Ikearegalfrage

Diskutiere Ikearegalfrage im Haltung und Verhalten (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ikearegalbauer, ich habe mich jetzt hier durch die Suche "geklickt" (und auf der Ikea-HP) und bin irgendwie nicht schlauer wie vorher,...

  1. lis

    lis Guest

    Hallo Ikearegalbauer,

    ich habe mich jetzt hier durch die Suche "geklickt" (und auf der Ikea-HP) und bin irgendwie nicht schlauer wie vorher, bzw. habe so meine Zweifel.

    Also, von Ikea gibt es ja 3 verschiedene Regalsysteme.

    Alle 3 Regaltypen sind in etwa 1,70m hoch.
    Kann man diese problemlos einkürzen?
    1,70m ist zu hoch!

    Vor allem sind die Regale in der Tiefe viel zu schmal wie z.B. Ivar = 30cm tief.
    Kann man da problemlos 2 Regale verbinden, sodass man eine Tiefe von 60cm hat?
    Hat das hier schon irgend jemand gemacht?

    Gorm=51cm tief --> ist mir auch noch zu schmal.

    Pax = davon scheint es nur Kleiderschränke und Eckbauelemente zu geben?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aikamaus, 19.04.2004
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    Also mit IVAR kenn ich mich ein wenig aus, das gibts auch in der Tiere mit 50cm und die Höhe gibts auch kleinere. Wir haben jetzt das 1,70cm aber da gibts auch noch ne NUmmer kleiner.

    Hab mal geschaut und zwar das hier:
    [​IMG]

    Hat ne Hähe von 124cm und eine Tiefe von 50cm. Klar, daraus kann man keinen Eigenbau machen aus dem Teil, aber man kan sich das ja individuell zusammen bauen. Das ist ja alles einzelebn, die Bretter die Seitenteile.

    Am besten ist Du fährst mal zu IKEA und schaust es Dir dan ;) :-)
     
  4. #3 Indranett, 19.04.2004
    Indranett

    Indranett Guest

    hallöchen,

    also ich habe mit IVAR gebaut und das gab es in 2 verschiedenen breiten (30 und 50 cm) und in 3 verschiedenen höhen, wobei ich diese nicht mehr genau im kopf habe. es war was um 1,70 (die ich verwendet habe), und dann noch eine kleinere und eine größere variante. wenn es die kleineren nicht mehr geben sollte, kann man das 1,70er ohne probleme kürzen, also einfach die seitenteile sägen.

    viel erfolg,
    Indra
     
  5. #4 Mausbrand, 19.04.2004
    Mausbrand

    Mausbrand Guest

    Hallo Ils,

    zu Deiner Regalfrage!

    In der Höhe, müstest du eigentlich Problemlos kürzen können. Aber schneide nicht von oben weg, sondern von unten. Warum?
    Weil bei den meisten Regalen, ist ganz oben der letzte Boden vorgesehen. Dann laß lieber unten den ersten Boden fehlen und kürze die Beine.

    Was das hintereinanderstellen von 2 Regalen betrifft, würde ich nur in betracht ziehen, wenn die wirklich nicht mehr danach von der Stelle bewegt werden. Ansonsten, verzieht sich da immer irgendwas.

    Beim Pax System, da bin ich relativ zufrieden mit. Einzigster Unterschied zu einem Regal, du hättest schon Seitenwände und Rückwand drinnen. Ansonsten, wäre nicht viel anders zu einem Regal. Man kann ja auch das Grundmodell ohne Türen nehmen.

    Unser Eigenbau, ist soweit ich weiß, aus einem gaaaanz gaaanz alten Pax Kleiderschrank in 2,25 m Höhe. Oben haben wir noch Türen drinnen, um mal etwas unterbringen zu können. Der Rest, ist für die Tiere da.

    Gruß
    Mausbrand
     
  6. Yulan

    Yulan Guest

    Hallo,

    unser IVAR-Regal hat auch eine Tiefe von 50 cm. In der Höhe sind es 2,40m. Wie schon gesagt wurde, gibt es auch die 1,70er und noch eine Nummer kleiner. Du kannst aber alles, was du nicht für die Schweins nutzt zur Not selbst mit Beschlag belegen oder eben absägen. Eigentlich ist es auch ziemlich egal, wo du etwas absägst, da du die Höhe der Einlegeböden eh selbst bestimmst. D.h. an den Seitenteilen des Regals befinden sich viele Löcher, in die du Stifte für die Regalböden steckst. So kann man auch schön die Etagen gegeneinander versetzen, wenn man mehrere Regalteile nebeneinander verwendet, damit die Wusels hochlaufen können.
    Voreinanderstellen kann man die Regale sicher auch,wenn man sie dann gut miteinander verschraubt, aber das wird dann ein ziemlicher Akt, das jemals wieder zu bewegen. Wenn dir die 50 cm aber zu knapp sind, könntest du auch die Eckteile, die es für IVAR gibt, verwenden. Wenn du davon zwei nebeneinanderstellst, dann ist das Ganze zumindest im mittleren Bereich nachher sehr viel breiter.

    Ähm, ich weiß net, ob man des jetzt so versteht, wie ich's beschreib... *grübel*
    Sonst frag vielleicht einfach noch mal nach, dann suche ich mal ein Bild raus. :-)
     
  7. lis

    lis Guest

    Danke erstmal für eure Antworten.

    Ikea ist leider ein Ende von uns entfernt. Deswegen hatte ich auch schon auf der HP von Ikea geschaut...

    Das Problem ist halt, es ist von der Höhe her nicht soooo viel Platz vorhanden, über Eck stellen (@ Yulan
    ich weiß was du meinst) geht auch nicht und 50cm sind mir einfach zu schmal, müssten mind. 60cm sein.

    Diese 50cm hatten wir schon mal mit einem Eigenbau gehabt, man konnte nicht mal die großen Häuschen richtig stellen, ohne das es zu eng wurde.

    *grübel* Ich lasse mir das ganz in Ruhe mal durch den Kopf gehen, vielleicht bekomme ich ja mal irgendwann eine erleuchtende Bauidee ;)
     
  8. Kate

    Kate Guest

    Hi!

    Dann versuche doch einfach, nichts aus Regalen zu bauen, denn sehr flexibel sind die wirklich nicht.

    Wir haben auch einen Eigenbau maßgefertigt (Größe insgesamt 200x100 cm unten und in 1 m Höhe noch 200x70 cm) aus Spanholzplatten.
    Das ist nicht schwieriger und wesentlich günstiger als die IVAR-Variante. Und natürlich zur Maßanfertigung geeignet. Die Platten kann man im Baumarkt auf gewünschte Größe zuschneiden lassen, gerade Schnitte kosten sogar nix extra.

    Unseren anderen Eigenbau haben wir auch auf diese Weise gebaut, nur als Unterlage diente ein ausgedienter Schreibtisch mit 160x80 cm Größe.
     
  9. juli

    juli Guest

    Hallo Lis!

    Ich baue gerade aus ikea GORM einen Eigenbau!

    Klar, 51 cm sind nicht sehr tief für Tobeschweins, ich hab aber zwei Regale nebeneinander geschraubt, sodaß 151cm Länge zur Verfügung stehen. Und das über drei Etagen.

    Bisjetzt klappt alles ziemlich gut, muß ich sagen, ich hoffe, wir werden morgen oder übermorgen fertig mit dem Bau.

    Wir haben also jeweils zwei Böden nebeneinander als eine Etage. Die haben wir mit PVC belegt, da zwischen den Brettern ja Spalten sind. Dann haben wir das Ganze mit Leisten umgeben (50x24mm, sägerauh), damit die Streu nicht gleich rauspurzelt.
    Das ganze mit Teichfolie überzogen.

    In die Ebenen Löcher reingemacht und aus Brettern Leitern gebastelt. An dem Punkt sind wir jetzt. Morgen kommen die zugeschnittenen Acrylglasscheiben, hoffe ich.

    Die kommen vorne hinein (25cm hoch) und an die Seiten ebenfalls.
    Für die Rückwände habe ich 3mm dünne MDF Platten zuschneiden lassen, werden dann angenagelt.

    Plus Absturzsicherung an den Treppen wars das eigentlich auch schon.

    Alles in Allem hat das Ganze um die 160 ¤ gekostet (wenn nich noch was kommt...)
    Ich finde es trotzdem eigentlich nicht viel, wenn man bedenkt, daß dabei 2,3 qm für die Schweins entstehen. :-)
    Das Regal hat dabei einen Anteil von 51 ¤ (ikea dresden)

    Kürzen kannst Du die Regalteile ohne Probleme. Ich bin allerdings froh, daß es so hoch ist, so bleibt ganz unten noch ein Fach für den Kram, so wird es auch stabiler, wei der Schwerpunkt unten ist.

    LG
    Judith
     
  10. Jean

    Jean Guest

  11. Jean

    Jean Guest

    Sorry falsche Taste, ich war doch noch gar nicht fertig.:D

    Also nimm z.B. 2x 80cm x 30cm 106cm hoch für je 26,00€
    stell sie hintereinander schraub sie zusammen uns dann machst du noch Hobbyglas vor und versiegelst alle Fugen mit Silicon.

    Falls es dir nicht breit genug ist kannst du auch 4x 60cm breit nehmen für je 23,00€

    Ich finde das Regal eigenet sich doppelt sehr gut für einen Eigenbau. Ich hoffe mein Tipp hilt dir.

    LG Steffi
     
  12. lis

    lis Guest

    @juli wenn ihr mit bauen fertig seit, kann man dann auch Bilder von dem Eigenbau bewundern?
    Übrigens wohnst du nur 30km von mir entfernt...

    @Jean Danke für den Tipp.
    Also diese Regale finde ich 1000x besser wie die hier schon erwähnten Typen. Außerdem sind sie weiß und würden sogar zu den restlichen Möbeln im Zimmer passen.
    Ich habs mir erstmal abgespeichert und... man kann ja sogar bei Ikea online bestellen, oder?
     
  13. Kate

    Kate Guest

    Nee, tut mir leid, aber Billy halte ich für sehhhhhr ungeeignet.

    Nur 80 cm breit? :eek: Auch bei zwei hintereinander gestellten Regalen ist das zu schmal.
    80x60 sind eine noch kleinere Grundfläche als 100x50, welches ich schon als zu klein empfinde.
    Überlegt doch mal bitte!

    Seht doch nicht immer nur Vorteile in solchen Regalen. Sie haben auch Nachteile, nämlich, dass sie schon eine bestimmte Größe besitzen und so gar nicht individuell angepasst werden können und auch meist noch viel zu klein sind von der Grundfläche her.

    Ich weiß, wie "groß" diese Regale sind, denn wir haben sie im Wohnzimmer stehen, aber als Bücherregale. ;)
    Und dazu sind sie gerade so geeignet.

    Außerdem reicht es bei Billy nicht, die Fugen nur abzudichten. Es muss schon noch PVC oder ähnliches rein, denn die Folie löst sich bei Feuchtigkeit schön ab vom Holz. Beim Freilauf hat sich Fussel mal in eins der Regale gesetzt und reingepinkelt. An der Stelle ist die Folie nicht mehr sehr schön.

    @ Lis
    Es gibt sogar weiß beschichtete Spanplatten oder man kann sie mit diesem Speziallack für Kinderspielzeug anstreichen, wenns zu den Möbeln passen soll.
     
  14. lis

    lis Guest

    @kate

    2x80 hintereinander gestellt = 160
    Ist also doch dann ziemlich lang.
    Aber... 160 wäre schon wieder bissel zu groß, denn kann nur aus Platzgründen bis 140 stellen (nebeneinander).
    Das wären dann 1x 60, 1x 80 =140 nebeneinander und
    2x 28 Tiefe hintereinander = 56 (macht also insgesamt 4 Regale)

    Das müsste dann aber reichen, zumal es 3 Etagen sind/werden.

    Einen Eigenbau aus einzelnen Brettern hatten wir schon mal gehabt (ist sogar noch auf meiner HP zu sehen), aber ich bin echt nicht mehr so scharf drauf.

    Ich lasse mir das eh alles ganz in Ruhe durch den Kopf gehen und überstürze da nix mehr.
     
  15. harri

    harri Guest

    Nix Ikea

    Hey Petra,

    bin kein Freund von Ikea bei Schweinchengehege. Ich persöhnlich empfehle Holzhandel. Balken für die Ecken und dann Böden von Holzhandel. Ist billiger!!!!!!!:D

    Als Eckbalken würde ich empfehlen gehobelt 15x15 oder kleiner da du ja nicht so hoch hinaus willst.

    Platten aus Tischlerplatte (sehr teuer) oder Leimholzplatten Fichte (preiswert). Da gibt es bei Leimholzplatten vorgefertigte Größen.

    Als Umrandung sind dann Leisten mit Voliarendraht. das hab ich bei Disneymaus gesehen-Super.:einv:
     
  16. Kate

    Kate Guest

    Hi!

    Schon klar, dass du 160 erhälst, wenn du zwei Regale nebeneinander stellst, aber die Regale fallen leider zusammen, wenn man eine Seitenwand entfernt. Und ein kleines Loch in der Wand zum Durchschlüpfen für die Meeris bringt nunmal auch keine größere Grundfläche zum Toben.
    Darum finde ich sie eben nicht geeignet.

    Genau, überstürze mal nix und lass dir Zeit mit der Planung.

    Vielleicht schaust du auch mal woanders, denn wenn kein Ikea in deiner Nähe ist, finde ich das schon etwas ungünstig, jetzt nur bei Ikea zu schauen, denn auf der Webseite von ikea sind auch nicht alle Teile drauf, die es in den Einrichtungshäusern gibt. Oftmals sind die bei der Online-Bestellung auch viel teurer als in den Einrichtungshäusern.
     
  17. juli

    juli Guest

    Hallo Lis!

    Ja, ich weiß, daß wir ganz nah beeinander wohnen, wir haben uns doch schonmal gemailt ;-) (über DMSL?)

    Speziell für Dich hab ich Fotos gemacht von unserem noch unfertigen Eigenbau *g*

    Ich fand Holzhandel ziemlich teuer, muß ich sagen und habe deshalb mit GORM gebaut und bin bisjetzt echt total zufrieden.
    Aber erstmal sehen. Die Tücke liegt im Detail und ob alles so funktioniert (besonders die Aufgänge) wird sich erst noch zeigen.


    [​IMG]

    [​IMG]

    Mehr Bilder gibts im Album : Album Eigenbau

    ööööhm...umliegendes Chaos bitte nicht beachten ;-)

    LG
    Judith
     
  18. skima

    skima Guest

    seh ich das richtig: pvc und dadrüber nochmal teichfolie? *hui*
     
  19. juli

    juli Guest

    @ skima - Ja, Du siehst richtig!

    Das PVC ist eigentlich auch nicht als Feuchteschutz gedacht, sondern als Flächenausgleich. Beim GORM-Regal sind das doch nur einzelne Bretter mit Spalten dazwischen. Desdawegen. ;-)
    PVC hat auch nur...3 Euro oder so gekostet, da kann man das machen.

    Bin grad dabei, die Acrylglasscheiben für die Seite anzubohren...hoffentlich kommen die Frontscheiben heute noch mit dem DPD *hoff*

    Dann können Schweins schon heute abend einziehen.

    LG
    judith
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jean

    Jean Guest

    Schon klar, dass du 160 erhälst, wenn du zwei Regale nebeneinander stellst, aber die Regale fallen leider zusammen, wenn man eine Seitenwand entfernt. Und ein kleines Loch in der Wand zum Durchschlüpfen für die Meeris bringt nunmal auch keine größere Grundfläche zum Toben.

    Ein Kleines Loch?
    Es muss doch kein kleines Loch sein. Ich würde ein Durchgang von25-30cm schneiden in jedes Regal 15cm vierlleicht 20cm hoch mit der Stichsäge und dann zusammenschrauben. Und dann reichts ganz super zu toben und rennen! Und auseinanderfallen kann es auch nicht mehr.

    Man darf jedenfalls die Kosten nicht ausser Acht lassen bei einem Vergleich! Ein Billyregal ist sehr kostengünstig was man von Massivholz aus dem Fachhandel nicht behaupten kann. Und dann muß man vielleicht noch die Heimwerkerfähigkeiten eines jeden Einzelnen bedenken.

    Ich finde jedenfalls das Billy ist sehr günstig und eignet sich hervoragend als Grundgerüst für einen Eigenbau.

    Nur bitte bestell keins!!!
    Der Versand ist nicht gerade eine Stärke von Ikea!
    Es kann dir passieren das du ewig lange darauf wartest, obwohl man dir einen Liefertermin genannt hat.
    Hol es selbst ab. Ikea Häuser gibt es doch wie Sand am Meer. Oder?
     
  22. #20 cavybuck, 20.04.2004
    cavybuck

    cavybuck Guest

    Hallo!

    @juli
    Wie groß hast du die Löcher gemacht für den Aufgang in die nächste Etage?

    Gruß
    Cavybuck
     
Thema: Ikearegalfrage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. billy regal in der länge kürzen

    ,
  2. billy regal hintereinander

    ,
  3. ivar kürzen

    ,
  4. ivar seitenteil kürze,
  5. ikea ivar brett 60cm breit,
  6. ivar höhe kürzen,
  7. ikea ivar höhe kürzen,
  8. IVAR bretter kürzen,
  9. kann man billy regal kürzen,
  10. billy kürzen,
  11. gorm kürzen,
  12. ivar brett kürzen,
  13. bücherregale schieberegale hintereinander,
  14. Regalrückwand Billy riecht,
  15. billy regal in der tiefe kürzen,
  16. zwei billy regale hintereinander,
  17. billy regal höhe unten kürzen,
  18. www.billy regal in der laenge kuerzen,
  19. ikea ivar regal in höhe kürzen,
  20. ivar ikea seitenteil maß forum
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden