Ist sie trächtig?

Diskutiere Ist sie trächtig? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu, bin neu hier =) Ich habe 7 Meerschweinchen. 2 Böcke, 2 Weibchen & 3 Babys Babsi hat am 3.11. die drei gesunden Babies zur Welt gebracht....

  1. Kadi

    Kadi Guest

    Huhu, bin neu hier =)
    Ich habe 7 Meerschweinchen.
    2 Böcke, 2 Weibchen & 3 Babys
    Babsi hat am 3.11. die drei gesunden Babies zur Welt gebracht. (es war unerwartet da sie schon trächtig zu uns kam)
    Susi, das zweite Weibchen habe ich vor circa fast 2 Monaten zu mir genommen, da ihre Freundin und Mitbewohnerin im Alter von 7 Jahren verstorben ist.
    Männchen und Weibchen sind bei mir natürlich getrennt, da die Böcke NOCH nicht kastriert sind.

    So nun zum eigentlichen Thema. Susi hat in letzter Zeit ziehmlich zugenommen und ich mache mir ein wenig Sorgen um sie. Sie hat nen richtigen Bauch bekommen und langsam werd ich das bedrückende Gefühl nicht los, dass da was im Anmarsch ist. Doch das fehlt mir grade noch! Ich habe zwar einen Eigenbau, doch der langt vll für grade mal die Weibchen und die 3 Babies, wenn jetzt noch mehr dazu kommen, wirds eng. Ich habe mir ihre Zitzen angeschaut, doch sie fühlen sich normal an, ich kann auch nichts fühlen oder sehen, aber hat sie sich wiklich so rund gefressen?
    Sie wog heute 990g, das ist ja eigentlich noch normal oder? Aber schaut euch einfach mal ihren Bauch an^^

    [​IMG] - [​IMG]

    LG Kadi
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Empress Kaileena, 11.11.2008
    Empress Kaileena

    Empress Kaileena Guest

    Vom Gewicht her kann ich dir keine Antwort geben, ich habe keine GrammWaage *schäm*.
    Aber die Beulen an ihrer Seite kommen mir verdächtig vor... Hast du sie schonmal vorsichtig abgetastet? Bewegt sich da was?
    Falls du etwas spührst, es sich aber auch nach längerer Zeit nicht bewegt (über Tage, Wochen hinweg) könnte es auch eine kleine Zyste sein... so wars bei meinem ersten Weibchen auch.
    War schon ein wenig älter und sah immer schwanger aus... bis mir gesagt wurde, dass sie große Zysten hat. :/
    Ich würde noch ein wenig abwarten und Gewicht + Bauch im Auge behalten.. =)
    Könnte es den rein theorethisch sein dass sie schwanger ist? Hatte sie Bockkontakt?
     
  4. Kadi

    Kadi Guest

    Das ist es eben was mich verdutzt, sie hatte keinen Kontakt. Es könnte nur in geringen Maß sein, dass Puschl mein noch recht junges Böckchen im Spätsommer als die noch draußen waren zum grasen irgendwie zu ihr hingekommen ist. Er war noch so klein und passte mit Gewalt durch das Gatter... schon krass was der anstellt um zu susi zu kommen, aber ich weiß nicht... ich kann mir das nicht vorstellen..

    achja und wie gesagt ich habe ihren bauch abgetastet jedoch nichts gefühlt...

    was sind zysten? :verlegen:
    Sind die gefährlich? Sollte ich lieber mal zum TA sie abchecken lassen???
     
  5. #4 Patrick, 11.11.2008
    Patrick

    Patrick Guest

    Also als ich das Bild grad gesehen hatte, hab ich direkt an eine trächtigkeit gedacht. Da sie aber schon 2 Monate bei dir ist, musst ja bald der termin sein und eigentlich müsste man auch als Leie nun die Babys spühren, wie sie strampeln und treten (sofern es nicht nur ein kleines ist, das sich sehr geschickt versteckt *g*).
    Wenn wirklich ausgeschlossen ist, dass sie tragend ist, würde ich zum TA gehen um mal zu schauen, was es ist, kann auch einfach sein, dass sie sich sehr viel Speck angefressen hat?! Meine Teddy sieht auch fast genauso aus, wie auf dem zweiten Bild, wenn sie liegt. :nuts:

    Meine Amy, die ja nun leider nicht mehr unter uns ist, hatte solche Zysten und der TA hat ihr Hormone gespritzt und dann sind diese etwas kleiner geworden,... Kann mich aber nicht mehr so gut daran erinnern, da es schon etwas her ist,....
     
  6. #5 JackSkellington, 12.11.2008
    JackSkellington

    JackSkellington Guest

    Der erste Gedanke, wenn man die Fotos sieht, ist wirklich SCHWANGER.
    Aber ich hab auch eine Schweinedame, die sich in den 7 Monaten, seit sie bei mir wohnt, 500g Speck angefressen hat :D . Und sie war schon ausgewachsen, als sie zu mir kam. Sie sieht von oben genauso aus wie Deine Susi:
    [​IMG]
    Kam Susi aus Außenhaltung? Bei der Umstellung von draußen nach drinnen verbrennen sie weniger Kalorien, da kann's schon sein, dass sie zunimmt.

    Zysten müsstest Du eigentlich beim Abzasten fühlen, fühlt sich irgendwie abgegrenzter an (keine Ahnung, wie ich's beschreiben soll, aber als eins meiner Mädles Zysten hatte, hab ich das sofort gemerkt und nicht an ne Schwangerschaft gedacht).
    Falls sie schwanger ist, kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen: Nach ca. 2 Monaten bei Dir und der niedlich Birnenform Deiner Süßen müsste man die Babys eigentlich schon spüren - einfach mal vorsichtig die Handflächen auf den Bauch legen und warten.
     
  7. Pims

    Pims Guest

    Die Fotos erinnern mich an eine meiner Damen. Als ich sie bekam, war sie ein winziges, superschlankes, agiles und zerbrechlich anmutendes Meerschwein-Model.
    Nach ein paar Wochen wurde sie genau am Bauch dicker ... und dicker .... ich hab mir wahnsinnige Gedanken gemacht, weil ich nicht gewußt hätte, wohin mit Babys.

    Nuja, sie ist jetzt schon mehrere Monate bei mir, ist noch dicker geworden, aber eben auch nur am Bauch, Hintern, Kopf und Schultern sind noch so zierlich wie früher und sie war kein bisschen schwanger :D
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ist sie trächtig?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden