Ich verstehe die Welt nicht mehr

Diskutiere Ich verstehe die Welt nicht mehr im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Einen wunder schönen guten Abend, es geht mal wieder um Trocken Futter.:runzl: Ich habe in einem anderen Threat gefragt was ich noch an FriFu...

Schlagworte:
  1. suse89

    suse89 Guest

    Einen wunder schönen guten Abend,

    es geht mal wieder um Trocken Futter.:runzl: Ich habe in einem anderen Threat gefragt was ich noch an FriFu füttern kann, als ich da gesagt habe das ich TroFu füttere habt ihr gesagt das es ungesund ist. Es wurden immer wieder die Böller erwähnt, das sie besser seien. So habe ich sie mir gekauft!!! Jetzt habe ich heute gelesen das die Böller auch ungesund sind.:verw::verw:

    Ich muss aber TroFu füttern da ich Babys im Käfig mit sitzen habe und die ja nicht nur von FriFu ihr Gewicht bekommen. Zur Zeit füttere ich Böller mit getrockneten Gemüse. Aber wenn das auch ungesund ist was soll ich den Füttern!!! Es ist ja auch nicht gut ständig das Futter umzustellen!!! :ungl::ungl:

    Kann ich das den so lassen??? Soll ich noch mal das Futter umstellen??? Gibt es überhaupt ein Trocken Futter was hundert Prozentig gesund ist???

    Wenn die kleinen groß genug sind wollte ich die Böller nur noch als leckerlie verwenden und wenn ein Schweinchen krank ist.

    Ich habe noch nie was bestellt, habe bis jetzt immer was im Zoogeschäft gekauft!!! Also wenn ihr für mich eine günstige Onlineline adresse habt wo es sich auch lohnt was zubestelle und die Versandkosten nicht so hoch schießen fände ich es nett!!!:D:D
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Panya

    Panya Streichelzoo-Besitzerin

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    6
    warte noch andere antworten ab, aber so wie ich das mitbekommen hab:
    wenn schon trofu, dann hier:

    http://www.cavialand.de/

    :D
     
  4. #3 schweinchenshelly, 15.02.2009
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Nein, das gibt es nicht, weil jeder etwas anderes denkt und sagt.

    Ich habe dir auch schon im anderen Thread geantwortet, ob es Ovator oder Cavia Corn Pellets, Science Selective oder Böller, oder eine andere Mischung... ist, jeder hat was dagegen. Solange du keine Massen fütterst, wird es nicht viel ausmachen, welches du gibst.

    Weitere Adressen wären www.hansemanns-team.de (ab 24€ keine Versandkosten) oder www.kraeuter-kate.de (getreidefreies Futter, wenn du das willst).
     
  5. suse89

    suse89 Guest

    Zur zeit bekommen sie einmal am tag ein par Böller mit viel getrockneten Gemüse.

    Wenn ich erlich bin wusste ich seit anfang des monats noch nicht einmal das mein trockenfutter ungesund war!!!

    Des wegen bin ich ja jetzt so unsicher!!
     
  6. #5 catdog27, 15.02.2009
    catdog27

    catdog27 Guest

    Hallo...,

    ich gebe ja auch TroFu und bisher habe ich noch keine gesundheitlichen schädlochen anzeichen bei meinen schweinchen entdeckt, aber bevor jetzt hier alle wieder aufschreiben sie bekommen mir auch genug FriFu un Heu.

    LG Rene
     
  7. #6 Meerifan, 15.02.2009
    Meerifan

    Meerifan Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    172
    Also, das habe ich auch noch nicht gehört bisher. Jungtiere brauchen mitnichten TroFu - Heu und Gemüse sind absolut ausreichend. Hier sind schon mehrere Würfe problemlos groß gezogen worden und alle ohne Zufütterung von TroFu.

    Im Übrigen halte ich von Körnerfutter nicht besonders viel und ein gesundes Tier braucht es auch nicht. Lediglich alten Schweinchen, die zunehmend an Gewicht verlieren, füttere ich hin und wieder energie- und proteinreiche Pellets oder Flocken (z.B. Haferflocken). Ähnlich sieht es bei kranken Tieren aus, die schnell wieder auf die Beine kommen müssen.

    Gesund und geeignet in jedem Lebensstadium sind dagegen Kräuter und getrocknetes Gemüse sowie Obst. Das kannst du ruhig alle paar Tage anbieten.
     
  8. #7 SüßeSusi, 15.02.2009
    SüßeSusi

    SüßeSusi Guest

    Hallo aber bitte gib nicht jeden tag zu viel getrocknetes Gemüse und Obst, denn diese enthalten wirklich viel Zucker, was schnell Diabetes verursachen kann.
    Also alles schön in Maßen!
    LG Anja
     
  9. Oma44

    Oma44 Guest

    Was ich nicht verstehe: warum wird denn getrocknetes Gemüse verfüttert?

    Meine bekommen auch ab und an mal Pellets oder getrocknete Kräuter. Aber getrocknetes Obst und Gemüse finde ich unnötig. Da bin ich klar für die frische Variante.

    Aber, jeder wie er meint und mag.
     
  10. #9 Meerifan, 15.02.2009
    Meerifan

    Meerifan Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    172
    Ich auch, meine bekommen auch nur frische und getrocknete Kräuter. Aber manche Schweinchen scheinen das als Leckerli für zwischendurch ganz gern zu mögen und in kleinen Rationen schadet es nicht.
     
  11. #10 Kimba25, 15.02.2009
    Kimba25

    Kimba25 Guest

    hier : www.kellis-tiershop.de gibt es auch tolles Trofu - getreidefrei mit viel schönem Gemüse drin.
    Wenn meine ab und an Trofu bekommen dann nur Getreidefreies und auch nur als Leckerchen.
     
  12. Hanni

    Hanni Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    2.031
    Zustimmungen:
    353
    @Suse89 ! Laß Dich nicht so kirre machen und füttere dein Trofu was Du angefangen hast weiter. Mit dem Trofu,ist das Ansichtssache und es muß jeder für sich entscheiden. Was ich von den Böllern halte,dazu äußere ich mich besser nicht und wenn Du ein gutes Trofu gefunden hast und in entsprechender Menge fütterst ,ist das gut. Meine Babys bekommen genau wie die Eltern ihr Trofu und sind gesund und kräftig. Im Gegenzug habe ich hier schon viel Klagen über zu mickerige Babys gelesen und da wäre ausreichende Versorgung mit Trofu angesagt mvor allem nicht mal nur als Leckerli. Die Regelmäßigkeit und die Dosis machts,auch für die säugende Mutter,denn die braucht Energie zur Milchbildung.Mein Motto ist,alles anhören aber dann für sich selbst entscheiden.
    LG Hanni
     
  13. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.625
    Zustimmungen:
    363
    ...ja, abrupte Änderung mag der Meerschenbauch nicht, wenn, dann anderes TroFu, was vllt vom Inhalt besser gemixt ist, untermischen und das BiBaBunt auslaufen lassen.

    Cavia Korn ist z.B. akzeptabel. Es kann nicht selektiert werden. Manche Schweinleins machen dies, ander nicht..

    Zu viel Hüh und Hot ist das Schädliche.
     
  14. suse89

    suse89 Guest

    Hallo,

    Na klar gibt es bei mir jeden Tag frisches Gemüse und Obst, aber ich habe das getrocknete halt noch als TroFu.

    Ich dachte das die kleinen noch ein bischen mehr futtter brauchen, weil sie auch nicht das ganze FriFu fressen!!! Sie sitzen auch sehr oft daran und fressen!!! Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das sie zunehmen wenn sie nur heu und FriFu bekommen!! Aber ihr könnt mich ruihg belehren da ich das erste mal Babys habe!!
     
  15. #14 Manu911, 15.02.2009
    Manu911

    Manu911 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    6.394
    Zustimmungen:
    681
    Ich fütter hier auch Trofu aber auch nur selten.

    Stelle es mir zu dem Zweck aber selbst zusammen, jedesmal ein wenig anders aber im Grunde genommen besteht es aus getrockneten Kräutern (Vorsicht da hoher Calciumgehalt - Blasensteingefahr wenns zuviel ist), getrocknetem Gemüse (ganz einfach da hat man immer die volle Auswahl und nicht nur 2-3 Sorten, zudem bei mir verträgt eine die Möhren frisch nicht aber dafür getrocknet) und dazwischen hab ich noch Cranberrys drin, Blüten und Blätter mit Zweigchen.

    Ich biete meinen die Vielfalt an weil nix im Napf zurückbleibt ansonsten könnte ich wohl auch nur Pellets oder gar nichts anbieten. Sie bekommen es allerdings nicht wirklich regelmäßig. Hauptsächlich bekommt es ein krankes Tier, dann mit grünem Hafer, Maisblätter etc. und ansonsten vielleicht 3 Näpfe die Woche auf 7 Tiere.

    Sagen wirs mal so - nötig haben es eigentlich nur Tiere in Außenhaltung oder Kaltstallhaltung wobei es sogar da ohne Trockenfutter und mit gut ausgewogener Ernährung geht. Alles Andere betrachte ich immer mehr als Leckerli.
     
  16. #15 Meerifan, 15.02.2009
    Meerifan

    Meerifan Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    172
    So viel passt in die kleinen Mägen doch auch gar nicht und im Moment ist ohnehin die Milch von Mama interessanter. Die Kleinen probieren hier und da mal und das Interesse an FriFu mehrt sich von Tag zu Tag etwas.

    Warum sollten sie das nicht können? Bei den wilden Verwandten stehen ja auch keine voll gefüllten Näpfe herum. Das Jungtiere Körnerfütter bräuchten, ist schlichtweg falsch.

    Genau das ist aber gesunde Meerschweinchenernährung. ;)

    Und wie gesagt, "meine" Babys sind alle groß und stark geworden, ganz ohne TroFu.
     
  17. Trixl

    Trixl Guest

    Ich sehe es auch nicht als Problem an Trofu zu füttern. Entscheident ist die Zusammensetzung und Menge. Als gelegentliche Beigabe und möglichst ohne Zucker und Getreide kann man das ruhig machen. Es sollte natürlich keinesfalls als Hauptfutter gegeben werden. Heu und Frifu ist natürlich wichtiger.

    Wobei ich einen Vergleich mit den wild lebenden Verwandten immer etwas zweifelhaft empfinde, da sich unsere Zuchttiere doch mittlerweile sehr davon entfernt haben.
     
  18. #17 Khadija, 16.02.2009
    Khadija

    Khadija Schweinchenkrauler

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    14
    Ich stimme meiner Vorrednerin zu.
    Und lass dich nicht von den vielen Stimmen verwirren. Hier im Forum ist es wie mit Ärzten, 20 verschiedene Leute = 20 verschiedene Meinungen.

    Trofu nicht in riesen Mengen verfüttert, wird wohl kein Schwein umbringen. Hauptsache du fütterst als Hauptfutter ständig Heu und viel Frifu.
     
  19. suse89

    suse89 Guest

    Naklar bekommen sie als Hauptfutter, Heu und FriFu als zusatz bekommen sie noch TroFu
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. suse89

    suse89 Guest

    Meine Mama und ich waren heute mal online schoppen bei Cavialand. Wir haben gekauft/bestellt:
    Löwenzahn
    Gourmet Grünhafer-Mix
    Obstsalat
    Petersielienstengel
    Science Selective
    Erbsenflocken

    daraus möchte ich mir den mein TroFu mischen!!

    Als leckerlie habe ich mir noch:
    Runde Ecke Petersilie & Karotte
    Runde Ecke Brennnessel & Sauerkirsch

    gekauft!!!
     
  22. suse

    suse Guest

    Genau und die wild lebenden Verwandten wohl kaum bergeweise frisches duftendes Almwiesenheu & unzählige Sorten an frischem knackigen Gemüse in freier Wildbahn vorfinden werden, das eine o. andere Getreidekorn wilder Pflanzen da schon eher. ;)
     
Thema:

Ich verstehe die Welt nicht mehr

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden