zur seite fallen und war auf der
    stelle Tot. Sekundentot.:wein:
    Ihm Trauere ich Heute auch oft noch nach.Das war auch ein sehr grosser Schock für mich.
    Für ihn vielleicht ein schöner Tot,nur für die Hinterbliebenen ist das dann das schlimmste,was passieren
    kann.

    Rechts auf meinem Profilbild,das war der Finjus. Mit diesem Bild wurde er sogar zum Liebling des Tages.
    Deshalb habe ich zum andenken auch dieses Bild genommen.
     
  18. #37 Daisy-Hu, 29.08.2017
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.292
    Zustimmungen:
    1.954
    Auf der Gedenkseite vom Hanauer Tierheim gibt es nun auch noch mal ein Foto von ihr.:angel:
    Noch als Christel. :heulen:
    Sie fehlt mir hier.
     
  19. #38 Daisy-Hu, 21.11.2017
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.292
    Zustimmungen:
    1.954
    Diese Ehre soll Chrissy nun auch hier noch mal haben. Ich bekam Heute das neue Heft vom Tierheim.
    Und zum Gedenken an die Verstorbenen ist auch Heute noch mal ein Foto von Chrissy mit ihm Heft.
    Habe ihr da auf dem Foto noch mal einen Kuss gegeben.
    Ich Glaube diese seite werde ich auf aufheben.
    War sehr gerührt das sie da noch mal drin steht.
    Ihr sollt daran teil haben. Den ein Forumschweinchen war sie ja auch,auch wenn ich ihr nur
    kurze Zeit ein Zuhause geben konnte. Meine Waldfee.Ich vermisse dich auch noch.
    Schade das die Zeit nur so kurz war.:bussi::wusel::angel:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Daisy-Hu, 21.07.2018
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    7.292
    Zustimmungen:
    1.954

    Heute ist es ein Jahr her. Chrissy meine Waldfee. Immer noch unvergessen.Habe noch immer dein Bild im Taschenkalender und schaue dich oft auf der Tierheiseite
    zum Gedenken noch oft an.Immer noch unvergessen.
    Schade das die Zeit mit dir einfach zu kurz war und du nicht länger bei uns sein durftest.
    Heute Denke ich wieder besonders an dich,mein kleiner TV Star.
    Ich liebe dich.
    Auch mit Bella hat es sich vor paar Tagen gejährt ihr sein ja kurz hineinander gegangen.
     
  22. #40 Schweinchenfan, 21.07.2018
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.850
    Zustimmungen:
    1.848
    Liebe Rita, fühl dich gedrückt. :troest: In unserer Erinnerung, in Fotos u. Videos leben sie weiter.
    Vielleicht werden wir ihnen auch irgendwann wieder begegnen in einem anderen Leben ...

    Ich muss zugeben, dass ich mir von meinen vielen RB-Engelchen nur von den wenigsten den genauen Sterbetag gemerkt habe, nur ungefähr das Monat od. ob Frühling, Sommer usw.
    Ich weiß es noch von Willi Wieselflink. Er starb 2 Tage vor seinem 4. Geburtstag ganz plötzlich u. unerwartet (geboren am Nikolaustag 2012, seine Mama kam damals hochträchtig aus dem TH). Maggie musste ich an einem Silvestertag einschläfern lassen und mein erstes RB-Schweinchen Lucy an einem 2. April (an dem Tag hat meine Schwester Geburtstag).
     
    Daisy-Hu gefällt das.
Thema:

Jetzt auch noch Chrissy.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden