Ich liebe Huskies .. wer noch??

Diskutiere Ich liebe Huskies .. wer noch?? im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Ich liebe Meerschweinchen ganz klar. Aber so einen Husky hätte ich sterbensgern. Vor allem finde ich die Siberian Huskies wunderschön. Hat...

  1. #1 liebrecilla, 01.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2007
    liebrecilla

    liebrecilla Guest

    Ich liebe Meerschweinchen ganz klar.
    Aber so einen Husky hätte ich sterbensgern.

    Vor allem finde ich die Siberian Huskies wunderschön.
    Hat denn jemand von euch Huskies??
    Falls ja her mit den Fotos!! Will sehen !!!

    Jedenfalls mein größter Wunsch ist in einigen Jahren mir einen Husky anzuschaffen. Habe ich mir auch alles sorgfältig und lange durch den Kopf gehen lassen.

    Hier hab ich paar Bilder gefunden

    http://www.westminsterkennelclub.org/breedinformation/working/images/sibhusk.jpg

    http://www.husky.chenczke.pl/pliki/mauretania_small.jpg

    http://www.voicenet.com/~npolo/StormWeb1.JPG

    Wenn man mit rechts draufklickt sieht man die Quelle der Bilder.
    Hoffe ich konnte sie hier rein stellen.


    LG Magda
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inchen

    Inchen Black Tan-Liebhaber

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    Ja ich muss dir zustimmen..Huskys sind echt wunderschöne Tiere..hätte ich die Zeit für einen Hund,wäre dies auch mein Traumhund..mit himmelblauen Augen...
    Aber erstmal Studium fertig kriegen,bevor ich an sowas denken kann...

    Ach ja..und schöne Fotos sind das..besonders die Welpen...*träum*
     
  4. #3 liebrecilla, 01.07.2007
    liebrecilla

    liebrecilla Guest

    Ja genau so denke ich auch derzeit.
    Erst mal auch das berufliche komplett abschliessen, d.h. Ausbildung fertig machen und dann halt schauen :-)

    Hatte schon mehrere Züchter gefunden die traumhafte Tiere haben.

    Und Inchen genau wie du könnt ich mich nicht sattsehen an diese himmlisch blauen Augen.
     
  5. Inchen

    Inchen Black Tan-Liebhaber

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    1
    Meine Nachbarn haben einen wunderschönen Husky..der ist zwar schon 12 Jahre alt,also ein Opa,aber der hat noch imemr diese strahlenden augen..da werd ich morgen mal ein Foto von machen..schaut der dich an,kannste gar nicht mehr weggucken...
     
  6. Trixie

    Trixie Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ohhh...Huskies...mein Ex-Freund hatte zwei Stück gehabt aus dem Tierheim. Die beiden waren schon älter...sie war ein Sibirian Husky u. er muss ein Malamut gewesen sein!
    Die beiden waren so toll! Wenn ich/wir mit denen spazieren waren, haben alle immer geguckt!
    Leider sind sie vor fast 2 Jahren kurz hintereinander gestorben... :heul:
    Seitdem guck ich noch jeden Husky "hinterher"...
     
  7. #6 Heissnhof, 02.07.2007
    Heissnhof

    Heissnhof Guest

    Hallo Ihr,
    ja - ich liebe sie auch. Aber wenn ich unseren Pacco um irgendetwas bitte (Befehle gibts bei denen ja nicht) und er mich mit seinen stahlblauen Augen unberührt anstarrt ohne sich zu regen, dann frage ich mich manchmal schon, warum. Sie sind toll, aber stur und unabhängig. Obwohl unserer einfach super ist, er jagt nicht, er kann frei laufen, rennt nicht mal Hühern und Schafen hinterher, würde ich mir keine mehr anschaffen. Einfach zu halten sind sie nicht. Morgen such ich mal ein paar Bilder raus.
    Gute Nacht.
     
  8. #7 Eickfrau, 02.07.2007
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    Sibirische Husky :heart: - auch meine erklärte Traumrasse.
    Was mich neben dem fehlenden Platz bislang von solch einem Hund abgehalten hat: Kann man ihm hier auslaufmäßig gerecht werden?
    Husky wurden als Ausdauersportler gezüchtet.

    Nicht unbedingt die blauen Augen, aber an der Optik eines Husky dicht dran: der Shiba Inu --> http://www3.sympatico.ca/shiba.inu/
    Vielleicht eine Alternative - aber genauso stur ;) .

    VG Bianca
     
  9. #8 piper_1981, 02.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2007
    piper_1981

    piper_1981 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    17
    hallo,
    meine freundin hat 15 huskies ,fahren damit auch schlitten/wagen.
    Benji
    [​IMG]

    enya
    [​IMG]

    gizmo:
    [​IMG]

    enya+babies:
    [​IMG]

    Jessy
    [​IMG]

    ein urlaubshund,name hab ich vergessen, der braune is mein jacko:
    [​IMG]

    akiro mit pony rico:
    [​IMG][​IMG]
     
  10. #9 Tasha_01, 02.07.2007
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.672
    Zustimmungen:
    973
    Huskies liebe ich ja auch sehr, vor allem diese wundervollen blauen Augen wie Benji sie hat :D
    Aber das Laufpensum das die Hunde brauchen können wir halt leider nicht bieten :runzl:

    @liebrecilla
    Bitte fremde Bilder nicht so ins Forum stellen, manche Seitenbetreiber finden den Trafficklau alles andere als witzig ...
     
  11. #10 Schnuppernase, 02.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.07.2007
    Schnuppernase

    Schnuppernase Guest

    Hallo zusammen,

    Das sind ja süße Waudels :top:

    Wir habne vor 3 Jahren auch eine Huskyhündin aus dem Tierheim geholt.
    Sie passte so gut zu unserm Rüden den wir 2 Jahre vorher aus dem TH geholt jatten.

    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/83/438983/1024_3564396232613766.jpg

    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/83/438983/1024_6465313562313535.jpg

    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/83/438983/1024_3035303133666630.jpg

    so sah sie aus als wir sie bekommen haben (komplett geschoren)
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/83/438983/1024_3061336335613138.jpg
    Es sind tolle Tiere.
    lg
     
  12. #11 Jenny´85, 02.07.2007
    Jenny´85

    Jenny´85 Guest

    Meine Tante ist sehr erfolgreich im Schlittenhundesport und züchtet auch und diese hunde sind einfach wunderbar.
     
  13. #12 liebrecilla, 04.07.2007
    liebrecilla

    liebrecilla Guest

    ..........................................
     
  14. #13 liebrecilla, 04.07.2007
    liebrecilla

    liebrecilla Guest

    mensch da sind wirklich tolle tiere :-)

    also diese hier klaue ich schon mal ;-)
    [​IMG]

    @heissnof sind die wirklich so dickköpfig??


    @ piper_1981 züchtet deine freundin huskies?

    @tasha tut mir leid- kommt nicht wieder vor
     
  15. #14 piper_1981, 04.07.2007
    piper_1981

    piper_1981 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    17
    Nein.
    ihre beiden "leadhunde" werden so langsam alt und weil die zwei so gut sind, durften sie zusammen nachwuchs zeugen , in der hoffnung dass daraus wieder gute entstehen.
    drei aus dem wurf hat sie noch.
     
  16. #15 Heissnhof, 04.07.2007
    Heissnhof

    Heissnhof Guest

    Hallo Ihr,
    hier erst mal ein Foto von unserem Pacco:
    [​IMG]

    Seine Eltern sind damals über die DDR nach Deutschland gekommen, er ist also ein original sibirischer Husky und nicht so ein auf hochbeinig und windhundig gezüchteter.
    Also - er ist schon ein super lieber Kerl, aber bei weitem kein normaler Hund. Ich habe früher Schäferhunde ausgebildet und selber auch immer mal schwerer erziehbare gehabt - aber sowas?
    Schon als Welpe war er etwas abnormal. Während jeder normale junge Hund sofort ankommt, wenn man sichauf den Boden setzt und lockt - er nicht, war ihm egal. Habe oft das GEfühl, ihm ist eh alles egal, ob wir da sind oder nicht - wurscht.
    Freuen, wenn Herrchen und frauchen aus dem Urlaub wieder kommt? Nöö - zu anstrengend. Wenn er unterwegs in eine andere Richtung will und er kennt sich in der gegend aus, dann schaut er einen beim Rufen an - verharrt 2 dekunden und dreht einfach ab und rennt in die Richtung, die ihm gefällt.
    Diese Hunde sind einfach anders - hätte es selber kaum für wahr gehalten.

    Nichtsdestotrotz ist er ein toller Hund. Immerhin können wir ihn dank meiner etwas kompromißlosen Erziehung sogar frei laufen lassen, was bei den meisten Huskies nicht geht (die rennen einfach immer Richtung Horizont), wir können mit ihm am Pferd durch Schafherden und freilaufende GEflügelgruppen mit Küken reiten - er wildert auch nich. Für einen Husky schon ein ausnahmslos umgänglihcer Hund, aber ehrlich gesagt noch einmal täte ich mir das nicht an.
    Wenn zu Hause nur 30 sec, die Tür unbeobachtet offen ist, ist Pacco 2 Stunden spazieren - alleine versteht sich. Zäune taugen nur ab einer Höhen von 2 m, am besten elektrisch gesichern. Bei läufigen Hündinnen in der Umgebung werden Türen und Fenster durchgebissen - soll ich mal ein Bild vo einem unserer Wohnzimmerfenster machen?
    Also irgendwie fehlt denen noch ein Stück Domestikation. Irgend so ein Hundeforscher stellte mal fest, daß der Husky noch 15 der 18 typischen Wolfsverhaltensweisen zeigt - normale Hunde bringen es auf 5-6. Also ich jedenfalls glaube daran. Der Züchter, von dem Pacco ist, - wir bekam ihn allerdings aus dem Tierheim - nannte seine Hunde immer seine Wölfe. Nun - so leise huscht er auch aus dem Haus, wenn er nicht gesehen werden will.
    Schlau, freiheitsliebend und unabhängig - tolle Hunde -wenn man sie zu nichts gebrauchen will. Einbrecher finden sie klasse -die öffnen nämlich die Türen und sind froh, wenn gefährlicher Hund mit blauen Augen erfreut die Wohnung verlässt.
    Es sind irgenwie auch Schafe, diese Huskies... aber eben im Wolfspelz.
     
  17. #16 Schnuppernase, 05.07.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.07.2007
    Schnuppernase

    Schnuppernase Guest


    nee nee das geht nicht denn dann bricht mein :heart:

    Also unsere freuen sich toooooooootal wenn wir nach Hause kommen, das ist ein gebelle und geheule. Nur gut das die direkten Nachbarn beide ein Hörgerät tragen ;) Unser Rüde ist ganz gehorsam, nur bei andern Rüden geht die Post ab.
    Die Hündin ist schon mal stur, wenn sie keine Lust hat nach Hause zu gehen beim Gassi "gehen" rennt sie einfach weiter ohne sich nur ein mal um zu drehen.
    Es sind beides total klasse Tier.
     
  18. #17 Meerifan, 05.07.2007
    Meerifan

    Meerifan Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    172
    Toll finde ich Huskys auch - wunderschöne Tiere.
    Aber haben wollen würde ich keinen...u.a. aufgrund der besagten Unabhängigkeit, ich persönlich kann keinen Hund gebrauchen, der selber seine Entscheidungen trifft und in dieser Hinsicht unzuverlässig ist.

    Dieser hier lief mir übrigens in London über den Weg...mit eines der hübschesten Exemplare, die ich bisher gesehen habe:

    [​IMG]
     
  19. Mimo

    Mimo Guest

    dein text ist einfach nur geil geschrieben :rofl:
    wir hatten damals auf unserer "hundewiese" im wald auch eine frau mit einem husky-mischling. der wurd ständig gesucht im wald, sobald irgendwas war, er war weg. war echt total schlimm mit ihm. für nix hat er gehört, war ihm total egal ob er 100 mal gerufen wurde oder nicht, er ging da lang wo er hin wollte. :elach:
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 liebrecilla, 06.07.2007
    liebrecilla

    liebrecilla Guest

    *g* hab den text auch erst jetzt gelesen.
    ist wirklich lustig geschrieben.

    @Schnuppernase na ok.. will natürlich nicht das dein herz zerbricht.
    aber so wutzen hätt ich auch gern. zu dem ich ja regelmäßig laufen gehe, wäre so ein hund ideal für mich.

    @meerifan.. war der süße husky ohne besitzer in london unterwegs??
     
  22. #20 Meerifan, 07.07.2007
    Meerifan

    Meerifan Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    172
    Das dachte ich erst, aber dann stellte sich heraus, dass er einem Obdachlosen gehörte (der wirklich kein schöner Anblick war...) Der Hund lief ohne Leine, aber er sah gepflegt und nicht dürr aus, normal schlank...und er war noch hundert mal hübscher als auf dem Foto ^^
     
Thema:

Ich liebe Huskies .. wer noch??

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden