Hilfe!

Diskutiere Hilfe! im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo zusammen! Wie bereits schon geschrieben, habe ich 3 Meerimädels die zusammen in einer Gruppe leben und von denen eine gestern 4 Babies...

  1. #1 Schnute75, 22.01.2011
    Schnute75

    Schnute75 Guest

    Hallo zusammen!


    Wie bereits schon geschrieben, habe ich 3 Meerimädels die zusammen in einer Gruppe leben und von denen eine gestern 4 Babies bekommen hat.

    Gestern musste ich bedauerlicherweise feststellen, daß eines von den anderen beiden 2x wie eine Furie auf eines der Babies losgegangen ist und ein paar Mal hintereinander zugebissen hat, so dass das Kleine erstmal geschockt wie tot liegengeblieben ist, äußerliche Verletzungen konnte ich zum Glück nicht finden...!!!!
    Es war auch noch nicht einmal so, dass das Baby zu IHR gekommen ist, sondern sie ist einfach nur dran dran vorbei gelaufen...

    Ich war natürlich total geschockt und habe die Mama mit den Babies einzeln gesetzt, um nochmalige Beißattacken zu vermeiden, dabei wollte ich die Kleinen so gerne in der Gruppe aufwachsen lassen!!!

    Ist dieses Verhalten normal und könnte sich das in den nächsten Tagen geben, wenn ich nochmal ein Versuch starte, die Meeris zusammenzuführen?
    Und ist das jetzt ratsam oder erst wenn sie etwas gößer sind???

    Bitte um Eure Hilfe!


    LG Katja
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cleo

    Cleo Guest

    Oje.
    Ich hätte sie nicht getrennt! Bei uns hat ein Weibchen auch erst böse Tante gespielt und ist hinter den Babys her. Aber das hat sich innerhalb eines Tages fast gegeben.
    Für die anderen Weibchen ist das ja auch eine Umstellung.
    Nachdem der Bann gebrochen war, hat sie sich mitgekümmert und gespielt.

    Am besten schleunigst wieder reinsetzen, damit gar nicht erst wieder neu vergesellschaftet werden muss und vertrauen.
     
  4. Cleo

    Cleo Guest

    Was mir noch einfällt...gibts keinen Kastraten? Der sorgt in solch einem Fall auch für Ruhe.
    Zu den Kleinen gibts doch sicher auch einen Papa? ;)
     
  5. #4 Feenpfote, 22.01.2011
    Feenpfote

    Feenpfote Guest

    ich würde es auch nochmal versuchen, es sieht oft schlimmer aus als es ist.

    Ich denke, die eine hat den Kleinen jetzt gezeigt...hey, ich bin hier der Boss und du hast hier gar nichts zu melden. Nervt mich bloß nicht!
     
  6. #5 Medanos, 22.01.2011
    Medanos

    Medanos Guest

    War bei mir auch so.
    Die Mamis haben am gleichen Tag die Babys bekommen.
    Nur war eine von der 2er Bande so genervt das sie ihre nicht mehr trinken lies.
    Daher hab ich sie auf anraten für ein paar Tage extra gesetzt bis auch die kleinsten (52 g) zugenommen und selbst gefressen haben.
    Beim der Zusammenführung war wieder so ein Theater, aber das hat sich gleich wieder gegeben.
    Seither passt es und die 2 Mamis und 6 Babys wuseln herum.
     
Thema:

Hilfe!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden