Ich bin so traurig - ich musste Murmel gehen lassen

Diskutiere Ich bin so traurig - ich musste Murmel gehen lassen im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Oh du mein süßer Spatz, warum nur??? Jetzt musste ich dich doch gehen lassen, alles päppeln und füttern hat nichts mehr geholfen!!! Du hast...

  1. #1 Finchen2212, 13.04.2010
    Finchen2212

    Finchen2212 Guest

    Oh du mein süßer Spatz, warum nur??? Jetzt musste ich dich doch gehen lassen, alles päppeln und füttern hat nichts mehr geholfen!!!
    Du hast einen eitrigen Kieferabszess entwickelt, mein Gott, was hatte man dir nur angetan..........

    Ich hab dich auf die kurze Zeit so sehr lieben gelernt, es tut so weh. Hab dich jeden Tag gefüttert, du wurdest immer zutraulicher und hast in dem kleinen Stupsi auch endlich einen Freund gefunden gehabt. Und Sonntag Nachts um 22:00 Uhr war es dann soweit, ich musste mit dir in die Notsprechstunde unserer Tierklinik. Du lagst nur noch in deiner Lieblingsecke rum und hattest Fieber. Es hat mir mein Herz zerrissen.....

    Ich wollte dich schonen, hab nur wenig Fotos von dir gemacht du süßer kleiner!
    Jeder hier hat mit dir gehofft, alles sah so gut aus. Es ging bergauf und selbst deine Panikattacken waren verschwunden. Nun bist du fort und ein riesen Loch bleibt!!! Ich habe dich so sehr geliebt, machs gut mein kleiner Spatz. Ich hoffe du hattest noch eine schöne, restliche Zeit bei mir :wein:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mücke

    Mücke Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    64
    Machs gut Murmel. Da wo du jetzt bist gehts dir bestimmt besser.
    Grüß meine 4 oben =)

    Tut mir leid, sowas ist schrecklich, und wenn man denkt man hat es geschafft, schafft man es doch nicht! Alles Gute, ihm geht es jetzt besser und frisst vielleicht frisches Gras und quitscht verknückt rum. . :troest:
     
  4. #3 Schweinchenfan, 14.04.2010
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    2.094
    Das tut mir sehr leid für dich :troest:
    Ich weiß, wie sehr das Herz grade an unseren Sorgenschweinchen hängt. Hab das mit meiner Lucy erlebt, die auch nur kurz bei uns war und vor 12 Tagen erlöst wurde.

    Kleines Murmel-Schweinchen, inzwischen bist du sicher gut da oben angekommen.
    Grüß mir bitte meine Lucy, wenn du sie triffst! :engel:
     
  5. NILE

    NILE Guest

    Ich weiß wie Du Dich jetzt fühlst!

    Wir haben unsere "Lilli" verloren,das geht mir Heute noch sehr nah!

    Alles Liebe & viel Kraft!Fühl´ Dich:troest:
     
  6. #5 bollerjahn, 14.04.2010
    bollerjahn

    bollerjahn Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    5.944
    Zustimmungen:
    7
    Wie traurig:troest::troest:
    Murmel, komm gut rüber...

    Alles Liebe und viel Kraft
     
  7. #6 carmen3195, 14.04.2010
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    6.997
    Zustimmungen:
    888
    :troest:

    komm gut an kleiner murmel..........:engel:
     
  8. Gwyn

    Gwyn Guest

    Fühl dich lieb gedrückt...ich weiss durch ronja leider sehr genau wie sich das anfühlt...


    Lieber Murmel,

    komm gut an auf der RBB und schick einen schönen Regenbogen, damit man weiss dass es dir gut geht. Dein Frauchen hat dir das schönste aller geschenke gemacht: Bedingungslose Liebe. Ich bin mir sicher, du konntest auch diese kurze Zeit geniessen und hast gespürt dass du gewollt und geliebt warst.
     
  9. #8 Finchen2212, 16.04.2010
    Finchen2212

    Finchen2212 Guest

    Als ich das jetzt gelesen habe war´s vorbei. ich hab so bitter geweint, aber es hat gut getan. Er bekommt auch ein Gedenktäfelchen, es tut einfach immer so sch**** weh!!!!! Bin jetzt noch nicht über meinen Speedy weg und Murmel sah ihm auch noch so ähnlich.

    Ich sagte sogar zu meinem Freund, als Murmel eingeschläfert wurde und ich so sehr geweint hab, dass ich nun, wenn einmal alle Schweinchen weg sind nie nie mehr wieder eines haben will, denn tat es nun 2 mal so weh in kurzer Zeit und ich hab noch einige hier bei mir, die ich ebenfalls mehr als bedingungslos liebe und der Gedanke daran allein hat mir schon wieder so viel Schmerzen bereitet. Allerdings könnt ich mir ein Leben ohne meine Quietscher nie mehr vorstellen und ich denke, dass mich dann trotz allem andere Schweinchen schon irre trösten und die Liebe und das Glück das jedes einzelne gibt doch stärker als der Kummer sein können.

    Ich danke euch, für all die lieben Worte und alles, ja, es hat leider nicht sollen sein, aber ich weiß zumindest, dass er in meinen Armen wohl behütet einschlafen durfte............
     
  10. #9 cuddles, 21.04.2010
    cuddles

    cuddles *notmeerivermittlerin*

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    6.453
    Zustimmungen:
    49
    oh nein, sehe das jetzt erst! :wein:
     
  11. #10 Katrina, 21.04.2010
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Ich auch und ich finde es furchtbar :runzl:

    Aber er hat die restliche Zeit bestimmt serh genossen. Schreckliche Menschen, die ihm so viel Leid zugefügt haben :runzl:
     
  12. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    796
    Wenigstens durfte er für kurze Zeit ein schönes Leben haben, und er durft erfahren, dass es auch Menschen gibt, die es gut mit ihm meinen....

    Machs gut Murmel...:wein:
     
  13. Klee

    Klee TA-Empfehlung KI: per PN

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    7.229
    Zustimmungen:
    1
    HI Finchen2212 und Murmel,
    das tut mir unendlich leid, dass das kleine Murmelchen jetzt doch gehen mußte. Immerhin hattest du eine kurze aber schöne Zeit bei Fienchen. Komm gut auf dem Regenbogen an und erhol dich da von allem!
    klee
     
  14. Püppi

    Püppi Guest

    Hallo Finchen,
    das tut mir so leid für euch, ich habe das leider auch gerade erlebt, und da dies unser vorletztes Meeri war, haben wir unsere junge verbliebene Maus in liebe Hände gegeben und nun keine Meeris mehr. Ich kann sehr gut mit dir fühlen, ich bin auch so traurig und vermisse alle meine Kleinen... :wein:
     
  15. Abby

    Abby Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.733
    Zustimmungen:
    15
    Tut mir auch sehr leid um den Kleinen :wein:

    Hatte diesen Thread auch jetzt erst gesehen.
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Anke69

    Anke69 Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    21.06.2007
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Oh Mann, ist DAS traurig!!! Ich hab SO gehofft, dass der Arme es schafft und es sah ja auch erst so aus!
    Fühl dich gedrückt!!!
     
  18. #16 Finchen2212, 27.04.2010
    Finchen2212

    Finchen2212 Guest

    Danke für die tröstenden Worte, das tut so gut. Es tut immer noch so weh. Ich hab mich entschlossen den kleinen Stupsi nicht in die große Gruppe zu integrieren. Habe ihm nun ein neues Meerie geholt, den kleinen Speedy. Er sah nämlich so aus wie mein erster Speedy, es war Liebe auf den ersten Blick.
    Stupsi hat sichtlich getrauert, hatte abgenommen und lag nur rum, auch wenn er und Murmel noch nicht so lang beisammen waren, aber er hatte ihn wohl genauso lieb gewonnen wie ich nach der kurzen Zeit.

    Es tut so weh, immer noch, aber Zeit heilt bekanntlich Wunden......
    Habe ihm ein Gedänktäfelchen machen lassen, so bleibt er ausser in meinem Herzen ewig lebend bei mir...........
     
Thema:

Ich bin so traurig - ich musste Murmel gehen lassen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden