Hilfe

Diskutiere Hilfe im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; mein meerschwein hat irgendwas hartes zwischen den zehen was nich abgeht. ich mach mir sorgen weils im weh tut oder zumindest unangenehm ist.

  1. #1 Unregistriert, 01.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    mein meerschwein hat irgendwas hartes zwischen den zehen was nich abgeht. ich mach mir sorgen weils im weh tut oder zumindest unangenehm ist.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. danny

    danny Schnütchenkrauler

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Versuch es mal mit Wasser einzuweichen, meistens ist es angetrocknete Kacke, das geht dann besser.
    In der Zwischenzeit mit etwas Leckerlie beruhigen, Dill , Petersilie oder sowas in der Art.
     
  4. Kiki5

    Kiki5 Guest

    Hi,
    kannst du denn nicht erkennen was es ist, bzw. weißt du wo es herkommt? Wenn dein Meeri nur im Stall war, sind die Möglichkeiten ja nicht so groß.
    Blutet es denn?
    Ich würde das Meeri rausnehmen und das ganze mal genauer untersuchen...
    Für mehr ist deine Beschreibung etwas ungenau...sorry
     
  5. #4 Kathi_B, 02.01.2011
    Kathi_B

    Kathi_B Guest

    Vielleicht ist es auch Hornhaut.
    Dann musst du es auch einweichen und ganz vorsichtig abmachen.
    Aber pass auf, dass du nicht die Haut verletzt.
     
  6. #5 Unregistriert, 02.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Es kann auch sein, dass es etwas mit den Zähnen zu tun hat...
    Ich stimme den anderen zu, schau doch noch mal und beschreib es uns dann genauer, denn die meisten hier sind ja keine Tierärtzte, und wenn ist das bestimmt auch schwierig eine Verndiagnose zu bestimmen. Ansonsten geh docheinfach mal zum TA und lass es mal kontrollieren, der wird dir dann bestimmt sagen, was es ist und was du machen sollst ;)
    LG
     
  7. #6 Belinda, 02.01.2011
    Belinda

    Belinda Guest

    Wieso mit den Zähnen, wenn es doch etwas zwischen den ZEHEN hat???
     
  8. #7 Unregistriert, 02.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    es ist ungefähr so groß wie eine kleine rosiene, es is weiß, hart, und es klebt einstreu dran
     
  9. Ele

    Ele Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    was zwischen den Zehen

    Hallo,

    hast Du ein Böckchen?

    Dann könnte ich mir vorstellen, was das ist! *kicher*

    Vielleicht war der Kleine gerade etwas einsam?

    Sieht dann aus wie getrockneter Kleber??

    Ist nicht schlimm - aber geht schlecht ab.

    LG Ele
     
  10. #9 Unregistriert, 02.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Ups, das da oben mit den ZÄHNEN war ich und ich hab mich verlesen, tut mir leid!!!!!!! Vielen Dank für den Tip Belinda...
    Also wenn das zwischen den ZEHEN ist, glaub ich entweder das das Hornhaut, oder fest gewordene Schei... ist. Dennoch bleib ich dabei, das du lieber mal zum TA gehen solltest, denn zwischen den ZEHEN ist das bestimmt nicht sehr angenehm für dein Schweinchen!!!
     
  11. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Angelika, 02.01.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    10.207
    Zustimmungen:
    3.018
    Es ist äußerste Vorsicht geboten, wenn man an den empfindlichen Füßen hantiert. Vermutlich ist es ein verklebtes Stück Streu oder Trockenfutter, das sich irgendwann von selbst lösen dürfte. Ich hatte einmal ein Schwein beim TA wegen einer anderen Sache, dem hing auch was am Füßchen - die TÄ wollte es entfernen, weichte es an, und zog - ab war die halbe Zehe samt Kralle, und es blutete so stark, dass weder Claudenwatte noch blutstillende Tinkturen die Blutung stoppen konnten. Erst ein zweiter TA, den sie hinzu rief, konnte die Blutung mit dem Kauter stoppen - im dritten Anlauf.
     
  13. #11 meerlie-fan, 02.01.2011
    meerlie-fan

    meerlie-fan Guest

    Unser Arthrose Schweinchen Käthe hatte sich, da sie oft auf einer Stelle saß auch ab und zu mal Kot festgetreten.
    Ich habe es auf Anraten der TÄ immer gut mit Vaseline oder Melkfett wegbekommen:-)
     
Thema:

Hilfe

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden