Ist das Ackerwinde? Dürfen die Schweinchen das fressen??

Diskutiere Ist das Ackerwinde? Dürfen die Schweinchen das fressen?? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich hab das in der Wiese gefunden wo ich immer Gras pflück. Dieses Unkraut schlingt sich immer an den Grashalmen hoch. [IMG] [IMG]

  1. #1 Kimba25, 19.06.2010
    Kimba25

    Kimba25 Guest

    Ich hab das in der Wiese gefunden wo ich immer Gras pflück. Dieses Unkraut schlingt sich immer an den Grashalmen hoch.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Perlmuttschweinchen, 19.06.2010
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Ackerwinde, Zaunwinde... irgendwie sowas. Ist aber giftig für die Schweine.

    Bei mir im Garten wächst das massig und ich muss immer genau pulen damit nix dazwischenkommt. Schade, sonst hätte ich doppelt soviel zu pflücken.
     
  4. Geli

    Geli Guest

    Ich bin der Meinung irgendwo gelesen zu haben, das Schweinchen Ackerwinde dürfen.:verw: Hab es selbst aber noch nicht verfüttert.
     
  5. #4 monsterbacke, 19.06.2010
    monsterbacke

    monsterbacke Katastrophenmagnet

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    4.992
    Zustimmungen:
    0
    Ist giftig.
    Hab da selbst schon danach gesucht, weil das Zeug bei uns in Unmassen wächst.
     
  6. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hm, für Kaninchen ist es aber wohl nicht giftig. Siehe hier:
    http://www.kaninchen-wuerden-wiese-kaufen.de/
    Steht jedenfalls im Buch zur Homepage.

    Auch wenn man googelt, findet man unterschiedliche Angaben.
    Ich hab ab und an ein paar Blättlein mit am Löwenzahn.
     
  7. Jacky

    Jacky Notschweinchenhalter

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Huhu,

    also ich hab bisher schon beide Meinungen gehört.
    Sowohl dass es genießbar sei, sowie auch dass es giftig für die Süßen ist.

    Für mich gilt bei sowas dann immer wenn ich mir nicht 100 pro sicher bin fütter ich etwas lieber nicht. Aber gibt ja auch genug Dinge wie Löwenzahn, Spitzwegerich, Bärenklau, Girsch, Haseluss, usw. usw. wo ich mir sicher bin. Von dem her lass ich meistes noch mehr zu probieren.

    Lg,
    Jacky
     
  8. #7 Angelika, 20.06.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.903
    Zustimmungen:
    2.823
    Ist ja oft so, dass die Pflanze selbst nicht oder nur gering giftig ist, wohl aber die Samen oder ihre Schoten. Z. B. die Wickenarten - die Pflanze ist an sich harmlos, aber die Samen enthalten Alkaloide.
     
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Monti

    Monti Guest

    Ich glaube diese Dinger nennt man Wicken und sie blühen auch teilweise weiß.
    Ich habe alles abgesucht und Googel sagt ist für Schweinchen giftig.
    Wir haben die hier auch in großer Menge.Ich füttere sie lieber nicht.

    LG
    BIENE
     
  11. #9 Angelika, 24.06.2010
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.903
    Zustimmungen:
    2.823
Thema: Ist das Ackerwinde? Dürfen die Schweinchen das fressen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zaun- u. ackerwinde für meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden