Hormonschock

Diskutiere Hormonschock im Krankheit/Kastrationsfragen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, keine Bange - hier hat niemand sowas. Aber was ist es? Gibt es tatsächlich Krankheiten, von denen ich nach 5 Jahren Forum noch nie gehört...

  1. #1 Schweinchen's Omi, 31.05.2014
    Schweinchen's Omi

    Schweinchen's Omi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    1.653
    Hallo,
    keine Bange - hier hat niemand sowas. Aber was ist es? Gibt es tatsächlich Krankheiten, von denen ich nach 5 Jahren Forum noch nie gehört hatte?
    Bitte macht mich schlau!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    Jedes krankhafte Übermaß an Hormonen hat seinen "eigenen Namen". Was für Hormone sollen das sein? Das alleinige Wort "Hormonschock" ist m.E. Quatsch! Das ist keine richtige Diagnose.
     
  4. #3 Eickfrau, 31.05.2014
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    *gg* Sag ich immer, wenn meine Meersäue in Brunftstimmung sind: total unter Hormoneinfluß.

    Vor gut 10 Jahren hatte ich mal eine Dauerbrommselige (aufgrund hormonell aktiver Eierstockszysten) - die stand ganz bestimmt unter "Hormonschock".

    VG Bianca
     
Thema: Hormonschock
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hormonschock

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden