HILFE!!!!

Diskutiere HILFE!!!! im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo Kann mir jemand helfen... Wir haben 3 Meerschweinchen Jungs... Haben sie Anfang Juni geholt... Seit gestern sind sie sich am streiten und...

  1. Nies

    Nies Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Kann mir jemand helfen...

    Wir haben 3 Meerschweinchen Jungs...
    Haben sie Anfang Juni geholt...
    Seit gestern sind sie sich am streiten und am zanken...
    Haben sie vorher nie gemacht...
    Muss ich eins raus machen?
    Soll ich einschreiten, ich bin ratlos
    Wie groß muss der Käfig sein?

    Lg
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nies

    Nies Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    04.09.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Bis gestern waren sie ein Herz und eine Seele :(
     
  4. #3 Mimikry, 05.09.2018
    Mimikry

    Mimikry Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    14.08.2018
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    40
    3 unkastrierte Jungs? Wie alt sind sie?

    Bei Jungs kann es immer mal vorkommen, das sie sich plötzlich zerstreiten und man dauerhaft trennen muss. Deswegen rate ich immer zu kastrieren, dann hat man mehr Möglichkeiten.
    Sind die "Kämpfe" blutig?

    Gehege sollte schon so an die 3 qm groß sein, Jungs machen viel durch rennen aus.
     
  5. #4 rosinante, 05.09.2018
    rosinante

    rosinante Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    2.198
    Zustimmungen:
    3.067
    Bock-WGs sind immer eine heikle Angelegenheit. Das kann monate- und auch jahrelang gutgehen und plötzlich passt irgendetwas nicht mehr und es gibt blutige Streitereien.

    Um dir helfen zu können, benötigen wir noch Informationen:

    Wie alt sind die Tiere?
    Wie groß ist das Gehege und wie ist es aufgebaut?


    Generell kann man sagen:

    Gleichaltrige Tiere sind schwierig, weil sie gleichzeitig ihre Rappelphasen durchlaufen.
    Wurden sie ohne erwachsene Erzieherschweinchen groß, sind sie schlecht sozialisiert und das führt oft zu Problemen.
    Das Gehege sollte pro Schwein 1m² groß sein, auf ebener Fläche! Es sollte eine Länge von 2m oder mehr haben, damit es lange Laufstrecken gibt. Die Einrichtung sollte so gewählt sein, dass es keine langen Sichtachsen gibt, denn bei Konflikten zählt oft: aus den Augen, aus dem Sinn.
    Bei Bockgruppen sollte man immer einen Plan B in der Hinterhand haben, also die Möglichkeit, Gruppen zu trennen.
    Das Zusammenleben von Kastraten ist meist einfacher, jedoch müsste die Kastration sinnvollerweise gleichzeitig bei allen durchgeführt werden. Für den Fall dass ein Schwein aus der Gruppe raus muss, ist die rechtzeitig vorher erfolgte Kastra eine Gewähr dafür, dass das Tier dann sofort zu einem Weibchen gesetzt werden kann. Ansonsten muss das Schweinchen nämlich erst 6 Wochen alleine sitzen, um einer ungewollten Verpaarung aus dem Weg zu gehen.


    Wie sieht es heute bei dir aus?
     
    Schokofuchs und B-Tina :-) gefällt das.
  6. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HILFE!!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden