Ich hab reduziert - von 9 auf 11 Schweinchen

Diskutiere Ich hab reduziert - von 9 auf 11 Schweinchen im Allgemeine Fragen und Talk (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Tja... eigentlich möchte ich ja meine Schweinchen reduzieren. Auf natürlichem Wege. Wenngleich es auch noch lange dauern darf, so war doch geplant...

  1. amm

    amm Böckchenfan

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    11
    Tja... eigentlich möchte ich ja meine Schweinchen reduzieren. Auf natürlichem Wege. Wenngleich es auch noch lange dauern darf, so war doch geplant keine weiteren aufzunehmen. :verlegen: Das plane ich auch immer noch. *schwör*

    Tja und wie gut, dass es momentan auch so gut gelingt, nech? :rolleyes: Hab nun von 9 auf 11 Schweinchen reduziert. :rofl: Naja, "eigentlich" sind 2-3 davon auch Vermittlungstiere, aber durch gewisse Umstände, wie Gruppenaufteilung und neuer Partner, Babysozialisierung und Co., sind es derzeit 11 Jungs hier. :verlegen: Und ob sie dann wirklich doch wieder ausziehen? Wo sie doch schon so schön integriert sind? :rolleyes:

    So kann´s gehen, was? Ob ich es jemals schaffen werde auf 5 Tiere in einer Gruppe zurück zu gelangen? :gruebel: Wir werden sehen... :popcorn:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KaputtesSpielzeug, 11.11.2010
    KaputtesSpielzeug

    KaputtesSpielzeug Guest

    Das ist ebenfalls mein Ziel.
    Und habe auch reduziert...+6Schweinchen. :popcorn:
    Ich bin der festen Überzeugung, dass jetzt keine mehr dazu kommen....:angel:
     
  4. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Ich wollte zwar nie reduzieren, aber es werden trotzdem immer mehr....:rofl:
    Irgendwann werden Meerschweinchen noch die Weltherrschaft übernehmen.....:wah:

    Ansonsten viel Spass mit den Muckels!:fg:
     
  5. Annika

    Annika Allons-y Alonso!

    Dabei seit:
    15.11.2001
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    104
    Hallo,

    das kommt mir ja so bekannt vor...wir wollten auf lange Sicht gesehen auch reduzieren, auf 6-8 Schweinchen...tja der erste Versuch ging schon mal schief, nachdem zwei Schweinchen verstarben...reduzierten wir wieder von 14 auf 16 :nut:
     
  6. Fufro

    Fufro Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10
    Oh ja, das kenne ich. Ich habe dieses Jahr von 6 auf 8 "reduziert", und das, obwohl 2 Schweinchen gestorben sind. Jetzt sitzt ein total süßes Magpie-Mädel bei einer Bekannten und ich sage mir ständig "keine 9 Schweinchen, keine 9 Schweinchen". :nut:
    Als ich 6 Schweinchen hatte, wollte ich auf 4 reduzieren, weil die Gruppe viel unharmonischer war als jetzt. Klappt nur irgendwie nicht, es laufen einfach zu viele tolle Schweinchen rum. :uhh:
     
  7. #6 Leonie76, 11.11.2010
    Leonie76

    Leonie76 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    287
    oh schön, ich dachte nur ich wär am reduzieren.

    ich habe vor 1,5 jahren von 6 auf 4 reduziert. hab zwischendrin ein gartenhaus gebaut und habe erst letzte woche durch einen ungeplanten nachwuchs von 9 auf 12 reduziert. und die neue notsau steht kurz vorm werfen. ich werde die tage also weiter reduzieren. :rofl:

    mein mann fragte letztens schon ganz vorsichtig....bei wievielen sind wir denn so CIRCA???? :rofl::rofl::fg:
     
  8. #7 Catsome, 11.11.2010
    Catsome

    Catsome Guest

    Och, wenn ich das hier so lese, kann ich ja ruhig noch um 1 reduzieren. Hab letzten Monat von 3 auf 5 reduziert.
    Irgendwie kribbelt es mir in den Fingern noch 1 zu reduzieren. Aber ich hab schiss, daß dieses kribbeln nie aufhört.

    Und wenn ich das hier betrachte ist die Angst nicht unbegründet!!!! :rofl:
     
  9. #8 4aufeinenStreich, 11.11.2010
    4aufeinenStreich

    4aufeinenStreich Guest

    Eure Schweinchen

    Hallo,

    leider auf natürlichem Weg von 5 auf
    3 meine Gruppe reduziert. An sich hätte
    ich nur noch 2 Schweinchen aber zu
    mir finden die Tiere, denen es nicht so gut
    geht. Wieder eine Krankengeschichte mehr aber
    im Moment alles gut, ich mal den Teufel aber
    lieber nicht an die Wand.Manchmal denke ich,
    einmal Schweinchen, immer Schweinchen.
    Ich habe vor 9 Jahren mit der Schweinchenhaltung
    begonnen. Einige Tere sind noch immer bei mir.
    Das beweist es doch, gute Pflege, längeres
    Schweinchenleben. Mein Rekord liegt bei 10 Jahre
    Gruß
    Janine
     
  10. #9 Tasha_01, 11.11.2010
    Tasha_01

    Tasha_01 Chaos-Tante

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    5.613
    Zustimmungen:
    892
    :rofl: Ich hatte tatsächlich mal reduziert und war der Ansicht 4 reichen, schöne gerade Zahl und nettes Grüppchen.

    Bis 2004 hatte ich mal 14 Meeris, jetzt "nur noch" 5. Und das auch nur weil Josefine meinen Woody blutig gebissen hat und er Gesellschaft braucht. Jetzt sind es halt wieder 5, nur Platzmäßig sind wir hier wirklich am Limit. Es sei denn meinen Mann packt noch mal einen Rappel :D
     
  11. #10 M&M&T&E, 11.11.2010
    M&M&T&E

    M&M&T&E Meerschweinchens Sklavin

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Ich versuche schon länger von 9 auf 6-7 zu reduzieren - bisher ohne Erfolg :rofl:
    Erst letztens zog notgedrungen Schwein Nummer 9 ein.
     
  12. #11 schweinchenshelly, 11.11.2010
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.846
    Zustimmungen:
    637
    Ich reduziere im Moment leider auch eher. :mist: Meine Gruppen sind vom Alter sehr durchmischt und alte (oder auch weniger alte :wein:) sterben. Neue dürfen vorerst keine dazukommen, Aufnahmeverbot. :schreien: Allerdings kann ich verstehen, weil ich im Moment nicht alle meine Tiere selbst versorgen kann aus Platzgründen und wenn ich für einige Monate ins Ausland gehe, wird die gesamte Arbeit an meinen Eltern oder Freund hängen bleiben. Die sind dann natürlich weniger begeistert von vielen. :uhh:

    Aber irgendwann in ein paar Jahren, werden es wieder mehr werden. Dann will ich endlich meine eigene Zucht aufbauen.
     
  13. #12 Biensche37, 11.11.2010
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Ach, wenn man sich mehr Schweinchen anschafft reduziert man schon.
    Zeit z.B., oder auch Geld, Platz im EB, das Volumen seiner Mülltonne weil mehr Mist anfällt....das Volumen seines Kühlschranks, weil man mehr Gemüse einkauft....man reduziert also eine Menge, oder? :wah:
     
  14. amm

    amm Böckchenfan

    Dabei seit:
    26.10.2006
    Beiträge:
    1.642
    Zustimmungen:
    11
    :rofl:

    Zeit? Naja, die 5 Minuten beim TÜV... würde ich bestreiten. ;)

    Geld - eigentlich nur, wenn es um TA geht und das wird ja hoffentlich noch ein wenig dauern. Auf der anderen Seite kosten mich die anderen schon so viel Geld, da kommt es weitere 100 Euro auch nicht an. :rolleyes:

    Platz im EB... naja, alles andere wäre doch Verschwendung. :rofl:

    Volumen seiner Mülltonne - nö. ;) Wandert auf den öffentlichen Kompost, fällt aber bei einem Würmchen mehr in der Gruppe nicht ins Gewicht, weil ja ohnehin einmal die Woche gereinigt wird und dafür ja kein extra Bau herkam. Und deswegen streu ich ja nicht dicker ein oder miste öfter...

    Kühlschrank? Naja, die Schweinchen haben doch ohnehin ihren eigenen... :wah:

    Und mehr Gemüse kauf ich deswegen nicht. ;) Wie gesagt, 2 Schweinchen mehr fallen irgendwie nicht so wirklich ins Gewicht.

    Was mich aber viel mehr verwundert... :verlegen: Wie kann es angehen, dass ich nur Böcke habe, zudem noch fast alle kastriert sind, gerade in den Gruppe, wo die Schweinchen zugezogen sind, und die sich trotzdem auf wundersame Art und Weise vermehren? :gruebel: :rofl:
     
  15. bibbl

    bibbl Guest

    Hmm, ein interessantes biologisches Phänomen. Sollte man mal Experten dazu befragen :rofl::rofl::rofl:

    Joa, ich hab auch "reduziert". Hab's mir zwar nicht ausgesucht, aber wohl provoziert, indem ich ein Zooladenschweinchen gekauft habe (aus Unwissen...ja, macht es nicht besser, ich weiß). Die kleine Toffifee hat mir dann im Alter von 4 Monaten - schwuppdiwupp - drei süße kleine Minis vor die Nase gesetzt. :heart:
    Wer wird denn so herzlos sein und ein Geschenk des Himmels weggeben?
    Niemand natürlich. Deshalb sind wurden aus zwei Schweinchen - hopplahopp - 5 und ich möchte keins mehr missen. Achja...Nr. 6 ist geplant :-)
     
  16. #15 Mama Anja, 11.11.2010
    Mama Anja

    Mama Anja Guest

    :rofl: hahaha ich bin auch ständig am reduzieren. Ach eins geht noch im Stall rein:fg:

    Das ja gut, das man bei Schnuten schon reduziert wenn man welche holt , so kann ich meinem Freund sagen, wenn er fragt was schon wieder ein Schwein??

    Klar ich reduziere doch :hand:
     
  17. #16 Fränzi, 11.11.2010
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Grins, Ihr seid ja süss!:nut:

    Ich will auch dauernd reduzieren, aber mein Ziel war mal von 25 auf ca. 12 zu reduzieren, dies auf natürlichem Weg, denn die Hälfte meiner Schweinchen ist zwischen 4 - 7 Jahre alt.

    Momentan ist der Stand bei 20, aber ich erwische mich selber dabei, wie ich Gratis-Inserate studiere oder darauf warte, dass irgendwo ein "Restposten" ganz dringend einen neuen Platz braucht.
    Da bleibt mir ja dann nichts anderes übrig, als solch ein armes "Hudeli" aufzunehmen... da kann ich überhaupt nichts dafür.:fg:

    Ganz besonders amüsiere ich mich bei den verständnisvollen Bemerkungen von Besuchern... "Ja, gell, Meerschweinchen vermehren sich halt rasend schnell!";)
     
  18. #17 M&M&T&E, 11.11.2010
    M&M&T&E

    M&M&T&E Meerschweinchens Sklavin

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Zum Glück wohne ich noch bei meinen Eltern.. Die wissen wie man beim Reduzieren bleibt , wie es aussehen wird wenn ich eine eigene Wohnung habe? Wer weiß .. :rofl:
     
  19. #18 evasschweineparadies, 11.11.2010
    evasschweineparadies

    evasschweineparadies Guest

    Och ich reduziere auch:fg:-aber nur meinen Geldbeutel und meine Freizeit...immerhin hatte ich mal zu Hooochzeiten 84 wutzzen- mittlerweile kann ich die unter 60er quote halten-gerne würde ich auch zuchtmäßig auf insges. 35 tiere reduzieren, aber ich lieb sie ALLE, und wenn kein passender interessent kommt ( für mich passend:fg:) dann bleiben sie eben, meine reinen Zuchttiere sind so an die 25-der rest kastrate(12) und rentnerinnen oder wutzzen mit irgendwelchen gebrechen...aber 6std misten alle 7 tage und ca. 400euro futterkosten (im winter) + Ta. kosten sind schon "stressig"...irgendwann mal sind es aber bestimmt mal "nur " noch 35 ...oder sooooo:nut:mein mann träumt ja davon, dass wir in 2-3 jahren mal 4 wochen in urlaub nach afrika fliegen:uhh:


    LG Eva

    www.evas-schweineparadies.beepworld.de
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mampfi

    Mampfi Guest

    ja ja...reduzieren klappt bei mir auch super! innerhalb von 2 jahren, hab ich von 2 auf 8 reduziert :rofl: und da mein letztes notmädel tragend ist, wird in den nächsten tagen weiter reduziert :fg:
    das reduzieren fällt mir irgendwie garnicht schwer :totlach:
     
  22. bibbl

    bibbl Guest

    Ja, solche Kommentare kenn ich. Zumal bei mir eben 4 von 5 Schweinchen "gleich" aussehen (natürlich nicht! ...sind nur alle creme-weiß) und Toffifee ja auch tatsächlich die Mama von Zimtstern, Karamell und Peanut ist.
    Der beste Kommentar war ja mal: "Ohja, Meerschweinchen, die kriegen ja immer gleich 10 Junge auf einmal!"
    Öhm, achso, na dann...
     
Thema:

Ich hab reduziert - von 9 auf 11 Schweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden