Hilfe! möchte einen Schrank umbauen

Diskutiere Hilfe! möchte einen Schrank umbauen im Eigencreationen Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo! Ich habe einen Alten schrank den ich gerne umbauen möchte für meinen schweinis! Habt ihr irgentwelche tipps oder vorschläge erfahrungen...

  1. #1 Meeriliebe, 07.01.2011
    Meeriliebe

    Meeriliebe Guest

    Hallo! Ich habe einen Alten schrank den ich gerne umbauen möchte für meinen schweinis! Habt ihr irgentwelche tipps oder vorschläge erfahrungen oder oder oder!
    Danke für eure antworten!
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika, 08.01.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.744
    Zustimmungen:
    2.756
    Sicher hätten wir die, wenn wir einige Angaben zum Schrank bekommen würden :fg:
    Höhe?
    Breite?
    Tiefe?
    Material?
     
  4. #3 okidoki, 08.01.2011
    okidoki

    okidoki Schweinchen-Kenner

    Dabei seit:
    17.09.2008
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal, dies war mal ein alter Kleiderschrank den wir umgebaut haben.

    Vielleicht ist das ja ne Variante für Dich

    [​IMG]
    Die kleinen Treppen im Vordergrund haben wir wieder rausgenommen, sie waren total überflüssig und haben von der Grundfläche nur Platz weg genommen.

    [​IMG]
     
  5. #4 Meeriliebe, 08.01.2011
    Meeriliebe

    Meeriliebe Guest

    Also die höhe von dem schrank is 188cm!
    Die bereite 127 und die tiefe 53 cm!
    und der schrank war mal ein alter kleiderschrank der aber nie wirklich einen einsatz bekommen hat!
    Buche nachbildung habe ich gade nachgeschaut!
    Ich kann leider noch keine bilder hochladen sonst würde ich dies tun^^
    danke für die antworten^^
    ps habe mal ein link eingestellt wo ihr euch den schrank anschauen könnt
    http://www.roller.de/kleiderschrank-tinto-buche/000194036700/
     
  6. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Ich würde den Schrank entweder als Bodengehege nutzen
    oder den Schrank auf die Seiten stellen,
    damit du die 188cm als Rennstrecke hast.
    127cm als Länge finde ich zuwenig.
     
  7. #6 Angelika, 08.01.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.744
    Zustimmungen:
    2.756
    Der Schrank ist zu schmal, um für Meerschweinchen wirklich ideal zu sein - sie rennen lieber, als dass sie klettern, und wenn sie alt werden, gehen sie auch keine Rampen mehr und wären dann auf eine Fläche beschränkt, die einem normalen Gitterkäfig entspricht.
    Etwas tiefer wäre auch besser. Den Mangel an Tiefe könnte man ausgleichen, indem man die Etagenböden nach vorne aus dem Schrank heraus ragen ließe.
    Am besten wäre er, wenn man ihn mit der Rückseite auf den Boden legt, und als Bodengehege benutzt. Teichfolie rein - fertig.
    Teste mal, ob die Beschichtung wasserfest ist - es gibt gerade bei den Billigschränken Folien, die sich schon bei wenig Wasser wellen und auflösen - dann wären jedenfalls zusätzliche Feuchtigkeitsabweiser in Form von Teichfolie oder PVC erforderlich.
     
  8. #7 Meeriliebe, 08.01.2011
    Meeriliebe

    Meeriliebe Guest

  9. #8 Meeriliebe, 08.01.2011
    Meeriliebe

    Meeriliebe Guest

    Ok ich nehme die antworten zu herzen und rede heute mittag mal mit meinem vater den er will mir dabei helfen den schrank umzubauen!
    ich habe zurzeit ein ganzes zimmer das noch leer steht für meine kleinen es muss nur noch ausgeräumt werden und dann geht es los ;)
     
  10. Lucylu

    Lucylu Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    71
    Dann machst du am besten eine Bodengehege,
    dann hättest du 127 x 188 cm. Das wäre eine schöne grösse
    für die drei Schweinchen.
    Die Regale würde ich rausnehmen und dann eine Bodenplatte
    auf den Boden legen, Teichfolie drüber und schon hast du ein schönes Bodengehege. :winke:
     
  11. #10 Angelika, 08.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2011
    Angelika

    Angelika Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    9.744
    Zustimmungen:
    2.756
    Wenn du das Gehege nicht groß verrücken willst, kannst du die Schrankrückwand als Bodenplatte beim Bodengehege nutzen - sofern sie in der Nut (sofern sie eine hat) bleibt und nicht rausrutscht bei Belastung (mit Streu drin, und falls du reinsteigst, um sauber zu machen - niemand hat Arme von 1,27 Länge :fg:). Ist sie nur genagelt, wird sie halten.
    Und wie gesagt: Wenn die Beschichtung auf dem Holz nicht wasserfest ist, Teichfolie bzw. PVC an den Seiten hochziehen. An den Ecken abdichten mit Fugendichtmasse - oder Teichfolie überlappend zu einer Wanne ziehen und mit Teichfolienkleber verschweißen (habe ich so gemacht). Oberkanten der Folie mit dünnen aufgenagelten Holzlatten gegen Anknabbern (und für die Optik) sichern.
     
  12. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Fränzi, 08.01.2011
    Fränzi

    Fränzi Guest

    Oh weh, das ist ein Hamster- oder Mäuse-Käfig, aber nicht für Meerschweinchen! Gut, dass Du da Abhilfe schaffen willst, je schneller, desto besser.

    Super-Idee!:hand:

    Eine weitere Möglichkeit wäre, dass Du in diesem Zimmer eine Ecke mit Brettern abteilst (ganz billig im Hobby-Markt erhältlich), verbinden kann man sie mit Winkel-Schrauben oder starkem Kleb-Band. Dann kannst Du eine beliebige Grösse nehmen, da Du ja ein ganzes Zimmer zur Verfügung hättest.

    Den Schrank kannst Du dann benutzen für Futter, Streu, Einrichtungsgegenstände, etc., denn Schränke eignen sich nicht als Meerschweinchen-Unterkunft (ausser wenn sie extrem breit und mind. 80 cm tief wären).
     
  14. #12 minischweinsche, 06.05.2013
    minischweinsche

    minischweinsche Guest

    Dein Plan klingt sehr interessant Allerdings wären Fotos wirklich hilfreich.
    Welche Maße hat denn der Schrank? Auf Grund der Belüftung soltest du wirklich oben im Deckel Gitter verwenden. Wenn der Schrank sehr hoch ist auch an den Seiten.
    Als Nageschutz bieten sich Aluprofile an. Um den Boden vor Urin zu schützen kannst du evtl. eine OSB Platte reinlegen? Einige haben ja OSB Terrarien.Meiner Meinung nach wäre es vielleicht immer noch am besten einen neuen Schrank zu kaufen,mit dem Geld kommt es auf das gleich hinaus.Ist aber immer noch deine Entscheidung :-)
     
Thema:

Hilfe! möchte einen Schrank umbauen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden