Ist das sehr schlimm?

Diskutiere Ist das sehr schlimm? im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, also ich habe heute Mittag bei meinem einen Weibchen, welches am Donnerstag drei gesunde Junge zur Welt gebracht hat, eine Wunde entdeckt....

  1. #1 laura210, 02.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.05.2009
    laura210

    laura210 Guest

    Hallo,
    also ich habe heute Mittag bei meinem einen Weibchen, welches am Donnerstag drei gesunde Junge zur Welt gebracht hat, eine Wunde entdeckt. Es war eigentlich nur Zufall das ich die Wunde gefunden habe, weil das Fell da drüber liegt. Doch dort wo die Wunde ist, ist das Fell weg und es ist etwas blutig gewesen (ist aber schon getrocknet). Wenn ich mich nicht täusche, juckt sie sich auch ein bisschen öfters als sonst. Aber ansonsten ist sie putzmunter wie immer.
    Ist das vielleicht ein Zeichen für etwas schlimmeres oder kann es sein, dass sie sich evtl. mit einem anderen Meeri gestritten hat und daher die Wunde kommt? Oder von den Kleinen, die immer über sie rübertrampeln?
    Was soll ich tun? Könnt ihr mir vielleicht helfen?

    Schon mal danke!
    lg, laura
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amy Rose, 02.05.2009
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.510
    Zustimmungen:
    1.400
    Wenn sich es Juckt, wird sie wohl evtl. Milben haben?

    Das ist nix dramatisches unbehandelt allerdings schon.
     
  4. #3 laura210, 02.05.2009
    laura210

    laura210 Guest

    Also soll ich mit ihr lieber zum Tierarzt gehen? Kann ich sonst noch irgendwas für sie tun?
     
  5. #4 Jessyca, 02.05.2009
    Jessyca

    Jessyca Guest

    ja lass es erstmal von einem TA angucken.
    hmm machen kannst du denke ich nix, denn du weißt ja noch nicht was es ist.
     
  6. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Ich denke auch, dass es Pilz oder Milben sind. Nix dramatisches, nur nervig. ;) Beim TA bekommst du ein Mittel dagegen.
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 laura210, 03.05.2009
    laura210

    laura210 Guest

    Ok, danke für die Antworten.
    Soll ich denn die kleinen und das andere Weibchen und den Kastrat mit zum Tierarzt nehmen, weil sie ja alle zusammen in einem Stall wohnen oder lieber nicht?
     
  9. OhLaLa

    OhLaLa Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1.617
    Zustimmungen:
    191
    Ich würd die Mutter und die Kleinen mitnehmen, falls die anderen Schweinchen soweit "sauber" sind. Falls es ein Pilz ist, kannst du später mit der Salbe auch gut die anderen selbst behandeln falls du Pilzstellen entdecken solltest. Bei Milben kommts drauf an welche Behandlung dein TA macht. Zwei Übernahmeschweinchen, die gerade ein Junges bekommen hatten, hab ich damals zum TA gebracht, da sie haarlose Stellen hatten. Diagnose: Pilz + Milben. Gegen die Milben gabs eine Spritze für die beiden Grossen und gegen den Pilz eine Salbe. Das Jungtier wurde gar nicht behandelt, da es noch zu klein war. Es hat sich aber erstaunlicherweise auch nicht bei den beiden Grossen angesteckt, obwohl es ja bei der Mutter getrunken hat und in ständigem Kontakt zu den beiden war.
     
Thema:

Ist das sehr schlimm?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden