Holz"art" für EB.

Diskutiere Holz"art" für EB. im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hidiho. Welches Holz benutzt man am besten zum bauen? Also ich meine: MDF Platten?Spanplatten?(oder ist das das selbe? :gruebel: Frauen und...

  1. Baby

    Baby Guest

    Hidiho.
    Welches Holz benutzt man am besten zum bauen?
    Also ich meine: MDF Platten?Spanplatten?(oder ist das das selbe? :gruebel: Frauen und Heimwerken...) bekomme ich diese günstig irgendwo im Internet? Habe auch überlegt irgendeinen alten Schrank den ich nicht mehr brauch auszumisten und auseinanderzusägen! Aber weiß noch nicht genau.
    Wie dick sollte außerdem die Platte für eine Etage sein, sodass sie nicht durchhängt oder bricht wenn ein 1,3kilo Bube draufgeht? :wusel:

    Hab noch nicht wirklich was geplant, nur so eine Grundidee wie ichs haben will.Muss noch den Platz etc.richtig ausmessen,hab schonmal gemessen aber irgendwie 3 mal was anderes rausbekommen...gucke also erstmal was ich alles brauch um dann anzufangen mit dem richtigen Planen.

    Wahrscheinlich fällt der EB beim ersten" am Rand hängen und Betteln" auseinander:D
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ute + thomas, 25.04.2012
    ute + thomas

    ute + thomas Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    12
    frage ist wie groß soll er werden.
    Spanplatten kenn ich nur als dünnes Holz- kannste vergessen.
    MDF ist gut, gibts ja auch in mehreren stärken find ich aber verdammt schweer.
    Ich hab meine 2 EBs aus OSB gebaut. 2Stück für 2 EBs ausreichend für je 3 Tiere.
    Und ich finde das auch nicht zu teuer. 1 Platte hat ungefähr 2m mal 0,67m.
    Durch NUT und FEDER kannst du die auch verbinden, dann würd ich aber die "Naht" stützen, so eine Platte gibts eigentlich für unter 10 €.
     
  4. Koira

    Koira Guest

    Wo soll er denn stehen? Ich würde für die Boden und Seitenplatten unterschiedliches Holz nehmen. Bodenplatte sieht man nicht, daher kann man da auch nicht so schönes Holz nehmen und für die Seitenplatten würde ich persönlich keine OSB (spannplatten) nehmen, ist aber Geschmackssache!
    Lass dich doch einfach mal im Baumarkt beraten oder bei einem Schreiner (musst es dann ja nicht da kaufen, sonder nur beraten lassen).
    Viel Spaß noch beim Planen und später beim Bauen!:top:
     
  5. #4 ChristineS, 25.04.2012
    ChristineS

    ChristineS Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    1
    Also wir bauen nur mit Echtholz, Fichte-Tanne ist garnicht teuer und man muss sich keine Sorgen machen, dass mal iwie iwo etwas Feuchtigkeit rankommt und es dann aufquillt. Man muss das Holz eben gut vorbehandeln mit ner ungiftigen Lasur und dann PVC rein. Ich finds auch wesentlich schicker als MDF oder OSB-Platten.
     
  6. #5 Khadija, 25.04.2012
    Khadija

    Khadija Schweinchenkrauler

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    14
    Der Flower Power EB von den Jungs ist auch nur aus Vollholzplatten gezimmert.

    Zum einen gefallen mir die MDF/OSB Platten auch nicht so gut, zum anderen waren die Fichtenvollholzbretter bei uns hier nur minimal teurer als die MDF/OSB-Platten.

    Und wie ChristineS schon schrieb, man braucht nicht Angst haben, dass mal was aufquillt, wenn Feuchtigkeit reinkommen sollte.
     
  7. Baby

    Baby Guest

    Okay super, vielen Dank, dann werde ich wohl mal nach Echtholz schauen!
    Ursprünglich wollte ich ein Eck-EB bauen, aber da hab ich nur ~1,20 * 1,20 Platz pro Schenkel (für 2 Tiere). Bin im Mom am durch die Wohnung gehen und schauen wo ich was umstellen könnte dass ich was größeres mit mehreren Etagen bauen könnte.
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Khadija, 25.04.2012
    Khadija

    Khadija Schweinchenkrauler

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    14
    na dann viel Spaß beim planen und bauen und beim schauen dran denken, dass der EB zugfrei steht. :-)
     
  10. #8 Baby, 04.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.05.2012
    Baby

    Baby Guest

    Hallöle!!
    Bräuchte da nochmal eure Hilfe.
    Meine Idee ist fertig! Da ich noch bei den Eltern wohne, brauch ich noch etwas Überzeugungsarbeit aber das sollte hoffentlich noch klappen..
    Meine Eltern wollen die Tiere eigentlich im Wohnzimmer lassen, da sie dann immer mitten im Geschehen sind und wir uns da auch viel mit ihnen beschäftigen. Sie glauben, wenn sie woander shinkommen werden sie "abgeschrieben".
    Denn wir haben einen Raum, der Platz bietet (in ihm steht nnur ein Kleiderschrank-System), nur ist da nie jemand, außer meine Mutter zum umziehen.. und in den will ich meinen EB stellen. So, dass erstmal nur so aus dem Mitteilungsdrang :D

    Da ich 4 Wutzen habe (2w und 2 m) werde ich sie in 2 Gruppen halten.

    Meine Idee:
    1 Lange EB von
    2,4m Länge (unterteilt in jeweils 1,20m)
    0,9m Breite
    0.6m Höhe, die Seitenwände nach vorne hin abgeschrägt, bis zu ner Höhe von 20 cm. vorne.
    + jeweils eine Etage von 1,20 * 30 cm

    Bietet dann Platz (inkl. Etage) von 1,44m²
    Jetzt weiß ich aber nicht, was ich denn noch alles benötige zum Bau. Also die Bretter für jede Seite und Boden ist klar.Schrauben auch..
    Dann hab ich überlegt:
    PVC für den Boden, Spielzeuglasur fürs Holz und Sanitärsilikon für die Kanten.
    Noch etwas? Puh, ich hoffe ich nerve nicht damit. Aber will es alleine bauen, da meine Eltern eh nicht begeistert sind und sowieso nicht so viel Zeit wie ich Studentin hätten.
     
Thema:

Holz"art" für EB.

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden