Hilfe, Gewissenkonflikt wegen einer kleinen Fellnase

Diskutiere Hilfe, Gewissenkonflikt wegen einer kleinen Fellnase im Allgemeine Fragen und Talk Forum im Bereich Meerschweinchen; Hi liebe Foris, ich stecke in einem Gewissenskonflikt. Filou, ist seit zwei Wochen auf der Regenbogenwiese und ich war eben auf Ebay-...

  1. #1 Sarah R., 29.08.2012
    Sarah R.

    Sarah R. Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Hi liebe Foris,

    ich stecke in einem Gewissenskonflikt. Filou, ist seit zwei Wochen auf der Regenbogenwiese und ich war eben auf Ebay- Kleintieranzeigen unterwegs wegen der Abgabe eines Käfigs. Und nun hab ich diese kleine Zaubermaus gesehen: Genau der gleiche Gesichtsausdruck wie mein Charmeur :eek: Ich kriege Gänsehaut! Die Maus ist ein Weibchen und lebt ganz alleine, soll nicht verträglich sein. Das glaube ich nicht! Ich will sie da raus holen.
    Ich habe aber hier zwei Kastrate sitzen, das geht nicht. Ich würde die Maus so gerne da raus holen, nur wo kann ich sie denn bitte unterbringen. Welche Notstation würde mr helfen oder mir einen Ort geben, wo ich sie als Patentier übernehmen kann oder sie aufnehmen kann, bis ich mich vergrößert habe.

    Bitte, brauche Ratschläge.

    Gruß

    Sarah
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meerschweinchen82, 29.08.2012
    meerschweinchen82

    meerschweinchen82 Schweinchen-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    2.429
    Zustimmungen:
    95
    Für Weibchen findet man meistens sehr schnell einen schönen Platz.
    Ich würde sie an Deiner Stelle einfach holen, wenn Du Platz hast, und dann weiter überlegen, zu wem sie ziehen kann. Für das kleine Schweinchen würde sich alles positiv ändern.
     
  4. #3 Sarah R., 29.08.2012
    Sarah R.

    Sarah R. Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
     
  5. #4 Coronette, 29.08.2012
    Coronette

    Coronette Mär(schwein)chenpalast

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    3
    Du mußt Dich einfach fragen: Wer leidet mehr: Ein Weibchen, das allein sitzt und als unverträglich gilt, also vielleicht für immer alein bleibt oder nach Sibirien wandert :aehm: oder eine Sarah, die auf die schnelle eine Behausung bastelt, die Maus aufnimmt und sie eh nicht mehr abgeben kann:verlegen:, weil sie so lieb guckt und sich darum für den anderen Kastraten noch ein zweites Mädchne holt und fortan zwei Grüppchen aufbaut.......?:wusel:


    glg!
     
  6. #5 M&M&T&E, 29.08.2012
    M&M&T&E

    M&M&T&E Meerschweinchens Sklavin

    Dabei seit:
    14.05.2010
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Genau das gleiche wie Coronette habe ich auch gedacht :)
    Ein Käfig für eine zeitweilige Unterbringung ist auch schnell geholt und wird sie nicht umbringen bis alles erledigt ist.
     
  7. #6 Fragaria, 30.08.2012
    Fragaria

    Fragaria Guest

    Wahrscheinlich ist der Anzeigenschalter eh froh, wenn er das Tier mitsamt Käfig loswird...... einfach mal fragen. Da sie das gewöhnt ist, ist es auch nicht soooo schlimm, wenn sie noch kurze Zeit weiter so wohnt. Die Frage ist halt, was du grade planst und wie lange du dafür brauchen wirst. Klar, wenns nicht innerhalb kurzer Zeit geht, dann wäre eine anderweitige Unterbringung für die Zeit natürlich anzuraten...... Aber ich würde sie erstmal holen und dann weitergucken. Oft sind die Tiere ja auch schon weg wenn man sich interessiert.....

    *wink*
    Gabi
     
  8. #7 Sunshine, 30.08.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Der Gewissenskonflikt wäre für mich schnell gelöst :lach:. Wie die anderen schon schrieben, würde ich die Süße holen (am besten mit ihrem Käfig, dann musst du kein Provisorium bauen) und dann weitervermitteln, wenn du sie nicht behalten kannst. Alleine sitzt sie sowieso und eine gute Pflege tut ihr sicher gut :top:. Weibchen sind gut zu vermitteln, da mach dir mal keine Sorgen. Du kannst sie ja hier im Forum anbieten (falls du es übers Herz bringst, sie herzugeben ;)).
     
  9. #8 Sarah R., 30.08.2012
    Sarah R.

    Sarah R. Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Die Kleine Fellnase wir erstmal bei mir eine Zuhause finden :)
     
  10. #9 Sunshine, 30.08.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    :juhu::juhu::juhu: Dann wollen wir aber bald mal Fotos von ihr sehen :nuts:.
     
  11. #10 Sarah R., 30.08.2012
    Sarah R.

    Sarah R. Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Werde ich machen: Entweder vermittel ich sie hier selbst weiter bzw. ich bin schon eventuell mit einer Notstation hier in der Nähe in Kontakt wegen Übernahme der Kleinen. Sieht mir schwer nach Herzensbrecher aus :)
     
  12. #11 Sunshine, 30.08.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Haha, das kommt mir sehr bekannt vor :nut:. Habe hier 3 Schweinchen sitzen, die eigentlich nur "vorübergehend" bleiben sollten. Eins ist schon seit 2,5 Jahren "vorübergehend" ;) da, die anderen seit 7 Monaten :rofl:.
     
  13. #12 Sarah R., 30.08.2012
    Sarah R.

    Sarah R. Schweinchen-Senior

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    6
    Es ist nur riskant, weil ich ein Böckchendou hier habe.
     
  14. Anzeige

    Hast du mal hier (hier klicken) geschaut? Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Sunshine, 30.08.2012
    Sunshine

    Sunshine Fellnasen-Verwöhnerin

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    3.524
    Zustimmungen:
    3
    Mein Schneewittchen lebte mal mit 6 Kastraten zusammen :fg:. Ging sogar gut :einv:. Alle Herren sind um sie herumgeschwänzelt und wollten sie beeindrucken :rofl:.
     
  16. Jabibo

    Jabibo Guest

    Hab schon oft gelesen, das es gut geht.. wenn man Mädels im gleichen Zimmer wie Männer WG's hält. Sollen nur kein Blickkontakt haben...

    Hab hier auch 2 Schweine... die schlecht gehalten wurden, eigentlich nur vorübergehend bleiben sollten (hauptsache dort weg) und nun bleiben sie eben für immer... weil ich sie nimmer hergeben kann. Gehören doch zur Familie :3
     
Thema:

Hilfe, Gewissenkonflikt wegen einer kleinen Fellnase

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden