Ist mein Meerschweinchen traurig?

Diskutiere Ist mein Meerschweinchen traurig? im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen :) Vor ungefähr einem Monat ist eines meiner Meerschweinchen (Merlin) gestorben. Wir haben nach ein ein paar Tagen ein neues...

  1. #1 Meerschwein123, 12.01.2019
    Meerschwein123

    Meerschwein123 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen :)
    Vor ungefähr einem Monat ist eines meiner Meerschweinchen (Merlin) gestorben. Wir haben nach ein ein paar Tagen ein neues gekauft (Cookie), damit das andere (Oreo) nicht mehr so allein ist. Aber Oreo ist seit dem Tod von Merlin irgendwie anders, er frisst zwar noch genauso wie davor, aber er quickt zum Beispiel nicht mehr wenn er Hunger hat. Außerdem ignoriert er Cookie die meiste Zeit.
    Ich hoffe, dass Sie mir ein bisschen weiterhelfen können. Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schokofuchs, 12.01.2019
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    926
    Hi! :)

    Ein paar Eckdaten wären super, damit man die Situation besser beurteilen kann.

    Wie alt sind die erwähnten Meerschweinchen? Welche Geschlechter haben sie?
    Weißt du, woran Merlin verstarb? Kannten sich Merlin und Oreo schon lange? Seit wann genau sitzt Cookie mit Oreo zusammen?
    Hat Oreo in letzter Zeit stark abgenommen?

    Meerschweinchen sind definitiv in der Lage, zu trauern - manche trauern länger, andere weniger lange wenn ein Partner verstirbt. Besonders, wenn Schweinchen einander sehr mochten, fehlt natürlich nicht nur dem Besitzer etwas, wenn eins geht.

    Zwei Möglichkeiten wären auf jeden Fall:
    Vielleicht ist Cookie nicht das ideale, neue Partnertier für Oreo - in Paarhaltung kann es durchaus vorkommen, dass die Tiere einander langweilen. Eventuell ist auch der Altersunterschied zu hoch, und die zwei können deswegen nicht wirklich was miteinander anfangen.
     
    gummibärchen, B-Tina :-) und Meerschwein123 gefällt das.
  4. #3 Meerschwein123, 12.01.2019
    Meerschwein123

    Meerschwein123 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)
    Vielen Dank für ihre Antwort!
    Oreo ist 3 Jahre alt und Cookie ist ungefähr 3 Monate alt. Alle drei sind Männchen und wir sind uns nicht sicher woran Merlin verstarb. Wir waren ein paar Tage vor Merlins Tod beim Tierarzt, weil er einen Fuß nicht absetzten wollte, aber der Tierarzt sagte es wäre nichts schlimmes.
    Merlin und Oreo waren 2 Jahre lang miteinander befreundet und Cookie lebt erst einen Monat mit Oreo zusammen. Oreo hat aber nicht abgenommen, sonder eher zugenommen.
     
  5. #4 B-Tina :-), 13.01.2019
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    6.177
    Zustimmungen:
    12.057
    Hallo Meerschwein123,

    ja, Meerschweinchen trauern durchaus.

    Was wurde bei Merlin untersucht - wurde er geröntgt?
    Welche Medikamente hat der TA verordnet; Schmerzmittel, evtl. ein Antibiotikum, etwas für die Verdauung? -

    Bitte suche Dir ggf. einen Tierarzt in Deiner Nähe, der sich mit Meerschweinchen auskennt.

    Oreo und das Schweinekind Cookie können wohl nicht allzu viel miteinander anfangen; ein "lebenserfahrenes Schwein, das seinen Partner vermisst," und ein "verspieltes, neugieriges Baby, das die Welt erkunden möchte".

    Schau mal, eine meiner Lieblings-Infoseiten: Meerschweinchen INFO

    Alles Gute für euch. :daumen:
     
    Meerschwein123, Mira, Schokofuchs und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #5 gummibärchen, 13.01.2019
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.546
    Zustimmungen:
    3.696
    Meerschweinchen sind, wie schön geschrieben wurde, sehr soziale Tiere, die durchaus trauern und einige Zeit brauchen können, um über den Verlust eines Partners hinweg zu kommen.

    Da es nun schon ziemlich lange so geht, würde ich dennoch körperliche Ursachen für das veränderte Verhalten von Oreo ausschließen lassen.
    Nicht nach Futter quietschen, Gewichtszunahme und kein Interesse an Artgenossen können (müssen aber nicht) auch immer mal krankheitsbedingt, beispielsweise bei einer Stoffwechselstörung, Diabetes, Schilddrüsenunterfunktion etc. auftreten.
    Um dies abzuklären, würde ich mit einem meerschweinchenkundigen Tierarzt suchen und Blut abnehmen lassen.
    Aus welcher Region kommst du denn? Vielleicht kann dir hier jemand einen TA empfehlen, der auf Heimtiere spezialisiert ist, das sind nämlich bei weitem nicht alle Tierärzte.

    Ferner kann es, wie schon geschrieben wurde auch vorkommen, dass Meerschweinchen sich in Paarhaltung langweilen und er mit dem alten Partner vielleicht auch mehr auf einer Wellenlänge war, als mit dem neuen. Dies muss nicht unbedingt mit dem Alter zusammen hängen, denn vermutlich ist dein Oreo mit seinen 3 Jahren ja noch ziemlich fit, aber es kann situationsbedingt sein, weil er seinen Partner verloren hat, oder ihm körperlich etwas fehlt.

    Wenn Krankheiten ausgeschlossen werden können und du entsprechend Platz hast, würde ich ansonsten über die Aufnahme zweier weiterer Schweinchen nachdenken.
    Ein Frühkastrat und ein etwas älteres bochverträgliches Jungtier von ca. 6 Monaten könnten hier von der Altersstruktur ganz gut passen.

    Sind deine Böckchen kastriert?
     
    Meerschwein123, B-Tina :-) und Schokofuchs gefällt das.
  7. #6 ljubicakohler, 08.02.2019
    ljubicakohler

    ljubicakohler Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    08.02.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Mein Beileid. Das braucht Zeit...
     
    Meerschwein123 gefällt das.
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ist mein Meerschweinchen traurig?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden