Hinten 4 Zehen

Diskutiere Hinten 4 Zehen im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich wußte jetzt gar nicht, in welche Kategorie das einzuordnen ist...also versuch ich´s mal hier. Bei unserer 3 Monate alten "Feder" gibt es am...

  1. mekoki

    mekoki Guest

    Ich wußte jetzt gar nicht, in welche Kategorie das einzuordnen ist...also versuch ich´s mal hier.
    Bei unserer 3 Monate alten "Feder" gibt es am rechten Hinterfuß 4 anstatt 3 Zehen. Ich habe das noch nie gesehen. :eek2:
    Weiß jemand, ob eine solche Mutation öfter vorkommt..oder hat jemand von euch sogar auch so einen "Vierzeher"...? Das würde mich mal interessieren. (also, der Zeh sitzt nicht genau neben den anderen dreien, sondern hängt ein bißchen darunter..und natürlich kann sie ihn auch nicht bewegen, aber er hat auch eine Kralle)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Auratus, 11.09.2012
    Auratus

    Auratus Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    128
    Es gibt VIELzeher, das sind Cuys (und Cuymixe).
     
  4. #3 Schneewolf, 11.09.2012
    Schneewolf

    Schneewolf Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    239
    Sowas tritt in manchen Linien auf und zählt soweit ich weis als Erbfehler. Meine Lucia hatte auch eine 4. Kralle am Hinterbein die war nicht brauchbar und wurde vom Tierarzt einfach abgezwickt damit sie sich das Teil nicht irgendwo abreißt
    Sah aus wie ein dünner Hautfaden und am Ende eine Kralle :aehm:
     
  5. #4 mekoki, 11.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.09.2012
    mekoki

    mekoki Guest

    ja, genau....bei meiner sieht es zwar schon aus wie eine richtige Zehe aber die hängt auch mehr an einem bißchen Haut. Meint ihr, ich sollte das wegmachen lassen? Aber wenn´s nicht stört und fest genug sitzt, ist das sicherlich nicht nötig...
     
  6. mekoki

    mekoki Guest

    [​IMG]

    so sieht das aus...ich fand´s echt interessant, da ich es in all den Jahren noch nie gesehen hatte..aber wenn ihr sagt, dass das öfter vorkommt...naja:autsch: da hab ich wieder was gelernt...
     
  7. #6 Schneewolf, 11.09.2012
    Schneewolf

    Schneewolf Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    239
    Naja bei meiner hats wirklich hin und her gebaumelt wie an einem Strick da wollt ich nicht warten bis irgendwo abreißt
    auf den Foto schauts eher wie ne normale zusätzliche Kralle mit Knochen aus nur ein bisschen klein geraten ^^
     
  8. moni89

    moni89 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    41
    Hallo,

    ich hatte schon mehrere Meeris mit zusätzlichen Zehen hinten, die Tiere hat es nie gestört und sie haben sich daran auch nie verletzt, deswegen habe ich da nie etwas dran gemacht. Die Kralle ist ganz einfach mit geschnitten worden wenn sie zu lang waren und mehr auch nicht.

    Es kommt häufig bei Vermehrungen vor, hab ich zumindest das Gefühl. Vielleicht ist es auch häufiger bei Tiere die durch Inzucht entstehen.
     
  9. #8 aueschweins, 12.09.2012
    aueschweins

    aueschweins bisschen bissig

    Dabei seit:
    29.11.2004
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    41
    Es kommt weder gehäuft bei "Vermehrungen" noch bei Linienzuchten oder euren verteufelten Inzuchten vor...

    Polydaktilie (?) ist ein Zufallsprodukt und genetisch nicht erklärbar, ausser man geht in die Vergangenheit der Meerschweinchen. Damals hatten die Tiere und heute haben die Ur-Rassen ja auch noch eine Vielzehigkeit.

    So lange die Kralle mit einem Knochen verbunden ist brauchst Du dir keine Gedanken machen. Ist sie nur durch ein Bändchen Haut und Adern verbunden, so kann sie reissen.
    In dem Fall würde ich sie von einem TA abnehmen lassen
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 zumTeckblick, 12.09.2012
    zumTeckblick

    zumTeckblick Guest

    Genau wie Aueschweins schreibt, wollte ich gerade dazu sagen, dass es auch mal in ganz normalen Zuchtlinien vorkommt. Hatte ich auch schon, war aber nicht so fest verbunden, wie auf dem Bild. Sonderen eher ein "Anhängsel", was man auch am besten gleich nach der Geburt entfent oder entfernen läßt. So wie es auf dem Bild aussieht würde ich es auch einfach so lassen. Das Tier wird ja dadurch nicht beeinträchtigt. Ist halt in dem Fall nur ein kleiner "Schönheitsfehler".
     
  12. #10 angelssend, 12.09.2012
    angelssend

    angelssend Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    01.09.2012
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    23
    Einer meiner Kastraten hat Hinten auch an jedem Fuß eine Zehe extra, er ist ein Inzuchttier und ich geh davon aus das es darauf zurück zu führen ist.

    Ihn störts kein bisschen auch wenn der eine Zeh wirklich nur dranbaumelt.
    Der Ta sagte auch, wenns ihn nicht stört einfach erstmal so lassen.
    Er wird im Dezember 3 und bisher machts ihm nichts aus.
     
Thema:

Hinten 4 Zehen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden