Hilfe - ist das das Ende meiner Mohairzucht?

Diskutiere Hilfe - ist das das Ende meiner Mohairzucht? im Rassen, Farben und Zucht (Archiv) Forum im Bereich Archiv; Hy, ich kriege hier gerade die Krise. In meiner Mohairzucht läuft so ziemlich alles schief, was schief laufen kann. Das Ergebnis von 6...

  1. #1 Elfriede, 07.05.2007
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    ich kriege hier gerade die Krise. In meiner Mohairzucht läuft so ziemlich alles schief, was schief laufen kann. Das Ergebnis von 6 Verpaarungen:

    2 Weibchen nicht aufgenommen
    1 Weibchen trächtig aus unerklärlichen Gründen verstorben
    1 Weibchen bekam 4 Babys, die alle am ersten Tag verstarben
    1 Weibchen bekam 2 gesunde Babys, aber alles Angoras

    Jetzt ist noch eine Texeldame trächtig von unserem Mohairbock. Aber wie ich mein Glück im Moment kenne, werden das alles Texel.

    Ein Großteil meiner Mohair wird im nächsten Jahr in Rente gehen und jetzt das! Als ob es nicht sein soll!

    Frust, gebt mir mal ein bißchen Zuspruch, damit ich weitermache!

    LG Elfriede :winke:
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Biensche37, 07.05.2007
    Biensche37

    Biensche37 Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    9.398
    Zustimmungen:
    5
    Na, wenn der Mohairbock reinerbig ist, dann sind die Chancen doch gut, das du wirbelige bekommst.


    Ich drück mal die Däumchen

    bine
     
  4. #3 Elfriede, 07.05.2007
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Frust,

    er hat aber leider auch Texel-Vorfahren!

    LG Elfriede :winke:
     
  5. Nora

    Nora Guest

    Lass dich nicht aus der Ruhe bringen. Manches braucht einfach länger. Solche Zeiten habe ich auch schon gehabt und bin den Weg weitergegangen. Du kommst schon ans Ziel und die Angoras sind doch schonmal nicht schlecht. Selektiere einfach die Nachzuchten dieser Mädels.
    Viel Erfolg *Daumendrück*
     
  6. #5 Romina1984, 07.05.2007
    Romina1984

    Romina1984 Guest

    Hallo Elfriede,

    ich muss mal ganz dumm fragen, gibt es denn so wenige Mohair´s ? Die beiden Sauen, die nicht aufgenommen haben, sind die jetzt schon zu alt für den Wurf ?

    Ich drücke dir die Daumen, dass du trotz allem an dein Ziel kommst, aber ich bin mir sicher, dass das klappt *Daumen ganz fest drück*

    LG
    Romina
     
  7. #6 Elfriede, 07.05.2007
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
  8. #7 Romina1984, 07.05.2007
    Romina1984

    Romina1984 Guest

    Hallo Elfriede,

    danke für den Link. Ich wusste das nicht, dass die so selten sind. Auf jedenfall ist deine Schneeflocke wirklich hübsch :-) und ich wünsche dir viel Erfolg bei der Mohairzucht.

    LG
    Romina
     
  9. #8 Patrick, 07.05.2007
    Patrick

    Patrick Guest

    Hallo Elfriede,

    das hört sich ja wirklich schade an,... Ich hoffe du kommst bald etwas mit deiner Zucht weiter,.. Mohairs sehe ich auch sehr selten,...

    Ich drücke dir auf jedenfall die Däumchen für den nächsten Wurf, dass da schöne Mohairs raus kommen!

    Lass den Kopf nicht hängen,.... ;)
     
  10. #9 LaurasMeeribande, 07.05.2007
    LaurasMeeribande

    LaurasMeeribande Guest

    ich glaube das im nächsten wurf dann texel mit nen paar wirbeln rauskommen^^ sieht bestimmt lustig aus.
    ich wünsch dir bei den nächsten malen mehr glück...hatte auch schon so ne kriese wie du in meiner alpaka zucht.
    mir sind damals auch mal die mama und ettliche babys gestorben....ist wohl manchmal so.
    liebe grüße und viel glück!
     
  11. #10 Elfriede, 07.05.2007
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Tja,

    bloß Alpacas kannst Du dazu kaufen, wenns eng wird. Bei Mohairs ist das ganz ganz schwierig.

    LG Elfriede :winke:
     
  12. #11 Meerie2007, 07.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2007
    Meerie2007

    Meerie2007 Meeriemama

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mach dir nichts draus. Das wird schon wieder. ;) Bei mir läuft es im Moment auch nicht so gut. Meine Kleinen sterben mir aus den unerklärlichsten und unmöglichsten Gründen weg, und Eine meiner besten Zuchtsäue bringt Kinder zur Welt, die eigentlich gar nicht zu ihrer Rasse passen. Zum Beispiel sind mir jetzt aus einer angeblich reinen Glatthaarverpaarung drei Shelties, ein Texel und ein Mohair gefallen, was damit beweist, dass mein "toller" neu dazugeholter Zuchtbock gefakte Papiere hat. Was sagt man dazu? :hmm: :nuts:
     
  13. #12 Elfriede, 11.05.2007
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hm,

    ein paar Zahlen beschreiben das Elend meiner Mohair besser als alles andere:

    In der letzten Woche wurden hier 12 Babys geboren, 6 Babys in der Mohairlinie und 6 Angora-Babys. Es waren jeweils 2 Würfe pro Zuchtlinie, je einer mit 4 und einer mit 2 Babys. Alle Angora-Babys leben und sind topfit. Von den 6 Babys, deren Mutter Mohair ist, leben 2 und beide sind keine Mohair.

    Dabei gibt es keinen offensichtlichen Unterschied zwischen beiden Linien. Die Zuchttiere sind auch bei den Mohair gesund und fit. Sie werden genauso gepflegt wie die Angoras und haben eine top Abstammung.

    Ich weiß, wenn sich sowas häuft, braucht eine Linie dringend Frischblut. Aber gute Mohair sind selten. Werde wohl "neue" Mohair aus meinen Angora und Texeln machen müssen.

    LG Elfriede :winke:
     
  14. #13 Elfriede, 21.05.2007
    Elfriede

    Elfriede Angoraknuddler

    Dabei seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    4.938
    Zustimmungen:
    5
    Hy,

    gestern ist jetzt auch noch mein SPW-Zuchtbock verstorben. Er war gerade zwei Tage mit seinem ersten Weibchen zusammen. Ist einfach beim Laufen umgefallen und war tod. Es gab keine Spuren von Krankheit oder so.

    Es soll wohl nicht sein! Frust!

    LG Elfriede :winke:
     
  15. #14 Eickfrau, 21.05.2007
    Eickfrau

    Eickfrau Herr der Schweinchen

    Dabei seit:
    03.06.2002
    Beiträge:
    6.357
    Zustimmungen:
    249
    Das schimpft sich dann wohl Pech auf der ganzen Linie .... :eek2: .
    Menno! :troest:

    Bei mir streiken derzeit die Mädels. Von 8 Verpaarungen Ende des letzten Monats haben ganze drei (!) Mädels aufgenommen - alle anderen wollten nochmal zum Bock.

    VG Bianca
     
  16. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 RMZ_vom_Leimbach, 21.05.2007
    RMZ_vom_Leimbach

    RMZ_vom_Leimbach Guest

    Mein bildschöner Coronetbock in r/w hat kein einziges Mädel trächtig gebracht :(
     
  18. #16 mara sk, 21.05.2007
    mara sk

    mara sk Guest

    Kopf hoch,

    wir hatten Anfang des Jahres auch so eine
    Pechsträhne .Unsere CH-Teddy Gruppe war nach
    Verworfen, Toxikose und Schlaganfall auf sage und
    schreibe 3 Mädel und zwei Böcke geschrumpft.
    Wobei ein Mädel tragend war, eines in Zuchtpause und die
    dritte gerade geboren war.
    Ich schwor mir damals wenn irgent etwas bei
    Charlina´s Wurf passiert oder nur Bocki´s fallen ,
    dann gebe ich auf.


    Heute ist unsere Truppe um 3 Mädel reicher und das Pech
    von damals fast vergessen.


    LG

    Silke
     
Thema:

Hilfe - ist das das Ende meiner Mohairzucht?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden