Ist mein Meerschweinchen Schwanger??

Diskutiere Ist mein Meerschweinchen Schwanger?? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo ihr Lieben! Ich habe meine Meerschweinchendame beobachtet.. Sie hat einen relativ dickes Bäuchlein bekommen.. Könnt ihr mir sagen ob sie...

  1. #1 Meerli-Mum98, 22.09.2017
    Meerli-Mum98

    Meerli-Mum98 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ihr Lieben!
    Ich habe meine Meerschweinchendame beobachtet.. Sie hat einen relativ dickes Bäuchlein bekommen..
    Könnt ihr mir sagen ob sie schwanger ist od ob ich mich geirrt habe?
    Ich habe echt Angst um meine Maus :(
    Bitte lieb antworten.. Bin noch sehr unerfahren in diesem Gebiet :/
     

    Anhänge:

    Helga gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 B-Tina :-), 22.09.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    4.912
    Zustimmungen:
    8.752
    Noch ein neuer Thread zum gleichen Thema.

    QUOTE="Mrs. Meeri, post: 3696155, member: 27360"]Tja, dass ist hier die Frage, ist sie Schwanger, oder ist sie nicht Schwanger....
    Geh zum TA mit ihr??
    [/QUOTE]

    Dem ist nichts hinzuzufügen.
     
    gummibärchen und Mrs. Meeri gefällt das.
  4. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    423
    Ganz lieb geschrieben :top: Hatte Dein Mädel denn Kontakt zu einem Bock oder hast Du sie neu?

    Um es vorweg zu nehmen: ich kann Dir Deine Frage nicht beantworten, ich hatte noch nie ein schwangeres Schweinchen. Aber die anderen werden Dir sicher bald Fragen stellen.
     
  5. Helga

    Helga Meerschweinchensüchtig

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    423
    Ups, B-Tina hat die Frage ja schon beantwortet ;)
     
  6. #5 Meerli-Mum98, 22.09.2017
    Meerli-Mum98

    Meerli-Mum98 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    @B-Tina: Ich habe mich bei meinem TA informiert und er behandelt Nagetiere nicht.. Sonst wäre ich mit ihr gleich hingegangen
     
  7. #6 Mrs. Meeri, 22.09.2017
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2.156
    Wie wärs mit einem anderen TA???:gruebel:
     
    Quano, gummibärchen, B-Tina :-) und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #7 gummibärchen, 22.09.2017
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.378
    Zustimmungen:
    3.530
    Dann war es wohl der falsche TA. :rolleyes:
     
    Quano, B-Tina :-) und Mrs. Meeri gefällt das.
  9. #8 Meerli-Mum98, 22.09.2017
    Meerli-Mum98

    Meerli-Mum98 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Der nächste ist erst irgendwo in berlin
     
  10. #9 Mrs. Meeri, 22.09.2017
    Mrs. Meeri

    Mrs. Meeri Meerschweinchen sind Gruppentiere!!!
    Moderator

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2.156
    Schwierig, schwierig....:verw:
     
  11. #10 gummibärchen, 22.09.2017
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.378
    Zustimmungen:
    3.530
    aus welchem Ort kommst du denn?
     
  12. #11 rosinante, 22.09.2017
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    2.145
    Wenn für dich kein Tierarzt zu erreichen ist, solltest du besser keine Meerschweine halten. Oder was gedenkst du zu tun, wenn dein Schweinchen mal Zahnprobleme/Blasenprobleme/Durchfall haben sollte?
     
    lunalovegood, Quano, Angelika und 2 anderen gefällt das.
  13. #12 Schokofuchs, 23.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2017
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    81
    Ich weiß ja auch nicht... das ist jetzt das zweite oder dritte Topic zu dem Thema, nachdem du davor auch in älteren Threads genau das gleiche gefragt hast. Du wirst hier nicht mehr viel anderes hören als: Geh zu einem fähigen Tierarzt und lass das überprüfen. Es wird wohl kaum KEINEN halbwegs Nager-kundigen Tierarzt zwischen deinem im Profil angegebenen Wohnort und Berlin geben. Ich habe alleine mit einem Blick auf Google Maps 5 Praxen in der näheren Umgebung gefunden... Und selbst wenn das ein Stück weit weg ist. In deiner Familie hat bestimmt jemand ein Auto und könnte dich dort mal hin fahren, wenn es mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht ginge bzw falls du kein eigenes Auto hast.

    Man hat dir hier auch schon mehrfach gesagt, dass du dein Meerschwein, vor allem wenn es trächtig ist, nicht weiter alleine halten sollst. Am besten wäre ein mindestens einjähriges Tier als Erzieher, allgemein würde ich sagen einen Kastrat, im Falle der potentiellen Trächtigkeit weiß ich nicht, ob nicht ein älteres Weibchen das selbst mal Junge hatte geeigneter wäre. Ein geschenktes Jungtier von einem sogenannten "Züchter" aus der Gegend, wie du es in einem der anderen Themen erwähnt hattest, hilft da nix. Dann hast du zwei Babys, von denen eins noch mehr Babys bekommt, keiner kann denen zeigen wie das Leben als Meerschwein funktioniert und Sicherheit gibt ihnen so auch niemand. Wie du sicherlich weißt ist dein in einem anderen Thread gezeigter Käfig auch zu klein. Schon für dein Jungschwein alleine. Es lässt sich so leicht und kostengünstig ein größeres Gehege anbieten. Und auch der Stellplatz eines größeren Geheges außerhalb der Reichweite eines Kleinkindes ist nicht sonderlich schwierig hinzubekommen, das ganze muss ja nur erhöht stehen - das wäre zum Reinigen sowieso auf Dauer einfacher für deinen Rücken. Kostentechnisch lässt sich sowas auch meist sehr günstig lösen. Je nach dem, was die nötige Menge Holz für, sagen wir, ein 1,5m bis 2m mal 1m großes Gehege kostet, kannst du diese Maße auch für 23€ plus ein bisschen Kabelbinder aus einem Schuhregal von Songmics zusammenstecken. Da muss dann nur was wasserfestes drunter, aber auch Teichfolie kriegt man oft unter 10€.

    In deiner Umgebung gibt es bestimmt auch Meerschwein-Notstationen, die dich richtig beraten können und vermutlich auch ein geeignetes Partnertier für dich haben. Das würde man dir aber vermutlich erst geben, wenn auch der Rest - also das große Gehege zum Beispiel - stimmt. Frag einfach mal den lieben Onkel Google. Wenn du das Gefühl hast, du kannst oder willst deinem Meerschwein nicht das bieten, was es für ein schönes Leben dringend braucht, kannst du es auch in einer solchen Notstation abgeben. Aber deine Beiträge hier im Forum machen mich langsam traurig. Wir können nicht mehr, als dir sagen und vorschlagen, was du tun solltest. Ich hoffe auch, du fühlst dich von meiner Antwort hier jetzt nicht angegriffen, aber ich weiß nicht, wie man dir hier noch helfen soll - du musst für eine genaue Diagnose mit deiner Schweinedame zum Tierarzt. Und ihr bitte so bald wie möglich eine größere Wohnfläche und einen älteren Artgenossen zur Verfügung stellen.

    Edit: Ich hab mir grade auch nochmal angeguckt, was auf dem Foto im Käfig als Futter zur Verfügung steht, und würde dir wirklich ans Herz legen, dich auf Websites wie zB diebrain.de - die man dir aber auch schon empfohlen hat - nochmal ein bisschen genauer einzulesen, was Futtermittel für Meerschweinchen angeht. Mehrere Gemüsesorten wie zum Beispiel Paprika, Fenchel und Gurke (die du allesamt aber langsam anfüttern müsstest, und die dein Schweinchen vielleicht am Anfang auch nicht so richtig fressen mag, weil es sie ja nicht kennt) kann man theoretisch geben, viele andere Vorschläge stehen auf der genannten Website und auch hier im Forum. Karotte ist in großen Mengen eigentlich zu kalorienreich. Vielleicht hast du also gar kein trächtiges Schwein, sondern einfach nur ein Baby, das gut zunimmt. Erwachsene Meerschweine sehen oft ja auch recht rund aus, obwohl sie definitiv nicht schwanger sind. Aber ich wiederhole gerne noch mal: Gewissheit geben kann dir dort nur ein Tierarzt.
     
    RSMerlin, Quano, Angelika und 3 anderen gefällt das.
  14. #13 B-Tina :-), 23.09.2017
    B-Tina :-)

    B-Tina :-) NotschweinchenHalterin

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    4.912
    Zustimmungen:
    8.752
    Danke, Schokofuchs.
     
  15. #14 Meerli-Mum98, 23.09.2017
    Meerli-Mum98

    Meerli-Mum98 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Allgemeine Untersuchungen bei unserem Tierarzt macht er ja, nur die geeigneten UltraschallGeräte für solche Kleintiere hat er nicht.. Sie meinten zu mir am Telefon, dass ich da zu einem speziellen Tierarzt muss..
    Ich habe mich gestern von meinem Nachbarn beraten lassen, der mir einen Tierarzt empfohlen hat..
    Ich werde ihn am Montag kontaktieren und ich habe auch mittlerweile ein 2. MeerschweinchenWeibchen, die 1 1/2 Jahre alt ist..
    Und ein Bodengehege ist schon längst in Arbeit :)
     
  16. #15 Schokofuchs, 23.09.2017
    Schokofuchs

    Schokofuchs Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    10.09.2017
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    81
    Das freut mich zu hören! Aber das hättest du auch direkt so sagen können, dann wären erst gar keine Missverständnise aufgetreten.
    Über Fotos freuen wir uns wahrscheinlich alle - ich will dir nichts unterstellen, aber sagen kann man im Internet vieles, und so gerne ich dir das direkt glauben würde, so schwer machen das deine vorherigen Beiträge. Wie heißen deine Meeries denn eigentlich? :)

    Und woher kommt das andere Weibchen? Hat es vorher in einer Gruppe gelebt? Wenn nämlich nicht, dann würde es deinem Jungtier aktuell nicht viel nutzen. Klar sind prinzipiell 2 Schweine immer besser als eins, aber ein nicht sozialisiertes älteres Tier wäre so effektiv wie ein zweites Jungtier.

    Steht das größere Gehege dann auch außer Reichweite deiner Tochter? Nicht, dass sie die Tiere nochmal falsch anfasst, und dieses Mal vielleicht sogar verletzt.

    Dann warte ich jetzt ganz gespannt mit dir auf Montag und wünsche ein sorgenfreies Wochenende :D
     
    Quano, Angelika und gummibärchen gefällt das.
  17. #16 Meerli-Mum98, 23.09.2017
    Meerli-Mum98

    Meerli-Mum98 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Das Meerschweinchen ist 1 1/2jahre und ist ein weibchen.. Ich habe für das Tierchen 10€ bezahlt und das Tierchen ist von einer Freundin die auf dem Bauernhof lebt.. Die haben eine Menge an meerschweinchen und da habe ich eine gewichtstabelle, Stammbaum, etc..... dazubekommen
     
  18. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Meerli-Mum98, 23.09.2017
    Meerli-Mum98

    Meerli-Mum98 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Das neue Gehege habe ich aus einem Regal gebaut.. Das steht im Wohnzimmer unter sehr starker Aufsicht und anfassmöglichkeiten gibt es keine sodass meine kleine nicht unbefugt die Tierchen grob anfassen kann..
     
  20. #18 Meerli-Mum98, 23.09.2017
    Meerli-Mum98

    Meerli-Mum98 Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    09.09.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Hallo ich bin es nochmal.. Ich habe gerade in einem Thema gelesen, dass es auch ein ssw-test für Meerschweinchen gibt.. Ist das wahr? O.o
     
Thema:

Ist mein Meerschweinchen Schwanger??

Die Seite wird geladen...

Ist mein Meerschweinchen Schwanger?? - Ähnliche Themen

  1. [Vermittelt] Köln: Meerschweinchen-Kastrat Pedro, 1 Jahr, sucht ein schönes Zuhause

    [Vermittelt] Köln: Meerschweinchen-Kastrat Pedro, 1 Jahr, sucht ein schönes Zuhause: [IMG] Kastrat Pedro, geb. 2017 Unterbringungsort: Köln-Porz Abgabe gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr (45 Euro) in ein artgerechtes Zuhause mit...
  2. Meerschweinchen Vergesellschaftung

    Meerschweinchen Vergesellschaftung: Hallo, ich habe zu meinem 3 jährigen weibchen mit zysten kicki heißt sie deren 4 jährige Freundin nach der kastration verstorben ist zuerst einen...
  3. Unerträglich laute Meerschweinchen in der Nachbarschaft...

    Unerträglich laute Meerschweinchen in der Nachbarschaft...: ...nein, eine Singdrossel imitiert das Gequieke :rolleyes: :D Ein paar Häuser weiter hält eine Familie Meerschweinchen in Aussenhaltung; das war...
  4. Bockhaltung

    Bockhaltung: Also ich habe im moment 2 meerschweinchen. 2jahre und 4 Monate alt. Ich würde aber gerne ein drittes holen. Ich hätte sehr gerne ein Weibchen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden