Hilfe! Wie kann aus bb x bb B* fallen?

Diskutiere Hilfe! Wie kann aus bb x bb B* fallen? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo liebe Züchterwelt, ich stehe hier vor einem Problem und hoffe, dass ihr mir irgendwie weiterhelfen könnt. Am 28. kam ein schöner Wurf...

  1. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    Hallo liebe Züchterwelt,
    ich stehe hier vor einem Problem und hoffe, dass ihr mir irgendwie weiterhelfen könnt.

    Am 28. kam ein schöner Wurf zur Welt nur die Farben der Babys bereiten mir Kopfzerbrechen!

    Die Eltern der Babys sind Solid Orangeagouti (Ccd) x Cremeagouti - zumindest dachte ich das bis jetzt, passt aber nicht zu den Babys.

    Ich finde zwei der drei Babys können nicht bb sein - sie sind einfach zu dunkel!

    Hab euch mal Bilder eingestellt. Was meint ihr? Ist eines der Elternteile Bb oder sind die Babys doch bb?

    Mutter: Cremeagouti
    [​IMG]

    Vater: Solid Orangeagouti (Ccd)
    [​IMG]

    Die drei Babys:
    1 x Solid Orangeagouti, 2 x Buffagouti/Grauagouti
    [​IMG]

    Ipolito (der hellere von den beiden)
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ise (sehr dunkel, das kann doch nicht bb sein, oder?)
    [​IMG]
    [​IMG]

    Liebe Grüße eure ratlose Nehle
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Perlmuttschweinchen, 31.01.2011
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.799
    Zustimmungen:
    1.426
    Also bei Ipolito schaut das schon nach schokoladigem Pigment aus. Ise, tja... richtig schwarz is das Pigment ja auch nicht. Und die Krallen sind auch nicht so dunkel...
    Fotos können auch immer etwas täuschen.

    Hast du mal nen direkten Vergleich gemacht mit einem Baby in Gold-/Silberagouti?
     
  4. #3 Althea, 31.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
    Althea

    Althea Genetikfan

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    3
    auf den Fotos ist das nicht so wirklich gut zu erkennen
    Ev ist die Mutter ein recht helles Grau/Lemonagouti(die Ohren sehen nicht wie bb aus),würde dann das "B" erklären
    Bei Creme und Grauagouti gibt es nun mal leider recht oft Fehler (aus Unkenntnis oder Absicht!:schimpf:)
    Vielleicht mal die Ahnentafel genau studieren ob da schon einiges seit längerer Zeit im Argen liegt
     
  5. #4 Bayerische Wollnasen, 31.01.2011
    Bayerische Wollnasen

    Bayerische Wollnasen Guest

    :rofl:Oh Neele - der Vater ist ein Traum - auch wenn ich sonst nur Fusseltiere hier habe - da mußt du auf der Schau in Vaterstetten aber gut aufpassen - sonst ist er weg :rofl::rofl::rofl:

    Nee, quatsch - aber ein Traum ist er trotzdem :blumen:

    Bewundernde Grüsse
    Sabine und die Bayerischen Wollnasen
     
  6. #5 Pepper Ann, 31.01.2011
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    279
    Zwichen Agoutis mit crca und crcr gibts auch nochmal ordentlich Unterschiede. Ist crcr möglich? Ein crca sieht immer etws schokoladiger aus und hat gerne weniger schwarzes pigm,ent, was dann mal wie Schoko aussehen kann. Ist beim Schokoelternteil cr*bb für die crcr-Kombi bei den Babys möglich? Dann wäre das Agoutielterneteil vllt. crcaB.
     
  7. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    wäre crcr/crca nicht Cinnamonagouti oder Silberagouti? Bzw mit Sable?
     
  8. #7 Taunusschweinchen, 31.01.2011
    Taunusschweinchen

    Taunusschweinchen Schweinchen-Junior

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Das ist wirklich ein schwieriger Fall. Und auf Fotos kann man sowas immer nur schwer sagen. Aber ich hab hier auch Vollfarbe, wo das Pigment so hell ist.
    Wenn es tatsächlich bb ist, dann wär es supertolles Pigment. Hier hätte ich auch dran zu nagen.....
    Der Vater ist auf jeden Fall schön dunkel. Deshalb würde ich mal auch bei den Babys auf bb tippen. Also wenn der Vater wirklich nur bb im STB hat...
    Liebe Grüße
    Katrin
     
  9. #8 Californiadream, 31.01.2011
    Californiadream

    Californiadream Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    23
    also ich würde sagen das ist cbadC :rofl:
    sorry, aber das konnte ich mir nun nicht verkneifen.
    Finde das hier immer so amüsant, wenn ihr über diese komischen bcdac und so fachsimpelt.
    Für mich unbegreuflich, wie man daraus überhaupt schlau wird :rofl: bei mir sind die einfach nur grauagouti :D
     
  10. Heidi*

    Heidi* LIEBHABER

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    13.643
    Zustimmungen:
    370
    die Sables

    ...wie Anna schon schrieb....
     
  11. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    Ja, aber ich dachte cr und ca hellen das rote pigment zu weiß auf. Somit könnte dann doch kein Grau- oder Buffagouti ca und cr haben, oder?
     
  12. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    Oder meint ihr dass die Mutter (Cremeagouti) ein Sable ist, also cdca. Und sie Bb ist nur eben sehr schokoladig aussieht?
     
  13. nati

    nati Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    47
    Nehle, das vermute ich...

    Ich hatte Dir eine PN geschrieben, hast Du die gelesen.
    Mein Theo ist aus der gleichen Verpaarung gefallen und die Babies waren auch vom Pigment seeehr dunkel, so dass man eher annehmen wollte, sie seien B...

    LG, nati
     
  14. #13 fleurxxx, 31.01.2011
    fleurxxx

    fleurxxx Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    0
    Jepp, ein Sableagouti kann nicht sein, denn der hellt Farben der Rotreihe zu weiss auf.

    Ein Sable ist immer crca. ;-)
    cdca wäre einfach helles cremeagouti.
    Ich denke, dass die Mama Bb ist und somit kein Cremeagouti, sondern Lemonagouti.
     
  15. #14 Pepper Ann, 31.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
    Pepper Ann

    Pepper Ann Ridgeback-Züchterin

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    279
    Gott bin ich doof. Natürlich meinte ich cdca und cdcr statt crca und crcr ... habs bei der Arbeit geschrieben. :rolleyes::nuts:
    Aber was ich meinte bleibt gleich: cdcaB ist heller im Creme und heller pigmentiert als cdcrB, so meine Erfahrung.
     
  16. #15 Allgäu Meerlis, 01.02.2011
    Allgäu Meerlis

    Allgäu Meerlis simply an Otter

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    0
    Die cdca-These kann ich auch unterstreichen ...

    ich hatte hier mal einen Bock in Black Otter - besser gesagt warens zwei ... die sahen so schokoladig aus, dass ich sie zuerst als Schoko Otter deklariert hatte. Irgendwann fingen die beiden an umzufärben. Die Schwester war richtig Black Otter von Anfang an.
    Die Eltern waren Black Otter x Black Sable Fox.

    Scheinbar spielt ca öfters mal gerne einen Streich und hellt auch in Kombination gehört noch mit auf.
     
  17. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    hallo,
    dass Atara lemonagouti ist mit cdca ist wohl die einzigst mögliche Erklärung! Nur sie hat wirklich schokoladiges Pigment! Klickt euch mal durch ihre Bildergalerie: Link
    Nie im Leben hätte ich sie für ein Lemonagouti gehalten!!!
     
  18. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    das war übrigens ihr erster Wurf. Papa war damals ein Orangegaouti(-Gold) Bock.
    da gab es keinerlei Zweilfel dass sie Cremeagouti ist. Es waren 3x Orangeagouti und einemal Creme.
    [​IMG]
     
  19. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    Wenn die Mutter Lemonagouti ist würde das als Konsequenz für die Babys heißen, dass Ise und eventuelle auch Ipolito Grauagoutis sind. Oder?
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nehle

    Nehle Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    1.971
    Zustimmungen:
    2
    Umgefärbt hat Atara aber nie. Sie ist immer noch phänotypisch ein richtig tolles cremeagouti!
     
  22. #20 Patrick, 01.02.2011
    Patrick

    Patrick Guest

    Hm,... nicht gerade einfach anhand der Bilder etwas zu sagen, aber ich sehen beide als Cremeagouti.
    Schokotiere können auch fast schwarze Pigmente haben, so soll das auch sein, schön dunkel.
     
Thema:

Hilfe! Wie kann aus bb x bb B* fallen?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden