Hilfe... mein noch sehr junges Meerli ist trächtig.........

Diskutiere Hilfe... mein noch sehr junges Meerli ist trächtig......... im Nachwuchs Forum im Bereich Meerschweinchen; #68 Nele Schweinchen-Neuling Registriert seit: 28.10.2013 Beiträge: 2 Hallo, guten Abend.... ich habe bitte eine dringende Frage.Ich...

  1. Nele

    Nele Guest

    #68
    Nele
    Schweinchen-Neuling

    Registriert seit: 28.10.2013
    Beiträge: 2

    Hallo, guten Abend.... ich habe bitte eine dringende Frage.Ich hatte zwei Meerlis bis 24.10....eines davon ist durch eine Vergiftung (Eisbergsalat) am 24. gestorben. Ich wollte meine Jule nicht allein sitzen lassen und kaufte am 28.10 ein Meerlimädel. Die Kleine wurde am 07.08. 2013 geboren. Nun habe ich bemerkt dass sie Babys erwartet....wahrscheinlich ist sie schon ziemlich weit, denn ich habe gleich am 28. bemerkt dass sie in ihrem Bäuchlein ganz schön was tut.Nun habe ich schon ziemlich Angst dass der kleinen Nele was passiert...sie ist ja noch ziemlich jung.Ich habe mir ein Buch gekauft und nachgelesen,dass es etwa noch 2-3 Wochen dauert bis zur Geburt wenn mann Bewegungen der Babys erkennen kann.Ich habe sie letzten Dienstag gewogen....635 gramm.... und gerade vorhin wieder, nun wiegt sie 674 Gramm.Ich kanns zwar nicht genau abschätzen,aber ich denke dass es nicht mehr als zwei Babys sind.Ich merke es wenn ich die Kleine auf meiner Hand sitzen habe. (Ich nehme sie aber auch nur aus dem Käfig zum wiegen).Wie schon angedeutet, ich hab nun ganz schön Angst,das Nele was passiert während der Geburt,dass sie eventuell überfordert ist und ich ihr nicht helfen kann.... ich schaue zwar ständig nach ihr....hab aber nicht wirklich einen Plan ab wann ich mit dem Nachwuchs rechnen kann.Für Infos wäre ich euch sehr dankbar. Nele ist fit und meckert den ganzen Tag, frisst auch gut und schmust gerne. Nur hochheben ist noch ein Problem.
    Nun meine zweite Frage.....
    Julchen ist drei Jahre alt,ich habe ein großes selbstgebautes Ställchen, deshalb kann ich auch auf der selben Etage bei Julchen eine "Krankenstation" einrichten. Das hab ich getan, Nele sitz allein aber die beiden haben immer Kontakt. Ich habe Angst die beiden jetzt zusammenzusetzen, befürchte, dass dies Stress für Nele und die Babys bedeutet.Gerade weil sie noch "neu" bei uns ist und zudem trächtig......wie würdet ihr entscheiden?So wie es momentan ist klappts ganz gut(Nele will aber halt zu Julchen),am ersten Tag hatte ich sie kurz zusammensitzen....Julchen geht Nele halt auch ziemlich nach und die Kleine jagt anständig durch das Ställchen(Größe des Ställchens ca 1,30 auf 2,40).

    Bitte könnt ihr mir helfen?....vorab schonmal ganz lieben Dank von der Meerlimama Karin....und Julchen und Nele
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cali

    Cali Guest

    Hy erstmal HerzlichWillkommen hier,



    und ich habe dir ja schon zu dem Thema per P.m geantwortet


    ich Drücke ganz fest die Daumen und denke die babys kommen so um den 20 nov rum.
     
  4. Nele

    Nele Guest

    Danke, ... ich habe die Kleine im Zoogeschäft gekauft. hergeben werde ich sie bestimmt nicht mehr, aber es ist schon ärgerlich dass man mir nicht mal Bescheid gesagt hat.Ich werde aber nochmal nachfragen, vielleicht kann man den Geburtstermin dann etwas besser eingrenzen.

    Ich habe die beiden nun zusammensitzen.Momentan ist Ruhe....... ich freue mich richtig.Nun dürfen die Babys hoffentlich bald kommen.
     
  5. Cali

    Cali Guest

    Das hast Du gut gemacht,für beide ist es schöner zusammen als alleine und die junge Mama bekommt von der alten Jule auch Hilfe auch wenn die noch nie babys hatte,aber die erzieht die Babys und leckt sie wenn sie mag auch trocken nach der Geburt.
     
  6. Nele

    Nele Guest

    Julchen hatte noch keinen Nachwuchs.... habs immer vermieden weil ich keines der Babys hergeben könnte... nun hoffe ich, dass wenn schon...wenigstens nur ein Böckchen dabei ist.Das könnte ich dann behalten.
     
  7. #6 Perlmuttschweinchen, 04.11.2013
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Ich hatte auch schonmal so nen Baby was tragend war. Hat 3 proppere Babys bekommen, ist alles soweit gutgegangen.
     
  8. Cali

    Cali Guest

    Hallo,ja Du könntest ihn dann frühkastrieren lassen,das mache ich ja bei meinen beiden Buben,nur das macht leider nicht jeder Arzt ,mußte dich bei dir am Ort mal erkundigen.
     
  9. Nele

    Nele Guest

    Also ganz ehrlich bin ich nur froh wenns vorbei ist und alle gesund sind.... lach, ich bin da ein richtiger Angsthase.
    Wenns zwei Böckchen werden, das kastrieren wäre kein Problem. Wir haben eine sehr gute Tierklinik, da gehe ich schon seit 1996 mit meinen Tieren hin. Aber wenns zwei sind kann ich sie ja wahrscheinlich auch nicht bei den Mädels lassen.... oder vertragen sich dann zwei Böckchen?

    Ich hatte mal zwei aufgenommen, auch Kastraten.... die sollten als Schlangenfutter herhalten weil sich die Besitzer trennten.

    Ich konnte die beiden nicht zusammenlassen mit den Mädels, die haben sich total verbissen.
     
  10. Nele

    Nele Guest

    Hallo Michelle, Du hast ja wunderschöne Bilder eingestellt.Wenn ich Zeit habe,werde auch auch mal ein paar einstellen.
     
  11. Cali

    Cali Guest

    Also wenn sie Frühkastriert sind und platz haben geht das ja,weil die ja vor der eigentlichen Geschlechtsreife entmannt werden,



    Ich habe dann auf 7 Weiber 3 Frühkastraten laufen und ich denke das wird gehn. Anders wenn man sie erst im Alter kastriert und sie ihr Matscho gehabe an den Tag gelegt haben.


    Ich versteh deine Ängste sehr gutr,ich hatte dieselben mit Yuki. Und ich hatte sschonmal babys aber im jahr 07 also lange her ,weil ich auch nicht vermehre,aber damals hatte ich auch 2 trächtige Notmädels bei mir aufgenommen und ie haben in abstand von 2 tagen je 3 babys bekommen.


    Und nun mit Yuki das war auch anders gedacht,ich seh in einer Anzeige ein Meeri in meiner Traumfarbe Himalaya und fahr hin hol sie und dann hat sie noch 4 Mitbewohner in ihren Bauch mitgebracht,das war sio auch nicht geplant,aber nun bin ich froh,sie sind so süß.
     
  12. Nele

    Nele Guest

    Lach, das glaube ich... man kann sie dann nicht mehr hergeben.Ich lebe hier in Rheinland-Pfalz.Vor Jahren hatte ich eine Züchterin aus Rhauderfehn kennengelernt(holl. Grenze).Bei ihr fand ich drei süße Meerlis die ich unbedingt wollte.Es klappte auch ganz gut mit dem Mytierversand...........irgendwann später machten wir im Norden Urlaub....ca 100km von Rhauderfehn entfernt. Antje, die Züchterin hatte zu dieser Zeit wieder ein Meerschweinchen das mir sehr gut gefiel, also entschloss ich mich die Kleine auf der Heimfahrt vom Urlaub mitzunehmen.Ja....und als ich zu Antje kam, meinte sie...sie habe da noch drei weitere Meerlis die nun vom Alter her nicht mehr zum züchten genommen werden könnten und sie wolle sie in einen guten Altersruheplatz abgeben. So kam es,dass wir auf der Heimfahrt 4 Meerlis im Wäschekorb auf dem Rücksitz unseres Autos stehen hatten.......Entfernung von Rhauderfehn bis nach Hause 800km.......das war ne Gaudi, ich hatte alle Hände voll zu tun.....
     
  13. Cali

    Cali Guest

    Hahaha das hört sich ja Abenteuerlich an,ja einmal Meeris immer Meeris und irgentwie werden die immer mehr ,naja sie heißen ja auch Mee(h)rschweinchen
     
  14. Nele

    Nele Guest

    Stimmt, es ist immer wieder schön ihnen zuzuschauen... die sind einfach goldig.
     
  15. KreaMa

    KreaMa Guest

    Ach je das hatten wir hier ja auch. 2 Mädels aus der Tierhandlung geholt - eins davon trächtig. Die 3 Babys sind zwar Winzlinge und Leichtgewichter gewesen, aber haben sich richtig gut gemacht. Bald sind sie 3 Wochen und wuseln den ganzen Tag durchs Gehege.
    Hier sind alle Pfoten und Daumen gedrückt, dass alles gut geht :engel:
     
  16. Cali

    Cali Guest

    Hallo Krema sind deine Buben schon frühkastriert?
     
  17. Nele

    Nele Guest

    Hallo,.... meine Nele sitzt im Ställchen und fiept (irgendwie ists ein jammern) vor sich hin.... kann es sein dass die Geburt vevorsteht oder muss ich mir Sorgen machen?Sollte ich zur Tierklinik fahren???????Heute Mittag wollte sie auch kein Frischfutter, Am Heu war sie und getrunken hat sie vorhin auch... ich weiß gerade überhaupt nicht was ich machen soll.Den Babys scheint es gutzugehen, in ihrem Bäuchlein hat sich heute Morgen ganz schön was getan.......
     
  18. #17 Perlmuttschweinchen, 08.11.2013
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Kannst du erkennen ob sie Wehen hat?
     
  19. Nele

    Nele Guest

    Sie steht auch ständig mit ganz geradegestellten Vorderbeinchen,dann legt sie sich wieder hin.....ich will nicht sagen aphatisch....... aber konzentriert und angestrengt..........sorry...aber ich hab noch nie ne Geburt miterlebt und hab gerade ein wenig Angst.........ich hab auch nicht richtig Ahnung wann die Babys kommen, ich habe Nele erst eine Woche hier bei uns zu Hause.
     
  20. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nele

    Nele Guest

    Nein, leider nicht.... ich will sie nun auch nicht hochheben,......
     
  22. #20 Perlmuttschweinchen, 08.11.2013
    Perlmuttschweinchen

    Perlmuttschweinchen ehem. hoffix

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    7.798
    Zustimmungen:
    1.424
    Der Bauch müsste sich dann zusammenziehen und das fiepen dazu passen (sieht man ohne hochheben) ... Allerdings würde es dann normal nur wenige Minuten dauern bis ein Baby kommt.

    Wenn du dir unsicher bist und meinst da stimmt was nicht fahr lieber schnellstens zur Klinik. Im Fall von Geburtsproblemen hat man leider nur wenig Zeit.
     
Thema:

Hilfe... mein noch sehr junges Meerli ist trächtig.........

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden