Jack-Russel-Welpen

Diskutiere Jack-Russel-Welpen im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Also ich gehe jeden Tag mit einem Jackrussel aus der Nachbarschaft raus,vorallem weil ich Hunde sehr mag.Sie heisst Betty und ist braun-weiß.Sie...

  1. #1 Kleeblatt40, 06.09.2007
    Kleeblatt40

    Kleeblatt40 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Also ich gehe jeden Tag mit einem Jackrussel aus der Nachbarschaft raus,vorallem weil ich Hunde sehr mag.Sie heisst Betty und ist braun-weiß.Sie ist toal lieb und super erzogen.Und heute ging ivh wieder mit ihr raus und da sagte die Frau mir das sie sich bald einen zweiten Jack-Russel_Welpen holen.Und morgen fahren wir alle gemeinsam zu dem Züchter und suchen einen aus.Ihr könnt garnicht glauben wie 9ich mich freue.


    LG
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. akhuna

    akhuna Guest

    ach gott wie süß... na dann wünsche ich euch alles gute für morgen!!! Ich finde es schön dass du so mit eingebunden wirst, dass du sogar mit aussuchen kannst.

    Könntest du u. u. Fotos machen?
     
  4. #3 Kleeblatt40, 06.09.2007
    Kleeblatt40

    Kleeblatt40 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Hey ja,das finde ich auch super.ich hoffe mal das der Kleine genauso problemlos wird wie Betty weil eigentlich können Jack-Russel ja auch ganz schön frech werden.Und ich werde auf jeden Fall Fotos machen und sie euch zeigen.Die Kleinen sind jetzt 8 Wochen alt und ich kann es kaum noch abwarten,weil ich habe heute schon ein paar Bilder gesehen und möchte sie endlich in Echt sehen.

    LG
     
  5. #4 ponchini, 06.09.2007
    ponchini

    ponchini Guest

    Viel Spaß wünsche ich dir!
    :winke:
     
  6. #5 merrifarm, 06.09.2007
    merrifarm

    merrifarm Guest

    Hallo,

    ich selber habe auch einen Jack-Russel, würde mir aber nie wieder einen kaufen.

    Ich hab ihn aus 2. Hand und hab ihn genommen weil er mir so leid tat. Mein Timmi ist jetzt 1,5 Jahre alt.

    Hoffentlich hast du Glück das deine/r nicht so wird wie meiner.

    lg merrifarm
     
  7. #6 Kleeblatt40, 07.09.2007
    Kleeblatt40

    Kleeblatt40 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Hey,ich könnte mir vorstellen das er vielleicht so kompliziert war weil er aus zweiter Hand kam.Also ich finde Jack-Russel super,aber wenn sie nicht erzogen sind können sie ganz schöne Bestien sein.
     
  8. #7 Meerli75, 07.09.2007
    Meerli75

    Meerli75 Guest

    Das liegt nicht nur in der Erziehung,ich habe selbst so ein Exemplar-nicht reinrassig,aber das "BESTE" hat sie vom Jack...

    Sie ist stur,eigenwillig...manchmal nervig,bellt viel und vor allem sehr laut,ist unkaputtbar-auch nach zig Stunden laufen schaut sie noch als müsset sie noch dringend mal raus :ohnmacht:
     
  9. Ariane

    Ariane Guest

    Hm - ich hab auch nen Jack - aber bestens erzogen und einfach nur gigantisch!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. Mara

    Mara Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    792
    Zustimmungen:
    1
    Und? Wie war es beim Züchter? Habt Ihr Euch für einen Welpen entschieden? Hast Du Fotos gemacht?
     
  11. #10 Kleeblatt40, 07.09.2007
    Kleeblatt40

    Kleeblatt40 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Hey,wir sind gerade zurück gekommen und die Wahl war wirklich schwierig.Es standen 2 ruhige und 2 aufgedrehte zur Wahl.Wir haben uns alle für einen Aufgeweckten entschieden,weil Betty schon recht ruhig ist.Fotos habe ich leider nicht gemacht,aber in 3 Wochen werdet Ihr Fotos von den Süßen sehen.


    LG
     
  12. #11 merrifarm, 07.09.2007
    merrifarm

    merrifarm Guest

    @ Kleeblatt

    mein Timmi ist keine Bestie. Er ist lieb zu unserer Tochter, zu unseren Katzen, zu den Kaninchen und natürlich auch zu den Meeris.
    Er liegt den ganzen Tag rum aber wehe es klingelt :mist: . Als wenn man einen Schalter umdreht und er läuft ab wie ein Uhrwerk.

    Wir kriegen das nicht aus ihm raus :schreien:

    Hätte lieber einen kleinen ruhigen Hund den man nicht wegspeeren muß wenn Besuch kommt. Auch wäre schön wenn wir ihn mitnehmen könnten wenn wir mal wegfahren, aber das geht mit Timmi leider alles nicht :ungl:

    Denke er bräuche einen großen Garten wo er immer laufen könnte!! Leider haben wir nur eine Mietwohnung :ungl:

    lg merrifarm

    Das ist mein Timmi

    [​IMG]
     
  13. #12 Kleeblatt40, 08.09.2007
    Kleeblatt40

    Kleeblatt40 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Ein süßer Kerl!Also Betty liebt andere HUNDE UND mag Kleintiere,aber wenn sie Katzen sieht ist sie nicht mehr zu halten und ich würde meine Hand nicht ins Feuer llegen.Und auch Postboten hasst sie.Der Garten von ihren Besitzern ist zwar nicht sehr groß,aber wir haben die Ems und viele Felder direkt vor unserer Haustür und deshalb ist sie immer schön ausgelastet.
    LG
     
  14. #13 Biensche37, 08.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    ZITAT:..Hätte lieber einen kleinen ruhigen Hund den man nicht wegspeeren muß wenn Besuch kommt. Auch wäre schön wenn wir ihn mitnehmen könnten wenn wir mal wegfahren,

    Schaust du ab und zu mal die Hundenanny? Da wird gezeigt, wie man dies aus dem Hund austrainieren kann, bzw. wie man Autofahren usw. mit ihm trainieren kann. Ist also alles lernbar.

    ZITAT:..Denke er bräuche einen großen Garten wo er immer laufen könnte!! Leider haben wir nur eine Mietwohnung

    Habt ihr keinen Park oder Grünflächen bei Euch in der Nähe? Oder könntet wen. 2 x tägl. mit ihm etwas außerhalb in die Felder?

    Wir haben zwar auch einen Garten aber ich gehe mit unserer Cindy 3 x tägl. 1 Std. ins Feld und 1 x eine halbe Std. ca. Dann kommt sie zwischendurch noch mit in den Garten Schweine versorgen.

    Mit den jeweils 1 Std. ist auch rennen und toben mit Hundefreund Flecki enthalten. Ein Dalmi, den sie oft zum Narren hält.
    Die Hunde brauchen das. Dann sind sie in der Wohnung ruhig.

    Meine ist übrigens ein Jug.
    Mops x Jack Russel.
    Sie ist die gelungene Mischung aus beidem.

    Ich erlebe Jack Russel hier sehr häufig. Ist wohl ein Modehund. Hier laufen ganz viele davon rum. Ich persönlich würde mir nie einen holen. Und zum Glück hat Cindy auch viel vom Mops. Rein äußerlich und auch vom Charakter. Aber sie hat Pfeffer im Hintern. Ist schnell und wendig. Und wenn ich mit ihr nicht zu festen Zeiten in die Felder gehe, dann ist sie in der Wohnung unruhig und macht Faxen.

    bine
     
  15. #14 merrifarm, 08.09.2007
    merrifarm

    merrifarm Guest

    Klar haben wir hier Felder und einen Park, aber Timmi würde nie wieder zurück kommen wenn ich ihn los lassen wüde.

    Glaubt mir, wir haben schon viel versucht, aber nix hat geholfen. Wir werden es so akzeptieren müssen wie es ist.

    Würde ihn ja deswegen nie abgeben wie seine Vorbesitzer!!! Nur nochmal einen Jack Russel, nein danke!!

    lg merrifarm
     
  16. #15 Tasha_01, 08.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2007
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.669
    Zustimmungen:
    973
    Hi Merrifarm,

    meine Eltern haben aus dem TH einen Terrier-Mix, lässt sich nicht genau definieren da er aus einer Tötungsstation aus Portugal stammt. Er hatte mit einem Jahr Macken die meine Eltern und auch mich fast an den Rande des Wahnsinns getrieben haben :ohnmacht:

    Inzwischen ist der alte Mann fast 10 Jahre alt, hat gelernt nicht zu jagen und auch auf Kommando wieder zurück zu kommen. Spätestens wenn meine Mutter ausser Sichtweite ist rennt er zurück in die Richtung wo er sie zuletzt gesehen hat, der Bursche ist darin sehr berechenbar :D

    Was du aber probieren kannst wäre ne Schleppleine, hab die gestern erst wieder im Fressnapf gesehen. Gibts bis zu 15m Länge glaube, und da könnte euer Timmi sich richtig ausleben ohne das du Angst haben musst das er auf nimmer Wiedersehen verschwindet.

    Ansonsten kann ich mich Biene nur anschließen, versucht Timmi beizubringen das Besucher nix zu fressen sind. Hunde hören niemals auf zu lernen, ich habs an unseren Familienhund gesehen. Der wurde von einigen als aussichtsloser Fall bezeichnet, trotzdem weiss er inzwischen was bei Fuss bedeutet und zerrt nicht mehr wie ein Irrer an der Leine.

    @Biene
    Die Jackis sind leider zu Mode-Hunde geworden, weil sie zu den kleineren Rassen zählen kaufen die sich viele die denken kleiner Hund = wenig Auslauf. Das Jackis aber Energiebündel sind die sehr wohl ordentlich Auslauf und vor allem eine kopfmäßig Auslastung brauchen wird dabei gerne ignoriert. Ergebniss sind dann Hunde die Verhaltsauffällig werden weil sie schlicht und ergreifend nicht ausgelastet sind ...
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Tanja1974, 08.09.2007
    Tanja1974

    Tanja1974 Guest

    Huhu,
    ich habe auch eine Jacky Hündin, sie heißt Filou..... Ich habe sie mit 8 Monaten auch "Second Hand " übernommen, erzogen war sie damals gar nicht, heute ist sie der Liebste Hund, sie macht keine Dummheiten, ist Lieb zu den Kindern, mag sogar Katzen ...... Beißt nicht und ist sehr wachsam. Sie hört inzwischen auf`s Wort, ich kann also gar nicht behaupten, das Jacky`s komplizierter oder frecher sind als andere Hunde.....

    Hier ist meine Süße :

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. Ariane

    Ariane Guest

    Irgendwie ist es immer das selbe....
    Jacks sind quirlige, selbstbewusste neugiere und intelligente Hunde. Und sie wollen gefordert werden.
    Und erzogen werden - und wenn das nicht stimmt werden sie zu "Bestien" - aber das ist "menschensache".....
    also :-) üben üben üben..
     
Thema:

Jack-Russel-Welpen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden