Hilfe!!! Wann päppeln?

Diskutiere Hilfe!!! Wann päppeln? im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Mein kleiner Bock ist am Dienstag kastriert worden, er ist fit quitscht wenn es fressen gibt und die wundnaht ist trocken und nicht geschwollen,...

  1. #1 Gwendolin, 05.10.2007
    Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Mein kleiner Bock ist am Dienstag kastriert worden, er ist fit quitscht wenn es fressen gibt und die wundnaht ist trocken und nicht geschwollen, also alles bestens.


    Allerdings frisst er zu wenig, er frists im Moment zirca ein drittel seiner normalen Tagesration. Sein Gewicht betrug Montag 550 gramm heute hat er nur 470 gramm, gestern waren es 460 gramm :eek3:

    Bin nun etwas ratlos, soll ich anfangen ihn zu päppeln mit Schmelzflocken, freiwillig frisst er nur spärlich :mad: Oder soll ich noch warten und ihm den Stress mit dem päppeln ersparen?


    Lg

    Nikki
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 guinea-pic-FAN, 05.10.2007
    guinea-pic-FAN

    guinea-pic-FAN Guest

    hm...460gramm hört sich wenig an, aber wie alt ist den dein bock überhaupt??
     
  4. #3 Gwendolin, 05.10.2007
    Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Er ist 8 Wochen und das Gewicht ist auch ok, aber ich hab halt Angst das er noch weiter abnimmt bzw. das er als nächstes Verdauungsproblme bekommt wenn er nicht genug frisst. Er ist halt das erste Schweinchen was bei mir kastriert wurde von daher weiss ich so überhaupt nicht ob es normal ist das er ein paar Tage nach der Kastration nur wenig frisst :verw:
     
  5. Maty

    Maty Guest

    Also ich hätt vermutlich bei nem erwachsenen Schwein schon längst angefangen zu päppeln, nur kenn ich mich mit Babies leider nicht aus...
    Bei Haferflocken musst du ggf auch drauf achten, dass er davon nicht zu viel abbekommt, meine bekommen davon dann noch schlimmeren Durchfall :rolleyes:
    Laut meinem (neuen, viel besseren) TA sind Haferflocken praktisch wie Zucker, wandern rein und genau so schnell (uU mit Durchfall) wieder raus...
     
  6. #5 Gwendolin, 05.10.2007
    Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Sind aufgeweichte Böller besser oder gemischt mit Haferflocken?

    Ich will den kleinen halt nicht stressen, er frisst ja aber nicht genug, daher bin ich total unsicher wann ich anfangen muss zu päppeln?
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sonali

    Sonali Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    7.487
    Zustimmungen:
    61
    Hallo!

    Wie lebt denn der kleine Bock? Sitzt er zur Zeit allein? Kann vielleicht auch deswegen sein, dass er weniger frisst, vorallem wenn er vorher nicht alleine war.

    Hab am Dienstag auch einen Bock kastrieren lassen, normalerweise fressen sie abends eigentlich wieder normal.

    Was meint denn der TA?

    Gruss, Sabine
     
  9. #7 Gwendolin, 05.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.2007
    Gwendolin

    Gwendolin Guest

    Er sitzt schon seid 4 Wochen alleine fraß aber gut.

    Übern Tag verteilt hat er ca. 80 gramm Frifu, einen Teelöffen Trofu und Heu gefressen, dazu noch Löwenzahn.

    Grad eben hat er 5 oder 6 Löwenzahnblätter gefressen und etwas Böllermatsch aus der Spritze.

    Ich hab jetzt alles abgewogen was im Käfig ist um zu kontrollieren was er tatsächlich frisst. Schlimm ist er kann ja fressen, aber er tut es nur wennich es ihm unter die Nase halte und dann auch nur ein paar Happen und das war es. Bin halt stark verunsichert wie viel er fressen muss, also das minimum für so ein Schwein was er fressen sollte ohne Probleme zu bekommen :eek3:

    Der TA meinte ich sollte mich melden wenn die Wunde irgendwie verändert ist, die sieht super aus, er schreit ja auch nach Futter, aber irgendwie fehlt wohl der richtige Hunger. Zum TA schleppen wollte ich ihm eigentlich ersparen, denn dann müsste der kleine Mann wieder mit mir Busfahren und ich denke das der stress noch weniger förderlich für seinen Appetit ist .
     
Thema:

Hilfe!!! Wann päppeln?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden