HILFE Tinki hat kaugummi gefressen!!!

Diskutiere HILFE Tinki hat kaugummi gefressen!!! im Andere Tiere (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo Ich habe Tinki heute morgen mit in mein Zimmer genommen um sie ein bisschen Kissenrumtragen spielen zu lassen. Ich bin dann kurz...

  1. Tinki

    Tinki Guest

    Hallo
    Ich habe Tinki heute morgen mit in mein Zimmer genommen um sie ein bisschen Kissenrumtragen spielen zu lassen. Ich bin dann kurz rausgegangen um mir Wasser zu holen, als ich dann wieder kam saß sie auf meinen Schreibtisch und hat sich an meinen Kaugummi vorrat rangemacht :sauwütend. Ich habe ihr natürlich alles aus den Mund gezogen was ich erwischen konnte und jetzt sehe ich aus wie ein kratzbaum. Sie hat allerdings einen ganzen Kaugummistreifen gefessen, ist das geferlich? sie hat ganz normal danach gefressen war allerdings zimlich saur auf mich und hat sovort aufgehört zu fessen als sie mich bemerkt hat.
    Tinki
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alexandra T., 09.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Tinki

    Hat sie das Papier mitgefressen? Scheint ein Kaugummi-Fan zu sein.;)

    Ich halte es eigentlich für ungefährlich. Achte Dich aber auf ihren Gesundheitszustand. Sie sollte normal fressen und kötteln. Ansonsten würde ich den TA kontaktieren. Ich denke allerdings nicht, dass es Probleme geben wird.

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  4. Tinki

    Tinki Guest

    Nein da war Nichts dran ich mache das immer gleich hab nach dem ich es gekauft habe und tuhe es dann in einenemaligen Futternapf meiner Tiere vieleicht hat es dar ein kleinen Missverständnis gegeben und sie hat das für eine neue Futtersorte gehalten;)
    Ihre Liblingsbeschäftigung die Meeris von ihen Futternapf vertreinben(was ihr nie gelinkt) hat sie sich auch wieder verschrieben und ich habe ihr als endschädigung auch einen Fischlie gegeben.
    Tinki
     
  5. #4 Alexandra T., 10.10.2001
    Alexandra T.

    Alexandra T. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    22.08.2001
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Tinki

    Erklär mir bitte mal das Spiel "Kissenrumtragen". Vielleicht ist es auch was für meine Hoppler.
    Das Spiel "MS von Futternapf vertreiben" spielt meine Zibbe auch. Auch ihr gelingt es nicht. Die MS rennen weg und verstecken sich irgendwo. Kaum dreht sich das Kaninchen um, hocken wieder 8 Schweinchen am Napf. :D

    Meine Kaninchen kämpfen gerne mit mir um Papiertüten. Sie ziehen am einen Ende und ich am anderen.
    In Kartonkisten verstecken sie sich auch gerne. Es sieht heiss aus, wenn Kisten durch die Wohnung laufen. Ich hatte mal einen Vetreter an der Türe. Plötzlich lief eben eine solche Kiste durch. Er wusste ja nicht, dass ich Kaninchen habe. Also erzählte ich ihm was von Gespenstern und dass es hier eben so zugeht. Der Herr wurde etwas weisser im Gesicht und war plötzlich weg. Vielleicht mag Tinki dieses Spiel auch? ;)

    Liebe Grüsse
    Alexandra
     
  6. Tinki

    Tinki Guest

    Hallo Alexandra
    Das Spiel finde ich eigentlich ziemlich blöde weil ich immer alles aufreumen muss:mist:
    Weil Tinki hat als sie noch klein war vor ung.5jahren ihre liebe zu allen weichen gefunden sie schleppte unheimlich gerne Wollkneule, Kissen, Anziesachen, Schwäme, Handtücher mit sich rum am liebsten stapelte sie es in der Dusche in ihren katzenkloh auf den Bett meiner Eltern und in der waschmaschiene dann hat sie sich drauf gelegt und jeden in den Finger gezwigt der ihr die sachen wegnehmen wollte.Desshalb haben meine Eltern einen Käfig gekauft damit sie nicht mehr das ganze Haus auf den kopf stellen konnte, erst hatten wie nämlich keinen für sie. Ich habe sie dann immer nur noch in meinen Zimmer rumlufen lassen was sie in Sekundenschnelle nach kuscheltieren dursucht hatte und einen Berg zusammen getragen hatte. Naja dann bekahmen wir Beppo der ihr immer tatkräftig dabei geholfen hat und dann haben meine Eltern die Tiere raus in den Garten geschmissen.
    Dort leben sie jetzt auch noch aber manchmal suche ich alle Weichen sachen raus und lasse Tinki drauf los danach ist sie immer total vertid aber ihr macht es Tierisch viel Spass alle sachen die ich versteckt habe zu suchen und zusammen zutragen. besonnders witzig ist das wenn man die meeris mitspielen lässt denn Tinki legt das wie ein großes nest zusammen und die meeris machen sich einen Spass daraus das alles wieder zu zerstören und dann jagt Tinki mit einen kissen bewafnet hinter ihnen her desshalb ist es tinkis Kissenspiel.
    Tinki
     
  7. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. jette

    jette Guest

    hi tinki,

    ich hab da auch erfahrungen mit kaugummi...
    sowohl MS, als auch karnickel oder ratte hatten keine probleme.

    seitdem ist ein schwein echt heiß auf kaugummi - hat mir welches direkt aus dem mund geklaut(beißt mir erst in die lippe, ich sag au, er schnappt sich das kaugummi...) und kaute dann genüßlich 10 min auf diesem kaugummi rum:lach:

    zu kaninchenspielen: artemis, meine zibbe räumt unheimlich gern auf; vor allem nachts trägt sie mama's schuhe(mit absätzen-->laut!) durch's wohnzimmer - der fußboden ist aus stein... ich hab ihr nun katzenspielzeug gekauft - das ist nicht mehr so laut und sie lässt jetzt auch ihr futternapf stehen, wo es hingehört:D

    LiKelin räumt lieber in meinem bett auf - und "surft" dann auf dem bettzeug. oder er wirft sich mitten in die schweinebande - im käfig ist dann kein platz mehr, er ist ein dt. riese mix... oder er wirft mit dem grasnest nach den schweinen:D nachts kuschelt er dann mit mir - oder zerkratzt mir das gesicht:schreien:
    hab gerade wieder ein paar blutige stellen im gesicht... er ist wohl nachtblind - oder ein flegel;)
     
  9. isabel

    isabel Guest

    Hallo Tinki!

    Vieleicht bist du noch böse auf mich (Disskusion Kaninchen meerschwein)aber ich erzähle trotzdem:Einmal hat Maxi auch meinen kaugummi gestohlen und hat sich in eine Ecke versteckt und ihn gekaut.ER liebt alles was toll nach Pfefferminz riecht.Unter anderm auch Duftkissen ,Teebaumöl,Salbei.Natürlich bekommt er davon nicht alles.Zuerst hatte ich Angst dass er davo
    n krank wird aber er hat es überstanden .:D
     
Thema:

HILFE Tinki hat kaugummi gefressen!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden