Ich mach mir Sorgen!

Diskutiere Ich mach mir Sorgen! im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Bei mir in der Nähe gibt es eine Zoohandlung die zwischen durch wirklich tolle Sachen hat, am Montag den 11.06. war ich dort um mich mal wieder...

  1. Filina

    Filina Guest

    Bei mir in der Nähe gibt es eine Zoohandlung die zwischen durch wirklich tolle Sachen hat, am Montag den 11.06. war ich dort um mich mal wieder nach Futter/ Heu und Neuigkeiten umzusehen. Ich verstehe mich sehr gut mit der Besitzerin und mir gefällt der Laden gut, da sie keine Tiere wieder an die Züchter zurück gibt und auch Private Notfälle aufnimmt, also irgendwie so was wie eine Notstation mit Laden.

    Wir haben uns ein wenig unterhalten, dass ich jetzt Meerschweinchen habe, wie mein Stall aussieht und dass wir wenn der Umbau abgeschlossen ist (wir haben uns grade ein Haus gekauft) wir eine 6er Gruppe haben wollen.

    Am Samstag den 16.06.12 klingelt das Telefon, es war ist die Dame aus dem Zoogeschäft. Eben wäre bei ihr eine Dame gewesen die ihr zwei Meerschweinchen hin gestellt hat. Das eine hat Sie vor zwei Monaten dort gekauft das andere nicht nun will Sie die Tiere nicht mehr und entweder nimmt sie die zurück oder sie lässt die auf der nächsten Wiese frei…

    Sie hat sie wieder zurück genommen, ein kleine bock und eine Dame (Emma) den Bock kann sie bei sich unterbringen, die Dame nicht weil sie momentan nur Bockgruppen hat. Ob ich die nicht haben möchte… ich bin dann mit meinem Freund hin gefahren und wir haben sie tatsächlich mitgenommen.

    Es sollten sowieso 6 werden also wieso nicht diese hübsche Maus. Ich habe sie extra gesetzt, beim Check ist mir dann aufgefallen, dass sie schwanger ist…. man kann die Babys schon fühlen und sie ist auch etwas rund, was durch das Langefell nicht sofort auffällt.

    Gleich am Montagmorgen habe ich eine Kotprobe zum Tierarzt gebracht, es ist alles ok und da auch sonst keine Probleme auftraten habe ich sie Montagabend in unsere Gruppe integriert. Alles läuft super sie versteht sich wirklich sehr gut mit den anderen und ist total neugierig und super entspannt.

    Ich mache mir nur etwas Sorgen, Emma ist erst knappe 4 Monate also eigentlich noch viel zu jung für Babys. Ich habe Angst dass irgendetwas schief geht…

    Wenn da ein Mädchen bei ist, behalten wir eins der Babys selber dann haben wir ja unsere 6 Stück.. zwar schneller als gedacht aber der Platz ist da… wenn es kleine Böcke werden, kommen sie zu einer Bockgruppe.

    Unterbringung ist also kein Problem aber was muss ich jetzt beachten?

    Wir haben den Speiseplan jetzt extra umgestellt Emma da wir nicht wissen was sie vorher bekommen hat. Wir geben ihr jetzt immer abwechselnd alle zwei Tage Brombeere und Himbeerblätter und jeden Tag ein kleine Stück Fenchel, habe gelesen das diese Sachen sehr gut sind.

    Außerdem Futter ich sie jetzt ganz langsam mit Wiese an, Kohl, Klee und Petersilie sind von der Speisekarte gestrichen. Dafür haben wir wieder Äpfel (ich glaube Sie ist zu dünn) und getrocknete Kräuter wie Kamille, Brennnessel, Nessel, Breit und Spitzwegerich zur täglichen Fütterung dazu genommen.
    Gefüttert wir in der Woche 2 mal täglich und am Wochenende 3 mal.
    Ist das so ok?

    Kann Emma mit den Babys in der Grupp bleiben oder passiert den kleinen da irgendwas?

    Muss ich ein extra Schutzhäuschen für die Babys aufstellen? Hätte ein ganz kleines wo unsere großen nicht mehr rein können.

    Kann ich die Babys gleich ab ersten Tag raus nehmen zum wiegen und Geschlechtsbestimmung oder lieber erst 1-2 Tage später?

    Muss ich bei der Fütterung was beachten wenn die Babys da sind? Vielleicht keine Wiese wegen Abwehrkräfte?

    Was sollte Emma jetzt etwa vor der Geburt wiegen, mit den Babys im Bauch?

    Gibt es sonst noch etwas wichtiges auf das ich achten muss?

    Vielen vielen Dank schon mal für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mariajonas, 20.06.2012
    mariajonas

    mariajonas Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.04.2009
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    715
    Schau mal bei www.diebrain.de unter dem Kapitel Nachwuchs, da stehen auch Fütterempfehlungen.
    Zu deinen Fragen:
    Mit 4 Monaten schon hochträchtig ist nicht toll, aber sie wird das schon packen. Du müsstest schon ihr Gewicht wissen und sie einmal pro Woche wiegen. was sie jetzt wiegen sollte, ist schwer zu sagen, weil das ja entscheidend von der Anzahl der Babys abhängt. Ohne Trächtigkeit wiegen sie in dem Alter ca 600g. Ein Baby wiegt im Idealfall zwischen 80-100g.

    Die Gruppe wird Emma und den Kleinen gut tun, die Großen tun den Kleinen nichts, auch wenn es manchmal etwas ruppiger aussehen kann.
    Die Babys werden ohnehin bei ihrer Mama bleiben wollen in der ersten Zeit, daher lieber keine kleinen Häuschen, sondern große aufstellen, in die alle hineinpassen.
    Wegen der Fütterung: Die Babys dürfen alles mitfressen, besonders wichtig ist, nach der Mama zu schauen, dass sie genug Energie für sich und die Jungen hat.

    Wichtig wäre, den TA für den Notfall erreichbar zu haben...
    Alles Gute..
     
  4. #3 MeeriFrauchen, 20.06.2012
    MeeriFrauchen

    MeeriFrauchen Guest

    Hallo

    Ich selbst habe es jetzt erst das zweite mal miterlebt mit trächtigkeit und Nachwuchs :)

    Wichtig: keine kleinen Häusschen, denn wenn die Geburt los geht brauch das Weibchen platz... Am besten sind Unterstände, Häuser mit 2 Eingängen .
    Man sollte das trächtige Weibchen nicht aus der Gruppe heraus nehmen und das Umfeld ändern, das wäre zu viel stress. (Ich habe sogar miterlebt, das ein anderes Weibchen beim trocken machen geholfen hat:) )
    Vitaminreich ernähren ist super . Wenn die kleinen da sind, beim Futter drauf achten, das du auch kleine stücke Gemüse und Obst schneidest.
    Die kleinen können all das essen was die ERwachsene auch bekommen. Fenchel ist sehr gut für die Verdauung.
    Milchbildent ist gut getrocknete Brennesseln ,frischen Dill, Fenchel :)und Flüssigkeit für die Mutter ist gut... Gurke etc....
    Auch ist wichtig das die kleinen dann ans Wasser dran kommen ... zusätzlich also ein Wassernapf .

    Hoffe ich konnte etwas helfen?! und ich habe alle fragen beantwortet !

    Viel Glück

    Ach so wenn es Böckchen sind die müssen ab 4 Wochen oder 300 g getrennt werden. Zur erziehung mit einem ERwachsenem Kastrat oder Bock zusammen setzten.
    Am ersten Tag kann man die Babys wiegen :) ich wiege jeden Tag und es hat niemand geschadet.
     
  5. #4 MeerieSandra, 20.06.2012
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Schön dass du sie aufgenommen hast :-)

    Gefüttert wir in der Woche 2 mal täglich und am Wochenende 3 mal.
    Ist das so ok?


    Kannst du alles so lassen. Würde sie jetzt Energiereich füttern. Je nach Gewicht auch was TroFU :) Hier das würde ich dir empfhelen durchzulesen http://diebrain.de/I-nachw.html
    Kannst die Seite generell gleich ins Lesezeichen schieben :hand:

    Kann Emma mit den Babys in der Grupp bleiben oder passiert den kleinen da irgendwas?

    Ja, du kannst sie beruhigt drinne lassen. Vielleicht ist ja ein Weibchen bei dass schonmal Babys hatte? Sie ist dann sogar vielleicht hilfreich, gibt auch sehr fürsorgiche Schweinchen, die ihr vielleicht auch bei der Geburt helfen :)

    Muss ich ein extra Schutzhäuschen für die Babys aufstellen? Hätte ein ganz kleines wo unsere großen nicht mehr rein können.

    Nein, musst du nicht. Gut entwickelte Babyschweinchen folgen eh sehr schnell der Mutter und bleiben nicht wie Kaninchenbabys in der Wurfhöhle.

    Kann ich die Babys gleich ab ersten Tag raus nehmen zum wiegen und Geschlechtsbestimmung oder lieber erst 1-2 Tage später?

    Sofortiges Wiegen ist sogar sehr wichtig. Du musst die Babys jeden Tag wiegen um das Gewicht im auge zu haben. Anfangs nehmen sie paar Gramm wieder ab, also nicht erschrecken.


    Muss ich bei der Fütterung was beachten wenn die Babys da sind? Vielleicht keine Wiese wegen Abwehrkräfte?


    Nö, alles wie gewohnt :)


    Was sollte Emma jetzt etwa vor der Geburt wiegen, mit den Babys im Bauch?


    Das weiß ich leider nicht, da wartest du eher auf ne sehr Erfahrene Meinung. Ist aber auch von schwein zu Schwein anders. Es gibt nur ein Maximalgewicht, aber das wird sie denke ich nicht sprengen können. Weiß aber grade auch nicht wieviel das ist.

    Gibt es sonst noch etwas wichtiges auf das ich achten muss?

    Les einfach mal den Link durch, da steht alles wichtige drinne. Die Mama nicht zu oft heben, eben nur wenn sie durchgecheckt wird und immer unter Brust und Po halten. Ansonsten Eiweiß- Mineral- und Vitaminreich füttern und dann dürfte die Maus das gut verkraften, auch wenn sie erst so jung ist.

    Gut wäre natürlich, wenn du die Geburt beobachten kannst udn wie sich die Maus danach verhält. So junge Mütter sind schonmal verunsichert und wissen nicht so recht was sie machen müssen.

    Aber in den meisten Fällen wissen sie sehr gut was zu tun ist und meistern meist alles ganz toll :winke:
     
  6. Filina

    Filina Guest

    Hallo Danke für die Antworten!

    Also ich fütter sehr abwechslungsreich, meist pro Fütterung 5-10 verschiedene Sorten Gemüse/ Obst und natürlich alles klein geschnitten damit jeder immer alles bekommt ;)

    Große Häuser haben sie viele und natürlich alle mit 2 Eingängen also Platz ist da.
    Trockenfutter habe ich raus genommen, weil ich das selber mache und da zwar nicht viel aber immer hin etwas Petersilie und Luzerne drin ist.

    Ja zwei von den drei Damen hatten schon Babys und der Kastrat war voher Zuchtbock und dann zieh Papa, die kennen das also.

    Wasser steht immer ein Napf und und eine Flasche drin.

    Die Schweine stehen bei uns im Schlafzimmer (ich weiß nicht grade Praktisch aber durch den Haus kauf gehts momentan nicht anders) also sollten wir die geburt mitbekommen bzw. höhren wenn etwas ist.

    Na gut, dann warten wir mal ab wie sich das entwickelt, drückt mir die Daumen :)

    Hier nochmal ein Bild von allen 5 beim Futtern :)
    [​IMG]
     
  7. Filina

    Filina Guest

    Uff, das war vorhin ein Schock! Ich war neben dem Haus am Wiese Pflücken als Plötzlich meine Schwester raus kommt von wegen mit Emma stimmt was nicht.

    Mir ist das Herz echt in die Hose gerutscht aber als ich dann oben war, war Emma grade dabei das erste Baby auf die Welt zu bringen :)

    Nun sind es zwei Babys die Emma auf die Welt gebraucht hat, Sie hat sich ganz liebe voll um die kleinen gekümmert, sie sauber gemacht, sie trinken lassen und nun sitzen die beiden im Häuschen und Emma sitzt davor und ist am Essen. Es scheint sehr gut und ohne Probleme gelaufen zu sein.

    Gewogen haben wir die beiden auch schon sind super im gewicht da muss ich nichtmal zufüttern :) Das hat sie ganz toll gemacht!

    Baby Nr. 1 109g
    [​IMG]

    Kann man schon das geschlecht bestimmen?
    [​IMG]


    Baby Nr. 2 104g
    [​IMG]

    Kann man auch hier schon was zum Geschlecht sagen?
    [​IMG]

    Richtige Bilder folgen dann morgen beim Wiegen, wollen den Schweinchen jetzt etwas Ruhe gönnen.

    PS die anderen kümmern sich ganz lieb mit um die kleinen und habe die mit trocken gemacht ;)

    Ist also alles bestens gelaufen *erleichterung*
     
  8. #7 MeerieSandra, 26.06.2012
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Oh herzlichen Glückwunsch, die sind ja super hübsch :)

    Also ich würde auf zwei Weibchen tippen. Aber da melden sich sicher auch noch die Experten :D SInd auf jedenfall gute Bilder *g*
     
  9. Filina

    Filina Guest

    Danke war auch echt Aufregend vor allem das wir es mit angucken durften und das die andern da so toll zu ihr waren :)

    Das sieht man jetzt etwas schlecht aber die erste ist wildfarbend mit Goldenen Wirbeln ;)
     
  10. #9 MeerieSandra, 26.06.2012
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Voll hübsch :) Behälst du sie wenn es weibchen sind?
     
  11. Filina

    Filina Guest

    Wenn es Mädchen sind, behalten wir 100% eine von den beiden ob dann vielleicht sogar beide das wissen wir noch nicht aber eine wird dann auf jeden fall bleiben :)
     
  12. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Glückwunsch und ich sag auch zwei Mädels und total süsse dazu.
     
  13. #12 MeerieSandra, 26.06.2012
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Ich hatte meine Chloe damals auch schwanger gekauft und sie hatte auch zwei Weibchen bekommen, auch Rosetten :D Die hab ich auch nicht mehr her gegeben <3
     
  14. #13 nickidaniel, 26.06.2012
    nickidaniel

    nickidaniel Guest

    glückwunsch

    sind zwei zuckersüße mädels :heart:
     
  15. Filina

    Filina Guest

    Ich habe auch auf Mädchen getippt aber war mir nicht sicher wenn das jetzt alle Tippen bin ich mir recht sicher das es Mädchen sind :)

    Ich denke wir geben die beiden auch nicht her, die sind so drollig und wir haben bald 8qm Schweine Stall da wäre genügend Platz. Aber erst mal abwarten wie die beiden sich machen :)

    Jetzt sind Sie an Emma gekuschelt und schlafen, sind ganz erschöpft die kleinen :)
     
  16. Filina

    Filina Guest

    Hmm... ich bin mir doch nicht so sicher, wenn ich die Bilder mit den Bildern aus dem Internet vergleiche sieht es mehr nach zwei Böcken aus...

    Ich gucke nachher nochmal und mach noch mal neue Bilder...
     
  17. #16 MeerieSandra, 27.06.2012
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Nee Böckchen haben zwischen pipimann und after ne glatte stelle... also nicht direkt loch xD
     
  18. #17 aisha0202, 27.06.2012
    aisha0202

    aisha0202 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    6
    Wenn die "Öffnung" nach unten zeigt und quasi ein Dreieck mit Spitze nach unten zu sehen ist (so wie auf deinen Bildern) sinds Mädels. Die Bilder sind so deutlich fotografiert, daß man das ganz sicher sagen kann. Wenn du kurz über dem Scham vorsichtig auf den Bauch drücken würdest (ganz leicht) geht die Spitze nach vorn und es erscheint eine Art Schlitz, so läßt es sich am leichtesten beschreiben.

    Böcke haben eine runde Beule mit einem Loch drin (bildlich gesprochen).:nut:

    Herzlichen Glückwunsch!
     
  19. Filina

    Filina Guest

    Ich mache nachher nochmal Bilder wenn mein Freund da ist, meine Cam schafft diese Nahaufnahmen nicht -.-

    Wenn ich bei den kleinen ganz vorsichtig drücke, dann geht ein schlitz auf, das stimmt.

    Ich bin grade voll verunsichert, wenn es Böcke sind, dann muss ich die Abgeben :(

    Wenn es Mädels sind dann dürfen beide bleiben und haben dann zu 7 einen 8qm Stall!

    Ich habe grade total Angst das es Männchen sind :schreien:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MeerieSandra, 27.06.2012
    MeerieSandra

    MeerieSandra Meerieland

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    1
    Es sind doch gute Bilder, alle sind sich sicher, dass es Weibchen sind. Es werden schon keine Böckchen sein :-) Aber wenn es dich sicherer macht, kannst du natürlich nochmal Bilder machen :-)
     
  22. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Es sind EINDEUTIG 100% zwei Mädels :-)
    Da brauch ich keine neuen Bilder ;)
    Das tippe ich auch nicht :D denn man sieht es ja (wenn man sich damit auskennt) ganz deutlich.

    Herzlichen Glückwunsch, es freut mich sehr dass alles gut gegangen ist.

    Wer ist die Mama aufm ersten Bild? Die in der Mitte?
    Bilder will ich schon mehr, aber nicht von den Geschlechtern, es sind wirklich zwei Mädels :wusel::wusel:
     
Thema:

Ich mach mir Sorgen!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden