hilfe!!mutter ist tod seit 5std,babys erst 2 wochen alt!!!

Diskutiere hilfe!!mutter ist tod seit 5std,babys erst 2 wochen alt!!! im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; hallo brauche unbedingt hilfe, :eek: wir kamen gerade vom sonntags auflug nach hause und fanden die 1 meerschweinchen mama tod im käfig die babys...

  1. #1 verena.29, 14.06.2009
    verena.29

    verena.29 Guest

    hallo brauche unbedingt hilfe, :eek:
    wir kamen gerade vom sonntags auflug nach hause und fanden die 1 meerschweinchen mama tod im käfig die babys sind erst 2 wochen alt ,die andere mama ist noch da die babys sind bereits 5 Wochen ,was soll ich jetzt machen?trinken die jetzt automatisch bei ihr oder was muss ich tun und wen nsie nicht bei ihr trinken??danke
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793
    Hallo, tut mir leid um die Mama....was wiegen denn die Kleinen??? Normalerweise fressen sie ja schon Frischfutter mit, so mit 3 Wochen werden sie dann sowieso nicht mehr gesäugt...
     
  4. #3 steffic2, 14.06.2009
    steffic2

    steffic2 Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    01.11.2007
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    138
    Hallo,
    eigentlich kommen die mit zwei Wochen schon ganz gut alleine klar (also futtertechnisch meine ich, sie fressen ja auch schon Gemüse und Heu mit). Unsere beiden haben mit 1,5 oder 2 Wochen der Mama die Zitzen komplett blutig gebissen und mussten darum von der Mama getrennt werden. Hat ihnen nicht geschadet, sind zwei propere Kerle von über einem Kilo geworden...
    Tut mir leid für die Mama. Komm' gut an kleine Maus...:engel:
     
  5. #4 Sternfloeckchen, 14.06.2009
    Sternfloeckchen

    Sternfloeckchen Guest

    Hallo!

    Glück im Unglück. MS brauchen mindestens die ersten zwei Wochen Muttermilch. Offensichtlich hat die Mama diese Aufgabe noch gemeistert bevor sie auf die Regenbogenwiese gegangen ist.

    Die zweite Mama mit 5 Wochen alten Babys wird nicht mehr stillen. Jetzt ist es wichtig, dass die "Waisen" zu Erwachsenen kommen und schön wäre auch, zu Altersgenossen.

    Wenn ich Du wäre, würde ich als erstes versuchen, die Kinder der zweiten Mama und Nachwuchs zuzugesellen. Es geht jetzt darum, dass die Waisen alles übliche fressen, wie Heu, Frischfutter, Trockenfutter, also alles, was Du normalerweise anbietest. Und dass sie Gesellschaft haben.

    Dann sind sie - sofern gesund und kräftig - erstmal nicht gefährdet.

    Alles Gute!

    LG von
     
  6. #5 Perlmuttschweinchen, 14.06.2009
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Ich hab schon öfter 2 Wochen Babys aufgenommen und hatte bisher keine Probleme.
    Die Zeit die es unbedingt nötig war haben sie ihre Milch ja bekommen. Wiege sie immer um einen Gewichtsverlust früh genug feststellen zu können, aber ich denke nicht das es Probleme gibt.
    Wichtig ist Gesellschaft von erwachsenen Meeries, sie müssen noch viel lernen und sich auch beschützt fühlen momentan
     
  7. #6 Martina A., 14.06.2009
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Mit 2 Wochen müßten die Kleinen auch ohne Muttermilch klarkommen.

    Was wiegen die beiden denn jetzt?

    Weißt du, warum die Mutter gestorben ist? Irgendwelche Anzeigen einer Krankheit, Durchfall oder ähnliches?
     
  8. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793
    Weißt du schon die Geschlechter der 5 Wochen alten Babys? Wenn Böcke dabei sind, ist es höchste Zeit zum trennen...
     
  9. #8 verena.29, 14.06.2009
    verena.29

    verena.29 Guest

    Hallo erstmal danke für die schnellen antworten..
    bin immer noch ganz geschockt darüber...
    die haben einen riesen Ausengehe ..also hatte immer schon 2 mädels und habe dann einen bock aufgenommen aus not von einer freundin..der hat sich natürlich direkt über die mädels hergemacht, hochschwanger habe ich den bock dann getrennt ist jetzt immer noch extra..
    erst kam die eine die babys nur weibchen sind jetzt ca 4.5 wochen wiegen ca 230-270gramm vor 2wochen kam dann dann die nächste 5 stück wiegen zwische n95 und 118gramm.
    ja salt und heu stürzen sie sich sofort daruf. was mache ich den wenn sie die tage abnehmen sollten??
     
  10. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793
    Füttere am Besten Dickmacher, Möhre, Fenchel.....kannst auch Haferflocken oder Erbsenflocken zusätzlich geben...
     
  11. #10 verena.29, 14.06.2009
    verena.29

    verena.29 Guest

    Hallo die ganz normalen haferflocken die wir auch essen ,möhren frische und fenchel??
    lg...
    ist das gewicht okay??für knapp 2 wochen??
     
  12. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793
    Ja ganz normale Haferflocken.......was wogen die Beiden denn bei der Geburt?
     
  13. #12 verena.29, 14.06.2009
    verena.29

    verena.29 Guest

    kann ich leider nichts sagen habe die nicht gewogen :ungl:
    wusste es nicht da die anderen auch toll entwickelt haben,...:runzl:
    werde dann mal jeden abend wiegen und gleich morgen haferflocken und möhren kaufen...und wenn sie die tage abnehmen dann eine aufzuchtsmilch beim tierarzt kaufen?
    mfg
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Meerle

    Meerle Herr der Schweinchen
    Administrator

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    6.193
    Zustimmungen:
    793
    Ja die Babys sollte man eigentlich ab Geburt täglich wiegen......versuchs jetzt erstmal mit Haferflocken und anderem und beobachte das Gewicht.....falls sie abnhemen sollten, dann versuch es mit Katzenaufzuchtmilch....
     
  16. Artami

    Artami Guest

    Du solltest vor allem die Geschlechter des älteren Nachwuchses feststellen, denn wenn Böcke darunter sind, können diese bereits Mama und Schwestern decken!

    Und warum lässt du den großen Bock nicht kastrieren? Dann kann er nach 6 Wochen wieder gefahrlos zu dem Weibchen und dem Nachwuchs...
     
Thema:

hilfe!!mutter ist tod seit 5std,babys erst 2 wochen alt!!!

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden