ist hier ein katzensicherer eigenbau möglich?

Diskutiere ist hier ein katzensicherer eigenbau möglich? im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; ich habe das hier entdeckt http://www.ebay.de/itm/110803991746?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649 kann man daraus was machen....

  1. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Für mich wär die Tiefe von 45 bzw. 56 cm zu wenig...

    Außerdem: Wie bzw. wo soll da was katzensicheres angebracht werden? Die Konstruktion besteht ja aus Metall. Rückwand brauchst ja auch noch. Weiss nicht, ich stells mir schwierig vor... oder ich denk zu kompliziert :hand:
     
  4. #3 tina1234, 13.01.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2012
    tina1234

    tina1234 Guest

    Ich würde mir da was anderes suchen sieht nicht so aus als ob man da was vernünftiges rausbekommt auch wegen der Metallstäbe..
    Warum kaufst du dir nicht ein paar Bretter und bastelst selber was und dann Glas und Draht zur Katzensicherung...haben wir auch so gemacht.....zwar ist das schwieriger zu säubern wegen dem Draht aber es ist 100pro sicher...
     
  5. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    ich habe im wohnzimmer eine lange freie wand. da steht jetzt das hamster-aqua, der kratzbaum und der 140er gitterkäfig. ich hätte da 2,50m platz.
    da wollte ich nun was hinbauen, was eben nicht zu teuer kommst, katzensicher ist und eben sinnvoll für die schweinchen ist.
    ich könnte 60 cm in die breite gehen. das würde dann für 3 schweinchen reichen. evtl mache ich es so, das sie unten eine ganze fläche haben, und oben auch noch mal. dann könnte ich den hamsterkäfig auch unterbringen. dann würde das nicht so zusammengewürfelt aussehen.
    nur die zündende idee habe ich noch nicht.
     
  6. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Find ich gut, dass du nochmal überlegst die Haltung zu verbessern. ;)
    Schau mal hier:
    http://www.tierische-eigenheime.de.tl/Gesch.ue.tzte-EBs.htm
    z.B. den von Biene oder Petra.
    Du kannst z.B. einen Schrank nehmen, ihn auf die Rückseite legen und hast dann schonmal ein Bodengehege. Dann einfach nen Deckel basteln.
    Latten mit Volierendraht bespannen und mit Scharnieren befestigen.
    Sieht man ja bei Petra.
    Kostet nicht viel, wenn der Schrank gebraucht ist. Bei Ikea in der Fundgrube gibts große Schränke ohne Türen schon für 10-20 Euro. ;)
     
  7. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    für einen umgelegten schrank habe ich keinen platz. also bodengehege fällt aus. ich habe in der breite höchstens 60 cm platz. ich würde dann lieber die unteren beiden etagen für die schweinchen nehmen, und vorne einen ausgang für den freilauf hinbauen.
    ich sag ja nicht, daß ich nie was ändern will.
    ich habe den gitterkäfig erst seit 2 jahren und will nicht wieder unmengen an geld ausgeben. ich dachte schon eher an eine wohnwand in die man eben hamster und schweinchen unterbringen kann, und nebenbei noch stauraum und deko unterbringt.
     
  8. #7 Wallaby, 13.01.2012
    Wallaby

    Wallaby nicht mehr die Jüngste

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    4.129
    Zustimmungen:
    21
    Hallo Manu,

    also ich sehe keine Möglichkeit aus dem Regal was vernünftiges zu bauen.

    Leider habe ich nicht genau verstanden wie viel Platz Du für die Meerschweinchen zur Verfügung hast.
    Hast Du Platz für 2 Käfige je 140 cm? Entweder längs oder übers Eck?
    Die billigste und einfachste Lösung wäre, 2 der 140er Käfige zu kombinieren in dem Du eine ebenerdige Verbindung machst.
    Wenn Du das nicht kannst, mach ich es Dir und tausche dann den Verbundkäfig gegen Deinen und Du zahlst etwas in die Tierschutzkasse.
    Den Übergang von einem Käfig zum Anderen würde ich aus Acrylglas biegen.

    Wenn Du Fragen hast, ruf mich einfach an.

    Viele Grüße
    Tina
     
  9. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    an der wand steht nun der kratzbaum, das aqua auf nen schrank und der käfig auf einem schrank.
    ich habe da keinen platz für 2 käfige. ich kann ihnen den platz nur bieten, wenn ich eine andere lösung für den hamster habe.
    den kann ich auch nicht wo anders hinstellen. der platz ist hier begrenzt weil wir hier einen kachelofen haben und auch der tv an dem fleck stehen bleiben muß. ich bräuchte also eine wohnwand, die mir platz für die schweinchen und für den hamster gibt. dann eben noch stellfläche für meine sachen die jetzt in den schränken liegen. ich wollte da sowas wie eine wohnwand, in der man eben in einer etage die schweinchen unterbringen kann, den hamster mit einbezieht usw.
    das ganze dann noch katzensicher. bodengehege und doppelte käfige fallen raus zwecks katzen und platzangebot.
    ich bin gespannt wann hier mal ein vorschlag kommt wie man es machen könnte.
     
  10. Nyappy

    Nyappy Guest

    [​IMG]


    wenn du noch holz aus dem baumarkt holst und es unten befestigst, hättest du 2m X 0,65m = 1,3m² . Dort wo die hellen linien sind, müssten dann Latten oder so hin, damit du das gitter dran befestigen kannst.
    Als Tür machst du einfach einen Rahmen und bespannst ihn mit Gitter.
    Eine Rückwand brauchst du auch noch.
    Häuschen würde ich wegen der geringen Tiefe nicht reinstellen sondern Unterstände oder so.

    lg
     
  11. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    ich habe das hier nun bei tierische eigenheime gefunden
    [​IMG]
    kann man ja sicher auch katzensicher bauen.
    aber was braucht man da alles? bei ebay gibt es ja sowas immer wieder günstig zu kaufen.
    da könnte ich den hamster drauf stellen.
     
  12. #11 Medanos, 14.01.2012
    Medanos

    Medanos Guest

    Den ersten finde ich als Gehege ungeeignet, noch dazu wenn der Katzensicher gemacht werden soll

    Der zweite dürfte ein Ivar sein.
    Die sind normal nur 30 oder 50 cm tief können aber super umgebaut werden

    Wenn du nicht weit von Österreich weg wohnst:
    guck mal auf willhaben.at
    Referenz 33424231
     
  13. Shany

    Shany Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    27.01.2010
    Beiträge:
    1.467
    Zustimmungen:
    28

    Das soll doch jetzt reine Schikane sein?!?

    Es kommen doch Antworten, aber wir können alle nicht zaubern, und aus allem ein Schloss machen! Du hast doch nun schon einige Vorschläge bekommen. Wir wissen alle nicht wie dein Platzangebot aussieht, mach doch lieber ein Bild! Dann kommen sicher viele Tipps!
     
  14. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    die tage mußte ich mir hier anhören, daß ich mich nicht weiterentwickelt habe. das war auch schikane.
    ich habe doch nun schon öfter gesagt, was ich habe und was ich will. eben das ich eine wand habe mit ca 2,50 meter länge und ungefähr 50 cm breite hätte. evtl auch 60cm. wozu denn nun ein bild?
    ich brauch da nun eben eine idee wie ich schweinchen und hamster unterbringe. der hamster soll aber im aqua bleiben. nur eben integriert werden.
    ich habe eben nur bemerkt, daß die leute hier ziemlich schnell dabei sind, wenn sie kritik loswerden können. vorschläge kommen dann aber eben keine mehr.
     
  15. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    das erste regal war eh nur so als gedankenstütze gewesen, damit man sich besser vorstellen kann, was ich ungefähr will. es würde auch nicht in unser wohnzimmer passen.
     
  16. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Gut, es ist aber auch schwer Vorschläge zu machen, wenn es nur ganz geringe Möglichkeiten gibt.
    Zudem kamen doch einige Vorschläge und ich bitte auch mal zu bedenken, dass hier alle User auch noch ein "Privat-und Arbeitsleben" haben.
    Da kann man nicht erwarten, dass innerhalb von 24h gleich 20 Vorschläge kommen. Ist ja nicht so, dass gar nichts kam....
    Letztendlich darf der Halter ruhig auch mal selbst überlegen, Internetseiten wälzen und sich Ideen holen.....

    Der letzten EB gehört einem Forie, kannst ja mal die SuFu nutzen und recherchieren, wem er gehört. Ich glaube Annika.
    Sie kann dir sicher Tipps geben, was sie brauchte.
    Ansonsten würde ich mal sagen: Rückwand, Seitenwände, Plexi, viele Schrauben und Scharniere. Was man eben so braucht....
     
  17. #16 MeerieSandra, 14.01.2012
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht fotographierst du besser die Ecke wo das ganze hin soll, dann haben vielleicht mehr eine Idee wenn sie auch das sehen wo das ganze stehen soll ;)
     
  18. Nyappy

    Nyappy Guest

    Was muss den alles drauf? Fernseher und hamsteraqua?
     
  19. Adamo

    Adamo Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    25.07.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    4
    Wir haben einen katzensicheren IVAR-Bau im Wohnzimmer.

    Der hat allerdings knapp 80cm Tiefe, weil wir ihn mit den Eckteilen gebaut haben. Quasi an den langen Seiten aneinander. Inzwischen haben wir ihn noch verlängert, weil uns die 160cm Rennstrecke nicht reichte. Dazu ist einfach in der Mitte noch ein weiteres Brett eingebaut.

    Vorne sind Ikea-Topfgitter vor, die unten nochmal zusätzlich gegen durchpföteln gesichert sind mit Kaninchendraht. So kommen die Katzen wirklich nicht ran.

    Ich finde allerdings, dass du von den Usern hier etwas viel erwartest. Du hast dir die Tiere angeschafft, jetzt musst du für sie die bestmögliche Haltung bauen. Keiner hier kennt dein Wohnzimmer und da ist es verdammt schwer, sich zu überlegen, wie du bauen sollst.
    Hier wird gerne und viel geholfen, aber ein bisschen mehr Infos brauchen die Leute hier auch. MIt Fotos und Zeichungen wurden hier schon so manche tolle Lösungen gefunden.
    Umsetzen musst es letztendlich du - und im Normalfall kommt man schon beim surfen auf den einschlägigen Eigenbau-Seiten, hier im Forum oder bei einem Streifzug durch den Baumarkt oder den Schweden auf Ideen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eben mal ein Bild gemacht.
    [​IMG]
    Das ist die Wand an der ich eben meine Tiere unterbringen kann.
    Für den Kratzbaum habe ich einen anderen Platz gefunden. Also der kann da weg. Der Hamster und die Schweinchen sollen dort wieder hin. Der Tv steht an der kurzen Wand am Kachelofen.
    Also sollten hier nur die Schweinchen und der Hamster hin. Da ich das ganze ja nun auf Schränkchen habe, kommen die dann ja auch weg. Das heißt, ich bräuchte bei dem neuen Bau dann Staufläche für meine Unterlagen und eben für Futter und Streu usw.
    Hier nochmal ein Bild.
    [​IMG]
    Bis zu dem rechten braunen Regal sind es ca. 2,50. Der Käfig steht nun aber auch über. Aber ich denke 2,50 reichen als Rennstrecke.

    Mein Kommentar bezog sich gestern eher auf diesen Beitrag hin
    Egal
    Vielleicht hat ja jemand einen Eigenbau der ungefähr solche Abmessungen hat, und auch Stauraum bietet und kann mir da einen Rat geben. Mit den Sachen vom Schweden habe ich nicht so die Erfahrung weil ich kein Schwedenfan bin. Ich wollte nur wissen in welchem Preisrahmen ich mich da bewegen muß. Dabei müssen sie ja garnicht katzensicher gebaut sein. Das kann ich mir dann noch selber zusammenschustern.
    Danke
     
  22. manu

    manu Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    0
    @ adamo.... hast du evtl ein Bild von deinem Eigenbau parat? gerne auch hier im Forum. dann könnte ich mir das mal ansehen.
     
Thema:

ist hier ein katzensicherer eigenbau möglich?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden