Ist zu viel Sellerie schädlich?

Diskutiere Ist zu viel Sellerie schädlich? im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo! Da ja meine beiden MS sehr sehr wählerisch in Sachen Futter sind, bin ich immer heilfroh, wenn ich wieder etwas gefunden habe, was sie...

  1. #1 Simone Kl, 11.11.2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.11.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo!

    Da ja meine beiden MS sehr sehr wählerisch in Sachen Futter sind, bin ich immer heilfroh, wenn ich wieder etwas gefunden habe, was sie mögen :) .

    Vor kurzem habe ich nun Sellerie ausprobiert, das Kraut davon fressen sie zwar nicht, aber dafür die Knolle. Da stürzen sie sich regelrecht drauf und lassen dafür sogar die Gurke liegen.
    Nun bekommen sie es fast täglich oder halt alle 2 Tage, immer nur kleine Stückchen.

    Ist das zu viel oder kann da nichts passieren?

    Enthält Sellerie Vitamin C ?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tinki

    Tinki Guest

    Selleri

    Eigentlich nur getrocknet da Selleri mit der Zwibel verwant ist.
    meine Tiere mögen es allerdings auch nur getrocknet und hauen ab wenn man ihnen Zwibel anbitet naja wer Heult schon freiwillig?
    Tinki
     
  4. Bagi

    Bagi Guest

    Nährwerte vom Sellerie!

    @ Simone Kl!

    Nährwert vom Knollensellerie pro 100g:

    Energie: 93kj/22kcal
    Eiweiss: 1.7g
    Fett: 0.3g
    Kohlenhydrathe: 3.1g
    Nahrungsfasern: 4.0g


    Nährwerte vom Stangensellerie pro 100g:

    Energie: 65kj/16kcal
    Eiweiss: 1.2g
    Fett: 0.2g
    Kohlenhydrate: 2.2g
    Nahrungsfasern: 4.0
    Vitamine: C


    Jetzt kannst du selber wählen, welchen Sellerie du verfüttern möchtest, ich würde dir den Stangensellerie empfehlen, wegen dem Vitamin C. Verfüttern kannst du bis 30g, mehr würde ich nicht, da er dem Meeri gerne eine "Magenvertimmung" verursacht.

    Für weitere Fragen stehe ich gerne zu verfügung. Ich arbeite im Lebensmittelverkauf (Branche Früchte/Gemüse).


    LG Bagi & CO. ;)
     
  5. #4 Simone Kl, 11.11.2001
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Bagi!

    Danke für Deine genauen Auskünfte und Deine Mühe :) .

    Stangensellerie habe ich auch schon probiert, mögen sie leider auch nicht.
    Sie mögen nur die Knolle.
    Die Stückchen, die ich so verfüttere, sind so ca. 3 cm lang und 1 - 1,5 cm dick (sorry, hab das noch nicht gewogen :D ). Zur Zeit bekommen sie es alle 2 Tage, manchmal auch alle 3, je nachdem was ich noch so an anderem Futter da habe.
    Ist ja bei meinen sehr schwierig mit der Auswahl *seufz* .
    Ist das so okay?
     
  6. Bagi

    Bagi Guest

    Wenn man schon dabei ist, sein Wissen aufzuerarbeiten.......!

    Hallo an alle, die sich Interessieren, welche Gemüsesorten Vitamin C enthält und den Meeris nicht schadet, wenn man es ihnen verfüttern darf, hier nun einige Sorten die mir bekannt sind:


    *Brunnenkresse
    Brüsseler (Chicoreé)
    *Federkohl
    Fenchel
    *Grünkohl
    *Kohlrabi
    Lolosalat
    Löwenzahnblätter
    Pepperoni
    *Portulat
    * Radieschen
    Römersalat
    * Stangensellerie
    Spinat
    Tomaten
    * Wirsingkohl


    Hinweis: die mit * gekennzeichneten Gemüsesorten darf man nur in kleinen Mengen verfüttern (also max 30g)!



    @ Simone Kl:

    Kein Problem, für irgend etwas habe ich ja meinen Beruf erlernt! ;)


    Liebe Grüsse Bagi & CO. :D
     
  7. Tami

    Tami Guest

    wenn wir schon beim vitamin c sind (die werte gelten pro 100g)

    Blattspinat 50 mg
    Bleichsellerie 7 mg
    Broccolie 110 mg
    Brunnenkresse 51 mg
    Chicoree 10 mg
    Eisbergsalat 3,9 mg
    Feldsalat 30 mg
    Fenchel 93
    Paprika rot 150 mg ; grün 139 mg; gelb 294 mg
    Grünkohl 110 mg
    Gurke 10 mg
    Gemüsemais 12 mg
    Knollensellerie 9 mg
    Kohlrabie 64 mg
    Kürbis 12 mg
    Luzernesprossen 8,2 mg
    Löwenzahn 30 mg
    Mohrrübe 7 mg
    Petersilie 160 mg
    Pfefferminze 45 mg
    Sauerampfer 50 mg
    Tomate 22 mg
    Topinamur 4 mg
    Zitronnenmelisse 45 mg

    Obst:
    Apfel 10 mg
    Banane 11 mg
    Clementine 30 mg
    Erdbeere 60 mg
    Kiwi 80 mg
    Orange 50 mg
    Wassermelone 6 mg
    Zuckermelone 30 mg

    Kräuter getrocknet:
    Brennessel 377,4 mg
    Dill 116,8 mg
    Löwenzahn 82,2 mg
    Petersilie 472,8 mg
    Sauerampfer 243,21 mg
    Zitronenmelisse 126,7 mg


    also hat auch knollensellerie vitamin c, nicht nur die stange
     
  8. #7 Simone Kl, 09.02.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tami!

    Na Du hast ja einen uralten Beitrag von mir herausgekramt :D .
    Aber trotzdem Dankeschön für Deine Auskunft und Mühe :-) !
     
  9. Bagi

    Bagi Guest


    :D Find ich gut, jetzt werde ich meinen Süssen das mal ausdrucken, sonst geht es wieder vergessen! *g*
     
  10. Tami

    Tami Guest

    ja ich weiss, ich hatte soo viel zeit und nichts zu tun da hab ich mir das halbe forum durchgelesen *sfg* ich hoffe es war hilfreich!
     
  11. Tina

    Tina Guest

    Hallo,

    jetzt wollte ich doch auch noch gleich was fragen::p
    Im Buch von Ruth Morgenegg empfiehlt sie im Winter ja zur Deckung des Vit.C-Bedarfs Grünkohl zu geben (ähnlich wie im Sommer eben Gras und Löwenzahn). Sie meinte man könne ihn (natürlich nach langsamer Einführung) in unbegrenzten Mengen geben...ja watt denn nu?:D
     
  12. #11 Simone Kl, 09.02.2003
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hallo Tami!

    Das war's natürlich :-) .
     
  13. Tami

    Tami Guest

    also grünkohl gilt im allgemeinen als wenig blähend und von daher eigentlich auch als unschädlich. trotzdem ist das von tier zu tier verschieden. ich würde langsam damit anfangen. unbegrenzt würde ich den trotzdem nicht geben, denn noch immer ist es kohl und er bläht trotzdem wenn du ihn in grossen mengen gibst. ich würde jedenfalls die schweinchen beobachten wie sie es vertragen und dann wirst du schnell rausfinden wie viel du geben kannst
     
  14. #13 monithemagician, 12.02.2003
    monithemagician

    monithemagician Guest

    Die Vitamin C-Angaben begeistern mich!!! Vielen Dank - habe ich mir gleich ausgedruckt!!!

    Aber ich habe da noch eine Frage an Bagi: PEPPERONI?!?!? Ist die nicht viel zu scharf?!?!?!?!?!?

    Und dann noch 'ne Frage aufgrund meiner schlechten Bildung ;) : Hier im Forum hat'mal jemand geschrieben, Grünkohl und Wirsing wäre das gleiche: Aber das sind doch unterschiedliche Kohlarten, oder?!?!? Bitte bilden *gg* :p

    Bis denne,

    Moni
     
  15. Tami

    Tami Guest

    paprika werden in der schweiz eben ab und an auch pepperoni genannt, nicht nur die kleinen schoten. aber bagi meinte sicher paprika
     
  16. Lindi

    Lindi Guest

    @n Tami

    Also ich kenne beides... Paprika gibt es bei uns auch, Pepperoni ist ja was anderes.
     
  17. Tami

    Tami Guest

    ja sicher sind pepperoni und paprika was anderes aber in der schweiz sagt man eben zu paprika auch pepperoni, ich mache das auch (obwohl ich zu hause hochdeutsch spreche) meine damit aber paprika und das machen viel leute so
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 monithemagician, 13.02.2003
    monithemagician

    monithemagician Guest

    Hi!

    Achso - danke der Aufklärung :-)

    Ich glaube, in Italien ist das mit der Paprika/pepperoni-Sache übrigens auch so... GLAUBE ich....

    Gruß,

    Moni
     
  20. Tami

    Tami Guest

    ja in italien ist das auch so. hab da mal ne zeit lang gewohnt
     
Thema:

Ist zu viel Sellerie schädlich?

Die Seite wird geladen...

Ist zu viel Sellerie schädlich? - Ähnliche Themen

  1. Ist Küchenrolle schädlich?

    Ist Küchenrolle schädlich?: Hallo, ich würde meinen meeris gerne eine Abwechslung bieten undzwar das Heu in eine Küchenrolle rein zu tun. Ist die Rolle denn schädlich, weil...
  2. Dauerhafte Gabe von Päppelfutter schädlich?

    Dauerhafte Gabe von Päppelfutter schädlich?: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich Päppelfutter. Lotte hat ja Probleme mit ihren Zähnen. (Bekommt eventuell unten den zweiten...
  3. Papier/Pappe schädlich

    Papier/Pappe schädlich: Hallo liebe Leute, ich habe jetzt schon öfters gesehen das Papier-Küchenrollen oder Eierkartons mit fressen bestückt werden um die Tiere zu...
  4. Kohl füttern -ja oder nein- Kohl schädlich -ja oder nein-

    Kohl füttern -ja oder nein- Kohl schädlich -ja oder nein-: So aus aktuellem Anlass (FB lässt grüßen) möchte ich hier mal eine kleine Diskussion anstoßen und zwar kam dort die Frage auf bzw. wurde da sehr...