Innere Uhr

Diskutiere Innere Uhr im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Na super, jetzt mach mal einer meinen Meerschweinchen klar, dass die Uhr zurück gestellt wurde und es erst 15 Uhr ist und sie noch ne weitere...

  1. pfesel

    pfesel Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    05.12.2005
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    12
    Na super,
    jetzt mach mal einer meinen Meerschweinchen klar, dass die Uhr zurück gestellt wurde und es erst 15 Uhr ist und sie noch ne weitere Stunde warten müssen.

    Jedes Jahr das gleiche Theater. Warum können die die Uhr nicht lassen, wie sie ist? Bringt doch eh nix.

    Anja
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Simone Kl, 31.10.2010
    Simone Kl

    Simone Kl Guest

    Hi Anja,

    stell halt 'ne große Uhr vor's Gehege :rofl: .
    Also, meinen macht das gar nix aus. Die warten immer alle schön brav ab :-) .
     
  4. #3 ShadowOfTheDay, 31.10.2010
    ShadowOfTheDay

    ShadowOfTheDay Guest

    Meine Schweine sind so oder so hungrig, sie quieken immer, egal ob vor oder nach der Uhrumstellung^^
    Nach ein paar Tagen werden deine Schweine sich auch an die neuen Futterzeiten gewöhnt haben...
     
  5. Fufro

    Fufro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10
    Bei mir drehten heute alle am Rad. Ich habe ja ein paar Tiere mehr und alles muigte, miaute und mein Hund sah mich durchdringend an.
    Bin froh, wenn in einer Woche alles wieder im Lot ist :nut:
     
  6. bibbl

    bibbl Guest

    Die innere Uhr meiner Schweinchen tickt auch ganz schön laut. Um Punkt halb 7 entsetztes Muigen, frei nach dem Motto: "Wo ist unser Frifu?!"
     
  7. #6 Californiadream, 31.10.2010
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    mein wau wau bekommt immer um 17:30 Abendessen...heute sahß sie um 16:30 in der Küche und hat ganz aufgeregt schon gewartet. Da sagt noch einmal einer Tiere haben kein Zeitgefühl. Mein wuff weiß immer wann es was zu Essen gibt.
     
  8. Mira

    Mira Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    3.218
    Zustimmungen:
    2.304
    Meine innere Uhr hat mich gestern Morgen frühzeitig aus dem Bett geholt, die Schweinzels bekamen ihr Frühstück deshalb ziemlich püntklich bzw. nach Sommerzeit.

    Abends habe ich die Mahlzeit dann um eine halbe Stunde verschoben, was mit einem entsprechenden Quiekkonzert quittiert wurde. Heute ist schon alles im grünen Bereich, Schweinis sind jetzt wieder auf normale mitteleuropäische Zeit eingestellt.:-)
     
  9. #8 Katerine, 01.11.2010
    Katerine

    Katerine Guest

    Also ich hab gestern versucht es zu erklären. So nach dem Motto: Ich vergess doch meine Schätzchen nicht, ihr bekommt euer Frühstück morgen früh, sobald der Wecker geklingelt hat!"

    Und? was hats gebracht? Nüx! Der Wecker geht um halb sechs und pünktlich um halb fünf kam ein "Muuuuiiiiiig! Wir verhuuungaaaan!"
     
  10. #9 luckybeaker, 01.11.2010
    luckybeaker

    luckybeaker Schweinchen-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    346
    Meinen Schweinchen macht das GsD gar nichts aus - aber meinen Kindern.
    Die sind um 5 Uhr aufgestanden und haben nach Frühstück verlangt:nut:
    Hoffe, die Umstellung dauert bei meinen 2beinigen Mäusen nicht so lange:schimpf:
     
  11. eXes

    eXes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    541
    Wie gut, dass meine keine festen Fütterungszeiten haben. :rofl:
     
  12. Lea

    Lea Böckchenfan

    Dabei seit:
    02.04.2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Tja, hier ist auch alles durcheinander. Die Hunde stehen halt logischerweise ne Stunde früher auf der Matte & nerven - die Schweine brüllen eh den ganzen Tag und ich bin auch immer noch völlig neben der Spur :rofl:

    Und wenn wir uns dann alle daran gewöhnt haben; wird die Zeit wieder umstellt :fg:
     
  13. Jack

    Jack Guest

    Ja, ich kenne das: Meine Schweinies ignorieren die Uhr auch und kreischen einfach eine Stunde lang wie am Spieß. Ich hoffe, sie gewöhnen sich bald daran, dass es das Futter einfach später gibt. Sollen sie doch einfach ihre innere Uhr umstellen .....
     
  14. #13 Daisy-Hu, 09.11.2010
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.655
    Zustimmungen:
    3.146
    Es ist jetzt schon Dunkel.Die Läden sind noch oben.Ich sage hier nur
    a es ist ja schon gleich wieder Habby Hab Zeit.Und schon beginnt hier das
    Konzert. Früher als sonst.
    Dabei ist es noch eine halbestunde Zeit.:schimpf::rofl:
    Da gibt es jetzt etwas länger Meerikonzert.
     
  15. #14 Fragaria, 11.11.2010
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Meinen Tieren ist die Uhrzeit weitgehend egal. Die reagieren auf meinen Wecker und stehen dann stramm ;o) Und am WE halt wenn der erste durch die Wohnung schleicht..... (wehe der macht dann den Kühlschrank auf.....)

    *wink*
    Gabi
     
  16. #15 Angie60, 11.11.2010
    Angie60

    Angie60 Guest

    Meine Tiere kennen keine festen Futterzeiten. Mein Pferd wohnt auf einem Bauernhof. Morgens gibt es meist zwischen 7 und 8 Uhr das erste Futter, irgend wann darf die gesamte Bande raus und abends hängt es von der Tagesarbeit ab. Spätestens gegen 19 Uhr haben die Herrschaften dann wieder was in der Box. Keiner der Bande mault rum, wenn er zur Futterzeit unterwegs ist.
    Schweinchens und die Vögel haben nur die Gewissheit, dass sie als erste gefüttert werden am frühen Morgen. Sowohl mein Kanarienhahn als meine Schweinejungs haben nette Organe. Wenn ich vom Dienst komm, füll ich Heu und Wasser auf. Irgend wann gibt es eine kleine Portion Frischfutter und bevor ich zu Bett geh, bekommen die Schweinchen noch mal Heu und Frischfutter. An dem Konzert, wenn meine Kühlschranktür aufgeht, stör ich mich einfach nicht. Mein Samy-Schwein war anfangs ein rechter Terrorist, wenn Tüten geraschelt und Kühlschranktüren gegangen sind. Mit der Zeit hat sich das aber gegeben.
    Liebe Grüße
    Angie60:engelteufel:
     
  17. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Katrina, 11.11.2010
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.667
    Zustimmungen:
    2.178
    Hier hat sich auch nichts geändert. Die quieken so oder so immer schon eine halbe bis eine Stunde zu früh, aber es gibt eben erst um 18 Uhr Futter :rolleyes:
     
  19. smulan

    smulan küchenschrankverteidiger

    Dabei seit:
    23.12.2005
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    3.645
    Ich hab schon immer im Voraus ein bisschen später gefüttert, aber sie brüllen trotzdem eine stunde früher. Dafür werden sie im sommer überglücklich sein wenn es Futter eine stunde früher gibt!
     
Thema:

Innere Uhr

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden