Hoffentlich geht es dir nun besser, Milka...

Diskutiere Hoffentlich geht es dir nun besser, Milka... im Regenbogenwiese (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Arme kleine Maus. Fünf Jahre warst du bei mir. Und fünf Jahre lang warst du ein Draussen-Schwein mit vielen Freundinnen und viel Freilauf. In...

  1. Luisa

    Luisa Guest

    Arme kleine Maus.
    Fünf Jahre warst du bei mir. Und fünf Jahre lang warst du ein Draussen-Schwein mit vielen Freundinnen und viel Freilauf.

    In den letzten Wochen merkte ich schon, dass etwas mit dir nicht stimmte. Du warst komisch, teils abwesend. Aber du hast sehr gut gefressen. Immer.
    Ich konnte dich fast nie einfangen um dein Gewicht o. ä. zu kontrollieren, du hattest doll Angst, warst kein Kuschelschwein und wolltest deine Ruhe vor Menschen.

    Ich sah dich immer zwei Mal wöchentlich zusammen mit deinen anderen Artgenossen, da du bei meiner Oma im Garten gewohnt hast.
    Heute sah ich dich wieder und war total erschrocken.

    Ich gab dir Futter, du wolltest fressen, hattest aber keine Kraft mehr. Es ging einfach nicht. Aufgebläht und das Fell abstehend saßt du da und schautest mich ganz traurig an.

    Du warst sehr dünn und gleichzeitig hattest du doch auch einen dicken Bauch.... Du wehrtest dich nicht gegen meine Hände. Du schriest nur ganz fürchterlich. Logisch, warst ja auch noch nie in einer Transportbox. Fünf Jahre lang immer bei deinen Freunden und nie woanders, noch nie alleine.

    Der TA stellte eine Umfangsvermehrung in deinem Bauch fest. Er hat dich geröntgt. Du schriest so laut wie du noch konntest vor Angst.

    Es war wohl Krebs.

    Einen hühnereigroßen Tumor quer durch den Bauch stellte er fest.

    Es tut mir Leid, dass ich das nicht eher mitbekommen habe, Milka.

    Ich habe dich erlösen lassen, es hätte keinen Sinn mehr gehabt. Du warst total schwach, bist umgekippt, hattest höllische Schmerzen im Bauch.
    Luft sammelte sich bereits im Bauch an, die Organe wurden durch den Tumor eingedrückt, der Darm wurde weggedrückt...


    Es tut mir Leid, dass ich nicht mehr für dich tun konnte.
    Ich hoffe, du verzeihst mir und schickst mir einen Regenbogen, sodass ich weiß, dass es dir gut geht.



    Du bist das dritte Schwein, was dieses Jahr gehen musste... :mist:




    Mein Kleinschwein Milka :schreien:


    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hermanns-Harem, 09.09.2011
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    Komm gut an, kleine Mika.

    Euch viel Kraft für die kommende Zeit !
     
  4. #3 Fusselschnuten, 09.09.2011
    Fusselschnuten

    Fusselschnuten Guest

    Armes kleines Mädchen, nun geht es dir wieder gut und du kannst dich am Löwenzahn satt fressen, nichts tut dir mehr weh.

    Tut mir so Leid um dein Schweinchen, sie war ja eine richtig hübsche.
    Ich habe dieses Jahr auch zwei Schweinchen gehen lassen müssen.


    Liebe Grüsse, Elke
     
  5. #4 carmen3195, 10.09.2011
    carmen3195

    carmen3195 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    7.002
    Zustimmungen:
    889
    :troest:

    machs gut kleine milka...................:engel:
     
  6. Luisa

    Luisa Guest

    Danke euch!
     
  7. #6 wolkenschaf, 10.09.2011
    wolkenschaf

    wolkenschaf Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    1
    gute Reise hübsche Milka:angel:...

    Und Luisa, ein kleiner Trost ist doch, dass Du ihr noch mehr Schmerzen erspart hast, ein letzter Liebesdienst:troest:
     
  8. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hoffentlich geht es dir nun besser, Milka...

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden