Hmmm... Wie nenn ichs nur: "Ridgeback-Kurzhaarperuaner"?

Diskutiere Hmmm... Wie nenn ichs nur: "Ridgeback-Kurzhaarperuaner"? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Huhu! Wir haben ja seit einiger Zeit Neuschweinchen Leonie hier. Da hatte ich schonmal zum Rasseraten aufgerufen. :rofl: Nun ist sie...

  1. Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18
    Huhu!

    Wir haben ja seit einiger Zeit Neuschweinchen Leonie hier.
    Da hatte ich schonmal zum Rasseraten aufgerufen. :rofl:

    Nun ist sie mittlerweile circa 10 Wochen alt.
    Haarlängentechnisch hat sich nichts mehr getan und ich denke, da wird sich auch nichts mehr tun.
    Oder was meinen die Züchter?

    Hier ein paar aktuelle Foto von eben:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Als was könnte ich sie bezeichnen, von der Rasse her?

    Ich hoffe, man sieht auf den Fotos genug.
    Also sie hat genau 2 Wirbel (über dem Po, genau wie die Peruaner).
    Aber Peruaner kanns ja nicht mehr werden (die Haare sind ja entschieden zu kurz :rofl:).
    Zudem hat sie vom Nacken bis zum Po eine Art "Kamm" stehen - ähnlich den Ridgebackschweinchen.

    Als was würdet Ihr sie bezeichnen?
    "Ridgeback-Kurzhaarperuaner"? :rofl: :rofl:

    Oder nennt man sowas auch "Rosetten-Mix", obwohl sie nur 2 hat und diese wie beim Peru angeordnet sind?



    Neugierigste Grüße!
    Lene :wavey:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Aikamaus, 10.03.2008
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    Das ist ein Sydney-Schwein :D

    [​IMG]

    Sydney sah als sie kleiner war ähnlich wie Leonie aus. Nur drei Wirbel und die befinden sich alle auf der linken Seite an der Hüfte. Und die Haare sind so mittellang geworden - irgendwie knuffig :heart:
     
  4. #3 Tweeties, 10.03.2008
    Tweeties

    Tweeties Guest

    Ne neue Rasse! Die Sydney-Schweinchen! :hüpf:

    Dass ich das noch erleben darf!!!!


    Die beiden sind so knuffig! Ganz süss! :wavey:

    Liebe Grüße
    Tweeties
     
  5. Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18
    :rofl:
    Aikamaus, das stimmt!

    Deine Sydney schmachte ich ja immer wieder an, wenn Du Fotos zeigst - SOOO ne Süße! :heart:

    Da würde sich Leo aber geehrt fühlen, wenn sie sich Sydney-Schwein nennen dürfte! :rofl:


    Ein Hoch auf die neue Rasse "Sydney-Schwein"! :bier:


    Liebe Grüße!
    Lene
     
  6. #5 BlackPanther05, 10.03.2008
    BlackPanther05

    BlackPanther05 Guest

    Falls ein Synonym für Sydney-Schweinchen gebraucht wird, könnte ich Rosettenmix anbieten ;)
     
  7. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.202
    Zustimmungen:
    796
    Oooh die süße Leo!!! Ich denke auch sie ist ein Rosetten-Mix. Ich hab hier auch so ein seltsames Schweinchen, meine Fritzi. Sieht im Gesicht mit den Backenwirbeln (heißen die so??) wie eine Rosette aus, und hinten am Po hat sie auch zwei Wirbel und einen Handvoll lange Haare. Der Rest ist total glatt....
    [​IMG]
     
  8. geli35

    geli35 Guest

    Wenn ich so überlege......könnte das nicht ein Irish Crested bzw. Kurzhaarperuaner sein ?

    Schau mal hier und lese unter Irish Crested nach, ob das passen könnte.
    http://vonderweibertreu.de/standard.htm

    lg Geli
     
  9. akhuna

    akhuna Guest

    In Sydney war ich auch schon mal sooo verliebt als du sie hergezeigt hast... Wusste nur nicht mehr wessen Schweinchen es war. Die zwei sind einfach nur ZU HÜBSCH und goldig... wahnsinn.
     
  10. Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18
    :p


    @Meerle: Die Fritzi ist ja auch ne echt goldige! :heart:


    Hmm... Ok, also doch Rosettenmix.
    Ich war/bin halt nur verwirrt, weil ne Rosette ja schon auch Rosetten haben sollte.
    Und Leonie hat halt nur diese 2 "Peruaner-Wirbel" und diesen "Kamm".
    Hätt ja sein können, das nennt man dann anders.

    Wie sieht denn ein Kurzhaarperuaner aus?
    Hat mal einer ein Foto?
     
  11. #10 Lene, 10.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2008
    Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18

    Hallo Geli!

    Danke für den Link.

    Hab mir das grad durchgelesen.
    Meiner Meinung nach trifft da alles exakt so zu.

    Also doch Kurzhaarperuaner?


    Soll ich noch mal "von Hinten" und "von der Seite" Fotos machen?
     
  12. #11 Caro1989, 10.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.03.2008
    Caro1989

    Caro1989 Guest

    Wenn sie wirklich nur diese 2 Hinterhandwirbel hat, dann ist sie ein Kurzhaarperuaner.
    Ein Ridgeback hat keine Wirbel.

    Ich hab auch so ein Schwein. Guck mal hier: http://vom-ulmenhof.de.tl/Rentnerschweinchen.htm

    Die Cleo ist es. Sie hat auch nur diese 2 Wirbel, die Haare sind aber etwas länger, als bei deinem Schweinchen.
     
  13. #12 Aikamaus, 10.03.2008
    Aikamaus

    Aikamaus Guest

    Ach, das ist doch langweilig :rofl: Rosettenmixe kann jeder haben :fg:
     
  14. #13 Nicole1974, 10.03.2008
    Nicole1974

    Nicole1974 Guest

    Ein Rosettenmix schimpft sich Rosettenmix weil Einige Wirbel fehlen, selbst wenn sie nur einen Wirbel haben sind es mixe aus ner Rosette *lach :rofl: ... hab hier auch ein Rosettenmix welches auch ein verunglücktes mittellanges Ridgeback sein könnte

    [​IMG]
     
  15. #14 Caro1989, 10.03.2008
    Caro1989

    Caro1989 Guest

    Aber nicht, wenn es Peruwirbel hat! Dann ist es kein Rosettenmix.
    Oder ist ein Peruaner vielleicht ein Angoramix?;)

    Und nochmal: Ein Ridgeback hat keine Wirbel! Hat ein Tier auch nur 1 Wirbel, kann es kein Ridgeback sein.
     
  16. #15 Nicole1974, 10.03.2008
    Nicole1974

    Nicole1974 Guest

    Hihi... das mit den Peruaner Wirbel ist schon klar...

    Mein Rosettenmix hat den Wirbel genau im Kamm sitzen, so das der kamm von oben gezackt aussieht, daher schimpfe ich es ja auch Rosettenmix... oder ich mach da ne neue Züchtung draus :rofl:
     
  17. Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18
    Eben, das dacht ich mir halt auch.
    Da bei Leonie halt alles so "ordentlich" angeordnet ist und die Wirbel nicht einfach irgendwo sitzen, dachte ich, dass es ja vielleicht doch Richtung Kurzhaarperu gehen könnte.
    Deshalb fragte ich ja hier. :-)

    Ich hab noch mal ein paar Fotos gemacht.
    Ich stell sie mal eben ein....
     
  18. Lene

    Lene Fellschnütchenbesitzer

    Dabei seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    4.331
    Zustimmungen:
    18
    So:

    Einmal von beiden Seiten:

    [​IMG]

    [​IMG]


    Von oben:

    [​IMG]


    Ein Fotoversuch von Hinten:

    [​IMG]


    Ich hoffe man kann die beiden (einzigen) Wirbel halbwegs erkennen.
    Es ist ja jetzt schon dunkel und mit Blitz ist ihr Po (dadurch das er weiß ist) im Moment ganz schlecht zu fotografieren.

    Ich kann gern morgen nochmal bessere Fotos machen. :-)



    Liebe Grüße!
    Lene
     
  19. #18 Fränzi, 10.03.2008
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Hi Lene

    Ja, man könnte sie als Kurzhaar-Peruaner bezeichnen, obwohl ihr der typische Peru-Pony fehlt. Beim Kurzhaar-Peruaner sind die beiden symmetrischen Wirbel über den Hüften, genau dort, wo sie auch beim Langhaar-Peruaner sitzen.

    Beim Irish Crested hingegen sind die Wirbel in der Mitte des Rückens.
    Meine Chiara war ein Irish Crested (Uebernahme-Schweinchen, Abstammung unbekannt):
    [​IMG]

    Es gab früher mal ein paar ganz wenige Züchter für Irish Crested wie auch für Kurzhaar-Peruaner, ist aber alles wieder im Sand verlaufen.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Caro1989, 10.03.2008
    Caro1989

    Caro1989 Guest

    Ich gaube, man kann sie in der Curlyzucht einsetzen,oder?

    Hier noch mal Cleo:

    [​IMG]
     
  22. #20 Annika85, 10.03.2008
    Annika85

    Annika85 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    2.072
    Zustimmungen:
    4
    Hmm... dann müsste mein Rodney ein Irish-Crested sein? (Sorry Lene das ich dazwischen frage :nuts: )

    [​IMG]
     
Thema:

Hmmm... Wie nenn ichs nur: "Ridgeback-Kurzhaarperuaner"?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden