Ich habe jetzt eine Adresse von einem Tierriedhof gefunden.

Diskutiere Ich habe jetzt eine Adresse von einem Tierriedhof gefunden. im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Da es bei den Geschwistern mit Gräber eben eng wird,habe ich jetzt mal die Tierärztin gefragt.Und auch fündig geworden. Bei uns in der nähe gibt...

  1. #1 Daisy-Hu, 27.08.2012
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    3.143
    Da es bei den Geschwistern mit Gräber eben eng wird,habe ich jetzt mal die
    Tierärztin gefragt.Und auch fündig geworden.
    Bei uns in der nähe gibt es sowas.Da müsste einem dann nur jemand hinfahren.
    Würde aber auch Abgeholt werden.So ein Waldfriedhof.
    Kostet allerdings ab 70 Euro.Was meint ihr dazu?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nelly

    Nelly Guest

    Kannst du sie für 70 Euro nicht auch einäschern lassen?
     
  4. #3 Daisy-Hu, 27.08.2012
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    3.143

    Ja,man kann sie Einäschern lassen.Da auf der Homepage sind Urnen abgebildet.
    Ich habe mir die Adresse und Telefonnummer mal raus geschrieben.
    Ist fast in der nähe wo die eine Schwester Wohnt.Ein Waldfriedhof.
     
  5. #4 fallenangel, 27.08.2012
    fallenangel

    fallenangel Schweinchen-Liebhaberin

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde keine 70€ oder mehr dafür bezahlen wollen, das Geld würde ich dann lieber in den Tierschutz fließen lassen. Wenn ich kein eigenes Grundstück hätte, würde ich mir einen schönen Platz in einem Wald in der Nähe suchen. Selbstverständlich ist das ofiziell nicht erlaubt, aber wo kein Kläger da kein Richter ;)
     
  6. Kitten

    Kitten Dickschweinhalterin

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    48
    Wir haben unseren Hund auch einäschern lassen vom Rosengarten und ich werds auch mit den anderen Fellmonstern hier so halten.

    Wir haben eine Herzurne so ist sie immer noch bei uns und nicht irgendwo unter der Erde.
     
  7. #6 Daisy-Hu, 27.08.2012
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    3.143
    Sowas habe ich da auf der Homepage auch gesehen,man kann sich so ein
    Schmuckstück oder so machen lassen,so das sie immer da sind.
    Oder die Asche zurückschicken lassen,diese dann im Garten Verstreut.
    Vielleicht frage ich auch noch mal meinen Hausfreund,das ich sie da Beerdigen kann,
    wo er seinen Hund hat,hier im Garten.
     
  8. #7 Perlmuttschweinchen, 27.08.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Ich hab für meine beiden Lethal Whites 40€ bezahlt, war allerdings nen Freundschaftspreis spezial...

    Tierfriedhöfe gibts doch mittlerweile so einige...
     
  9. Katha

    Katha Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    920
    Zustimmungen:
    286
    Ich hab einen Glasanhänger an einem Lederband als Halskette mit der Asche meines Hundes und der Katze drin ;)
     
  10. #9 perle3103, 28.08.2012
    perle3103

    perle3103 Guest

    In Frankfurt-Rödelheim gibts auch einen Tierfriedhof...
     
  11. #10 Daisy-Hu, 28.08.2012
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    3.143
    Ich habe mir Gestern Abend noch die seiten vom Rosengarten angesehen.
    So wie das da zu lesen ist,würden sie die Tiere auch zuhause Abholen und
    Später wieder zurück schicken.So ein Anhänger wäre die schlecht.
     
  12. #11 Fragaria, 28.08.2012
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Naja, wenn mans mag...... Ich würde mein Geld auch lieber für lebende Tiere ausgeben und mir ein Foto aufstellen. Ich habe einen Zwischenweg gewählt: ich habe TAs, die bei Rosengarten für kleines Geld einäschern lassen und die Tiere werden dann anonym auf dem Tierfriedhof beigesetzt. Kostet nicht mehr als die normale Tierkörperbeseitigung (wobei ich auch etwas mehr zahlen würde). So weiß, ich (und die TAs, denen ist das auch wichtig), dass die Tiere gut behandelt und würdig bestattet werden, die Kosten sind niedrig und ich selber brauche kein Grab (würd ich eh nie hingehen. Es sei denn, ich hätte einen Garten).

    *wink*
    Gabi
     
  13. #12 Daisy-Hu, 04.09.2012
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    3.143
    meine Ärztin hat mir Heute auch was gegeben,da kommt das Schweinchen
    dann hin.Auch Krematorium.Wird zusammen mit anderen Tieren Eingeäschert
    und dann dort auf die Wiese gestreut. 30 Euro.Tierbestattung Sonnenaue
    in Maintal-Hochheim.
     
  14. #13 Perlmuttschweinchen, 05.09.2012
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Oh das is aber günstig, kann man nicht meckern.
     
  15. #14 Fragaria, 06.09.2012
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Hier zahl ich noch weniger, im Grunde nur ein paar Euro Aufschlag zum einschläfern ;o) Das geht übers Sammelkontingent der TAs und nicht als Einzelauftrag an den Bestatter.

    *wink*
    Gabi
     
  16. #15 Katrina, 06.09.2012
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.667
    Zustimmungen:
    2.178
    Boah... habe mir gerade mal die Preise der Tierbestattungsfirma hier in Magdeburg angesehen: 89 € für eine Einzeleinäscherung, Sammeleinäscherung 29 € (wie kriege ich denn dann die Asche?!) :eek:

    Suche nämlich noch nach einer Lösung. Eigentlich wollte ich alle weiteren Tiere bis auf zwei, die noch Platz im Garten meines Papas finden werden, in unserem eigenen Garten begraben. Allerdings wird der sehr wahrscheinlich aufgrund von Bauland in den nächsten 4-6 Jahren platt gemacht. Wenn ich dran denke, dass ich dort dann meine Schweinchen begraben habe... neee...

    Irgendwann haben wir mal ein eigenes Häuschen mit Garten, aber in der Zwischenzeit? Hmm...
     
  17. #16 Anna1985, 06.09.2012
    Anna1985

    Anna1985 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    57
    Naja, dass ist ja der Unterschied zwischen Einzel- und Sammeleinäscherung.
    Bei Sammeleinäscherungen bekommst du einen Teil der Asche, ob da was von deinem Tier bei ist, weißt du nicht, weil halt mehrere gleichzeitig eingeäschert werden. Ich nehme an, dass du sie dann entweder abholen kannst oder zugeschickt bekommst.

    Wir waren im Tierkrematorium Rosengarten vor ca. 4 Jahren und werden da in sehr sehr langer Zeit auch unsere kleine Fußhupe einäschern lassen. :-)
     
  18. #17 Katrina, 06.09.2012
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.667
    Zustimmungen:
    2.178
    Das dachte ich mir auch, Anna. Aber irgendwie ist das ja dann auch nicht so prickelnd. Ich glaube, dann wäre es mir lieber, das Tier irgendwo verstreut zu wissen.

    Zumal es direkt mehr kostet, wenn Schwein über 1 kg wiegt (gut, das ist bei Krankheit ja dann nicht mehr so häufig).

    Also muss ich mir was anderes einfallen lassen. Dabei war ich so froh, als die letztes Jahr hier in unmittelbarer Laufnähe aufgemacht haben. Aber 90 € sind echt happig für ein winziges Tierchen. Ich muss wohl meinen Papa mal bequatschen, ob nicht doch iiiiirgendwo noch ein paar Plätzchen sind. Und den Tieren muss ich verklickern, nicht das Sterben anzufangen :rolleyes:
     
  19. #18 Daisy-Hu, 06.09.2012
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    3.143
    Hier in dem Heft steht das auch so.Sie gehen da nach Gewicht der Tiere.
    Ein Kaninchen kostet schon wieder mehr wie ein Meerschweinchen.
    Ohne Urne.
    Die Geschwister haben mich auch beredet,was ich mit soviel Urnen zuhause
    Anfangen möchte,wenn ich im laufe der Jahre noch paar Schweinchen hole.
    Mit ins eigene Grab nehmen geht auch nicht.
    Davon hatten früher mein Mann und ich schon beim Hund geträumt.
    Also bleibt nur übrig,die Schweinchen dort Verstreuen zu lassen,mit den anderen Tieren.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fellkugel, 07.09.2012
    Fellkugel

    Fellkugel Guest

    Ich habe inzwischen 3 Tiere auf einem Tierfriedhof liegen..
    Was ich für Wölkchen gezahlt habe weiß ich schon gar nicht mehr, für Dylan und Bella (sie kamen gemeinsam ins Grab) habe ich 80 Euro bezahlt. Finde den Preis in Ordnung.
    Klar, es liegen auch Schweinis von mir im Wald aber ein gutes Gefühl habe ich persönlich dabei nicht. Ich traue mich nicht an die Gräber zu gehen, obwohl ich gerne würde, weil ich Angst habe, nicht tief genug gegraben zu haben und dann mit einem leeren Grab konfrontiert zu werden.

    Wölkchens Grab läuft bald aus, ich werde es verlängern.
     
  22. #20 Daisy-Hu, 07.09.2012
    Daisy-Hu

    Daisy-Hu Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    3.143
    Es ist vielleicht ganz gut wenn man hier abundzu mal über das Thema redet,
    vielleicht kann man auf diese art und weisse die Trauer noch etwas Verarbeiten.
    Das geht ja auch nicht von Heute auf Morgen. Im Gedanken bin ich immer noch
    bei ihr und auch bei der Sarah. In stillen Stunden denke ich diese Woche oft,
    ob sie woll jetzt schon Verbrannt ist?
    Ist jetzt doch wieder anders als wenn man sie selber in der Erde Begraben hätte.
    Gehen euch da manches mal auch noch so gedanken durch den Kopf?
    Ich musste dieses mal die Rechnung bei der Ärztin auch nicht gleich Bezahlen.
    Sie wird mir die Rechnung noch zu schicken.In dem Merkheft steht ja das
    jeder eine Urkunde bekommt Kostenlos.Egal ob mit Urne usw,oder anders.
    Nun hoffe ich das ich mit der Rechnung noch eine Urkunde Erhalte und somit
    noch ein Andenken von ihr habe.

    Gleichzeitig bin ich auch noch Dankbar für die 3 Lebenden die ich noch haben darf
    und Hoffe das sie noch lange da bleiben.
     
Thema:

Ich habe jetzt eine Adresse von einem Tierriedhof gefunden.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden