Ideen gesucht zur "Absturzsicheung" von geplanter "Kuscheltage" in den Gehegen ;)

Diskutiere Ideen gesucht zur "Absturzsicheung" von geplanter "Kuscheltage" in den Gehegen ;) im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Huhu ihr Lieben :winke: Ich werde, wenn es wieder wärmer wird, wieder mal das Zubehör austauschen, alles wieder luftigere Unterstände für die...

  1. #1 Süße_Schnuten, 12.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Huhu ihr Lieben :winke:

    Ich werde, wenn es wieder wärmer wird, wieder mal das Zubehör austauschen, alles wieder luftigere Unterstände für die warme Zeit usw..

    Dabei kam mir die Idee einer "Etage" als Kuschelecke ;) Meine Nasen lieben ihre Kuschelsachen allesamt, mich störts waschen auch nicht, nix, einzig das Streu dran :nut: Das ist einfach nur nervig :nut:

    Bei Ideen zu größeren Unterstandalternativen kam ich unter anderem auf die kleinen Ikea Lacktische (55x55x45). Daraus würde ich gerne pro Gruppe jeweils eine große Kuscheltage basteln - unten nimmts kaum Platz weg, die Dinger einzeln lassen nebeneinander gestellt, hab ich schnell auf Seite beim Misten, leicht umstellbar - praktisch ;)
    Werde mir von meiner Kuschelsachenmacherin pro Gruppe je 2 große Komplettetagenbezüge nähen lassen, sprich auf den Etagen laufen sie dan auf dem Stoff und da wer iich dann alles mögliche zum Kuscheln anbieten ;)

    Langer Vorrede (sorry :fg:) kurzer Fragehintergrund:

    Absturzsicherung muss ran - 45 sind zu hoch ohne irgendwas. Hätte ja am liebsten Plexi ansich... aber wie kreig ich das fest ? In die Tische kann man glaub ich eher nix schrauben ?! Das ist ja kein Vollholz...
    Hmmm....

    Ideen ?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Probiers mit breitem Klettband! Das hält prima und kann angeklebt werden. udem ist alles abnehmbar zum Waschen und auswechseln. Es muss allerdings sauber bleiben oder regelmäßig gesäubert werden. Dafür gibt es solche Büsten.
    :winke:
    LG Julia
     
  4. #3 Tiefseetaucher, 12.02.2013
    Tiefseetaucher

    Tiefseetaucher Guest

    Mit Klettband werd ich die Auflagen für unsere Etagen auch befestigen. Am Stoff annähen und Gegenstück auf der Etage festtackern. :-)
     
  5. #4 Süße_Schnuten, 12.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ok, ich hab mich glaub ich mit dem ganzen Gelaber blöd ausgedrückt :fg:

    Wie ich den Überzug festmache weiß ich schon - da lass ich mir Bänder drannähen ;)

    Ich suche Ideen, wie ich die Absturzsicherung (bevorzugt aus Plexi) da dran kriege, weil ich glaube in die Tische kann man nix reinboren ?! ;)
     
  6. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Nee, schon richtig: breites Klettband! An den Tisch kleben oder tackern und an´s Plexi kleben (2-komponenten Kleber). Hält gut und du könntest sogar die Höhe der Absturzsicherung variieren....

    LG Julia
     
  7. #6 Süße_Schnuten, 12.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Ok, jetzt steh ich auf dem Schlauch :nut:
    Ich klebe das wo denn hin an den Tisch und wo ans Plexi ???

    Ich möchte, dass das am Ende so (warte, folgt :fg:) aussieht ungefähr:

    So stell ich mir die gebaute "Etage" vor ;)
    [​IMG]

    Und das Blaue hätt ich gerne aus Plexi da dran - aber wie? :fg:
    [​IMG]

    P.S.: An den Seiten ggf. auch noch einen Teil ;)

    Würde ja Winkel/Holzleisten nehmen, aber wie gesagt, ich glaube da kann man nicht reinschreubn in die Tische ;)
     
  8. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Eigentlich ganz einfach:

    Das Klettband hat zwei Teile, die zusammenhalten. Einen Streifen zum Beispiel das weiche klebst/tackerst du seitlich an die Tischplatte (also an die "Dicke" der Tischplatte) und das andere Teil klebst du auf die richtige Höhe auf das Plexiglas. Nach dem Trocknen einfach zusammen drücken.
    Denke an die Kinderschuhe..... das gleiche Prinzip! Dein Mann macht das schon....

    LG Julia
     
  9. #8 Süße_Schnuten, 12.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Prinzip des Befestigens verstanden :fg:
    Also das wie das hölt ansich :fg:

    Aber wo ich das dran machen muss, damit das so hält wie gezeigt weiß ich nicht :schäm:

    Zeichne es mir ein :fg: BÜTTE :D

    (ja, Sebastian findet sicher ne Lösung :fg: Aber vielleicht hab ich ja vorher ne Gute :D)

    EDIT: Vor den Kopp hau - doch verstanden wo kleben :D Plexi einfach nicht auf der Tischplatte beginnen lassen, sonders schon daneben, richtig ?
     
  10. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    wie kriegt mn denn eine Zeichnung hier ins Forum? Ich kann es dir per Mail schicken...
     
  11. #10 Süße_Schnuten, 12.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    So wie Fotos auch ;) Speichern, hochladen, einstellen :fg: Kannst es mir aber auch mailen ;)
     
  12. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Ist gerade per Mail raus. Hoffentlich kannst da was erkennen.
     
  13. #12 Süße_Schnuten, 12.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Angekommen :D Kann ich, danke. Ja, jetzt hab ichs verstanden :D Wenn das gut hält, prima Sache :D DANKE
     
  14. Smarti

    Smarti Rosetten-Fan

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    238
    Wenn du ein Klettband nimmst, das min. 2 cm breit ist, dann solltest du keine Probleme haben!

    LG Julia
     
  15. #14 Süße_Schnuten, 12.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Notiert :D
     
  16. Muggel

    Muggel Chef der Muggelbande

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    6.460
    Zustimmungen:
    1.653
  17. #16 Süße_Schnuten, 12.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Super, Danke euch, das wäre mir nämlich nicht eingefallen :rolleyes: Hab an leisten und Schrauben gedacht, aber das geht bei den "Papptischen" nicht wirklich ;)
     
  18. fool

    fool Guest

    Ich würde das auch einfach mit Klebeband befestigen, so, dass es gut überlappt.
    Dabei solltest Du unbedingt teures Qualitätsband kaufen und kein noname.

    Andere Frage... wie kommen die Muckels da hoch? Würde ja eine ewig lange Rampe, oder?
    Vielleicht lieber die Beine ein Stück absägen?
     
  19. Sassy

    Sassy Paradiesschnuten

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    49
    Das ist ja eine tolle Idee :-). Wenn das dann im Sommer fertig ist, darf ich dann mal gucken kommen? :fg:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Süße_Schnuten, 12.02.2013
    Süße_Schnuten

    Süße_Schnuten Outdoorhalter

    Dabei seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    6.375
    Zustimmungen:
    105
    Nix absägen (das ist Ikea-Kleingeldtischlein, das sind keine Vollholzbeine denke ich mal :fg:) :D ewig lange Rampe dran ;) Stört doch im Gehege null ;) Ich lass dir Rampe auf einem 20er-Höhe Großunterstand enden, heißt, ich muss nur 25er Höhe dann noch als Rampe haben, dann wird die denke ich so 50-70 lang ;)
    Ich hab doch ein laaanges Gehege jeweils ;) Die Rampenlänge macht mir keine Sorgen :D

    No-Name wäre eh nicht gegangen - würd mein Männe nicht kaufen, wenn ich was damit gesichert haben will :fg: Bin eh mal gespannt, ob der sich auf "nur kleben" einlässt oder der mir letztendlich was ganz anderes zimmert :fg:

    @sassy: Na klar, dann setzen wir uns schön raus und trinken nen Kaffee/Tee/ne Schorle oder ne Cola poder was auch immer und machen Schnuten-TV :D
     
  22. Sassy

    Sassy Paradiesschnuten

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    49
    Ohja sehr gerne :-) da freue ich mich drauf! Wenn die Sonne scheint, dann macht es auch viel mehr Spaß die Schweinchen zu beobachten :-)

    Achja und etwas längere Rampen sind doch nicht schlimm ... Und wie du schon geschrieben hast, kann man die ja auf einem kleinen Unterstand enden lassen. Dann ist der Höhenunterschied auch nicht allzu groß und man hat auch keine unglaublich langen Rampen.
     
Thema:

Ideen gesucht zur "Absturzsicheung" von geplanter "Kuscheltage" in den Gehegen ;)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden