In einen Verein nur um auf einer ganz bestimmten Schau verkaufen zu können?

Diskutiere In einen Verein nur um auf einer ganz bestimmten Schau verkaufen zu können? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hy, ich habe schon seit längerem ein Problem: Es gibt in meiner Näher eine kleinere Schau, auf der sich Langhaartiere sehr gut verkaufen lassen...

  1. #1 Elfriede, 16.03.2007
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    ich habe schon seit längerem ein Problem: Es gibt in meiner Näher eine kleinere Schau, auf der sich Langhaartiere sehr gut verkaufen lassen (nicht Ochtrup). Die Schau wird von einem Verein ausgetragen, der keine Nichtmitglieder bei einer Schau duldet. Jedes Nichtmitglied darf einmal als Gast teilnehmen und sich alles angucken und anschließend darf man nur noch als Mitglied teilnehmen.

    Nun geht es mir nicht um die Teilnahme an der eigentlichen Schau, denn ich hab ja Ochtrup, um mir Meinungen über meine Tiere zu holen. Es geht mir darum, meine Verkaufstiere auf einer Schau zu zeigen, auf der sich erfahrungsgemäß Langhaartiere gut verkaufen lassen.

    Ich habe dort jetzt zweimal ausgestellt, einmal waren die Tiere auf den Namen meines Sohnes angemeldet und einmal auf mich. In diesem Jahr müßte ich jetzt Mitglied in diesem Verein werden, um dort weiter ausstellen zu können.

    Nun hab ich eigentlich wenig Bock auf eine Mitgliedschaft in diesem Verein. Wenn ich aber weiter dort ausstellen und verkaufen will, werde ich Mitgleid werden müssen. Das paßt mir ganz und gar nicht - soll ich wirklich nur Mitglied werden, um dort meine Verkaufstiere zeigen zu dürfen? Würdet Ihr das machen?

    Sicherlich könnte ich diese Schau einfach sausen lassen und nur noch in Ochtrup ausstellen. Doch Ochtrup ist mehr etwas für Leute, die kurzhaarige Schweinchen verkaufen.....

    Damit jetzt kein falscher Eindurck entsteht, es geht mir nicht nur ums verkaufen. Aber jeder Züchter kennt das Problem, daß sich ältere Tiere, zumal Böcke, schwer verkaufen lassen. Diese Schau war (und ist) nun für mich die Gelegenheit, Schweinchen, die während der letzten Monate keine Abnehmer gefunden haben, einem größeren Publikum vorzustellen. Oft fand sich dort dann spielend ein Interessent für Tiere, die hier im Stall immer übersehen wurden.

    Ich wäre gern bereit als Nichtmitgleid höhere Schaugebühren zu zahlen, aber so fühle ich mich dazu genötigt, Mitglied zu werden und hab keinen Bock mehr.....

    LG Elfriede :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RMZ_vom_Leimbach, 16.03.2007
    RMZ_vom_Leimbach

    RMZ_vom_Leimbach Guest

    Ich verstehe Dich Elfriede, denn ich habe dieses Thema, damals (am Anfang) als ich in diesem Verein war schon angesprochen vor Jahren, doch da wurde dies auf 1x teilnehmen für ein "Nichtmitglied" beschränkt!

    Nun bei der letzten Versammlung wurde es wieder "durchgekaut" und es kam nichts bei rum... da ein Züchter, der aus Holland kam einmal teilgenommen hat als Nichtmitglied und nun auch Mitglied werden musste!

    Nunja, schwer zu sagen! ... Ich hoffe das dies nun nicht ein Thread wird, worüber die Nachteile in diesem Verein diskutiert werden so wie bei einigen anderen!
     
  4. #3 Elfriede, 16.03.2007
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    ich will nicht über diesen speziellen Verein diskutieren, das hab ich mit dem Vorstand des Vereins schon gemacht. Ich denke, das sollte hier nicht Thema sein.

    Ist es denn wirklich nur dieser eine Verein, der das so handhabt?

    Ich bin viel zu dickköpfig, um unter diesen Bedingungen jetzt dort Mitglied zu werden. Andererseits tut es mir leid, um die Teilnahme an einer schönen gemütlichen kleinen Schau und um die Möglichkeit dort zu verkaufen.

    LG Elfriede :winke:
     
  5. #4 RMZ_vom_Leimbach, 16.03.2007
    RMZ_vom_Leimbach

    RMZ_vom_Leimbach Guest

    Ich "denke" schon...

    Hast du denn bislang an den beiden Malen einige Tiere dort verkaufen können ?! Hat es dir etwas gebracht dort dabei zu sein ?! ...
     
  6. #5 Elfriede, 16.03.2007
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    ja ich habe beide Male sehr viel besser verkauft als in Ochtrup und habe auch einige Tiere beurteilt bekommen. Aber wie gesagt, diese Beurteilungen bekäme ich auch in Ochtrup und dort ist es kein Problem, daß ich nicht Mitglied bin.

    Es ist auch einfach schön dort. Nett und gemütlich, es sind immer die gleichen Leute dort und man hat viel Spass. Wenn dieser Zwang Mitgleid zu werden nicht wäre, würde ich mich auf dieses Wochenende freuen!

    Dorthin kommt ein völlig anderes Publikum als nach Ochtrup, obwohl Ochtrup nicht mal wirklich weit weg ist.

    LG Elfriede :winke:
     
  7. ilona

    ilona Guest

    Hallo Elfriede,

    ist doch eigentlich ganz einfach.

    Geselligkeit - gegen Mitgliedschaft
    keine Geselligkeit - keine Mitgliedschaft

    Der Verein hat nun mal diese Statuten und da muß man sich dann fügen oder raus bleiben.
    Die Mitglieder dieses Vereines werden schon wissen, warum sie das so regeln und nicht anders.

    Wenn du mitmachen möchtest, sollte es doch kein Problem sein Mitglied zu werden, wenn nicht, dann nicht.
    Ich sehe da kein Problem. Oder möchtest du Nutzniesser werden ohne einen eigenen Beitrag zu leisten? Daß sich da die Mitglieder vor verwahren dürfte ja wohl logisch sein.

    Leider kenne ich diese Probleme aus ziemlich vielen Vereinen. Alles mitnehmen was Laune macht, aber die Arbeit erledigen die, die in den Vereinen sind.
    Daß da viel böses Blut mit gemacht wird, versteht wahrscheinlich jeder.

    Tritt ein, zieh mit an einem Strang, hab Spaß und dann ist doch der Fall erledigt.


    LG Ilona
     
  8. #7 PigCasso, 16.03.2007
    PigCasso

    PigCasso Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin,

    eigentlich passt das Thema hier überhaupt nicht, denn es nix mit den Schweinen, mit der Genetik oder der Zucht zu tun.

    Bei Umfragen wäre es besser. ;)

    Gruß
    PigCasso
     
  9. #8 Elfriede, 16.03.2007
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    von "mitnehmen, was gut ist und keinen eigenen Beitrag leisten" kann keine Rede sein. Ich habe immer z.B. beim Abbauen der Stände, bei der "Beaufsichtigung" der Besucher oder beim Vorbereiten des Grillens mitgeholfen. Das wurde gern als selbstverständlich hingenommen! Meine Mithilfe bei der Vorbereitung der Schau habe ich mehrfach angeboten, das wurde bisher nicht gewollt.

    LG Elfriede :winke:
     
  10. #9 BlackPanther05, 16.03.2007
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    was spricht dagegen als gast auf dieser show zu sein und deine verkaufstiere im auto präsentieren zu können?

    IN Holland, Wessem durften keine gerichteten schweine in die halle, aber fast jeder züchter hatte seine "kollektion" im auto, so auch ich und ich bekam alle abgabetiere verkauft.

    Ich glaube ich würde in keinen verein nur um zu verkaufen, aber viele sind ja auch einfach irgendwo mitglied weil es besser klingt auf der page zu lesen mitglied so und so
     
  11. #10 Elfriede, 16.03.2007
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    als Nichtmitglied darf ich meine Tiere im Umkreis von 3 km nicht anbieten!

    LG Elfriede :winke:
     
  12. #11 BlackPanther05, 16.03.2007
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    aso ok, dann hat sich das auch erledigt

    Wohl ne schwere ENtscheidung, haste denn viele verkaufstiere?
     
  13. #12 Heissnhof, 16.03.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2007
    Heissnhof

    Heissnhof Guest

    Hallo Ihr,
    also ehrlich gesagt, so ganz verstehe ich Dein Problem nicht. Ich finde es eine gute Regelung, daß man seine Tiere einmal als Nichtmitglied ausstellen darf und damit sich das ganze probeweise von innen anschauen kann. Das ist ja auch schon mal etwas, was nicht jeder Verein so anbietet. Daß man auch als Nichtmitglied seine Tiere zum Verkauf anbieten kann, empfinde ich als großzügig, denn auch da könnten ja Unterschiede gemacht werden.

    Natürlich muß sich jeder Verein da abgrenzen. Ich kenne einige Züchter, die sogar ganz offen sagen, daß sie in einem Verein sind und auch Tiere ausstellen, nur um auch Verkaufstiere mitnehmen und veräußern zu dürfen. Dies ist also ein durchaus wichtiger Aspekt einer Ausstellung. Ich habe auch oft genug die Schlachten um die leergekauften Verkaufskäfige und das REcht gleich "nachsetzen" du dürfen mitbekommen. War sehr interessant, wie das gehandhabt wurde.
    Wenn nun aber der Verkauf so ein wichtiger Aspekt ist, dann finde ich es doch vollkommen normal, daß die Vereine dieses REcht für die Mitglieder und Aussteller vorbehalten.
    Auch daß nicht aus dem Auto heraus verkauft werden darf, ist meiner Meinung nach eine sehr gute Regelung. Ich möchte mir nicht vorstellenm müssen, zu was manche eine Ausstellung ansonsten noch verkommen würde.

    Leider hat gerade bei viel ausstellenden Zuchten/Züchtern der Verkauf einen sehr hohen Stellenwert, manchmal einen, der deutlich vor der eigentlichen Zucht rangiert. Denn wenn man sich ein paar HV-Tiere zusammenkauft, lässt sich die Nachzucht leicht für gutes Geld verkaufen, auch dann, wenn die Züchterarbeit lediglich beim Einkaufen und Zusammensetzen dieser beiden Tiere endete.

    Also - ohne Dich damit angreifen zu wollen, glaube ich, daß Du Dich da einfach entscheiden mußt. Mitmachen erfordert die Mitgliedschaft. Und wenn dieser Verein Dir da mehr ermöglicht als der andere, dann bist Du vielleicht selber im falschen Verein - oder benötigst die Mitgliedschaft in beiden.
     
  14. Mimii

    Mimii Guest

    Hachja, ich weiss schon, warum ich diese Vereinsmeieren nicht leiden kann. :nuts:
     
  15. #14 arabesque, 16.03.2007
    arabesque

    arabesque Guest

    :verw:
    text blabal
     
  16. #15 Elfriede, 16.03.2007
    Elfriede

    Elfriede Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    speziel bei dieser Schau geht es mir nicht um die Bewertung der Tiere, sondern um das Verkaufen und um das Zusammensein mit den Leute. Sorry, wenn das missverständlich war!

    Zum Nachdenken:

    Dann darf ich jetzt nur noch an einer Veranstaltung teilnehmen, wenn ich den Betreiber dieser Veranstaltung auch außerhalb derselben aktiv unterstütze????? Nur noch auf ein Konzert, wenn ich auch im Fanklub bin und die Band jederzeit aktiv unterstütze?

    Hier könnte der Eindruck entstehen, daß das bei allen Vereinen gängige Praxis ist. Dem ist nicht so! Ich bin (bisher) in keinem Verein Mitglied, nehme aber durchaus an Veranstaltungen der Vereine teil. Den Aufwand, den der Verein für die Veranstaltung treibt, entgelte ich durch einen höheren Beitrag für die Teilnahme und durch aktive Mithilfe (wie oben beschrieben).

    Die anderen Vereine haben kein Problem mit der Teilnahme eines Nichtmitgliedes an einer Schau. Es ist, soweit ich weiß, nur der eine Verein, der daraus so ein Problem macht. In meinen Augen spricht so etwas nicht gerade für diesen Verein.

    Eine Frage an die, die sich auskennen: Ich darf dort keine Tiere verkaufen, wenn ich nicht ausstelle - gut. Darf ich denn dort Werbung für meine Zucht machen?

    LG Elfriede :winke:
     
  17. #16 Biensche37, 16.03.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Ja aber mal ehrlich. Das ist nun mal der Sinn von Vereinen. Egal welcher Art.
    Überall darf nur mal reingeschnuppert werden. Ob Fußball oder Schwimmen oder Karneval-Funkemariechentanzen oder Judo....
    Jeder Verein hat seine Satzung. Und als Mitglied unterschreibt man diese. Möchte man sich nicht binden, lässt man es.

    Ich gebe dir einen Tipp.

    Mache eine vereinsunabhängige Schau bei Dir im Gebiet. Buche den Herbert und mache dein eigenes kleines gemütliches "Ding". Bei Gefallen wird`s wiederholt und wenn es ein Flop wird, dann hakt man es unter Lebenserfahrung ab.
    Sieh mal, unsere kleine Schau in RE hat auch funktioniert.

    bine
     
  18. #17 teddyfan, 16.03.2007
    teddyfan

    teddyfan Guest

    Das wäre doch Mal was :top: !

    LG Bärbel
     
  19. Rellau

    Rellau Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    8
    @Elfriede
    wenn Du soviel Tiere zu verkaufen hast, dann musst Du es auf andere Art versuchen und nicht über einen Verein in dem Du nicht Mitglied bist. Eigentlich finde ich die Sache etwas anmaßend, denn was hat ein Verein (dem Du offensichtlich auch nicht so zugetan bist) mit Deinen nicht verkauften Tieren zu tun :rolleyes:

    Wie Du schreibst bis Du ja in keinem Verein also musst Du den Verkauf auch ohne Verein vornehmen und vielleicht einen Wurf weniger ansetzen.

    @ Black Panthers05
    Was heisst denn hier "aus dem Auto heraus" zeigen (verkaufen ?
    Das ist ja schlimmer als wenn wir in den Zooladen gehen, das kann doch wohl nicht wahr sein :sauwütend

    Ob in Holland die Züchter ihre "Kollektion" so verkaufen, kann ja möglich sein aber was geht uns das an.

    Hier wird laufend über Tierschutz geschrieben und bloss nicht in ein Zoohandel (die armen Tiere) und die Käfige sind zu klein usw. usw.

    und dann soll man die Tiere im Auto mitschleppen und von dort aus versuchen sie "zu verscheuern" ich glaube es jetzt nicht das wird ja immer schlimmer.
    :ohnmacht:
    Ilona

    www.vonderrellau.de
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BlackPanther05, 16.03.2007
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    Ich habe nur laufend Leute an ihren Autos mit Schweinen auf dem Arm gesehen und alles voller Transportkisten. Ob diese Züchter sich jez erkundigt haben wer die schwiene bekommt ist zu hoffen, aber genaueres weiß ich nicht

    Ich habe nur meine reservierten Schweine mitgenommen in geordneten Verhältnissen und gewährleisteter Versorgung. Die Interessenten kannte und kenne ich und stehe in gutem Kontakt mit ihnen.

    Bevor ich hier jetzt wieder in den Mittelpunkt des Negativen gerückt werde distanziere ich mich von dieser Praktik! Ich würde meine Abgabetiere nicht auf gut Glück einpacken und so viel Stress aussetzen, um sie am Ende doch wieder mitzunehmen.
     
  22. #20 Biensche37, 17.03.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    @Elfriede

    Du möchtest doch auch deine Mohair populärer machen. Dafür solltest du sie auf Ausstellungen möglichst oft präsent machen. Ohne die "offizielle" Anerkennung werden sich auch weiterhin eine kaum beachtete Rasse bleiben.
    Normalerweise müsstest du erst mal eine Weile in alle Vereine beitreten, um deine Zucht vorzustellen und die Mohair den Leuten näher zu bringen.
    Nicht "nur" die Bewertung der Tiere. Das bekommst du ja in Ochtrup. Wenn du die Rasse Mohair populärer machen möchtest, dann musst du investieren. Und wenn du auf vielen Hochzeiten tanzt, dann interessieren sich auch mehr Menschen für diese Rasse. Folglich verkaufst du sie auch besser. Die Leute wenden sich an dich. Du verteilst deine Visitenkärtchen usw. Bist du nicht bereit, diesen aufwändigen Weg zu gehen um deine Zucht bekannter zu machen, dann wirst du auch immer wieder einen Überschuss an Abgabetieren erfahren.
    Es geht einfach nicht, das man als Nichtmitglied eine Ausstellung als Plattform zum Verkauf nutzt.

    bine
     
Thema:

In einen Verein nur um auf einer ganz bestimmten Schau verkaufen zu können?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden