Hilfe, mein Freund hat den Schweinen Efeutute gefüttert

Diskutiere Hilfe, mein Freund hat den Schweinen Efeutute gefüttert im Ernährung Forum im Bereich Meerschweinchen; Hallo, gerade komme ich nach Hause, als mein Freund mich fragt, ob es ok wär, dass er den Schweinen die abgeschnittenen Reste der Efeutute...

  1. #1 Geronimo, 25.09.2011
    Geronimo

    Geronimo Guest

    Hallo,

    gerade komme ich nach Hause, als mein Freund mich fragt, ob es ok wär, dass er den Schweinen die abgeschnittenen Reste der Efeutute gegeben hat.

    Ich bin sofort ausgeflippt und hab das Zeug raus geschmissen und ihn angeschnauzt. Er sagte, das Zeug wäre maximal 5-10 Minuten drin gewesen und sie hätten max. jeder 2 Blätter davon gefressen.

    Beurteilen kann ich's natürlich nicht, und ich habe die Vermutung, dass er es vllt. runter spielen will.

    Was kann ich nun tun? Welche Vergiftungserscheinungen können auftreten und wann? Noch sind sie alle sehr munter..
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martina A., 25.09.2011
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Gefunden habe ich folgendes:
    Tiergiftig:
    Die Efeutute wirkt giftig auf Hunde und Katzen, Nager, wie Hasen, Kaninchen, Meerschweinchen, Hamster und auf Vögel. Die Symptome einer Vergiftung sind Speichelfluss, Erbrechen und Durchfall sowie Schluckbeschwerden.

    Ich würde auf jeden Fall in der Tierklinik bzw. beim Not-Tierarzt anrufen und evtl. Kohletabletten (binden die Giftstoffe) eingeben.
     
  4. heidi

    heidi Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    1.120
    Wie geht es den Schweinchen????

    Das ist ja schlimm.
     
  5. #4 Martina A., 26.09.2011
    Martina A.

    Martina A. Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    1
    Gibt es hier schon einen aktuellen Stand? Wie geht es den Schweinchen?
     
  6. #5 Hermanns-Harem, 26.09.2011
    Hermanns-Harem

    Hermanns-Harem Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1.318
    An die Meeris musste ich auch denken. Ich hoffe, die Blätter waren so bitter, dass sie nicht dran gegangen sind.
     
  7. #6 Geronimo, 26.09.2011
    Geronimo

    Geronimo Guest

    Gott sei Dank kann ich Entwarnung geben. Die Jungs sind fit und munter und haben keinen Schaden davon getragen.

    Sie haben offenbar nur wenig gefressen (aber sie haben was gefressen) und alles ist gut gegangen.

    Man, was bin ich froh :-)
     
  8. #7 Sarah R., 26.09.2011
    Sarah R.

    Sarah R. Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Ich möchte nichts unterstellen. Aber war das wirklich nur ein Versehen von deinen Freund? Ansonsten würde ich ihn eine Schulung "Meerifutter" geben.

    LG
     
  9. #8 mona1986, 27.09.2011
    mona1986

    mona1986 Guest

    oh man !!! wie kann er einfach efeu rein tun ohne vorab dich zu fragen. Es hätte böse enden können oh man will gar nicht drüber nachdenken wenn das bei mir der fall wäre und den schweincn was passiert.

    Naja noch mal glück gehabt und hau deim menne auf die finger er soll dich erst fragen.

    lg mona
     
  10. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Katrina, 27.09.2011
    Katrina

    Katrina Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    5.666
    Zustimmungen:
    2.178
    Oh, solche Momente sind echt schrecklich.

    Als ich vor zwei Jahren noch ein Bockpärchen hatte, kamen die tatsächlich an eines der langen Blätter meiner Amaryllis, die schlauerweise auf dem Käfig stand. Ein halbes Blatt haben beide (oder einer) gefressen, aber passiert ist zum Glück nichts.

    Habe damals auch ganz panisch in der Praxis angerufen und die wussten nichts davon, dass diese Pflanze für Nager giftig ist :rolleyes: :nuts:
     
  12. #10 Esperanza, 27.09.2011
    Esperanza

    Esperanza Guest

    Ja, Glück gehabt.

    Eins unserer Schweine hat mal ein Oleander-Blatt erwischt... bzw Teile davon.
    Sie wäre fast dran gestorben und war mehrere Tage in der Tierklinik.
    Sie hats glücklicherweise nochmal über den "Berg" geschafft, aber seitdem pass ich "saumäßig" auf, wo die Schweine fressen/rumlaufen und was da ggfs. so rumliegt.
     
Thema: Hilfe, mein Freund hat den Schweinen Efeutute gefüttert
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Meerschweinchen hat efeutute gefressen

    ,
  2. efeutute giftig für meerschweinchen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden