Ich möchte neu bauen und evtl vergrößern?!

Diskutiere Ich möchte neu bauen und evtl vergrößern?! im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ihr Lieben, wie die Überschrift schon sagt.. ich will neu bauen.. mein derzeitiger EB (140cmx60 je zweimal + 140x ca45) sieht nicht mehr...

  1. #1 Poquito, 04.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    wie die Überschrift schon sagt.. ich will neu bauen.. mein derzeitiger EB (140cmx60 je zweimal + 140x ca45) sieht nicht mehr sooooo schön aus und da meine Stube grade eine freie Fläche hat(2m x 80-90..) ... solls neu werden :dance:

    Ich habe mir schon eine Skizze gemacht.. morgen geht es auch zu Ikea.. wollte mir zwei Expeditregale holen.. die kleinen mit 4 Kästen.. diese sollen als "Tischbeine" dienen.

    So nun hatte ich mal geschaut , da ja viele das IVAR Regalsystem als ihren EB umgebaut haben.. hat mich die Bretttiefe u so interessiert.. aber ich war doch etwas erschrocken.. die sind ja "nur" 50cm Tief? und da wo die Beine sind wird es ja auch schmaler? da hatte es mich doch etwas gewundert :gruebel: Wobei so viele EBs die damit gebaut wurden klasse aussehen.

    Der EB den ich im Kopf habe hat die oben genannte Grundfläche.. und soll noch eine Etage bekommen über die gesamte Länge.. Tiefe weiß ich noch nicht so ganz.. kommt auf mein vorhandenes Material an.. wird jetzt am Wochenende noch alles rausgekramt :nuts:

    Der Platz dürfte ja reichen für 3 Meerlinge dann... ich hab hier bei den Notmeerschweinchen auch total süße Kastraten gefunden und bin regelrecht verliebt:heart:...Zu meinen Mädels.. sie sind 2007 geboren und waren bei mir nur mit einer ältere Meeridame zusammen.. die beiden kuscheln auch zusammen in ihrem Heunest und teilen sich ein Häuschen... wenn die beiden so gut zusammen harmonieren.. wäre es dann "richtig" ihnen einen Kastraten dazu zu setzen?

    Desweiteren habe ich ja dann noch meinen alten EB.. dieser muss ich dazu sagen steht im Stallgebäude (ein Zimmer mit zwei Fenstern und im WInter auch Heizung.. also kein bildlicher Stall ;) und da wohnen meine Mädels derzeit drin.. ich musste sie damals dort hin stellen weil mein damaliger Freund allergisch gewesen ist..! Nun gut.. jedenfalls würde ich ihn auch so weiter nutzen wollen und habe schon an eine Böckchengruppe bzw halt Kastraten gedacht.. da ja viele auch sagen, das die süßen oft übrig bleiben.. (wie gesagt viele Kastraten die mir so gefallen haben..) - gibt es bei Kastratengruppen denn extreme Unterschiede? Ich habe einmal einen Kastraten bei meinen damaligen Mädels gehabt(hatten sich öfter angezickt).. lief auch alles ganz gut dann.. aber war eben "nur" Haaremsgruppe.

    Und kann ich es überhaupt machen meine Mädels wieder in meine Stube holen? Es ist dort nicht zu warm.. und in ihrem Zimmer haben sie auch wenns kälter wird eine Heizung.. ...


    SO viel auf einmal :D mal sehen ob ihr mir weiter helfen könnt :))
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 04.01.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.683
    Zustimmungen:
    2.715
    Wenn du diese Fläche verbauen willst - wie wäre ein Bett / Doppelstockbett als Grundlage?
    Auf den Lattenrost ein Brett - wenn es stark genug ust, trägt es auch eine Etage.
    Was das Reinholen angeht - momentan ist es ja auch im Kaltstall nicht zu kalt. Ich habe aktuell sogar zwei Urlaubsgäste aus Außenhaltung (einer hat einen Abszess und muss daher auf Tüchern sitzen, wäre auch im Außenstall zu schlecht einzufangen für die doch häufigen Behandlungen), die haben den Umzug in mein ungeheiztes Nebenzimmer gut verkraftet (und ehrlich gesagt, ich glaube, genossen) - umgekehrt würde ich es nicht machen (d.h., meine derzeitigen Urlaubsgäste sollten auch bis zum Frühjahr drinnen bleiben).
     
  4. #3 Poquito, 04.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    Hallo Angelika,

    danke für deine Antwort :)

    Also mit dem Bett wäre eine Mäglichkeit, nur ich kann den EB nicht so tief setzen... es muss noch eine Hundebox drunter passen und die ist schon 80cm hoch :nuts:
    Daher wollte ich mit den zwei Expeditregalen als Fuß bauen.. die haben eine schöne große Fläche insgesamt.. und man hat in der Fächern noch Stauraum :)

    Ich freu mich schon wenn meine Mädels dann wieder zu mir rein kommen können.. und mein Hundchen hat wieder Kino :))

    Ich habe noch solche Lichtleisten bei Ikea gesehen... 25cm lang.. a 4 Stück für 19.90€ , kennt die jemand? Und kann man die beim EB verbauen?
     
  5. #4 Angelika, 04.01.2013
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.683
    Zustimmungen:
    2.715
    Es gibt Hochbetten in unterschiedlichen Höhen (jedenfalls hatte das schwedische Möbelhaus so was mal im Programm. Ansonsten kann man Füße natürlich auch kürzen). Es gibt tw, auch Betten mit Regalen drunter von anderen Anbietern.
    Wenn du die Regale als Unterbau nimmst, wirst du ggf. in der Mitte noch eine Stütze brauchen.
    Welche Lichtleisten du meinst, weiß ich nicht - aber viele hier haben LED-Leisten im EB. Wenn es eine dunkle Ecke ist, wären auch Tageslichtlampen, ggf. aus dem Zoohandel, eine Möglichkeit.
    Wenn die Lampen auf Holz liegen sollen, dürfen sie natürlich nicht zu heiß werden, da wären LEDs am günstigsten.
     
  6. #5 Poquito, 04.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    Na dann halt ich morgen mal Ausschau nach diesen Betten, ich kann mich derzeit nur an ein Hochbett erinnern, aber das war 2mx1,40m und sehr hoch :D ich konnt drunter stehen :D

    Wegen der Lichtleiste, es sind LED :) Dürfte ja ziemlich gut gehen dann!

    Morgen Abend dürfte ich schlauer sein.


    Wegen meinen Mädels noch mal.. ist es möglich, das sie sich zerstreiten, wenn ein Kastrat dazu kommt? Denn sie verstehen sich ja sehr gut! Und dann hab ich ja auch was von Mischgruppen gelesen.. wo auch Bsp dabei sind von 2,2 .. Bei den Notschweinchen gibt es nämlich ein Kastratenpärchen...ob sowas gehen würde?

    Oder doch lieber einen Kastraten? Hab hier so viele hübsche gefunden :heart: und wüsste gar nicht so recht wonach ich da entscheiden müsste :gruebel:
     
  7. #6 Jennylein, 05.01.2013
    Jennylein

    Jennylein Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    452
    Hallo!

    Wir bauen auch gerade mit Ivar. Die Regale sind ja 80 cm breit (das ist wirklich die reine Innenfläche, weil die Pfosten noch davorstehen) und wir haben zwei Regale (124 cm hoch und 30 cm breit) gegenübergestellt und dann dazwischen Platten geschraubt. So haben wir dann zwei Etagen (es werden zwei separate Gehege) von 2,40 x 0,80 m. Vielleicht wäre das ja eine Möglichkeit für dich? Du könntest dann ja auch 2,00 m lange Bretter nehmen, je nach Platz halt.

    Ich muss sagen, es war noch nie so einfach, einen EB zu bauen. Das Grundgerüst war superschnell aufgebaut. Am Dienstag kommt dann das weitere Material, sodass wir dann auch schnell fertig werden.

    Sobald ich Zeit habe, werde ich die Bilder in meinem Thread hier in Eigencreationen noch hochladen.
     
  8. #7 Poquito, 05.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    Jennylein, am liebsten würde ich drauf warten, bis ihr fertig seid :D Denn die Idee finde ich ganz gut... aber ich frage mich grade, ob es stabil genug ist.. mit zwei Regalen links und rechts nur, wenn die länge 2,40m beträgt?? Was habt ihr da für lange Bretter benutzt? Gibt es denn schon Bilder???? :fg:


    Zu meinem heutigen Tag...ich war bei Ikea und habe mir ziemlich viele Eindrücke mitgenommen.. und bin anschließend noch in Hagebau bei uns gefahren.., rein zur Informationssammlung.. und anschließend noch Garage und Stallgebäude erkundet.. was an Material noch so da ist :nut:

    Das Ivar System ist nicht so schlecht ( nicht umsonst nutzen es so viele :rolleyes:) , allerdings ist die Tiefe irgendwie nicht so ganz das was ich mir vorgestellt hatte.. :uhh: Aber ich hab nun ein wenig jongliert mit den Regalen.. wie es vielleicht gut sein könnte.. da hab ich nun gerechnet.. ein großes Eckteil+ein großen Boden und ein kurzer Boden.. wäre eine Gesamtlänge von 201cm x 50cm .. und das dann über 2 Etagen.. wären ca 2qm und es wären Kosten von 135€ für das Grundgerüst... Nachteil wäre eben die geringe Tiefe und es sind durchgehende Regale.. wo drunter kein Platz mehr für meine Hundebox wäre.. :gruebel: Ebenfalls noch PVC verlegen..... hmmmm und wie ist es mit der Rückwand? Wird die komplett geschlossen? ist wohl das Beste?

    Dann hatte ich noch Ausschau nach Arbeitsplatten gehalten und bin bei Ikea auch fündig geworden mit Tischplatten von 150x75cm und eine 120x60 (waren im gleichen Dekor.. daher hat es mir zugesagt.. quasie die größere als Grundplatte und die kleinere dann als zweite Ebene.. dies wäre eine Fläche von 1,8qm -> Kosten 66€ für die Platten .. hinzu kämen noch die Tischbeine.. die habe ich nicht parat.. Aber einiges an Holzplattenstücken hab ich noch hier :) und gaaaaaanz viele Glasplatten sind noch da in 5mm Stärke.. brauch ich das wenigstens nicht bestellen! Nachteil ist hier glaube ich, das PVC dennoch benötigt werden würde mit verlegen? Oder sind solche Tischplatten schon geschützt? :gruebel:

    So und zu guter letzt.. der Hagebaumarkt... ich habe nach tiefen Arbeitsplatten gesucht.. UND es war eine da.. mit einer 90cm Tiefe... ich traute meinen Augen kaum.. auch in einem schönen Design! ich muss mit ca 100€ für die Platte von 200x90cm rechnen... aber es ist eine Grundfläche von 1,8qm .. durch eine Platte.. dies gefiel mir schon sehr gut! Und es ist eine richtige Arbeitsplatte mit bestimmt 4cm Stärke... da würde ich schon sagen, das 4 Tischbeine reichen würden.. quasie wie ein Tisch :) Und ich bräuchte da doch auch kein PVC drauf?! Denn Arbeitsplatten sind ja schon beschichtet und müssten abwischbar sein?? Kennt sich da jemand aus?



    Das sind derzeit meine Alternativen.. welche würdet ihr denn am ehesten bevorzugen? Wo käme die meiste Arbeit bzw Aufwand noch auf mich zu ? (Die Hagebauplatte habe ich mir mal vorreserviert... waren Sonderbestellungen und keine Regellieferung...) Zugegeben vom Grundgerüst her, würde ich das Ivar Teil bevorzugen.. ist ja schon so gut wie alles dran.. aber die Fläche stört mich irgendwie :nut:

    Lg :)
     
  9. #8 Jennylein, 06.01.2013
    Jennylein

    Jennylein Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    452
    Hallo!

    Welche Variante für dich am besten ist, musst du ganz alleine entscheiden. Ich bin derzeit natürlich von dem Ivar-System am überzeugtesten, weil ich ja selbst grad damit baue. Quer liegen übrigens fertige Fichtenholzplatten. Wir haben zwei 40er genommen und einfach nebeneinander gelegt,

    http://www.meerschweinforum.de/showthread.php?t=291047

    Ansonsten wäre eine beschichtete Küchenarbeitsplatte sicherlich auch eine tolle Lösung. Ich kann mir gut vorstellen, dass die dicht ist. Nur mit dem Anschrauben durch die 4 cm dicke Platte stelle ich mir irgendwie umständlich vor?

    Du wirst schon die tollste Lösung für dich finden!
     
  10. #9 Poquito, 06.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    Huhu Jenny :)

    Der Rohbau sieht toll aus :D Die Grundplatten sind komplett fertig? da brauch kein PVC drauf? Und wie macht ihr das Ganze mit den Rückwänden, also wie befestigt ihr das Ganze dann? Oder hab ich das richtig verstanden, wenn in deinem Beitrag steht das ihr Wannen bekommt.. das es rund um dicht ist?

    Bei der Arbeitsplatte wollte ich es mit der Befestigung so handhaben wie im Crafting Guide.. mit Winkeln u so.. da ich noch viele Holzplatten auch so übrig habe.. würde sich das gut anbieten! Einzige was glaube nicht mehr da ist wären die Füße... aber ansonsten hab ich viele Glasplatten und Holzverschnittstücke noch von meinem alten EB und alten Kleiderschrank da :) (ich glaub ich hab mich wohl schon irgendwie entschieden.... :rolleyes: ) Ansonsten.. hab ich drei Stück die ich ungern mit Winkeln befestigen wollte.. und kann.. weil die Arbeitsplatte nach vorne hin leicht abgerundet ist.. was ich aber auch wieder als Vorteil sehe.. da rutscht es beim säubern besser heraus.... ob es wohl funktioniert die U Profile nur an der Seite entlang zu legen.. und die Glasplatte auf der Tischplatte enden zu lassen? Sie dürfte ja eigentlich schwer genug sein :gruebel:

    nun erstmal eine Gute Nacht.. bis jetzt gesessen und rumgeplant :D
     
  11. #10 Poquito, 10.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    hallo ihr lieben,
    am freitag hole ich mein zubehör für meinen Eb um dann beginnen zu können.
    nun habw ich aber noch eine bauspezifische frage..ich würde gern meine rückwand abnehmbar gestalten, da meine grundplatte 90cm tief wird u demnach nur hochkant durch die tür passen würde für denn fall des transportes.
    meine rückwand soll aus 3teilen die via lochplatten verbunden sind bestehen..da sie ums eck noch verläuft sind die holzplatten dort mit winkeln befestigt. also rückwand ist in Uform...ich würde dies gern mit Holzdübeln als eine Art Steckverbindung befestigen...und von grundpatte zu der rückwand noch winkel von unten befestigen und an der rückwand als stütze lassn..ohne festschrauben...ist mein vorhaben möglich?

    wenn ja..wie funktioniert das genau mit den holzdübeln selber setzen...nur Loch bohren ?

    ich hoffe ihr helft mir :)


    lg manu
     
  12. #11 Poquito, 11.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    Nun probier ichs mal mit einem dritten Beitrag nacheinander :verlegen:

    Vielleicht bekomm ich ja diesmal eine Antwort.

    Nachdem mein heutiger Plan ins wasser gefallen ist, nachdem mein Baumarkt meine Grundplatte nicht da hat.. und erst Mitwoch wieder vorrätig hat... grübel ich an Ideen...

    Ich habe hier noch Hochfloorteppichreste.. und überlege diese als Kuschelbettchen umzuarbeiten.. denkt ihr das Material kann ich dafür benutzen?!
     
  13. #12 mamawutz, 12.01.2013
    mamawutz

    mamawutz Guest

    Kuschelbettchen müssen waschbar sein bei mind. 40 Grad. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Teppichreste das überleben. Bevor du mit Nähen anfängst, würde ich ein Stück probewaschen, nicht das die ganze Arbeit umsonst ist.

    Aus alten Handtüchern kannst du auch Hängematten nähen.
     
  14. #13 Poquito, 12.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    SOOOO ich habe heute mein Material geholt was noch etwas gefehlt hat :)

    Meine Grundplatte(2mx0,9m) hinten an der Wand angelehnt... ein Teil meiner Rückwand liegt schon davor (Rest muss gesägt werden...) und der kleine "Tisch" davor ist meine Ebene :)

    [​IMG]

    Mal sehen wie weit ich heute noch komme.

    Leider gabs weder Spielzeuglack noch Epoxydharz in unserem Baumarkt...:/
    PVC für die Ebene habe ich noch .. ansonsten hab ich noch PVC was gestückelt werden müßte.. weil es die 2m nicht hergibt.. da die grundplatte an sich aber hübsch aussieht würd ich sie lieber versiegeln wollen.


    @mamawutz dankeschön für den Hinweis :) alte Handtücher hab ich noch hier!! :)
    mit dem Kuschelbettchen stimmt schon .. naja mal gucken was sich alles ergibt :) Meinst du Vik und Rapunzel wird es gefallen? :))


    Bin sehr gespannt wie es fertig aussehen wird :D
     
  15. #14 mamawutz, 13.01.2013
    mamawutz

    mamawutz Guest

    Sieht doch schonmal gut aus. Vorallem die Etage wirkt richtig massiv.

    Mit dem Explorydharz musst du aufpassen. Würde ich nicht in der Wohnung auftragen wegen den Dämpfen. Am besten im Garten oder auf dem Balkon, falls es bei dir nicht so kalt wie bei mir ist.
     
  16. #15 Poquito, 13.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    Hallochen!

    Heut bin ich noch nicht groß weiter gekommen außer das ich noch die arbeit von gestern beendet habe und meine grundlatte ebenfalls füße hat :)

    Ich habe nochmal geguckt wegen der behandlung.. und epoxydharz scheint nicht grade für anfänger geeignet zu sein.. nun habe ich einen Lack gefunden und wollt fragen ob der okay ist...

    http://www.clou.de/bau-heimwerker/produkte/produktansicht/holzlacke/l11-aqua-clou-holzlack-protect/

    für spielzeug geeignet steht ja dabei... und auch für hygiene etc gedacht.. was sagt ihr ?


    lg
     
  17. #16 Jennylein, 13.01.2013
    Jennylein

    Jennylein Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    452
    Huhu!

    Das sieht ja schon gut aus. Den Lack würde ich nur kaufen, wenn er das Siegel mit dem blauen Engel hat. Ich meine aber, dass das Siegel normalerweise immer für Spielzeug ist.
     
  18. #17 Poquito, 13.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    Hey Jennylein,

    danke für den Tipp! Nur der blaue Engel reicht dazu aus?
    Ich stand vor den Regalen.. und ganz ehrlich.. man verliert den Überblick.. :/ :mist:

    Ja nachher wird das ganze mal noch umgedreht.. mal schauen wie es dann schon in etwa wirkt :)

    Lg Manu
     
  19. #18 Poquito, 13.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    So wir haben den Rohbau schon einmal aufgestellt :))

    Fehlt natürlich noch was.. aber ich bin schon mal zufrieden wie das Ganze aussieht :)

    [​IMG]

    :rolleyes:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Poquito, 21.01.2013
    Poquito

    Poquito Guest

    hallochen :)

    ich bin grade sehr stolz drauf was ich in den letzten tagen geschafft habe :) :fg: allerdings zerrt es schon leicht an den nerven :nut:

    hier nun ein paar bilder...

    [​IMG]
    mein erster teil der Rückwand

    [​IMG]
    mein boden belagert mit seitenwand und rückwand und zaunelementen

    [​IMG]
    meine ebene für den stall ... brauch noch pvc dann drauf :)

    [​IMG]
    uuuund hier schon meine seitenwand befestigt :fg: und wachstuchdecke auf der grundplatte ebenfalls befestigt.

    [​IMG]
    und hier noch die winkel für die rückwand befestigt :)

    ich bin ganz stolz bis jetzt drauf :))

    u nun gute nachti

    lg
     
  22. kaba

    kaba Guest

    Na du kannst auch stolz auf dich sein, das sieht richtig klasse aus finde ich. :wavey:
     
Thema:

Ich möchte neu bauen und evtl vergrößern?!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden