Hilfe, wie Gehege richtig abdichten ?

Diskutiere Hilfe, wie Gehege richtig abdichten ? im Gästeforum Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, ich bin gerade auf dieses Forum gestoßen und das kommt mir gerade Recht, da ich etwas Hilfe benötige betreffend der richtigen Abdichtung...

  1. #1 Unregistriert, 23.01.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hallo, ich bin gerade auf dieses Forum gestoßen und das kommt mir gerade Recht, da ich etwas Hilfe benötige betreffend der richtigen Abdichtung des Schweinchengeheges bzw. es winter/ sommerfest zu machen!

    Kurz zu meiner Situation: Ich bin frische 18 und stolze Mami von 7 Schweinis. Da ich in ein paar Tagen als Au-Pair nach London ziehen werde und dies auch noch für unbestimmte Zeit, muss ich nun dringend die letzten Abdichtungen vornehmen um es meinen Babies richtig schön sicher und kuschelig zu machen. Früher waren die Schweinchen bei mir im Zimmer in selbstgebauten Gehegen, vor wenigen Monaten - im Spätsommer - sind sie dann umgezogen und zwar in den ehemaligen Entenstall (ich wohne auf einem Bauernhof), welcher eigentlich eher ein kleines Haus als ein Stall ist. Wir haben alles so umgebaut, dass es dicht ist und der Boden ist eben, trocken und fest. Allerdings gibt es oben am Dach ein kleines Problem, denn zwischen Dach und Wand gibt es zwischen den Balken ein paar Hohlräume, durch welche Luft hineinkommt. Eigentlich ja ganz gut, da etwas frische Luft ja nicht schlecht ist, allerdings kühlt die ganze Hütte so im Winter stark aus und ich finde, dass es daher darin viel zu kalt ist! Noch geht es grad so, aber wenn noch einmal Frost kommen sollte, werden die Schweinis frieren. Auch habe ich Angst dass sich, da wir auf dem Land wohnen, Marder oder ähnliches Kleingetier durchzwängen könnte. Damit trotz der zuküntigen Abdichtung noch genügend Luft hineinkommt, wollte ich auf jeder Seite 2 Hohlräume offen lassen und vor diese Draht o.Ä. machen, damit halt das Getier nicht durchkann, aber Sauerstoff. Den Rest wollte ich zustopfen oder etwas davor kleben/hämmern etc. allerdings weiß ich nicht was und wie, da ich zwar unten und an der Seite Holz habe, oben aber nur der Dachziegel ist und an dem kann ich nichts befestigen! Dementsprechend müsste ich schon etwas reinstopfen, aber was?! Es ist ziemlich kompliziert, ich hoffe trotzdem, dass mir jemand helfen kann. Ich würde auch Bilder reinstellen, wenn mir jemand sagen könnte, wie das geht...*grumpf*
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Unregistriert, 09.02.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Unbehandelte Schafwolle!
    Die ist schön fettig und dichtet toll ab. Meine Schwester hat Ihren ganzen Bauwagen damit gedämmt und der ist im Winter toll warm.
    Gibts einen Schäfer bei euch in der Nähe?
     
Thema:

Hilfe, wie Gehege richtig abdichten ?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden