Hundesicherer Eigenbau -Fragen

Diskutiere Hundesicherer Eigenbau -Fragen im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; HuHu ihr Lieben Da ich bald umziehe und ich meine Schweinis gerne im Wohnzimmer hätte, suche ich eine Lösung, um das ganze auch Hundesicher zu...

  1. #1 Sina110186, 29.11.2009
    Sina110186

    Sina110186 Guest

    HuHu ihr Lieben

    Da ich bald umziehe und ich meine Schweinis gerne im Wohnzimmer hätte, suche ich eine Lösung, um das ganze auch Hundesicher zu machen. Meine Luna kuckt zwar blos, aber ich will doch auf nummer sicher gehen.g
    Hat jemand sowas mal gebaut?
    Ich wollte einen neuen Eigenbau machen, wo meine beiden Gruppen rein können, natürlich getrennt von ein ander.g
    Vielelicht hat wer ideen?

    Sina
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sterni79, 29.11.2009
    Sterni79

    Sterni79 Guest

    Mein EB ist nur höher als andere. Mein Hund kommt somit gar nicht dran. Ist aber auch nur ein kleiner Malteser *gg*
     
  4. Motte

    Motte Guest

    Hallo,

    also was ich total wichtig finde, ist dass man bei Hunden kein Bodengehege hat, ich stell mir das ganz schrecklich für ein Schweinchen vor (das keine Hunde kennt!) wenn da ein Hund sich übers Gehege beugt.

    (meine Schweinchen haben das mit meiner Hündin aber ganz schnell gelernt und kommen jetzt sogar immer an wenn der Hund am Gehege steht und die Nase reinsteckt - das darf unsere Hündin aber nur weil ich ihr da wirklich vertraue! Sie hütet die Schweinchen und hat in den ganzen 5 Jahren noch nie nach ihnen geschnappt oder so - sie fängt nur an zu weinen wenn alle Schweinchen in der oberen etage sind wo sie sie nicht sehen kann:rofl:)

    Wir haben das gehege so gemacht, dass unsere große Hündin noch bequem in die untere Etage schauen kann (sie liebt die Schweine!) aber das Plexiglas so hoch ist, dass die Hunde keinesfalls in den stall kommen (hunde und Schweine begegnen sich auf Augenhöhe), der kleine, von dem wir nicht wussten wie er auf die Schweine reagiert, kann nicht in den stall gucken, dazu müsste er Männchen machen.
    Und wir haben in der unteren Etage auch extra dickes Plexiglas genommen - 1cm dick - also da kann nichts passieren!
     
  5. #4 Sina110186, 29.11.2009
    Sina110186

    Sina110186 Guest

    der Eigenbau müsste eh auf meiner Höhe sein. Und ich habe kein kleine "Fußhupe" sondern nen Hund. :fg:
     
  6. Motte

    Motte Guest

    Also nochmal ein paar Zahlen - wir haben auch keine Fußhupen sondern nen Dobermann (die große) - die untere Etage ist auf einer von 75cm und dann haben wir noch 30 cm hohe Plexischeiben - der Abstand zur nächsten Etage ist ca. 10 cm hoch - also da passt keine nase zwischen.

    Und die Scheiben sind natürlich "eindrückfest" und wie gesagt sehr dick...
     
  7. #6 Sina110186, 29.11.2009
    Sina110186

    Sina110186 Guest

    Hast du zufällig ein Foto von deinen bau?
     
  8. Motte

    Motte Guest

    Müsste ich hochladen - kann ich morgen mal machen denk ich, dann haben wir besseres Licht für die Fotos.
     
  9. #8 Sterni79, 29.11.2009
    Sterni79

    Sterni79 Guest

    :schimpf:mein Hund ist zwar klein, aber ein "richtiger" Hund und so wird er auch gehalten! :-)
     
  10. Motte

    Motte Guest

    So, also das hier wäre unser Stall - ziemlich bunt - aber ich hoffe man kann das "hundesichere" daran erkennen.

    (ignoriert bitte das Chaos unterm Stall...)


    [​IMG]



    (ich bin übrigens ganz stolz, das ich es in ca. 5 Minuten geschafft habe die Anleitung zum Bilderhochladen zu verstehen! - Kompliment an die Verfasserin!!!)
     
  11. #10 Sina110186, 01.12.2009
    Sina110186

    Sina110186 Guest

    Danke dir.:-)

    Was hat dein EB gekostet?
    Für die obere Etage müsste ich mir immernoch was einfallen lassen. Irgendwie ne art stabiler Deckel.g
     
  12. Motte

    Motte Guest

    hmmm... schätze mal so 500,-€
    Die OSB Platten haben ca. 250 gekostet und dann halt alle möglichen Balken, Schrauben, Farbe (auch ca. 70,-€)

    Was meinst du mit Deckel für die obere Etage?
     
  13. #12 Sina110186, 01.12.2009
    Sina110186

    Sina110186 Guest

    jo den meine ich.g
     
  14. Motte

    Motte Guest

    Wozu den Deckel?

    Machst du nur eine Etage und willst nicht, dass der Hund reinspringt?

    In dem fall würde ich die Etage einfach höher machen - die obere Etage, die dann bei dir ja ein Deckel wäre - schluckt hier nämlich ziemlich viel Licht (wobei es da auch drauf ankommt welche Tiefe du machen willst - ich hab 85 cm).

    Es wird auch mit dem Misten etwas einfacher wenn sie höher ist - die Höhe ist zum arbeiten nämlich blöd... sowas merkt man ja aber auch erst wenn schon alles fertig ist:uhh:
     
  15. #14 Sina110186, 02.12.2009
    Sina110186

    Sina110186 Guest

    g zwei etagen sollten es schon sein, da auch zwei Gruppen sein sollen.;-)
    Und zumindestens mit Kaninschendrat nen Deckel basteln. Mein Hund soll ja nciht "fischen" können.g
     
  16. Motte

    Motte Guest

    Du willst auf die obere Etage nen Deckel machen?

    weil bei uns kann durch die Seiten kein Hund fischen... und oben ist zu hoch... gut jetzt hab ich auch keinen Hund, der da mit aller Gewalt in den EB springen will oder sich durch die Spalten zwängt...(meine stehen nur da und gucken)

    in dem Fall sollte man die schweine aber sowieso in einem seperaten Zimmer wohnen lassen, denn kein Eb hält einen Hund auf der wirklich rein will!
    meine Hündin könnte zumindest wenn sie es wirklich wollen würde an die Schweine herankommen - aber da würde ein Deckel auch nichts helfen!

    Wenn die Schweine in ein Zimmer kommen, in dem sich die Hunde auch mal allein aufhalten muss auf jeden fall das verhalten der Hunde passen!
     
  17. #16 Sina110186, 02.12.2009
    Sina110186

    Sina110186 Guest

    Die Schweine solle ja mit ins Wohnzimmer, um einfach mehr am Leben teilzunehmen udn nicht im Seperatem Tierzimmer stundenlang alleine sind. Luna kuckt auch, aber ein Hund ist ein Hund udn da sollte man doch so absichern, dass kein Fischen möglich ist. Udn ich habe eine Deutsche Dogge, die fischt bei der Größe immernoch an der oberen Etage, deswegen sollte ja ein Ramen mit draht drauf.,-)
     
  18. #17 barbara rottler, 03.12.2009
    barbara rottler

    barbara rottler Schweine Mama

    Dabei seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    4
    Wir haben bereits mehrere Hunde- und Katzensichere EB's gebaut,

    [​IMG]
    das wäre einer von denen.

    Das untere Fach dient zur Aufbewahrung und dann kommen 2 Etagen. Unten befinden sich Plexiglasscheiben, die sich einzeln rausnehmen lassen, was das Ausmisten erleichtert. Dann gibt es pro Etage eine Klappe mit Volierendraht, die sich nach oben aufmachen lässt. Und einen Deckel, der auch mit Volierendraht versehen ist, hat dieser EB auch.

    Der EB hat eine Grösse von 1,60 m x 0,60 m und eine Gesamthöhe (incl. Aufbewahrungsfach) von ungefähr 1,60 - 1,70 m.

    Eine Bauanleitung findest Du auf unserer HP und da unsere EB's weitestgehend alle Baugleich sind, kannst Du diese Bauanleitung auch für einen Hundesicheren EB nehmen. Es kämen dann halt nur der Deckel und die Klappen hinzu. Und solltest Du dazu noch Fragen haben, auf unserer HP findest Du auch unsere Tel.-Nr.
     
  19. #18 Simschaefchen, 03.12.2009
    Simschaefchen

    Simschaefchen Guest

  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Quitschnase07, 03.12.2009
    Quitschnase07

    Quitschnase07 Guest

    Hab da auch nochmal ein Bild für dich:
    [​IMG]

    Ich kriege das ganze Ding nur nicht kompl. aufs Foto, da der Wintergarten einfach zu klein ist um ihn richtig und ganz zu knipsen...


    Der EB ist ca 3 m lang und 0,80 m tief.
    Wir haben ihn mit einem gekauften Hasenstall verbunden und das ganze Ding ist garantiert jetzt Hunde sicher!
    Wo keine Gitter auf dem Bild zu sehen sind, sind Plexiglasscheiben eingebracht.
    Auf den unteren Etagen ist ein Gitterdeckel der auch nochmal fest veriegelt wird, da hat sie keine Chance, dennoch lass ich sie niemals mit den Schweinchen alleine im Zimmer.
    Unsere Hundedame ist nämlich ganz heiß auf die kleinen Quicker und würde sich sofort eins schnappen wenn sie die Gelegenheit dazu hätte.
    Besonders wenn sie quitschen dreht sie total durch.
    Die Kosten lagen bei ca. 250 Euro, aber auch nur weil der fertige Stall schon recht teuer war.
     
  22. missy

    missy Guest

    Du woher hast du den dioe Gras-Aufleber?
     
Thema: Hundesicherer Eigenbau -Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meerschweinchen eigenbau doppelstock

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden