ich muss meine 3 jungs vermitteln ='( (längere Geschichte)

Diskutiere ich muss meine 3 jungs vermitteln ='( (längere Geschichte) im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Verdammt, allein wenn ich schon daran denke, kommen mir die Tränen : Ich bin zur Zeit bei meinem Vater in Köln und gestern rief meine Mutter an:...

  1. #1 Sahara64, 25.03.2008
    Sahara64

    Sahara64 Ehemaliges Forenküken

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    2.262
    Verdammt, allein wenn ich schon daran denke, kommen mir die Tränen :
    Ich bin zur Zeit bei meinem Vater in Köln und gestern rief meine Mutter an:
    Sie hätte am Meerschweinkäfig ein "madennest" gefunden und ist jetzt der Meinung mir könnte man keine Tiere mehr anvertrauen. Ich persönlich weiß nicht, woher das "madennest", insofern es wirklich eins ist, hergekommen sein könnte, denn ich säubere jeden Mittwoch und Samstag die Käfige mit auswischen und allem.
    Gut, es gab in der letzten Zeit Tage, das muss ich zugeben, wo ich nur die Pinkelecken sauber gemacht habe - aber das nur, weil sie mir utopische Zeitangaben fürs Reinigen der Käfige vorgeschrieben hat.
    Nunja, jetzt ist es außerdem so, dass wir eine Ratte zu Hause haben, die einen recht großen Tumor am Hinterleib hat. Wir haben für uns gesagt, solange diese Ratte genug frisst, uriniert und kotet, lassen wir sie am Leben (solange sie halt noch Lebenswillen zeigt und mit ihrer "Behinderung" klarkommt). Nun hat meine Mutter gestern meinem Vater erzählt, ich hätte ihr nicht erzählt, dass die Ratte leidet - was soll ich ihr denn da groß erzählen? Wir haben miteinander abgemacht, dass wir die Ratte sofort einschläfern lassen, wenn es ihr schlecht geht - die tage wo ich noch in Wuppertal war, GING es ihr nicht schlecht !
    Aber gut, da ich ja laut ihr "nurnoch Tierquälerei betreibe, die mit Tierliebe nichts mehr zu tun hat", muss ich meine - so leid es mir auch tut- 3 Jungs vermitteln :schreien:
    Gut, näheres zu den Jungs dann in den Vermittlungsthreads ...
    traurige Grüße, Sara


    PS: Ich werde natürlich trotzdem weiterhin im Forum aktiv sein - auch ohne Schweinzels =)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tweeties, 25.03.2008
    Tweeties

    Tweeties Guest

    Hallöchen!

    Tut mir sehr leid, dass Du Deine Schweinchen abgeben musst. :troest:

    Das mit den Maden geht sehr schnell. Besonders aber im Sommer.

    Sie lieben ein feuchtes und warmes Klima und natürlich sich zersetzende Prozesse.....

    Liebe Grüße
    Tweeties
     
  4. Betti

    Betti Guest

    Für mich hört sich das so an, als ob deine Mutter einen grund sucht, damit du die tiere abgeben musst.

    Weil unter einem Maden Nest kann ich mir nix vorstellen, und wo bitte schön sollen die bei dieser Witterung herkommen??

    ich mach nicht jeden tag die Pipi Stellen sauber, aber Maden hatte ich noch nie,
     
  5. #4 Isa2611, 25.03.2008
    Isa2611

    Isa2611 Guest

    Hallo Sara,

    das tut mir sehr Leid für dich.

    Ich glaube kaum, dass das Madennnest etwas mit mangelnder Hygiene zu tun hat.
    Woher bekommst du denn dein Futter bzw. dein Heu?

    Ich hole mein Heu immer beim Bauern und ich hatte letztes Jahr im Herbst das Problem, dass wir plötzlich Maden in der Wohnung hatten (mich schüttelt es immer noch, wenn ich daran denke). Die Maden habe ich mir über das Heu eingeschleppt.
    Ich kenne aber auch Fälle, in denen die Maden über das Futter mitgebracht wurden.

    Wichtig ist, dass das befallene Heu/Futter sofort entsorgt wird. Ich habe alle Ställe und unsere Abstellkammer (wo ich das Heu lagere) desinfiziert.

    Vielleicht kannst du ja nochmal mit deiner Mutter reden.
     
  6. #5 SoulDream, 25.03.2008
    SoulDream

    SoulDream Wutzenhalter

    Dabei seit:
    02.08.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    8
    Huhu Sara,

    oh ha.... sollten es sich wirklich um maden handeln ist schnelle Hilfe angesagt. Hatte einmal maden im Kaninchenstall in der alten Wohnung. Da wohnten die Hoppis noch draußen... da hatten sich auch Maden angesagt... hab sofort gründlich gemistet und desinfiziert... danach war nie wieder was mit Maden. Habe auch 1-2x wöchentlich gemistet.

    Red nochmal mit deiner Mutter.... drück die daumen!
     
  7. #6 Tweeties, 25.03.2008
    Tweeties

    Tweeties Guest

    Vielleicht steht auch irgendwo etwas von dem bösen Hersteller rum. Bei mir sind die Mottenwürmer die Wände hochgekrabbelt....würg.......

    Liebe Grüße
    Tweeties
     
  8. IssI

    IssI Guest

    hi sahara
    du tust mir echt leid
    ich hätte meine süßen auch einmal beinahe wegegben müssen weil meine mutter auf die streu allegisch ist obwohl sie nicht viel damit in berührung gekommen ist aber das hat sich wieder gelegt und meine säue stehen jetzt auch woanders mit dem käfig.

    aber ein madennest!? auch wenn du den käfig nicht genug gesäubert hättest wie soll denn dass dadurch entstehen !? und so eine "Mutter reaktion" kenn ich ....
    gibt es denn wirklich keine hoffnung das du sie irgendwie überredest oder so ?
    du tust mir echt leid =(
    aber wenn du sie vermittelst musst du aufpassen an wen , du kannst dich ja mal bei deinem freunden umfragen oder halt vorher schauen wo deine Schweine hinkommen würden ( also bei" intressenten " vielleicht wohnung ansehn !? ) und vielleicht kannst du ja auch mal sehen ob du sie ab und zu besuchen kannst ....

    Liebe Grüße ; Issi und ihre BunteBande :top:
     
  9. #8 Rohdiamant, 25.03.2008
    Rohdiamant

    Rohdiamant Guest

    Ich hatte auch einmal im Außenstall unterm Futternapf Würmer oder ähnliches. Ich war da erst 13 oder so und habe bis heute keine Erklärung, woher die kamen, denn ich habe ziemlich viel Zeit mit den Schweinen und dem Säubern verbracht.
    Du bist nicht alleine!
    Es tut mir echt leid, dass Du deswegen Deine Tiere abgeben musst, aber Du kannst nichts dafür! Mach Dir keine Vorwürfe!
     
  10. #9 schlappes, 25.03.2008
    schlappes

    schlappes Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.03.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    109
    Sahara, da war doch schon mal was mit deiner Mutter.... sie gibt dir Zeitvorgaben für das Reinigen der Käfige und auch der Käfige Ihrer Ratten, so war das doch, oder ?
    Kann man in deinen Threads noch nachlesen.

    Das Ganze sieht eher nach Vorwand aus, zumal Du auch nicht da bist und wirklich häufig säuberst.
     
  11. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.198
    Zustimmungen:
    793
    Das tut mir leid für dich.....können die Meeris nicht vielleicht bei deinem Vater bleiben? Aber da bist du wohl nicht so oft oder...?
     
  12. Néné

    Néné Schweinchen-Finderin

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    104
    Puh, das ist eine blöde Geschichte. Ich tippe bei den Maden ja auf welche aus dem Futter. Umso ungerechter das Ganze! Kannst Du nicht erst mal eine Pflegestelle finden für Deine Drei? Vielleicht beruhigt Deine Mutter sich wieder.
     
  13. #12 LaurasMeeribande, 25.03.2008
    LaurasMeeribande

    LaurasMeeribande Guest

    achmann das ist aber blöde...kann man nicht nochmal mit deiner mutter reden? oder hol die schweinzels doch mit zu deinem vater, wenn du bei ihm bist...geht das nicht? da muss es doch eine lösung geben, sodass du dich nicht von ihnen trennen musst.
    drücke alle pfoten und daumen!!!
     
  14. #13 Schweinchenfreundin, 25.03.2008
    Schweinchenfreundin

    Schweinchenfreundin Guest

    Ich habe ja damals den Thread auch verfolgt mit deiner Mutter und ihren Ansprüchen dir gegenüber.
    Versuche nochmal mit ihr zu reden oder die Schweine zu deinem Vater zu schaffen.
    Kann es sein, dass deine Mutter nur nen Grund sucht?
    Sie scheint dir ja weh tun zu wollen...ist so mein Gefühl.
    Versuche mal die Gründe zu erfahren...zur Not treib sie in die Enge.
    Wer weiß, was wirklich hinter steckt.

    Liebe Grüße Susa
     
  15. #14 Annika85, 26.03.2008
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Genau da hatte ich auch dran gedacht. Irgendwas kommt mir dabei komisch vor. Wäre Hochsommer würde ich das mit den Maden vielleicht noch nachvollziehen können, aber nicht bei Minustemperaturen.
    Btw. macht sie die Käfige in der ihr vorgegebenen Zeit und Häufigkeit sauber wenn du nicht da bist?
     
  16. #15 Sahara64, 26.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2008
    Sahara64

    Sahara64 Ehemaliges Forenküken

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    2.262
    Laut ihr ja... Und nein, zu meinem Vater können die Schweine nicht, der hat nur ne 2 Zimmer Wohnung, außerdem arbeitet der jeden Tag von 10 Uhr vormittags bis 10 Uhr abends, also können sie auch nicht hierhin. Und meine Mutter hatte schon mehrmals angedroht, dass die Schweine wegsollen, bisher konnte ich sie immer noch dazu bringen, mir die Schweine zu lassen. Aber jetzt hat sie gesagt, dass sie jetzt auf keinen Fall mehr mit sich reden lässt, sprich ich muss jemanden neues für meine 3 Männer suchen... so traurig es auch ist. Natürlich such' ich möglichst in der Nähe von Wuppertal, damit ich meine 3 Jungs auch besuchen kann ... wenigstens hat sie gesagt, dass ich mich noch von meinen Dicken verabschieden kann und ich hier im Forum nach neuen Gurkengebern suchen kann, denn die letzten Male wollte sie immer wenn ich nicht da bin an irgendwen verschenken ... hoffen wir, dass sich jemand nettes von euch findet, der meine drei übernimmt ...

    PS: Ach ja, mein Heu und Einstreu "beziehe" ich vom Fre**napf... beides von Multif*t beziehungsweise von Vit*kraft....
     
  17. #16 LaurasMeeribande, 26.03.2008
    LaurasMeeribande

    LaurasMeeribande Guest

    hi sara,
    wenn du leute aus wuppertal suchst, die die schweinis eventuell nehmen, dann schreib doch den leuten aus dem wuppi-forum eine rundmail, vielleicht findet sich da jemand. oder mach nen neuen thread dort auf. wird sich schon ne lösung finden.
    lg
    laura
     
  18. #17 Sahara64, 26.03.2008
    Sahara64

    Sahara64 Ehemaliges Forenküken

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    2.262
    Kanns' du mir vielleicht nochmal dem Link zum Wuppi-Forum geben? Ich war da ewigkeiten nicht mehr :nuts:
     
  19. #18 LaurasMeeribande, 27.03.2008
    LaurasMeeribande

    LaurasMeeribande Guest

    wie sehn deine böcke denn aus...auf deinem banner sind ja 4 meeris...sind die anderen drei auch unter ihnen...welche sind es^^?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sahara64, 27.03.2008
    Sahara64

    Sahara64 Ehemaliges Forenküken

    Dabei seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    1.903
    Zustimmungen:
    2.262
    Mein balduin ist Samstag vor einer Woche verstorben, also sinds noch Zorro, Harlekin&Merlin, die zwei würd' ich allerdings nur zusammen abgeben. Im Vermittlungsthread sind auch Fotos ... :mist:
     
  22. #20 Katrin-Kiel, 27.03.2008
    Katrin-Kiel

    Katrin-Kiel Guest

    ... und du kannst nicht mit deinem Papa reden? So von Tochter zu Papa?

    Arbeitet dein Papa denn zu hause? Du hast doch dort ein eigenes Zimmer, oder? Wäre den dort kein Platz für deine Mäuse? :verw:
    Ist die Wohnung von deinem Papa denn wirklich so klein, dass es keinen geeigneten Platz gibt?

    Ich habe gelesen, dass du 14 Jahre alt bist. Bleibst du jetzt bei deinem Papa wohnen? Für immer? Dann schau mal, ob ihr nicht umziehen könnt, denn deinem Papa stehen zwei Zimmer zu (je nach Quadratmeter).
     
Thema:

ich muss meine 3 jungs vermitteln ='( (längere Geschichte)

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden