Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

Diskutiere Hilft Ivomec bei Pilzbefall??? im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Ich habe seit einiger Zeit eine Krankheitsepidemie bei meinen Meeries und war häufig beim TA. Mit dem Verdacht auf Pilzbefall gab es Surolan und...

  1. #1 Unregistriert, 14.06.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ich habe seit einiger Zeit eine Krankheitsepidemie bei meinen Meeries und war häufig beim TA. Mit dem Verdacht auf Pilzbefall gab es Surolan und nach einer Woche war der Befund bei einem Meerie wieder in Ordung, bei dem anderen sollte es sich um eine Bisswunde gehandelt haben, die auch wieder verheilt ist.
    Nun ist das mit Surolan behandelte Schwein nach sehr kurzer Zeit erneut erkrankt. Eine leicht krustige und schorfige Stelle am Rücken, die sie sich schon aufgebissen hat. Ein anderes Schwein hat eine 1cm große weiß schorfige haarlose Stelle neben der Nase...
    Die Züchterin meiner Tiere, mit der ich immer noch in Kontakt stehe machte auf mich einen sehr kompetenten Eindruck und die Haltung ihrer Tiere ist beeindruckend. Sie hat mir angeboten mit den erkrankten Tieren vorbeizukommen. Sie hätte viel Erfahrung mit Erkrankungen und hätte vom TA die entsprechenden Medikamente zu Hause, die sie mir dann günstiger mitgeben könnte. Dort angetroffen diagnostizierte sie sofort Pilzbefall. Ein Milbenbefall sähe definitiv anders aus. Sie gab mir für jedes meiner 6 Tiere eine Spritze mit je 3ml Ivomec mit. Einmal die Woche soll ich jedem Tier 1ml in den Nacken geben. Die sichtbaren Stellen solle ich gleichzeitig mit Surolan behandeln. Die Züchterin meinte Surolan allein würde gegen Pilzbefall nicht wirken.
    Wieder zu Hause habe ich nun gegoogelt und zu meinem Erschrecken festgestellt, dass Ivomec wohl fast nur bei Parasitenbefall wie Milben angewendet wird. Bei Pilz soll es nicht helfen. Oder war ich hoffentlich auf den falschen Seiten? Hilft Ivomec auch gegen Pilzbefall?
    Wirklich günstig war es jetzt dort auch nicht. Ich habe immerhin 60 Euro für die 6 Spritzen zahlen müssen. Wenn es hilft, gerne, aber jetzt kommen mir doch Zweifel...
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanouk

    Nanouk Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.05.2013
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    2.960
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Ivomec hilft absolut gar nicht gegen Pilz!
    Und ich finde es unfassbar, was diese angeblich kompetente und seriöse "Züchterin" da so treibt!!

    Geh bitte mit den Tieren zum Tierarzt und lass feststellen, was mit Deinen Tieren los ist.
     
    Heidi*, B-Tina :-) und Angelika gefällt das.
  4. #3 Uddi, 14.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2015
    Uddi

    Uddi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    435
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Ivomec wirkt gegen Ektoparasiten wie Milben und gegen Würmer, aber gegen Pilz wäre mir absolut neu und passt auch nicht zum Wirkmechanismus des Wirkstoffes...
    Ivomec wäre nur sinnvoll, wenn neben dem Pilz noch eine Sekundärerkrankung wie Milben vorliegt, was garnicht so selten ist, aber es sollte schon bestätigt worden sein. Deine Züchterin sollte sich auch besser nicht erwischen lassen, dass sie verschreibungspflichtige Medikamente verkauft.

    Surolan ist ein Kombinationspräparation aus einem Antimykotikum gegen Pilz, Antibiotika und einem Entzündungshemmer (Prednisolon) und somit schon recht heftig für sich allein.
    Surolan hilft gegen Pilz, aber auch nicht jeden. Zudem war möglicherweise die Behandlungsdauer von 1 Woche viel zu kurz. Man muss weiterbehandeln, wenn die Stelle schon verheilt ist und auch ein wenig den Bereich drumherum wo noch Haare sind, sonst kommt der Pilz u.U. wieder. Pilz ist manchmal sehr hartnäckig.

    Ich nehme gegen Pilz nur noch Lamisil Once (eigentlich für den Mensch). Einmal behandelt und Pilz adé.

    Wenn du immer mit wiederkehrenden Pilzinfektionen zu kämpfen hast, solltest du mal schauen, ob du irgendwie Stress in der Gruppe hast, da dieser das Immunsystem herabsetzt. Stress kann auch ganz subtil sein.
     
  5. #4 Unregistriert, 14.06.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Das ist ja nicht zu fassen, dass man da so übers Ohr gehauen wird, und das vor allem auf Kosten der Tiere!!! Ich bin entsetzt, da ich wirklich einen so guten Eindruck von ihr hatte und regelmäßig in Kontakt mit ihr stand. :-(
    Eigentlich macht meine Gruppe einen sehr harmonischen Eindruck, aber die Gruppe besteht erst seit kurzer Zeit. Sicher hat die Vergesellschaftung am Anfang viel Stress mit sich gebracht, wenn sie auch nach außen ruhig verlaufen ist. Die Züchterin hat mir noch ein Notschwein verkauft, das angeblich sein bisheriges Leben allein in einem kleinen Käfig verbracht hat. Das Tier ist auch eines der erkrankten. Für das Meerie war es sicherlich sehr viel Stress plötzlich fünf Artgenossen um sich zu haben, auch wenn diese sehr friedlich sind.
     
  6. #5 Christina, 14.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2015
    Christina

    Christina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    32
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Hallo,

    versuche gegen Pilz am Besten Imaverol ( beim TA erhältlich). Das effektivste Mittel gegen Pilz

    Lg Christina
     
  7. #6 Unregistriert, 14.06.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Ist Imaverol eine Salbe, die auf die betroffenen Stellen aufgetragen wird?
    Und das Lamisil Once? Ist das in der Apotheke erhältlich und wie hast du es bislang bei deinen Tieren bei Pilzbefall angewendet?
     
  8. #7 meichi-bande, 14.06.2015
    meichi-bande

    meichi-bande Magpie-Fan

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    93
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Imaverol ist flüssig: es wird verdünnt (1:50) auf die Stelle aufgetragen. Darf ruhig etwas drüber gehen, dann sind die Ränder gleich mitbehandelt (ich krieg es sowieso nie punktgenau hin : )
    Man soll es alle 2-3 Tage auftragen. Wenn das Fell wächst noch 1x anwenden, dann ist es ausgeheilt. So funktioniert es bei mir gut. Die längste Behandlung waren mal 3 Wochen, oft reichen auch 2-3 Anwendungen.

    Lamisil once ist eine Salbe, frei verkäuflich in der Apotheke. Auf die betroffene Stelle auftragen, fertig. Wie der Name schon sagt, sollte es nach einer Anwendung auheilen. Es kann aber auch vorkommen, dass man nachbehandeln muss. Das hatte ich auch schon.
     
  9. #8 Eickfrau, 14.06.2015
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Lamisil once bitte nie auf aufgekratzte Stellen auftragen - das brennt wie Hölle!
    Ansonsten geniales Zeug. Wirkt für 3 Wochen und man muß das Tier nicht täglich stressen.

    1 ml Ivomec pro Schweinchen?! Das ist verdammt viel. 3-4 Tropfen sind für ein erwachsenes Tier ausreichend.
    Und ja: es hilft gegen Parasiten (zB Milben) - keinesfalls gegen Pilz.
    Wir mischen es in der Praxis bei Bedarf dem Surolan bei. Pilz und Milben gehen gern gemeinsam daher.

    VG Bianca
     
    Heidi* gefällt das.
  10. Uddi

    Uddi Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    02.08.2014
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    435
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Ja Lamisil Once ist freiverkäuflich in der Apotheke. Die kleine Tube ist leider recht teuer, aber da man nur einmalig anwendet, hält sie ne Weile. Ich schmiere es einfach dünn auf die betroffene Stelle und fertig. Heilt dann i.d.R. innerhalb einer Woche ab und bedarf keiner Nachbehandlung. Obs brennt weiss ich garnicht, bisher haben es alle Schweinchen anstandslos auftragen lassen.
     
  11. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    ich denke auch, dass es sich hierbei um eine Mischinfektion handelt, ist oft der Fall. Also nutzt es gar nichts nur den Pilz oder nur die Milben zu behandeln, sondern wenn beides gleichzeitig.

    Surolan ist teuer, aber hat sich bei mir seit Jahren als unwirksam heraus gestellt, ich nehme es gar nicht mehr. Ivomec ist leider auch schon nicht mehr dass was es mal war, denn auch dieses Medikament ist seit ewiger Zeit im Einsatz.

    Was ich beachtlich finde, dass Züchter Medikamente raus geben, denn das darf nicht sein und dann noch zu so einem Preis? Wahnsinn.

    Damit macht sich die Züchterin strafbar, denn Medikamente dürfen nur vom Tierarzt abgegeben werden.

    Gruß Sabine
     
    Heidi* und FiLo gefällt das.
  12. #11 Unregistriert, 15.06.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Danke für die Tipps! Genau wegen solcher "Geheimtipps" hatte ich mich immer noch an die Züchterin gehalten. Erfahrung ist ja oftmals lehrreicher als jedes Buch.
    Ihren Geheimtipps kann ich jetzt aber wohl nun keine Bedeutung mehr beimessen.
    Ich bin immer noch schockiert, da ich sie wirklich für eine äußerst tierliebe, nette und kompetente Person gehalten habe. Während sie mir sonst immer sehr zügig geantwortet hat ist sie nun seit gestern nicht mehr erreichbar. :-(
     
  13. muegge

    muegge Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    133
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Falls Du das Ganze auf andere Art und Weise behandeln willst, gibt es auch da Alternativen.

    Pilz kann man hervorragend mit Kolloidalem Silber behandeln. Innerlich wie äußerlich. Gibt es in der Apotheke oder aber bei Cavialand. Wirkt auch nicht nur dagegen. Das Gute daran ist, dass es egal wo es angewendet wird nicht brennt. Somit kann man das auch am Auge oder auf offenen Wunden gut anwenden.

    Vorbeugung der anderen Schweinchen kannst Du mit Kokosöl betreiben. Das gibt es bei DM. Ein paar Tropfen auf die Hand und dann durch das Fell fahren. Ist aber eher zur Vorbeugung als wenn es ausgebrochen ist.

    Gruß Sabine
     
  14. #13 Unregistriert, 16.06.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Vielen Dank, das sind alles sehr hilfreiche Tipps!

    Die Züchterin hat sich übrigens heute telefonisch auf inzwischen zwei Mails an sie bei mir gemeldet und sich entsetzt gegeben. Ich wäre unverschämt zu behaupten dass sie die Tiere falsch behandeln würde. So etwas wäre ihr in all den Jahrzehnten noch nicht untergekommen. Sie hätte noch nie ein Tier falsch behandelt und es kämen so viele Leute zu ihr und wären zufrieden. Woher ich überhaupt wissen wolle dass Ivomec nicht gegen Pilz wirkt. Durchs Internet? Dann solle ich mal schön bei meinem Internet bleiben und sie nie wieder kontaktieren. Es sei überhaupt nicht illegal was sie betreibe. Es wäre immer ein TA anwesend, sonst würde sie die Medikamente gar nicht bekommen und es wäre unverschämt ihr zu drohen...
    Ich hatte ihr nicht gedroht, sondern lediglich erwähnt dass ich erfahren habe, dass es illegal sei was sie dort betreibt.

    Solche Menschen und Reaktionen verwirren mich immer komplett. Wenn meine Zweifel an Ihrer Medikation von Ivomec bei Pilz nicht nachvollziehbar sind dann weiß ich es auch nicht...
     
  15. #14 Eickfrau, 16.06.2015
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    250
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Uiuiui, sehr ungünstige Wortwahl.

    vg bianca
     
    Heidi* gefällt das.
  16. #15 Unregistriert, 16.06.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Ich halte das einfach für die Wahrheit.
     
  17. #16 Heidi*, 17.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2015
    Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    ...einfach mit den befallenen Tieren zum TA, der in Kleintieren fit ist......
    Es ist ist wichtig, keine Zeit zu verlieren, denn so dauert die Therapie nur um so länger.

    Alles Gute.

    ...............ich sage ja immer gerne:

    Es gehören immer 2 dazu.

    Der Weg zum TA kostet Zeit, kostet Geld, ....so kommen einige 2Beins drauf, den Weg vermutlich auch so mal zu gehen. Wir sind ja alle groß, auch selbst auf die Idee zu kommen, das mal zu hinterfragen, oder zu googeln.......
     
  18. #17 Unregistriert, 17.06.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Ganz ehrlich, es ging mir in diesem Fall weder um Zeit noch um Geld. Ich bin 2 Stunden zu der Züchterin gefahren. Aus dem einfachen Grund weil ich bei mir in der Nähe schlechte Erfahrungen mit TÄ gemacht habe. Nie gab es eine gesicherte Diagnose, immer nur Vermutungen, häufig das Anraten das Tier ein paar Tage in der Praxis zu lassen u.ä.
    Ich bin daher diesen Weg gegangen, weil ich die erwähnte Züchterin für sehr kompetent gehalten habe und Vertrauen zu ihr hatte. Dafür habe ich sehr gerne viel mehr Zeitaufwand in Kauf genommen.
    Also wenn irgendjemand einen kompetenten TA kennt, der sich vor allem mit Meeries gut auskennt und im Umkreis Hagen/Dortmund zu finden ist, wäre ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße
     
  19. #18 Christina, 18.06.2015
    Christina

    Christina Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    18.08.2001
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    32
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Schweigart in Holzwickede, einen besseren und erfahreneren TA für Schweinis gibt es nicht. Viele Tierhalter nehmen weite Wege auf sich, um ihr Tier von ihm behandeln zu lassen. Du hast in praktisch um die Ecke.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Unregistriert, 18.06.2015
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    Super, danke!!! :-D
     
  22. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    AW: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???

    So ein Pilz kann auch mal 6 Wochen dauern, bis der dann ausbehandelt ist.
    Ich denke, dass ist vllt wichtig zu wissen, weil sonst manch einer auf die Idee käme, die Therapie sei falsch.

    So aus der Ferne ist das immer sau-schwierig.

    Es gibt da wirklich auch hartnäckige Pilze - sozusagen.
    So ist eine Kultur anlegen, bevor was drauf kommt, hilfreich.....

    In dem Falle natürlich hinfällt - nur mal so für die Zukunft.

    In der Humanmedizin passiert es auch auch, dass die eine Praxis das zuvor feststellt, der andere wiederum gleich ne Breitband mit gibt.

    Alles wie im echten Leben.
    Alles nur Menschen.....
     
Thema: Hilft Ivomec bei Pilzbefall???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ivomec mensch www.meerschweinforum.de

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden