Ist Moos im Gras ein Problem?

Diskutiere Ist Moos im Gras ein Problem? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallöööö! Wenn ich von unserer Wiese hier Gras auszupfe, lässt es sich irgendwie nicht vermeiden, dass immer so'n moosartiges Zeugs darunter...

  1. #1 Catti-brie, 24.04.2006
    Catti-brie

    Catti-brie Guest

    Hallöööö!

    Wenn ich von unserer Wiese hier Gras auszupfe, lässt es sich irgendwie nicht vermeiden, dass immer so'n moosartiges Zeugs darunter ist (sieht man leider immer erst, wenn man's schon in der Hand hat). Ich habe das bisher immer hübsch aussortiert, aber vielleicht kann ich mir diese Arbeit ja sparen? Ich weiß noch nicht mal, ob es wirklich Moos ist, aber es sieht zumindest sehr ähnlich aus.

    Wäre es ein Problem, wenn Schweinis das fressen?

    By the way... man sagt ja immer, man solle sämtliches Frifu in Maßen füttern. Gilt das eigentlich auch für Gras oder kann man dieses so oft man will in größten Mengen anbieten? Ich denke, in der freien Natur bekommen Meeris ja ansich auch nicht groß was anderes... aber ich frag' lieber... :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cepaea

    Cepaea Guest

    Catti-brie, das Moos ist nicht schädlich, die Meeris fressen es nur einfach nicht und dann liegt es eben im Gehege herum, wenn du es nicht aussortiert hast. Wenn dich das nicht stört, kannst du dir das Aussammeln vermutlich sparen.
    Zur Grasmenge: Meeris wurden ja eigentlich geboren, um Gras zu fressen.
    Aber es ist schon ein Unterschied, ob sie sich, wie ursprünglich in der Natur, eher mageres Gras selbst durch Abfressen erarbeiten müssen, oder ob sie es fertig gepflückt und meist auch von fetten Wiesen, von uns vorgesetzt bekommen.
    Nun gibt es über die richtige Menge vermutlich soviel Meinungen wie Grashalme...
    Ich füttere mehrmals täglich kleine Mengen, immer ca. eine Handvoll auf 2-3 Meeris.
    Liebe Grüße, Cepaea
     
  4. #3 gummibärchen, 25.04.2006
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.559
    Zustimmungen:
    3.709
    Gezielt würde ich Moos nicht füttern,aber wenn mal etwas mit dazwischen ist würde es den Schweinchen denke ich nicht schaden. ;)
     
Thema:

Ist Moos im Gras ein Problem?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden