Hilfe! Plötzlich Gräserpollenallergie :-(

Diskutiere Hilfe! Plötzlich Gräserpollenallergie :-( im Ernährung (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hallo ! Ich suche eine sinnvolle Alternative zum "normalen"Heu, da sich der Verdacht auf Gräserpollenallergie leider bestätigt hat..... Bevor...

  1. #1 Sarakira, 27.12.2008
    Sarakira

    Sarakira Guest

    Hallo !

    Ich suche eine sinnvolle Alternative zum "normalen"Heu, da sich der Verdacht auf Gräserpollenallergie leider bestätigt hat.....
    Bevor die Tiere(Kaninchen und Schweinchen) ausziehen müssen, möchte ich erstmal Alternativen ausprobieren..... Wer hat da eine Idee und kann mir Bezugsquellen nennen?

    Vielen Dank!
    LG
    miriam
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
    Hi!

    Hast Du es mal mit einem Heusack probiert?
    Den kann Dir ja jemand stopfen und dann fliegt das Heu nicht so rum.
    Unten ein Loch rein und gut ist.

    Ansonsten würde mir noch das Pre Alpin Compact (z.B. www.stroeh.de ) einfallen.
    Das ist gepresst, aber noch sehr faserreich. Allerdings auch ar*** teuer...
    15 kg mit Porto fast 30 Eus. :ungl:
    Wiesengrascobs u.ä. enthalten ja leider zu wenig Fasern, als das es zum Zahnabrieb wirklich ausreichen würde...
     
  4. #3 Sarakira, 27.12.2008
    Sarakira

    Sarakira Guest

    Hallo!
    Das Problem ist nicht die Lagerung, eher die Fütterung....Wenns dann im Käfig ist... Ich kann den Schweinis ja nicht verbieten, nicht damit rumzuwühlen... ;)
    Und ihnen jetzt die Ration zu kürzen halte ich für sinnlos, sie sollen ja nicht drunter leiden... und an Heu habe ich hier noch nie gespart...:-)
    An Cobs wie für die Pferdefütterung dachte ich erst, aber dann kam mir genau der Gedanke wie Dir, das mit den Fasern. Ich geh jetzt erstmal bei Ströh gucken ...
    Danke für den Tipp!

    LG
    Miriam
     
  5. Dyro

    Dyro Grinseschwein-Besitzerin

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht wenn du es in so ne Kugel tust und diese aufhängst, dass sie immer nur einne Halm rausziehen?
    Weißt du was ich meine? (mir fällt der Name jetzt nicht ein) So eine Kugel aus Metall, wo man Leckerlie e.t.c. reinfüllen kann...
     
  6. #5 Sarakira, 27.12.2008
    Sarakira

    Sarakira Guest

    Huhu!
    Ja, ich glaub, die heissen "Snackball" oder so ähnlich...... müsste ich mal ausprobieren....
    Danke für den tipp!
    Jetzt brauch ich dann noch eine Alternative zum "Schlafheu".....die Süßen schlafen so gerne im Heu...........

    LG
    miriam
     
  7. #6 schweinchenshelly, 27.12.2008
    schweinchenshelly

    schweinchenshelly überzeugter Außenhalter

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    5.844
    Zustimmungen:
    637
    Weißt du, wie es mit Stroh ist(zum Schlafen)? Es sind ja keine Gräserpollen, sondern Getreide, allerdings reagiert mein Bruder da auch auf beides. :ungl:
     
  8. #7 hoppla, 27.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2008
    hoppla

    hoppla Gebrauchtschweinbesitzer

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    11.661
    Zustimmungen:
    3.754
  9. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Sarakira, 27.12.2008
    Sarakira

    Sarakira Guest

    Stimmt, super Idee....hab ich ja komplett falsch verstanden :nuts: muss das mal ausprobieren.... Das mit dem Stroh werd ich auch mal versuchen, mal gucken, ob ich einen Ballen bekomm, der nicht so grob ist...... Mit Hanfeinstreu hab ich schlechte Erfahrungen gemacht, da es da solch massive Qualitätsunterschiede gibt, und ich jetzt schon 2mal einen Ballen hatte, der völlig muffig gerochen hat, und den ich zurückgebracht habe... da lass ich das lieber.....hat jemand schon mal Rapseinstreu als "Bett" ausprobiert... ich hatte es mal als Einstreu, und sie habens aufgefuttert :scream: ... und mich morgens sehr missbilligend angekuckt, als wenn ichs aufgefuttert hätte... ich leg ihnen mal heute ein Handtuch rein, vielleicht mögen sie das auch als Schlafplatz. In der Kuschelrolle schlafen sie nachts nicht, nur tagsüber. Nachts im Heu.....
    Danke für die Tipps!!!!

    GLG
    miriam
     
  11. #9 Sweetmaus, 28.12.2008
    Sweetmaus

    Sweetmaus Schweinchen-Häuptling

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    2
Thema:

Hilfe! Plötzlich Gräserpollenallergie :-(

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden