Hornhaut um die Kralle herum

Diskutiere Hornhaut um die Kralle herum im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Ich brauche mal einen Tip. Bei meinem Schweinchen wächst vorne an den Füssen immer wilde Hornhaut, diese lässt sich ja normal gut...

  1. #1 Krülunema, 27.11.2018
    Krülunema

    Krülunema Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich brauche mal einen Tip. Bei meinem Schweinchen wächst vorne an den Füssen immer wilde Hornhaut, diese lässt sich ja normal gut entfernen. Nun wächst diese aber um eine Kralle herum, ich kann die schon gar nicht mehr srhen/ schneiden. Und es wird auch zwischen den Zehen nun dicker, was sicher bald stört. Abschneiden gelingt mir da nicht. Jemand ne Idee?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gummibärchen, 27.11.2018
    gummibärchen

    gummibärchen Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    16.558
    Zustimmungen:
    3.709
    Dann würde ich damit zum Tierarzt gehen. Die Stelle ist für Hornhaut äußerst ungewöhnlich.
    Vielleicht handelt es sich auch um eine andere Hautveränderung.
    Magst du davon mal ein Foto einstellen? Dann kann man dazu vielleicht eher etwas sagen.
     
  4. #3 Igelball, 27.11.2018
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    666
    Hatte einen Kastraten, der sowas hatte nachdem er sich mal eine Kralle ausgerissen hatte. Mit Melkfett oder etwas parfümfreien eineiben. Einwirken lasssen und dann konnte man es mit dem Fingernagel abbröseln.
     
  5. #4 Krülunema, 27.11.2018
    Krülunema

    Krülunema Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal Fotos dazu, ich hoffe man erkennt es 20181125_164839.jpg 20181125_164938.jpg
     
  6. Fini

    Fini Crazy Guinea Pig Lady

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    2.316
    Sieht iwie aus wie Dreck, weich das mal in warmen Wasser ein und versuch es ab zu pulen.
     
    gummibärchen, Schokofuchs und Summsebine gefällt das.
  7. #6 Summsebine, 27.11.2018
    Summsebine

    Summsebine Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.10.2016
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    309
    Also auf den ersten Blick würde ich auch sagen das ist einfach schmodder. Eins meiner Schweinchen hat auch immer sowas an den Füßchen. Ich mach das immer einfach mit dem Fingernagel weg.

    Evtl täuschen wir uns auch und das Foto zeigt es nicht richtig.
     
  8. Helga

    Helga mit einer tollen Meerschweinerei

    Dabei seit:
    01.03.2017
    Beiträge:
    3.560
    Zustimmungen:
    3.525
    Ich tippe auch auf Dreck. Mache das auch immer mit dem Fingernagel weg.
     
  9. #8 Angelika, 27.11.2018
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.177
    Zustimmungen:
    2.984
    Wäre eine typische Stelle für Kotreste/Dreck.
    Bitte ganz vorsichtig sein bei der Entfernung - gut einweichen, und dann mit Gefühl. Bei einem meiner Tiere hat es eine TÄin vor zig Jahren mal ohne das notwendige Fingerspitzengefühl versucht (wir waren eigentlich wegen etwas anderem da, und sie wollte das als "Service" mal eben mitmachen), und trotz einweichen zu fest gezogen - da war das Krallenentglied mit ab. Der Kollege musste schließlich mit dem Kauter eingreifen, weil die Blutung über 10 Minuten sehr heftig war und nicht anderweitig zum Stillstand gebracht werden konnte (die Wund- und Nachbehandlung -mehrere Tage Verband etc. - war dann kostenpflichtig ...).
    Ich teste inzwischen derartigen Dreck meist erst einmal mit der Krallenschere an - oft platzt er bei leichtem Zangendruck einfach ab.
     
    Nanouk gefällt das.
  10. #9 Krülunema, 27.11.2018
    Krülunema

    Krülunema Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also es ist sehr sehr hart, hab gestern mal leicht mit dem kralkenknipser versucht, klappte gar nicht.
    Aber mal ne blöde Frage, wie weicht ihr die Füsse ein, gut halten und Fuß in kleine Schale?
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Igelball, 27.11.2018
    Igelball

    Igelball Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    666
    Das ist Kot einfach bisschen Salatöl mit einem Wattestäbchen auftupfen, evtl. mehrmals und dann einziehen lasen.

    Ausserdem Kotstellen sauberhalten und evtl. sehen ob bei allen Toieren die Verdauung stimmt.
     
  13. #11 Krülunema, 27.11.2018
    Krülunema

    Krülunema Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    02.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen dass es mit ist, es ist sehr hart und hat sich langsam vom Fuß aus entwickelt. Und an dem Fuß ist auch seitlich immer viel Haut...Ich werde lieber zum Tierarzt fahren, trau mich da nicht ran. Danke Euch
     
Thema: Hornhaut um die Kralle herum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bilder von Meerschweinchen mit Hornhaut an den krallen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden