Hilfe zur Pflanzenbestimmung

Diskutiere Hilfe zur Pflanzenbestimmung im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Die Pflanzen aus #396 da sehe ich zu erst den Kreuzblütler, ich hätte ja beinahe Knoblauchsrauke gesagt aber irgendwie kann das nicht sein....

Schlagworte:
  1. #401 Skeptiker, 16.06.2017
    Skeptiker

    Skeptiker Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    3
    Die Pflanzen aus #396
    da sehe ich zu erst den Kreuzblütler, ich hätte ja beinahe Knoblauchsrauke gesagt aber irgendwie kann das nicht sein. Zerreibe mal ein Blatt und rieche dran.
    Natternkopf
    Hahnenfuß wohl der scharfe
    Storchschnabel wohl der Felsen-
    rote Taubnessel
    2x Jakobs-Kreuzkraut
    2x schwarzer Holunder
    und dann wiederholen sich einige Bilder

    zu #397 es ist definitiv kein Nachtschatten, die Blätter passen nicht, der Habitus passt nicht. Aber mach doch mal ein Bild von den Blüten die schon da sind.

    zu#398
    das ist kein Fenchel, das wird irgend eine Kamille
    2x Schafgarbe
    Das Ding nennt sich Ochsenzunge oder auch Krummhals, Anchusa arvensis. (Was auch immer ein Nesselkopf sein soll?)
    Das letzte kann man mit dem Bild nicht sicher sagen. Pippau, Habichtskraut, Schuppenlöwenzahn, Bitterkraut, alles möglich.
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #402 Angelika, 16.06.2017
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.591
    Zustimmungen:
    1.977
    ein wirklich schönes tiefes Violett :eek: also Schwarzer Nachtschatten und giftig.
    Storchschnabel, Taubnessel, Natternkopf und (Jakobs)kreuzkraut sind richtig zugeordnet.
    Bei den neuen Bildern kann ich leider keine Datei-Nummern sehen.
    Wenn das erste (das federige Zeugs) Fenchel (egal, ob Stauden- oder Gewürzfenchel) ein solcher wäre, müsstest du das riechen, sobald du ihn zwischen den Fingern reibst. Beides wäre fressbar, ebenso wie Dill, der auch in Frage käme (und auch gut mit der Nase zu erkennen ist).
    Schafgarbe für die weiße Blüte ist korrekt.
    Bei dem mit den gelben Blüten musst du die Blätter anschauen: sind es lange Zungen mit glatten Rändern - Habichtskraut. Sind die Blätter löwenzahnähnlich gesägt: Pippau. Fressen dürfen die Tiere beides.
    das da unten halte ich auch für ein Geranium - Wiesenstorchschnabel (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/3/39/Kakost_1.jpg) - mal die Blüten anschauen:
    [​IMG]

    bei dem hier unten sehe ich dreieckige Blattstiele :cool: mit kommt es vor wie ziemlich üppig gewachsener erwachsener Giersch vor bzw. während der Blüte?
    [​IMG]
     
  4. #403 Amy Rose, 17.06.2017
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    1.159
    image.jpg Also das feddrige grüne habe ich heute an meine Nase gehalten, danach noch die Tochter meiner Mutter ihres Freundes und meine Mutter ihren Freund. 2 von 3 Riechen nichts.


    Die gelbe sind löwenzahnblättrig also Pippau und fressbar ja? (Bild noch mal im Anhang)
     
  5. #404 Schweinchenfan, 17.06.2017
    Schweinchenfan

    Schweinchenfan Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    4.790
    Zustimmungen:
    1.761
    Hab das Foto jetzt nicht noch mal angesehen, aber das "fedrige Grüne" - könnte es evtl. eine Nigelia (Jungfer im Grünen) sein?

    Jungfer im Grünen – Wikipedia
     
  6. #405 Angelika, 17.06.2017
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.591
    Zustimmungen:
    1.977
    Hast du das Kraut zwischen den Fingern zerrieben beim Riechen?
    Wenn es nach nichts oder nur "grün" riecht: Nigelia wäre möglich, oder eine Cosmea.
    Ja, das ist Pippau.
     
  7. #406 Amy Rose, 17.06.2017
    Amy Rose

    Amy Rose Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    2.324
    Zustimmungen:
    1.159
    Ja habe ich. :) Wir haben das Stück was wir in der Hand hatten totgerieben. Es roch nichts. Meine Mutter hat DIE Nase, die riecht sogar wenn wir krank werden / sind, aber sie ist derzeit leider im Krankenhaus.

    Also Pippau schmeckte den Schweinen offenbar, auch die Ochsenzunge lag gut auf der Zunge, aber der Renner ist hier die Schafgarbe.
     
  8. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    493
    Ich muß mich hier auch mal einklinken.

    In meinem Blumenkasten (Meerschweinchenwiese) wächst diese Pflanze.
    Fressbar und was ist es? Danke
    k-IMG_0771.JPG
     
  9. jackie

    jackie Jedem Meeri mind. 1qm!

    Dabei seit:
    14.04.2008
    Beiträge:
    1.602
    Zustimmungen:
    1.410
    Das ist Borretsch und in vernünftigen Massen essbar :-) .
     
  10. Traudl

    Traudl Gurkentaxi seit 89

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    738
    ja, und wird gerne gefressen
     
  11. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    493
    Ist nur eine Pflanze im Blumenkasten.

    Danke
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #411 Nadine81, 23.10.2017
    Nadine81

    Nadine81 Schweinchen-Neuling

    Dabei seit:
    14.10.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kann mir jemand sagen ob das wilder oder normaler Wein ist ? Und darf diese Nesselpflanze verfüttert werden ?

    LG, Nadine
     

    Anhänge:

  14. #412 Angelika, 23.10.2017
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    8.591
    Zustimmungen:
    1.977
Thema: Hilfe zur Pflanzenbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kriechendes unkraut im rasen

    ,
  2. kriechendes Unkraut

    ,
  3. unkraut bilder lexikon

    ,
  4. kriechendes unkraut rasen,
  5. kriechendex unkraut im rasen,
  6. griechendes unkraut im garten,
  7. kriechendes unkraut im garten,
  8. unkraut rasen kriechend,
  9. arznei baldrian verblüht,
  10. rankendes unkraut im rasen,
  11. rankendes unkraut,
  12. pflanzenbestimmung blätter,
  13. Unkraut Bodendecker,
  14. kriechendes unkraut bilder,
  15. kriechender unkraut ,
  16. unkraut rasen wuchern,
  17. rasen rankendes unkraut,
  18. unkraut im rasen weisse blüten,
  19. boden kriechende pflanzen im rasen,
  20. unkraut im rasen arten,
  21. pflanzenbestimmung nach blättern triebe,
  22. pflanzenbestimmung scharfgarbe
Die Seite wird geladen...

Hilfe zur Pflanzenbestimmung - Ähnliche Themen

  1. HILFE!! KLEINE WEIßE WÜRMER

    HILFE!! KLEINE WEIßE WÜRMER: Hallo, Auf meinem braunem meerschweinchen hab ich eben ein minimalgroßes weißes würmchen gesehen. Was ist das???
  2. Hilfe Atemwegsinfekt

    Hilfe Atemwegsinfekt: Hallo, kaum ist das eine Mädelchen einigermaßen über den Berg wird mein jüngstes Schweinchen krank. As ich morgens merkte das sie sich absonderte...
  3. Hilfe : Frühkastration, Komplikation

    Hilfe : Frühkastration, Komplikation: Hallo zusammen, manche kennen mich vielleicht schon aus meinen Threads. Glaube ich bekomme ein Terminproblem mit meinem Frühkastraten to be.. Hab...
  4. Alle vier Meeris setzen keinen Kot ab... Hilfe!!

    Alle vier Meeris setzen keinen Kot ab... Hilfe!!: Hallo, ich habe heute 13 Uhr unsere vier Kastraten aus der Urlaubsbetreuung abgeholt. Sie waren dort 2,5 Wochen und eigentlich soll alles gut...